Anzeige
Anzeige
Anzeige
Foto von Alexander Auer

Kellerbrand mit einem Schwerverletzten in Schierling

SCHIERLING, LKR. REGENSBURG; bei einem Kellerbrand in einem Wohnhaus in Schierling wurde eine Person schwerstverletzt.

Foto von Alexander Auer

22-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall - Beifahrerin verletzt

Im Gemeindebereich Abensberg ereignete sich am heutigen Mittwoch (12.02.2020), gegen 21.00 Uhr, ein Verkehrsunfall bei dem ein 22-jähriger Mann getötet und eine 16-jährige Frau mittelschwer verletzt wurden.

Foto und Video von Alexander Auer

Überwachungsvideo: Brandlegung in Tegernheim - Wer kennt den Unbekannten Täter?

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Tegernheim am Donnerstag, 26.12.2019, gegen 19.20 Uhr, entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Die Kripo Regensburg ermittelt in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Regensburg nun wegen versuchtem Mord. Das Bayerische Landeskriminalamt hat eine Belohnung ausgesetzt.

Ein Baum stürzt in Regenstauf auf ein geparktes Auto. Foto von Alexander Auer

Erste Ausläufer von "Sabine" erreichen Bayern

Regenstauf. Sturmtief "Sabine" wütet am Sonntagabend (09.02.2020) noch im Norden von Deutschland, da bereitet sich der Süden auf den Eintreffzeitpunkt am Montagmorgen (10.02.2020) vor. Nicht nur die Bahn stellt teilweise den Betrieb ein, auch die Schulen in Bayern bleiben geschlossen.

Foto von Alexander Auer

Busfahrer lässt sich von Navi in die Irre leiten - Bus rutscht in Graben

Wolfsegg. In einer kleinen Ortschaft bei Wolfsegg kam es am Samstagnachmittag zu einem spektakulären Malheur. Ein Busfahrer ließ sich von seinem Navi in die Irre führen und fuhr seinen Bus auf einer engen Straße in eine Sackgasse.

Bild: Alexander Auer

Dachstuhlbrand geht glimpflich ab - nur Sachschaden

Tegernheim, Beim Brand eines Einfamilienhauses am Donnerstag, 26.12.2019 gegen ca. 19.20 Uhr in Tegernheim entstand ein Sachschaden im unteren sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.


Bild: Alexander Auer

UPDATE: "Radioaktive II"- Aufkleber lösen Großalarm im Paketzentrum aus

​Regensburg. Am Dienstag tauchten im Frachtpostzentrum mehrere Wellkartonpakete mit „Radioaktive II" Aufklebern auf. Was folgte, war ein Großeinsatz der Rettungskräfte. Nun ist geklärt: In den Paketen war harmloses Altpapier

Fotos von Wagner

Museumsprojekt der "Oberpfälzer Industrie- und Lokalbahnen" schreitet voran

Amberg. Vor fast 10 Jahren pachtete die Amberger Kaolinbahn e.V. das Drehscheibengrundstück am Galgenbergweg mit dem Ziel vor Augen, die historische Lokomotiven-Drehscheibe und den alten Lok-Schuppen zu sanieren und somit zu sichern und zu erhalten.

Foto von Alexander Auer

Gewalttat in Regensburg: Drei Personen werden verletzt

Regensburg. Am Samstagabend, um 21:30 Uhr, gingen beim Polizeinotruf mehrere Anrufe ein, bei denen mitgeteilt wurde, dass ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses im Stadtosten mit einem Hammer auf seine Nachbarn losgehen würde und es bereits mehrere Verletzte gäbe. 

Foto von Alexander Auer

Gasexplosion in Wohnwagen - Zwei Personen werden verletzt

Bernhardswald. Am Dienstag, gegen 21.00 Uhr, kam es auf einem Gelände in der Bayerwaldstraße zu einer Explosion bei einem dort abgestellten Wohnwagen. 

Foto von Alexander Auer

Erneuter Horrorunfall im Nebel - Eine Person schwerst eingeklemmt

A3/Regensburg. Herbstlich ist das Wetter aktuell in vielen Teilen der Oberpfalz, so auch auf der A3 bei Regensburg Dienstagvormittag. Dichter Nebel hängt über der Autobahn, als sich ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein Kleintransporter mit Regensburger Kennzeichen prallte ungebremst auf einen vorrausfahrenden LKW. 

Bild: Alexander Auer

Unfall auf der A 3: Zwei Tote

Laaber, Lkr. Regensburg: Am Freitag gegen 11:36 Uhr ereignete sich auf der A 3 in Fahrtrichtung Nürnberg, kurz nach der Anschlussstelle Laaber, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen getötet wurden.

Bild: Alexander Auer

Unbekannter Toter in Burglengenfeld

​Burglengenfeld. Am 24.10.2019 in den Vormittagsstunden wurde auf dem Firmengelände einer Spedition in der Burglengenfelder Dieselstraße ein firmenfremder Lkw aufgefunden. In unmittelbarer Nähe des Lkw konnte eine größere Menge Blut festgestellt werden. Die eingeleiteten Suchmaßnahmen führten zu einer unbekannten männlichen toten Person.

Foto von Alexander Auer

Traktorgespann ging in Flammen auf

B15n/Saalhaupt. Am Mittwochnachmittag kam es gegen 16 Uhr auf der B15n zu einem langwierigen Brandeinsatz. Bei der Auffahrt zur Bundesstraße B15n am Dreieck Saalhaupt kam ein Traktorgespann, beladen mit einigen Tonnen Stroh, aufgrund einer Panne zum stehen.

Foto von Alexander Auer

Drama in Niederbayern: Mann vor EDEKA erschossen

Abensberg. Großeinsatz für Polizei und Rettungskräfte am Mittwochabend im niederbayerischen Abensberg. Kurz nach 18 Uhr ging bei den Beamten ein Notruf über einen Schusswechsel auf einem Supermarktparkplatz nach einer Schussabgabe vor dem EDEKA-Markt in der Straubinger Straße erlitt ein Mann tödliche Verletzungen.

Foto von Alexander Auer

Drei Blindgänger in Neutraubling gesprengt

Bei Sondierungsarbeiten in einem Baugebiet sind drei kleine Sprengkörper, vermutlich aus dem 2. Weltkrieg, aufgefunden worden. Diese wurden etwa gegen 11.50 Uhr kontrolliert gesprengt.

Foto von Alexander Auer

Feuer bricht in Mittelschule aus - Vier Kinder leicht verletzt

Regensburg. An der Clermont-Ferrand-Mittelschule in Regensburg ist am Mittwochvormittag, um 9.33 Uhr, ein Brand ausgeborchen. Eine Dunkle Rauchentwicklung war beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits aus einem der Fenster der Schule deutlich sichtbar. Aufgrund des Objekts, eine Schule, wurde ein Großaufgebot an Kräften von Feuerwehr, Rettungsdienst sowie mehrere Polizeistreifen an die Örtlichkeit alarmiert.

Foto von Alexander Auer

Schwerer Crash bei Oberhinkofen

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Seedorf und Oberhinkofen kam es am Samstagabend kurz nach 21 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein junger Autofahrer war mit hoher Geschwindigkeit ins Bankett gekommen, schleuderte nochmals über die Straße in das gegenüberliegende Bankett, wurde aufgrund eines Grabens noch mehrere Meter weiter durch die Luft katapultiert und landete schlussendlich im Straßengraben. 

Bild: Pressedienst Wagner

Güterlok gegen VW Bus

Amberg/Neumühle. Am Montagnachmittag gegen 13:30 Uhr ereignete sich am unbeschrankten Bahnübergang in Höhe des Froschwegs in Amberg ein schwerer Verkehrsunfall mit einer Güterverkehrslok und einem VW Bus.

Zwei Tote bei Brand in Regensburg

​Regensburg. Am Mittwoch, 18. September, gegen 14:25 Uhr wurde die Polizei in die Schottengasse in Regensburg gerufen. Laut Mitteilung wurde dort aus einer Wohnung Brandgeruch festgestellt. Die erste Streifenbesatzung vor Ort traf in dem Mehrfamilienhaus auf zwei leblose Personen. 

Region Schwandorf

28. Mai 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld hat am Mittwoch zwischen 12 – 14 Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h auf der Kreisstraße SAD 8 im Ortsteil Meßnerskreith überwacht....
27. Mai 2020

Ab 2. Juni sind Straßen bei Nabburg und Oberviechtach gesperrt.

27. Mai 2020
Ende Mai konnte die Gastronomie schrittweise und unter Auflagen wieder öffnen. Am 30. Mai, und damit zum Start in die bayerischen Pfingstferien, sind touristische Übernachtungen im Freistaat wieder möglich. Sind diese Lockerungen der große Startschus...
27. Mai 2020
Wandern im Oberpfälzer Wald ist Balsam für die Seele, vor allem in diesen Zeiten. Aber geht das Wandern ohne Navigation via Smartphone überhaupt noch? Das Wanderwegekonzept des Tourismuszentrums Oberpfälzer Wald im Landkreis Schwandorf und des Naturp...
27. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Urlaub daheim könnte die Devise für die Sommermonate 2020 werden, wenn das Coronavirus Reisen in andere Länder erschwert oder unmöglich macht. Die Verantwortlichen des Zweckverbandes Oberpfälzer Seenland trafen sich deshalb mit...
27. Mai 2020
Schwandorf. Roter Teppich, festlich geschmückte Halle, beste Tanzmusik und Gäste in Abendgarderobe – so kennt man den Schwandorfer Stadtball seit Jahren. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie musste die Stadt Schwandorf ihre Tanzveranstaltung...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

22. Mai 2020
Kein Dauerstau im Berufsverkehr, mehr Flexibilität bei der Einteilung der Arbeitszeiten und dazu die vertraut-wohnliche Umgebung des Zuhauses: Die Vorteile eines Homeoffice wurden Hunderttausenden im Frühjahr 2020 offensichtlich. Damit aus der Lust a...
22. Mai 2020
Die Förderung für Hausbesitzer, die die fossilen Energieträger Öl und Gas aus ihrem Heizungskeller verbannen und auf erneuerbare Energien umsteigen möchten, wurden 2020 nochmals attraktiver gestaltet. Bis zu 45 Prozent Zuschüsse vom Staat gibt es bei...
20. Mai 2020
Sie nutzen die Wärme der Umwelt, etwa aus der Umgebungsluft, um Heizenergie für das Zuhause zu gewinnen. Aufgrund ihrer geringen Emissionen gelten Wärmepumpen seit jeher als besonders umweltfreundlich. Jetzt wird die Technologie sowohl für Bauherren ...

Wer ist online?

Aktuell sind 3539 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies