Dienstag, 16. Juli 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juli 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Bei Großprojekten sind Zeitpläne immer so eine Sache. Die deutsche Pünktlichkeit ist in den letzten Jahren auch an den beachtenswerten Baustellen zugrunde gegangen. Nicht so in Schwandorf: Während die Stadt München eine zweijährige Verzög...
12. Juli 2019
Regensburg
Reportage
Regensburg. Für Bernhard Brei ist es jedes Jahr wieder ein besonderer Termin – wie Weihnachten, doch mit viel mehr Action. Statt lieben Verwandten gibt es viele, viele neue Gesichter und Talente. Der „Leiter Berufsausbildung" im BMW Group Werk Regens...
05. Juli 2019
Burglengenfeld
Reportage
Burglengenfeld. Faszinierende, energiegeladene Kontraste bilden im Rahmen der diesjährigen Jubiläums-Kunstausstellung auf der 1200-jährigen Kaiser- und Herzogsburg Lengenfeld ein sehenswertes Spannungsfeld. „Art Brut" im Kunstgeschehen von psychisch,...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Auto kollidiert mit Rathaus

C5667112-B02B-43E8-BE1B-36AFB09BFD86 Symbolbild

​Schwandorf. Am 23.05.2019 gegen ca. 14.30 Uhr geriet ein Verkehrsteilnehmer aus Schwandorf in der Fronberger Straße auf die gegengesetzte Fahrbahn. Er fuhr über den Gehweg, durch eine Absperrung und schrammte gegen das Schwandorfer Rathaus. 

Weiterlesen
  136 Aufrufe

Raubüberfall im Verbrauchermarkt

DE942D99-AD5E-4F28-AEC0-B4004D5459D1 Symbolbild

​Köfering/Kreis Regensburg. Am heutigen späten Nachmittag erbeutete ein bisher unbekannter Mann unter Vorhalt einer Pistole in einem Verbrauchermarkt in Köfering mehrere hundert Euro Bargeld.

Weiterlesen
  126 Aufrufe

Vandalen in Kirche

candle-1042087_960_720
Kothmaißling​. Total überrascht war ein Kirchenmitarbeiter am Mittwoch früh, als er beim Besuch der Kapelle in Kothmaißling feststellte, dass im Inneren der kleinen Kirche Vandalen ihr Unwesen getrieben hatten. Kerzen waren zerbrochen und Wasser ausgeschüttet. 
Weiterlesen
  185 Aufrufe

27 Jahre alten Benz versägt

Amberg. Bereits Anfang des Monats erwarb ein 20-Jähriger einen betagten 190er Mercedes für 1080 Euro, um dann auf regennasser Fahrbahn am Dienstagabend, 21.05.2019, auf der Drahthammerstraße seine Fahrfertigkeiten an dem 27 Jahre alten Gefährt auszutesten. Das Ergebnis war desaströs. 
Weiterlesen
  154 Aufrufe

Wanda besteht Mantrailing-Prüfung

20190521-134240 Fotonachweis: Anna Auerbach/Rettungshundestaffel Ostbayern
Regensburg/Schwabmünchen. Vor kurzem haben Hundeführer Alois Fink von der Johanniter-Rettungshundestaffel-Ostbayern und seine Wanda, eine deutsche Schäferhündin, in Schwabmünchen die Prüfung zum Rettungshund in der Sparte „Mantrailing" erfolgreich abgelegt.


Weiterlesen
  169 Aufrufe

Führungen im Felsenkeller-Labyrinth

Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 21. Woche am Mittwoch, 22.05. um 18.00 Uhr sowie Freitag, 24.05. und Samstag, 25.05. um 16.00 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.


Weiterlesen
  138 Aufrufe

Motorradfahrerin stürzte

helicopter-3620656_960_720
Bernhardswald. Im Kreisverkehr in der Regensburger Straße kam es am Montagnachmittag, 20.05.2019 zum Zusammenstoß eines Leichtkraftrades und eines Pkw, bei dem die Fahrerin des Motorrades verletzt wurde. Aufgrund der bislang vorliegenden Erkenntnisse befand sich die Motorradfahrerin bereits im Kreisverkehr, als sie von einem VW Golf erfasst wurde und stürzte.
Weiterlesen
  167 Aufrufe

Metzger tötet entlaufenen Stier

animal-2030013_960_720
Schierling. Am Montagvormittag, 20.05.2019, gegen 09.30 Uhr, entkam einem Bauer aus Schierling, der die Stalltür öffnete, ein junger Stier. Er lief in Richtung Rathausplatz und kreuzte bzw. überquerte dabei mehrere Male die Hauptstraße und den Rathausplatz selbst. 
Weiterlesen
  167 Aufrufe

Katastrophenschutzübung mit 111 Einsatzkräften

regenstauf---einsatzkraefte Die Örtliche Einsatzleitung hatte sich in Regenstauf eingerichtet. Foto: Franziska Wagner
Regenstauf/Regensburg. Der Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Lkw, der große Mengen brennbaren Gefahrguts geladen hatte, war das fiktive Ausgangsszenario der  Katastrophenschutzübung am Sonntag im Landratsamt, an der – die eingesetzten Helfer bei der Örtlichen Einsatzleitung im Feuerwehrgerätehaus Regenstauf mit eingerechnet – 111 Einsatzkräfte mitgewirkt hatten.


Weiterlesen
  160 Aufrufe

Alkohol und viel Gewalt: Das Dult-Wochenende

kapow-1601675_960_720
Regensburg. Auch am zweiten Wochenende der Regensburger Dult kam es wiederum zu einigen tätlichen Auseinandersetzungen zwischen mehreren Dultbesuchern in Regensburg. In den meisten Fällen standen die Beteiligten unter erheblichem Alkoholeinfluss.

Weiterlesen
  183 Aufrufe

Abartige Tierquälerei an Streichelhasen

hare-4038246_960_720
Hirschau: Eine 29-Jährige zeigte am Wochenende die Misshandlung ihres Streichelhasen an, die für Entsetzen sorgte. Der Hase wurde in einem Anwesen in der Klaus-Conrad-Straße gehalten und hatte regelmäßig tagsüber Freilauf in der Nachbarschaft. Laut den Angaben der Anzeigeerstatterin kam er immer gegen 16 Uhr wieder nach Hause, aber nicht so am Dienstag, 14.05.2019. 
Weiterlesen
  165 Aufrufe

Stadt Amberg belohnt Mitarbeiter beim Umstieg auf ÖPNV

FE2CC15A-D58E-46A6-A852-B4C16B374C30 Dr. Bernhard Mitko, Jens Wein, Corinna Loewert und Oberbürgermeister Michael Cerny (v.l.n.r.). Foto (Susanne Schwab, Stadt Amberg)

​Amberg. Aus Gründen des Klimaschutzes und wegen des Parkdrucks rund um die Amberger Altstadt wirbt die Stadt Amberg bei ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verstärkt dafür, für die Fahrt zur Arbeit auf umweltfreundliche Verkehrsmittel wie das Fahrrad oder den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) umzusteigen. Um einen Beitrag dazu zu leisten, bietet die Stadtverwaltung ihren Beschäftigten bereits seit Anfang 2018 in Kooperation mit der Verkehrsgemeinschaft Amberg-Sulzbach ein sogenanntes Jobticket an. Jetzt wurde dieser Service nochmals ausgeweitet. Seit 1. Januar 2019 haben Stadtbedienstete auch die Möglichkeit, ein Jobticket Plus des Regensburger Verkehrsverbunds (RVV) zu nutzen.



Weiterlesen
  188 Aufrufe

Aktiver Seniorenbeirat in Pfreimd

Pfreimd. Bei der jüngsten Sitzung des Seniorenbeirats Pfreimd zeigten sich die Beiratsmitglieder sehr zufrieden mit der Resonanz auf die bisher angebotenen Veranstaltungen. Sowohl der Vortrag zum Thema Besteuerung als auch das Seniorencafé und der Vortrag zum Thema „Vererben" hätten die Erwartungen im Hinblick auf die Besucherzahlen übertroffen, bilanzierte Beiratssrecher Helmut Butz. 
Weiterlesen
  141 Aufrufe

Freisitz mit zwei Motorrädern brennt ab

fire-1210544_960_720
Lappersdorf. Am Donnerstag, 16.05.2019 geriet ein Freisitz im Rodauer Weg, in dem zwei Motorräder untergestellt waren, in Brand. Durch das Feuer gegen 22:45 Uhr wurden die beiden Motorräder komplett zerstört und der Freisitz erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Personen wurden durch das Feuer, das sehr schnell durch die örtliche Feuerwehr gelöscht werden konnte, nicht verletzt. 
Weiterlesen
  145 Aufrufe

Gelebte Inklusion im Johannes-Hospiz

17_05_2019_Neue_Mitarbeiterin_Johannes_Hospiz_Johanniter_Julia_Eisenhut (v.l.): Hospizleitung Sabine Sudler, Mitarbeiterin Tanja Müller, Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner.
Pentling. Dass auch gerade an einem sehr anspruchsvollen Arbeitsort wie dem Johannes-Hospiz in Pentling Inklusion am Arbeitsplatz groß geschrieben werden kann, beweist die jüngste Neueinstellung in Pentling. Mit Tanja Müller bekommt das Hospizteam jetzt erstmals Zuwachs durch eine gehörlose Mitarbeiterin. 
Weiterlesen
  148 Aufrufe

Raus aus dem Stress und rein ins Bad

20110924-_N3G7576 Bild: Sibyllenbad

Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen bedenklichen Niedrigstand gefallen...? Dann wird es Zeit für eine Auszeit.

Weiterlesen
  246 Aufrufe

Drogen-Donnerstag bei Schwandorfer Polizei

cocaine-396751_960_720
Schwandorf. Polizeiliche Ermittlungen zu zwei mit Haftbefehl gesuchten Personen lösten am Donnerstag eine wahre Kettenreaktion aus. 
Weiterlesen
  142 Aufrufe

"88" auf Abbruchhaus gesprüht

Wackersdorf. Am Donnerstag zeigte ein 31-jähriger Wackersdorfer bei der PI Schwandorf an, daß bislang unbekannte Täter an ein abrißreifes Haus in Wackersdorf in der Bergstraße die Zahl „88" gesprüht haben. Die Zahl acht steht für den achten Buchstaben im Alphabet, in doppelter Aneinanderreihung für „HH", was in der entsprechenden Szene die Abkürzung für „Heil Hitler" darstellt. 
Weiterlesen
  146 Aufrufe

Verdächtiger im Kumpfmühler Kindesmissbrauchsfall kommt für weitere Tat infrage

child-1154951_960_720

Regensburg. Wie bereits berichtet, ist nach dem sexuellen Missbrauch eines Kindes in Regensburg am späten Mittwochnachmittag, den 13.02.2019, ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen worden. Die weiteren Ermittlungen ergaben nun, dass der gleiche Tatverdächtige für eine weitere Tat aus der Vergangenheit in Frage kommt.

Weiterlesen
  137 Aufrufe

Theresa Eberlein und Stefan Christoph an der Spitze der Regensburger Grünen

gruene-reg1 Theresa Eberlein und Stefan Christoph, Stadtvorsitzende der Regensburger Grünen. Foto: Grüne Regensburg

​Regensburg. Am Freitag, 10. Mai, wählten die Regensburger Grünen ihren Stadtvorstand neu. Theresa Eberlein und Stefan Christoph stehen für die nächsten zwei Jahre an der Spitze des grünen Stadtverbandes. Sie wollen die Ökopartei fit für die kommende Kommunalwahl machen, bei der sie den Anspruch erheben, zweitstärkste Kraft zu werden. 

Weiterlesen
  204 Aufrufe

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 2165 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok