Sonntag, 19. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

12. April 2019
Top-Thema
„Wir haben nicht mehr lange bis Ostern, Leute...", ließ der Oberosterhase Langohr verlauten. Er war dabei auf eine Cola–Kiste gestiegen und hatte sich groß gemacht, wobei er seine Schlappohren so richtig gen Himmel streckte. „Heuer", so begann er, fa...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Gewinnmitteilungen: Betrüger machen Kasse bei älterer Dame

Einmal mehr warnt das Polizeipräsidium Oberpfalz vor der perfiden Masche international agierender Banden, die aufgrund fiktiver Gewinnmitteilungen Kasse bei gutgläubigen Bürgern machen. Im aktuellen Fall, der sich am 13.11.2013 im Landkreis Tirschenreuth zutrug, war es der Aufmerksamkeit eines Bankmitarbeiters zu verdanken, dass eine 68-jährige Frau zumindest vor größerem Schaden als er eh schon entstand, bewahrt wurde.

Weiterlesen
  5614 Aufrufe

Katzenjammer im Kofferraum

Einen nicht alltäglichen Aufgriff verzeichneten die Autobahnfahnder der Autobahnpolizeistation Wörth / Kreis Landshut am Dienstagmittag (12.11.2013). Die zivilen Polizeibeamten kontrollierten in den Mittagsstunden an der Anschlussstelle Wörth/ Isar einen 48-jährigen Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Bobingen. Während die Fahnder den Pkw durchsuchten, vernahmen sie aus dem hinteren Teil des Pkw ein Wimmern. Bei der Nachschau im Kofferraum konnten dort in einer Transportkiste drei etwa zwei Monate alte Birmakatzen aufgefunden werden.

Weiterlesen
  5921 Aufrufe

Brand im Männerwohnheim

Am Samstag, 02. November 2013, gegen 10.20 Uhr kam es im 2. Stock eines Wohnheimes in Landshut zu einem Brand. Eine Zimmertür wurde durch in Brand gesetzte Stoffteile beschädigt, glücklicherweise griff das Feuer aber nicht weiter um sich und erlosch wohl von selbst. Die anwesenden Bewohner wurden nicht verletzt. Der Schaden beträgt rund 400 Euro.

Weiterlesen
  5053 Aufrufe

Defekter Fernseher ruft Rettungskräfte auf den Plan

Am Sonntag, 03.11.2013, gegen 7.40 Uhr, brach in einem Zimmer auf Grund eines defekten Fernsehers ein Brand aus. Über Notruf war den Einsatzkräften ein Wohnungsbrand in der Landshuter Siemensstraße über einer Gaststätte im 2. Stock, mitgeteilt worden. Dabei wurde zwar Rauch festgestellt, jedoch keine Brandstelle. Aus diesem Grund wurden im 2. Stock zwei Türen gewaltsam geöffnet, und im 1. Stock eine. In dem Zimmer im ersten Stock wurde dann die Brandstelle entdeckt.

Weiterlesen
  5602 Aufrufe

Auto bringt radelnden Jungen (9) zu Fall

Am Mittwoch, den 30.10.2013, wurde ein 9-jähriger Junge, der mit seinem Fahrrad in Vilsbiburg (Kreis Landshut) unterwegs war, von einem Auto touchiert und stürzte dabei.

Weiterlesen
  7091 Aufrufe

Halloween: Polizei passt auf

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist wieder Halloween. Dieser ursprünglich keltische Brauch erfreut sich die letzten Jahre immer größerer Beliebtheit. Kinder gehen von Haus zu Haus und fordern die Bewohner mit dem Spruch: „Süßes oder Saures“ (trick or treat) auf, Süßigkeiten herauszugeben, weil sie ihnen sonst Streiche spielen. Leider zeigen die Bilanzen der letzten Jahre, dass die Halloween Nacht oftmals als Freibrief für Straftaten angesehen wird. So kam es in der Vergangeheit immer wieder vor, dass Briefkästen und andere Behältnisse gesprengt oder Hausfassaden mit rohen Eiern beworfen wurden.

Weiterlesen
  5682 Aufrufe

Kokain-Deal am Landshuter Bahnhof

Am Sonntag (20.10.2013) stellten die Beamten der Kripo Landshut rund 350 Gramm Kokain sicher. Zwischenzeitlich wurden Haftbefehle gegen zwei Männer im Alter von 28 und 40 Jahren erlassen.

Weiterlesen
  4313 Aufrufe

Gestürzter Rollerfahrer (55) von Auto erfasst und getötet

Ein getöteter Rollerfahrer sowie eine weitere leicht verletzte Person und rund 6000 Euro Sachschaden, dies ist die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch, 23.10.2013 gegen 06.45 Uhr, auf der Bundesstraße 11 auf Höhe Kronwinkl ereignete.

Weiterlesen
  3182 Aufrufe

Serie von Minibränden geklärt

Die Serie startete am Montag, 21.10.2013 gegen 23.45 Uhr mit der Meldung über einen Containerbrand in der Dirnitzstraße in Landshut. Tatsächlich stand der Container in Flammen, die Löschzüge der Feuerwehren Hofberg, Achdorf und Stadt hatten die Angelegenheit schnell unter Kontrolle. Doch damit nicht genug, es gingen insgesamt vier weitere Alarme ein, die sich leider als richtig erwiesen.

Weiterlesen
  3650 Aufrufe

Hussitenweg: Einbrecher in Bauhütte

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 18./19.10.13, wurde im Baugebiet am Hussitenweg in Burglengenfeld von bisher unbekannten Tätern eine Bauhütte aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt ca. 200,-- Euro.

Weiterlesen
  3797 Aufrufe

Zwei Tote bei Unfall

Am Samstag gegen 19.10 Uhr kamen bei Vilsbiburg bei einem Unfall zwei Menschen ums Leben. Nach den ersten Feststellungen am Unfallort fuhr ein BMW auf der Baumgartenstraße von Vilsbiburg stadtauswärts und kollidierte bei der Ortschaft Wald mit einem Baum am Fahrbahnrand. Die beiden schwerst verletzten Insassen waren eingeklemmt und mussten mittels Rettungsspreizer geborgen werden.

Weiterlesen
  4564 Aufrufe

Zwei Verletzte bei Hausbrand

Bei einem Brand in einem Wohnhaus in Velden wurden am Vormittag des Samstag (19.10.2013) zwei Menschen leicht verletzt. Der Sachschaden im Gebäude liegt im sechsstelligen Eurobereich.

Weiterlesen
  3773 Aufrufe

Sportwagen "gewinnt" Blitzermarathon

Der erste bayerische 24-Stunden-Blitzmarathon und die sich daran anschließende Schwerpunktkontrollwoche „Geschwindigkeit auf Landstraßen“ sind seit Mitternacht beendet.  Ziel war es dabei die Kraftfahrer so weit zu sensibilisieren, dass sie ihre Geschwindigkeit den gesetzlichen Vorgaben bzw. den örtlichen Gegebenheiten anpassen. Die erwähnte Aktion, mit der die Hauptunfallursache „Geschwindigkeit“ einmal mehr in den Fokus der Verkehrsteilnehmer gerückt werden sollte,  ist eingebettet in das Verkehrssicherheitsprogramms „Bayern mobil – sicher ans Ziel“.

Weiterlesen
  4348 Aufrufe

Mülleimer brennt in Seniorenheim

Am Dienstag (15.10.2013) kam es in einem Altenheim in Altdorf / Kreis Landshut zum Brand eines Mülleimers. Hierbei wurde eine 87-Jährige leicht verletzt. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen
  4022 Aufrufe

Landshuter (49) in der eigenen Wohnung überfallen

Am Montag (14.10.2013) wurde ein 49-Jähriger in seiner Wohnung in der Hubertusstraße in Landshut von einem bislang Unbekannten ausgeraubt. Der Täter flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Die Kripo Landshut ermittelt.

Weiterlesen
  3944 Aufrufe

Schlägerei: Ein Mann schwer verletzt

Am Samstag, 11.10.2013, gegen 00.05 Uhr wurde in der Wittelsbacherstraße ein 30-jähriger Österreicher von drei Männern schwer verletzt. Drei Männer lauerten dem Geschädigten auf. Er wurde mit einem Messer bedroht, mit Pfefferspray besprüht und anschließend mit einer Eisenstange auf den Kopf und Rücken geschlagen.

Weiterlesen
  4302 Aufrufe

Blitzer-Marathon: 1 Fahrverbot in Landshut

Nach den ersten Stunden im "Blitzer-Marathon" zog die niederbayerische Polizei ein erfreuliches erstes Resümee. Die Verkehrsteilnehmer hätten sich grö...
Weiterlesen
  3988 Aufrufe

Landshut: Schockanrufer kassierte Frau (79) ab

Am Dienstag (08.10.2013) kam es in Landshut erneut zu einem sog. "Schockanruf". Von einer 79-jährigen Frau wurden mehrere Tausend Euro an einen Unbekannten übergeben. Die Kripo Landshut ermittelt.

Weiterlesen
  2899 Aufrufe

Mann wollte Mädchen (15) in sein Auto zerren

Am Dienstag (08.10.2013) versuchte ein bislang unbekannter Mann in Deggendorf, ein 15-jähriges Mädchen in ein Auto zu zerren. Die Kripo Deggendorf hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen
  3296 Aufrufe

Kleinbusfahrer rettet sich vor fallenden Ziegelwänden

Ohne Verletzte lief am Montagvormittag in Gerzen ein spektakulärer Verkehrsunfall ab. Ein oben offener Anhänger einer Baufirma aus dem Landkreis Landshut, der mit gefertigten Ziegelwänden beladen war, kippte in der 90-Grad-Kurve der Kreuzung Vilsbiburger Straße / Johannesbrunner Straße um und die Ziegelwände ergossen sich auf die Straße und beschädigten einen an der Kreuzung wartenden Klein-Lkw.

Weiterlesen
  3116 Aufrufe

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1892 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok