Mittwoch, 20. März 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

17. März 2019
Teublitz
Reportage
Teublitz. Österliche Vorfreude im barocken Schloss: In der attraktiven Anlage des Sozialwerks Heuser lockt am Wochenende 6./7. April, jeweils von 13 bis 18 Uhr, wieder der traditionelle Kunstgewerbe-Markt mit all seinen Facetten nicht nur die Fans de...
17. März 2019
Nabburg
Reportage
Neusath-Perschen. Wie gerne werden die Oberpfälzer auf das phonetische „houhou" reduziert, wie wenig weiß der Durchschnittsdeutsche doch über sie. Ein wundervoller Ort, um sie mit Spaß und Entdeckerlust in ihrer Vielschichtigkeit kennenzulerne...
15. März 2019
Regenstauf
Reportage
Ramspau. Bei Fleisch und Wurst möchte sich jeder darauf verlassen können, dass er beste Qualität aus Meisterhand bekommt. Die Tiere sollen bis zur Schlachtung ein gutes Leben in der Region haben, und im Optimalfall kennt und schätzt der Kunde den Met...

Aktuell

15. März 2019
Nittenau
Region
​Die Stadt Nittenau freut sich über die Erfolge seiner Sportler. Einer von ihnen ist Robert Stangl, der sich im Goldenen Buch der Stadt verewigte. ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Virtuelle "Reise" für Schwandorfer Senioren

Schwandorf. Der Seniorenbeirat der Stadt Schwandorf lädt die älteren Bürgerinnen und Bürger der Stadt erneut zu einer virtuellen kulinarischen Reise ein.
Weiterlesen
  72 Aufrufe

Lari-Fari: Abschied vom Fasching und vom Präsi

IMG_4991 Fotos: Thomas Kneitschel
Regenstauf. Die närrischen Tage sind gezählt. Am Faschingsdienstag fand der gemeinsame Kehraus von Lari-Fari, Burschenverein und der Wirtsfamilie Treml in der Jahnhalle statt. Es war ein Abschied in mehrfacher Hinsicht: Jörg Gabes schied aus dem Präsidentenamt.


Weiterlesen
  354 Aufrufe

Schwandorfer Klavierfrühling

christian_seibert1 Christian Seibert. Foto: N. Navaee
Schwandorf. Prof. Kurt Seibert wird dieses Jahr 75 Jahre alt und den Schwandorfer Klavierfrühling, der ihm über die Jahre sehr ans Herz gewachsen ist, zum letzten Mal leiten. Mit einer Hommage an Johann Sebastian Bach wird er das diesjährige Festival eröffnen und mit einem Werk von Max Reger für zwei Klaviere zusammen mit seinem Sohn und Nachfolger Christian Seibert beschließen. 
Weiterlesen
  85 Aufrufe

Polizeipräsident begrüßt die Neuen

Neuzugange
Regensburg. Am 06.03.2019 begrüßte Polizeipräsident Gerold Mahlmeister 57 neue Kolleginnen und Kollegen im Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg begrüßen. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten seit dem 1. März Dienst bei der Oberpfälzer Polizei.
Weiterlesen
  96 Aufrufe

Zwielichtige Scherenschleifer unterwegs

grinding-stone-365149_960_720
Landkreis Amberg-Sulzbach: Die Mitteilungen von  Bürgern bei der Polizei häuften sich in den letzten Tagen. Hintergrund hierfür war immer das Auftreten von Messer- uns Scherenschleifern, die Hausbesuche machten.
Weiterlesen
  108 Aufrufe

Frauen verdienen wesentlich weniger

NGG_Frauentag Ein Detail macht den Unterschied. Noch immer verdienen Frauen für die gleiche Arbeit weniger als Männer. Das bemängelt die Gewerkschaft NGG am Internationalen Frauentag.
Regensburg/Schwandorf. Gleiche Arbeit, unterschiedliche Bezahlung: In Regensburg verdienen Frauen, die in Vollzeit arbeiten, 23 Prozent weniger als Männer. Im Landkreis Schwandorf sind es 22 Prozent. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) zum Internationalen Frauentag am Freitag [8. März] mitgeteilt. Sie verweist hierbei auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit.
Weiterlesen
  198 Aufrufe

A3-Umbau: BMW bekommt zusätzliche Stromversorgung

DSC01300 Die mobilen Strommasten hat das Bayernwerk bei BMW zum ersten Mal eingesetzt. Die Bauweise spart viel Zeit.
Regensburg. Der Ausbau der Autobahn A3 bringt für das BMW Group Werk Regensburg eine besondere Herausforderung mit sich: In Zusammenarbeit mit dem Bayernwerk wird bis Ende März eine zusätzliche Strom-Versorgung ins Werk gelegt. Die neue Leitung mit 110 Kilovolt soll sicherstellen, dass es selbst dann nicht zu einem Stromausfall bei BMW kommt, wenn die Hauptleitung einmal ausfallen sollte. 
Weiterlesen
  120 Aufrufe

Felsenkeller-Führungen in der 10. Woche

dda452df4fe5012358818deccb7def20_XL
Schwandorf. Führungen im Felsenkeller-Labyrinth finden in der 10. Woche am Freitag, 08.03. um 16 Uhr und Samstag 09.03. um 16 Uhr statt. Sie dauern etwa eineinhalb Stunden. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene € 5, ermäßigt € 3 und für Familien € 12.


Weiterlesen
  94 Aufrufe

Band über Bubacher Weg gespannt

rope-938034_960_720 Symbolbild
Burglengenfeld. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer bemerkte am Dienstag, gegen 21.20 Uhr, dass quer über den Bubacher Weg ein Band gespannt war, welches aufgrund seiner Beschaffenheit durchaus geeignet gewesen wäre, einen Zweiradfahrer zu Sturz zu bringen. Das Band wurde sichergestellt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Burglengenfeld unter Tel. 09471/7015-0.
Weiterlesen
  91 Aufrufe

Schlüssel unter Tiefkühl-Pommes versteckt

icicle-3819301_960_720
Schwandorf. Am Dienstag, 05.03.2019, befand sich eine 50-jährige Schwandorferin zwischen 13:00 Uhr und 13:30 Uhr in einem Verbrauchermarkt in der Wackersdorfer Straße in Schwandorf. Während ihres Einkaufes hatte sie ihren Fahrzeugschlüssel mit auffälligem roten Plüschanhänger in ihrer Jackentasche. 
Weiterlesen
  150 Aufrufe

Zehn Kilo Marihuana sichergestellt

Symbolfoto-Marihuana-Dolden
Regensburg. Im Zuge von Ermittlungen wegen des Verdachts des illegalen Handels mit Marihuana stellten Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg über zehn Kilogramm Marihuana sicher. Für zwei Tatverdächtige bedeuteten diese Funde Untersuchungshaft.
Weiterlesen
  98 Aufrufe

Frau schwer verletzt - Zeugen gesucht

ambulance-1674877_960_720
Regensburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend um 19.20 Uhr in der Vilsstraße wurde eine Autofahrerin schwer verletzt. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf der Lechstraße in südlicher Richtung und wollte nach links in die Donaustaufer Straße abbiegen. Er stieß dabei mit dem entgegenkommenden Pkw einer 41-jährigen Frau zusammen, die Fahrzeuglenkerin wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. 
Weiterlesen
  107 Aufrufe

Drei Leichen in Wohnung - Tatverdächtiger vorläufig festgenommen - Ermittlungen laufen auf Hochtouren

99EC0492-F9BA-407F-AB59-26D9417BE241 Bildquelle: Alexander Auer

​Mallersdorf/Ascholtshausen, Kreis Straubing-Bogen. Am Vormittag des 04.03.2019 wurden in einer Wohnung in Ascholtshausen drei Leichen aufgefunden. Ein Mann wurde am Auffindeort vorläufig festgenommen. Die genauen Umstände sind noch unklar. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Kripo laufen auf Hochtouren.

Weiterlesen
  244 Aufrufe

Angetrunken nach Reifenplatzer Unfall gebaut

auto-3446644_960_720
Schwandorf. Am Sonntag, 03.03.19, gegen 08.00 Uhr, befuhr ein 29-jähriger, in Nürnberg wohnhafter, Mann mit seinem Smart die A 93 in Fahrtrichtung Hof. Beifahrerin war eine ebenfalls 29- jährige Frau aus Amberg. Kurz vor der AS Schwandorf-Nord platzte während eines Überholmanövers am Smart angeblich der rechte Vorderreifen. Der Pkw brach nach rechts aus und gegen die linke Seite eines auf der rechten Spur fahrenden Lkw. Beide Fahrzeuge konnten nach dem Anprall auf dem Seitenstreifen anhalten.
Weiterlesen
  92 Aufrufe

Volltrunkene Frau und aggressives Einhorn

dogs-1190015_960_720
Stulln: Tausende Besucher feierten am gestrigen Sonntag friedlich in Stulln, nur eine junge Dame jedoch tanzte bereits am frühen Nachmittag aus der Reihe. Gegen 16.00 Uhr wurde der Rettungsdienst zu einer hilflosen Frau am Rande des Faschingstreibens beordert. Die 23-jährige Frau aus dem Landkreis Cham war jedoch der angebotenen Hilfe nicht zugänglich, sie schlug um sich und trat gegen das Fahrzeugs des Rettungsdienstes. 
Weiterlesen
  120 Aufrufe

Start ins Polizistenleben

IMG_0005
Für insgesamt 832 junge Frauen und Männer hat am 1. März ein neuer Lebensabschnitt begonnen: sie starteten an den Standorten der Bereitschaftspolizei in Sulzbach-Rosenberg, Nabburg, Nürnberg, Würzburg, Eichstätt und Königsbrunn ihre Ausbildung.

Weiterlesen
  149 Aufrufe

Riskantes Überholmanöver endet im Krankenhaus

driver-3978839_960_720

Rieden. 10000 Euro Sachschaden und einen schwerverletzten Verursacher sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls auf der St 2165. Hier hatte ein 24-Jähriger nach einem riskanten Überholmanöver im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen VW-Golf verloren und war von der Fahrbahn abgekommen.

Weiterlesen
  110 Aufrufe

Australien mit seinen 1000 Seiten: TSV Radler durchquert "down under"

Kanguru

Wenn einer eine Reise tut … ! Am Samstag, 9. März, lädt der TSV Radsport zu einem interessanten Vortrag seines Vereins-Mitglieds über Australien ein. Beginn ist um 19 Uhr im Café Treibhaus in der Bayerwaldstraße 5 in Nittenau. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen
  194 Aufrufe

Tierquäler verletzt Kater mit Luftgewehr

cat-3783130_960_720

Neunburg. Die Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald ermittelt in einem Fall der Tierquälerei, welcher sich in der Zeit von 01.03.2019 bis 02.03.2019 ereignet haben müsste. Am Vormittag des 02.03.2019 entdeckte ein Haustiereigentümer eine auffallend tiefe Wunde im Bereich des linken Ohres seines Katers.

Weiterlesen
  127 Aufrufe

LKW-Fahrer war schwer betrunken

Alkohol-Kermit-betrunken Symbolbild

Beim Anliefern von Waren bei den Milchwerken in der Schwarzenfelder Molkereistraße fiel auf, dass der polnische Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Sattelanhänger mit polnischer Zulassung deutlich alkoholisiert war.

Weiterlesen
  144 Aufrufe

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2991 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok