Dienstag, 16. Juli 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juli 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Bei Großprojekten sind Zeitpläne immer so eine Sache. Die deutsche Pünktlichkeit ist in den letzten Jahren auch an den beachtenswerten Baustellen zugrunde gegangen. Nicht so in Schwandorf: Während die Stadt München eine zweijährige Verzög...
12. Juli 2019
Regensburg
Reportage
Regensburg. Für Bernhard Brei ist es jedes Jahr wieder ein besonderer Termin – wie Weihnachten, doch mit viel mehr Action. Statt lieben Verwandten gibt es viele, viele neue Gesichter und Talente. Der „Leiter Berufsausbildung" im BMW Group Werk Regens...
05. Juli 2019
Burglengenfeld
Reportage
Burglengenfeld. Faszinierende, energiegeladene Kontraste bilden im Rahmen der diesjährigen Jubiläums-Kunstausstellung auf der 1200-jährigen Kaiser- und Herzogsburg Lengenfeld ein sehenswertes Spannungsfeld. „Art Brut" im Kunstgeschehen von psychisch,...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Sturz vom Fahrrad endet tödlich

bike-376745_1920

​ Am späten Mittwoch Nachmittag befuhr eine 58-jährige Radfahrerin aus Lappersdorf/Hainsacker den Radweg von Edlhausen Richtung Regendorf. Kurz vor Regendorf kam die Radfahrerin ohne Fremdverschulden aus bislang nicht bekannter Ursache zu Sturz.

Weiterlesen
  165 Aufrufe

Vier Tage kulinarische Weltreise: Street Food im Stadtpark

food

Schwandorf. Um die 30 Trucks sorgen im Schwandorfer Stadtpark wieder für eine kulinarische Weltreise. Diese Mal sogar 4 Tage!


Weiterlesen
  271 Aufrufe

Kleines Babywunder am Klinikum Weiden

05_28_19_PM_Frhchen_Eltern Bei seiner Geburt wog Michael nur 280 Gramm – jetzt freuen sich Mama Regina und Papa Thomas darüber, dass sie gemeinsam – und gesund – die Kinderklinik am Klinikum Weiden verlassen konnten. (Foto: Kliniken Nordoberpfalz AG.)

​280 Gramm schwer, so groß wie eine Handfläche: am 24. November 2018 erblickte der kleine Michael im Klinikum Weiden das Licht der Welt – in der 26. Schwangerschaftswoche, knapp dreieinhalb Monate vor dem errechneten Geburtstermin am 06. März 2019.

Weiterlesen
  200 Aufrufe

Elterntage kommen gut an.

Elterntage_Bernhardswald_Werner (c) Hanna Werner

Das Johanniter-Kinderhaus in Bernhardswald hat die Eltern zu den diesjährigen Elterntagen eingeladen. Einen Nachmittag der Eltern-Kind-Zeit zu widmen, die im Alltagsstress vieler Familien oft zu kurz kommt, war der Grundgedanke dahinter. Zudem sollten Mutter- und Vatertag nochmals in Ehre gehalten werden.

Weiterlesen
  124 Aufrufe

"Dirty hands" im Künstlerhaus

IMG_1460-OKH- Bildrecht: OKH, Abbildung zeigt Robert Rudat, „Bingham“, Öl auf Holz, 170 x 130 cm, 2017.
Schwandorf. 

Am Donnerstag, den 30.05.19 ist im Oberpfälzer Künstlerhaus die beliebte Ausstellung „dirty hands" zu sehen.

Weiterlesen
  146 Aufrufe

Erste-Hilfe-Kurs am Kind - Plätze frei

erste-hilfe-kurs-johanniter (c) Johanniter-Unfallhilfe

​Am 01. Juni 2019 findet bei den Johannitern in Wackersdorf für alle, die mit Kindern zu tun haben, der Ausbildungskurs "Erste-Hilfe am Kind" statt.

Weiterlesen
  116 Aufrufe

Eltern-Kind-Gruppe besucht Waldkindergarten

20190527-220554 (c) Lena Gehringer

Die Eltern-Kind-Gruppe aus Nittenau, unter der Leitung von Petra Höfler, hat dem Johanniter-Waldkindergarten in Stefling einen Besuch abgestattet und dort einen spannenden Vormittag erlebt.

Weiterlesen
  250 Aufrufe

Bootswandern, Wandern oder Radfahren im Regental

Zille-Bildrechte-Markt-Regenstauf-Christian-Hierl Herr Huf mit Radfahrer und Wanderern in der Zille bei der Überfahrt am Regen (bei Marienthal) Bild: (c) Christian Hierl

​ Endlich ist es soweit! Nach ca. zwei Jahren wird der Zillen Betrieb in Marienthal wieder aufgenommen und die Überfahrt für Wanderer und Radfahrer ist wieder möglich.

Weiterlesen
  118 Aufrufe

Hellas-Vorstandschaft für weitere zwei Jahre wiedergewählt

Hellas_Vorstandschaft Sie gehen voller Elan in die nächsten Vereinsjahre: HELLAS-Vorsitzende Romy Sandner (5. v.l.), Kassier Stefan Perl (5.v.r.), zweite Vorsitzende Sibylle Sandner (3.v.r.) und alle Beisitzer. Bild: (c) Michael Sandner

​Auch in den kommenden zwei Jahren wird die bewährte Vorstandschaft von HELLAS Amberg die Geschicke des deutsch-griechischen Vereins lenken.

Weiterlesen
  154 Aufrufe

Monika Frischholz: Grabung ohne Ergebnisse

CAC600BE-D088-4401-8E20-9D9E7E0E8E78 Symbolbild

​Waldkirch. Am Montag, 29. Mai, überprüfte die Ermittlungsgruppe Froschau einen weiteren möglichen Ablageort der Leiche von Monika Frischholz in Waldkirch. Es wurden dabei aber keine sterblichen Überreste oder Beweismittel aufgefunden. Nach Abschluss der Grabungen konnten die Ermittler somit eine weitere offene Frage beantworten und eine Spur abschließen.

Weiterlesen
  148 Aufrufe

Ab in die Keller!

Felsenkellerfhrung_21.Maerz2015_34_Foto-Hans-Werner-Robold Bild: Robold
Schwandorf. 

Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 22. Woche am Mittwoch, 29.05. um 18.00 Uhr sowie Freitag, 31.05. und Samstag, 01.06. um 16.00 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.


Weiterlesen
  115 Aufrufe

Schwarzangler am Regen

fish-1331930_960_720 Symbolbild
Reichenbach. 

Am 26.05.2019, gegen 19.20 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung der PI Roding nach Reichenbach beordert. Als Einsatzgrund wurde ein sog. „Schwarzfischer" am Regen angegeben.

Weiterlesen
  169 Aufrufe

VIDEO: Drehscheibenfest bescherte Kaolinbahn Besucherandrang

IMG_3625 Bilder/Text/Video: Pressedienst Wagner
Amberg. 

Am Eingang des Geländes der AKB begrüßt ein Mitarbeiter die ankommenden Besucher freundlich mit den Worten: „Hereinspaziert, die Überquerung der Gleisanlagen ist heute kostenlos!"  Die Mitglieder der Amberger Kaolinbahn haben das schöne Wetter zu ihrem Drehscheibenfest 2019 heraufbeschworen. Bei angenehmen Temperaturen zog es am Sonntag viele Besucher auf das ehemalige Gelände des Bahnbetriebswerks der Deutschen Bahn.


Weiterlesen
  330 Aufrufe

Messerattacke: Mann tötet Vater

53BD9F8C-2971-4110-925E-9E363CB12C9F Symbolbild

​Grafenwöhr. Am Vormittag des Sonntag, 26.05.2019, verletzte ein 34-Jähriger seinen Vater im häuslichen Umfeld mit einem Messer so schwer, dass dieser vor Ort verstarb. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

Weiterlesen
  168 Aufrufe

Pfadfinderinnen: Wildkräuterküche auf selbstbebauten Ofen

DSC_0324
Maxhütte-Haidhof. 

 Die Pfadfinderinnen St Georg (PSG) in Maxhütte-Haidhof erlebten einen Kochkurs besonderer Art: Zunächst durften die Pfadfinderinnen unter Anleitung von Gaby Vetter-Löffert in der näheren Umgebung Wildkräuter sammeln und anschließen damit eine Suppe kochen, Kräuterquark herstellen und ein Spiegelei mit Kräutersalz auf dem selbstgebauten Hobo Ofen braten.

Weiterlesen
  160 Aufrufe

Briefmarken-Sprache übersetzt: Ausstellung im Freilandmuseum

Gruppenfoto-Martina-Hirmer Foto Martina Firmer

​Neusath-Perschen. Vielen ist die „Briefmarken-Sprache" heute unbekannt. Auch Bezirkstagspräsident Franz Löffler gab zu, von dieser noch nicht gehört zu haben. Diese Unwissenheit beseitigt eine Ausstellung im
Tagungsraum des Oberpfälzer Freilandmuseums, in der man diese Geheimsprache kennenlernen kann: Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe des Gymnasiums Lappersdorf interpretierten die Aussagen
mit Hilfe von Comiczeichnungen und „übersetzten" die Botschaften in moderne WhatsApp-Nachrichten.

Weiterlesen
  143 Aufrufe

Amberg bekämpft Eichenprozessionsspinner

4B6CC25C-5A99-4FB3-8F28-90C5E126F65E Fotos - Bernhard Frank, Stadt Amberg

Amberg. Bei der Untersuchung von Referenzbäumen hat das Amberger Sachgebiet Grünplanung und Landespflege festgestellt, dass bereits Larven des Eichenprozessionsspinners geschlüpft sind und sich zum ersten Mal gehäutet haben. Jetzt muss gehandelt werden.



Weiterlesen
  152 Aufrufe

„Schwarzfahrer“ fällt erneut auf

9309AD23-CFF3-4D11-B576-9EC41A8E6F1A Symbolbild

Sulzbach-Rosenberg. Auf dem Heimweg vom Dienst erkannte ein Beamter der örtlichen Polizeiinspektion am Donnerstagmittag (23.05.2019) kurz nach 13 Uhr im Bereich des Sulzbacher Kreuzes (B 85 / Nürnberger Straße) einen 47-jährigen Herzogstädter, obwohl nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, am Steuer seines Wagens.

Weiterlesen
  154 Aufrufe

Gefälschte Luxusuhren sichergestellt

BACAB5B2-10EC-4914-98CA-F07AA90B5297 Bild: Bundeszollverwaltung

​Waidhaus. Vor kurzem stellten die Bediensteten des Zollamts Weiden-Waidhaus, Dienstort Weiden, bei einer Paketsendung einen bemerkenswerten Verstoß gegen das Markenschutzgesetz fest.

Weiterlesen
  189 Aufrufe

Streit mit Messer in Lappersdorf

11A898ED-F3E2-46BE-B727-18A262FCE818

​Lappersdorf. Nachdem es am Abend des Donnerstags bereits zu einem Streit zwischen einer 43-jährigen Frau und einem 47-jährigen Bekannten in ihrer Wohnung in einem Wohnanwesen in Pielmühle gekommen war und eine hinzugerufene Polizeistreife dem Mann des Hauses verwiesen hatte, kehrte dieser gegen 2 Uhr erneut zurück. 

Weiterlesen
  141 Aufrufe

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 2147 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok