Sonntag, 19. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

12. April 2019
Top-Thema
„Wir haben nicht mehr lange bis Ostern, Leute...", ließ der Oberosterhase Langohr verlauten. Er war dabei auf eine Cola–Kiste gestiegen und hatte sich groß gemacht, wobei er seine Schlappohren so richtig gen Himmel streckte. „Heuer", so begann er, fa...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

"Der marktgerechte Patient": Film und Diskussion

Regensburg. Der Stadtverband der Regensburger SPD zeigt am 21.03. um 19 Uhr im Kinosaal „Wintergarten" im Andreasstadel den Film „Der Marktgerechte Patient" und bittet anschließend zur Podiumsdiskussion.

Weiterlesen
  132 Aufrufe

Traumzeit auf dem Eis

IMGF8886 Bilder: Melanie Feldmeier / Arsito
Regensburg. Maximilian ist ein Kämpfer. Seit drei Jahren wird der Sechsjährige in der Kinder-Onkologie in Regensburg behandelt. Im letzten Winter war er zum ersten Mal bei einem Eishockey Spiel in der Donau-Arena. Er war damals so begeistert, dass sich seine Familie gleich zur Eishockey Aktion von Traumzeit e.V. angemeldet hat. Der Verein stattete alle Kinder mit einem Fan-Schal aus. Vor dem eigentlichen Spiel war jedoch noch einiges geplant.
Weiterlesen
  132 Aufrufe

Gospelkreuzweg in der Regensburger Neupfarrkirche

Pressefoto_Deliverance-Michael-Schberl Bild: Michael Schöberl

Regensburg. Auch in diesem Jahr setzt das Regensburger Gospelensemble Deliverance unter der Leitung von Dr. Simon Meier in Zusammenarbeit mit Hermann Josef Eckl, Pfarrer der Katholischen Studierendengemeinde, und Friedrich Hohenberger, Pfarrer der Evangelischen Studierendengemeinde, die Tradition des Gospel-Kreuzwegs fort. Mit besinnlichen, nachdenklichen, emotionalen, aber auch hoffnungsvollen Klängen stimmen die rund 30 Sängerinnen und Sänger von Deliverance, begleitet von einer vielköpfigen Band, auf die kommende Passionszeit ein.

Weiterlesen
  118 Aufrufe

Vollsperrung der R33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf

Straensperrung-Fotolia_41015341_XL-1 Die Kreisstraße R 33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf ab sofort bis voraussichtlich Mitte/Ende August für den Verkehr komplett gesperrt werden. (Symbolbild: Mammut Vision/Fotolia)

Regensburg (RL). Aufgrund von Straßenbauarbeiten muss die Kreisstraße R 33 zwischen Pettenreuth und Seibersdorf ab sofort bis voraussichtlich Mitte/Ende August für den Verkehr komplett gesperrt werden. Betroffen ist auch der Schulbus- und Linienbusverkehr.

Weiterlesen
  138 Aufrufe

Finger nahezu abgetrennt

ambulance-1674877_960_720
Barbing. In einem Gewerbebetrieb in Unterheising kam es am Mittwoch gegen 13:45 Uhr zu einem Betriebsunfall. Ein 54-jähriger Mitarbeiter geriet bei Bohrarbeiten mit seiner rechten Hand zu nah an den Bohrer, so dass sich ein Finger darin verfing und dabei in Teilen abgetrennt wurde. 
Weiterlesen
  119 Aufrufe

Fledermäuse bevölkern Volkskundemuseum

Braunes-Langohr-mit-unter-die-Flugel-geklappten-Ohren_Andreas-Zilker Eine Fledermaus der Art Braunes Langohr mit unter die Flügel geklappten Ohren, die im Gewölbekeller beim Oberpfälzer Volkskundemuseum ihr Winterquartier bezogen hat. Foto: Andreas Zilker
Burglengenfeld. Im Oberpfälzer Volkskundemuseum sind nicht nur Kunst und Kultur zuhause – sondern auch eine stattliche Anzahl von Fledermäusen unterschiedlicher Arten. Darüber berichtet Rolf Dorn, der als Fachberater für Fledermaus-Schutz im Landkreis Schwandorf aktiv ist. 
Weiterlesen
  127 Aufrufe

Tupper-Party zugunsten Traumzeit

DSC04027 v.l.n.r.: Nadine Guggenberger, Ulrike Trettenbach
Mal etwas anderes im Meeting machen, das wollte die Bezirkshändlerin Ulrike Trettenbach als sie mit Ihrer Idee eine Spendenaktion zu veranstalten an das Team herantrat. Dass dies ein solcher Erfolg wird, hätte sich keiner gedacht. Auch nicht die 1.Vorsitzende von Traumzeit e.V., Nadine Guggenberger. Ihr wurde der Erlös dieser Spendenaktion für die krebskranken Kinder versprochen.
Weiterlesen
  192 Aufrufe

"Country Dudes" im Felsenkeller

Country-Dudes-3-Foto-Matthias-Bruckner Foto: Matthias Bruckner
Schwandorf. "Country Dudes" gastieren am Samstag, 23.3., um 20 Uhr im Kultur-Felsenkeller. Im Sommer 2015 lernten sich vier „Typen", so wohl die Übersetzung für „dudes", während ihrer Ausbildung im Music College in Regensburg kennen. 
Weiterlesen
  146 Aufrufe

OB Feller besucht das Berufs-Bildungszentrum

Foto_OB-Besuch_BBZ.jpeg Die Auszubildenden, Fabio Fladerer, BBZ Schwandorf, und Laura Burkhardt, Stadt Schwandorf (vorne von links nach rechts) zeigen Michael Mändl, Leiter BBZ, Oberbürgermeister Andreas Feller und Roland Kittel, Stabsstelle Wirtschaftsförderung (hinten von links nach rechts) was sie gelernt haben. Foto: Stadt Schwandorf, Vera Dehling

​ Am Donnerstag, den 07.03.2019 besuchte Herr Oberbürgermeister Andreas Feller das Berufs-Bildungs-Zentrum (BBZ) in Schwandorf.

Weiterlesen
  154 Aufrufe

Haftbefehle nach Angriffen auf Polizeibeamte

handcuffs-2102488_960_720

Regensburg. Am Sonntagabend wurde eine Zivilstreife der Polizei wegen verdächtigen Wahrnehmungen in den Regensburger Stadtosten gerufen. Im Laufe des Einsatzes wurden die drei Beamten aus einer Personengruppe heraus attackiert. Am Montag erließ der Ermittlungsrichter Haftbefehl u.a. wegen versuchten Totschlags gegen zwei Tatverdächtige.

Weiterlesen
  185 Aufrufe

Wolbergs II: Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein

b2ap3_large_15ff7f43bd0cc2d1cd56f576e4b3d532_XL Joachim Wolbergs beim Prozessauftakt.
Regensburg. Die Staatsanwaltschaft Regensburg legt gegen die Nichtzulassung der zweiten Anklage gegen Joachim Wolbergs wegen IZ-Spenden durch die 5. Strafkammer des Landgerichts Regensburg sofortige Beschwerde ein.

Weiterlesen
  146 Aufrufe

Auf den Spuren von Fuchs und Co

Wackersdorf. Die Kinder des Kinderhauses „Villa Kunterbunt" in Heselbach erforschen seit einigen Wochen die Wälder, die Natur und das Tierreich unserer Region. Spielerisch werden sie so auch an ein nachhaltiges und umsichtiges Verhalten in der Natur herangeführt.
Was ist der Wald eigentlich? Welche Tiere leben dort? Wie verhält man sich dort richtig? Auf alle Fragen gab es die passenden Antworten.
Weiterlesen
  119 Aufrufe

Viel Esprit beim Boogie-Grundkurs

klein
Bodenwöhr. Um die Zeit nach dem Fasching  zu nutzen und sich auf die neue Tanzsaison vorzubereiten, haben sich 22 tanzwütige und tanzbegeisterte Paare am 10.3. in der Hammerseehalle zum Frühjahrs-Grundkurs der Boogie-Babies eingefunden.

Weiterlesen
  180 Aufrufe

Verwirrter Mann mit Waffen-Besitz löste Polizei-Einsatz aus

blue-light-1675686_960_720
Pentling. In der Nacht hat ein Mann beim Polizeinotruf angerufen und verwirrte Sachverhalte mitgeteilt. Im weiteren Verlauf des Gesprächs sprach er zudem Bedrohungen aus. Da er im Besitz mehrere waffenrechtliche Erlaubnisse war, wurde ein größerer Polizeieinsatz ausgelöst. Der Mann ließ sich am Morgen widerstandslos in Gewahrsam nehmen. Es kam niemand zu Schaden.
Weiterlesen
  142 Aufrufe

Radlerin bei Verkehrsunfall mit Lkw tödlich verletzt

26C1924C-A255-4B6B-9B7D-2DC3A31AA492 Bild: Alexander Auer

​Regensburg. Zu einem tödlichen Unfall kam es am Dienstagabend in Regensburg.

Weiterlesen
  322 Aufrufe

Holz kann alles!

Das-richtige-Holz_Ausstellungserffnung_OFM_2019-780x517 Das Bild zeigt (von links) Museumsleiterin Dr. Birgit Angerer, Bezirkstagspräsident Franz Löffler, Bezirkstagsvizepräsident Lothar Höher, Friedrich Nebl (Bay. Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten), Bezirksrat Stefan Christoph und Kulturreferent Richard Gaßner. Bildautor: Hirmer (Bezirk Oberpfalz)

Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen startet mit neuer Dauerausstellung in die Saison

Weiterlesen
  115 Aufrufe

Pkw im Weiher vorgefunden

Pkw_im_Weiher_1

Hahnbach/Ursulapoppenricht. Am Dienstagmorgen (12.03.2019) gegen 07.35 Uhr lief an der Bundesstraße 299 südlich der Ortschaft Ursulapoppenricht ein größerer Rettungseinsatz an. Feuerwehren, Rettungs- und Wasserrettungsdienste sowie die Polizei wurden alarmiert, weil kurz zuvor ein aufmerksamer Kraftfahrer bei der Polizeieinsatzzentrale Oberpfalz mitgeteilt hatte, dass sich dort ein Pkw in einem Weiher befinde.

Weiterlesen
  150 Aufrufe

Erstklässler dürfen Stadtbibliothek ein Jahr kostenlos nutzen

Lesegutscheine_2019 Beate Fenz und 2. Bürgermeister Bernhard Krebs übereichten der Klasse 1e Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek. Mit im Bild: Rektorin Ingrid Donaubauer und Klassenleiterin Stefanie Böhm. Foto: Pelikan-Roßmann, Stadt Burglengenfeld

​BURGLENGENFELD. „Lesen zu können ist beim Lernen unverzichtbar", sagt Bernhard Krebs, zweiter Bürgermeister,„aber wesentlich wichtiger ist es, daran Spaß zu haben." Denn nur das Lesen eröffne eine neue Welt und die Möglichkeit, ein anderes Leben zu führen. Im Rathaus Burglengenfeld sei die Förderung und Unterstützungvon Erstlesern seit vielen Jahren eine Herzensangelegenheit.

Weiterlesen
  121 Aufrufe

Bein bei Waldarbeiten eingeklemmt

forest-work-100747_960_720
Schorndorf. Ein 64-jähriger Forstwirt war mit Waldarbeiten im südlichen Gemeindegebiet Schorndorf beauftragt worden. Er war gemeinsam mit seinem 62-jährigen Auftraggeber dabei, Holzstämme mit Hilfe einer Seilwinde aus dem Waldstück zu ziehen, als sich der angehängte Baumstamm verkeilte und in Richtung des Geschädigten ausbrach.
Weiterlesen
  164 Aufrufe

Stadt Schwandorf: Gewerbe-Immobilien melden

Schwandorf. Im Rathaus gehen immer wieder Anfragen nach leerstehenden Hallen für Betriebsansiedlungen oder –erweiterungen ein. Auch nach freien Büro- und Praxisräumen oder Läden im Stadtgebiet werde sich immer wieder erkundigt. Die Stabstelle Wirtschaftsförderung führt ein entsprechendes Verzeichnis und ist darauf angewiesen, dass zu vermietende oder zu verkaufende Immobilien von den Eigentümern gemeldet werden.
Weiterlesen
  120 Aufrufe

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1041 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok