Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die geehrten Mitglieder mit den Ehrengästen und der Feuerwehrführung.

FF Süssenbach ehrt langjährige Mitglieder

​Süssenbach. Rückblick bei der Jahreshauptversammlung der FF Süssenbach: 2019 wurde die Kinderfeuerwehr gegründet, viel geübt und eine Drohne angeschafft. 

Vorsitzender Thomas Solleder begrüßte alle Anwesenden. Bilder: (c) Karin Hirschberger

Das Gründungsfest der KLJB Süßenbach steht kurz bevor

​Am Sonntagabend fand die Jahreshauptversammlung der KLJB Süssenbach im Gasthaus Eder in Mainsbauern statt. Das anstehende Gründungsfest vom 11. bis 15. Juni 2020 warf bereits seine Schatten voraus, denn die Versammlung war extrem gut besucht.

Zauberer und Army Girls bei KLJB Süssenbach

Süssenbach. Am Samstagabend lud die KLJB Süssenbach zum Jugendball in das Gasthaus Eder in Mainsbauern ein. Obwohl es dieses Jahr kein Motto gab, waren sehr viele Besucher im Kostüm gekommen. 

Die Mitglieder, die eine Urkunde erhalten haben für ihre Fortbildungen mit den Ehrengästen und der FF-Führung.

FFW Wald: Ehrungen und Beförderungen

Wald. Es gab Ehrungen und Beförderungen bei der Jahreshauptversammlung der FF Wald.

Robert Ebenbeck und Andrea Bruckmüller leiteten die Diskussion und stellten die verschiedenen Möglichkeiten für den SSV vor.

SSV Roßbach/Wald sucht dringend Vorstand

Wald. In der Einladung für die Informationsveranstaltung hieß es „Wir möchten versuchen weitere Lösungsvorschläge vorzustellen, um die Auflösung des SSV zu verhindern". Auf die Anzeige im Gemeindeblatt, in der ein neuer Vorsitzender gesucht wurde, hatte sich niemand gemeldet. 

Die Eltern 2019 mit Landrat Löffler, MdL Hopp, 2. Bürgermeister Rudi Zimmerer und Bürgermeister Hugo Bauer alle Bilder: (c) Karin Hirschberger

Gemeinde Wald feiert beim Neujahrsempfang

​ Mit dem Vokalensemble Hubert Velten unter der Leitung von Holger Kruschina begann am Dienstagabend der Neujahrsempfang der Gemeinde Wald. Bürgermeister Hugo Bauer freute sich über die große Beteiligung. Mit über 500 Besuchern wurde ein neuer Rekord aufgestellt. Seit 1994 werde der Neujahrsempfang in Wald durchgeführt, so Bauer, dieser sei sein letzter in seiner Eigenschaft als Bürgermeister.

Die Sternsinger in Wald mit Pfarrer Götz.

Sternsinger in der Gemeinde Wald ausgesandt

Wald./Süssenbach. Am Neujahrstag wurden bei den Pfarrgottesdiensten in Wald und Süssenbach die Sternsinger ausgesandt. Pfarrer Ralf Heidenreich segnete die Sternsinger in Süssenbach und Pfarrer Johann Götz in Wald. 

Tanzlehrerin Patricia Lüdecke mit den Teilnehemern des Tanzkurses.

Jugendwehr absolvierte Tanzkurs

Mainsbauern. Zum zweiten Mal lud die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Mainsbauern zu einem Tanzkurs im Gasthaus Eder in Mainsbauern ein. Organisiert wurde die Veranstaltung von den beiden Jugendwarten Jürgen Markl und Alexander Eichinger.

Die vier geehrten Blutspender mit Bürgermeister Hugo Bauer und Stefan Raab vom BRK.

Blutspende: Ehrung für verdiente Wiederholungstäter

Wald. Die Gemeinde Wald und das Bayerische Rote Kreuz hatten gemeinsam zur Blutspenderehrung eingeladen.

Elisabeth Aumer in der Walder Gemeindebücherei Bild: (c) Karin Hirschberger

Abschied nach 35 Jahren

​ Ende des Jahres gibt Elisabeth Aumer ihr Amt als Leiterin der Gemeindebücherei Wald ab.

Die Teilnehmer der Prüfung mit den Ehrengästen und der Feuerwehrführung. Bild: (c) Karin Hirschberger

Walder Feuerwehrnachwuchs absolvierte Jugendflamme

​ Am Dienstagabend stellten sich 12 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwald der Prüfung zur Jugendflamme 1. Ausgebildet wurden sie von Jugendwart Alexander Doblinger sowie den Betreuern Florian Haimerl und Christoph Artmann.

Die Teilnehmer der Jugendflamme mit den Ehrengästen; Foto von Karin Hirschberger

Jugendflamme Stufe 1 abgelegt

Wald. Am Samstagvormittag legten drei Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Mainsbauern in Mainsbauern die Prüfung für die Jugendflamme Stufe 1 ab. Jugendwart Alexander Eichinger begrüßte ganz besonders die Teilnehmer sowie die Ehrengäste: Kreisjugendbeauftragte Barbara Haimerl, 3. Bürgermeisterin Karin Hirschberger, Jugendbeauftragten Albert Frank, 2. Kommandanten Thomas Fuchs und Kreisbrandmeister Norbert Mezei.

Erzieherin Christina Mühl nahm den Preis entgegen. Foto von Karin Hirschberger

Walder Kindergarten ausgezeichnet

Wald, Bereits zum sechsten Mal hat das Haus für Kinder St. Laurentius Wald am Wettbewerb des LBV teilgenommen. Mit der Waldgruppe hat das Haus für Kinder bei dem Wettbewerb ÖKOKIDS mitgemacht und wieder einen Preis erhalten. 

Andrea Angler und Birgit Irlbacher überreichten die Spende an die Weihnachtstrucker Michael Schmidbauer und Daniel Prommersberger.

Dorthin, wo bittere Armut herrscht

Wald. Die Organisatorinnen des Kinderbasars in Wald, Birgit Irlbacher und Andrea Angler, hatten am Sonntagabend zu einem Vortrag der Johanniter Weihnachtstrucker ins Pfarrheim Wald eingeladen. Andrea Angler begrüßte die Anwesenden und freute sich, dass so viele gekommen waren. Bereits seit vier Jahren unterstützt das Kinderbasarteam die Weihnachtstrucker. Michael Schmidbauer und Daniel Prommersberger waren bereits elf Mal als Weihnachtstrucker unterwegs.

Die Vorschulkinder mit ihren Erzieherinnen im Klassenzimmer der 1. Klasse; Foto von Karin Hirschberger

Vorschulkinder auf Schulhausrallye

Wald. Traditionell am Buß- und Bettag besuchen die Vorschulkinder des Hauses für Kinder Wald die Schule Wald. So war es auch am Mittwoch. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Simone Adams, Gisela Kulzer und Nicole Auburger ging es für die Mädchen und Buben vom Kindergarten in die Schule.

Marianne Ferstl und Günther Salbeck begrüßten Marion Summerer in Wald. Foto von Karin Hirschberger

Workshop mit Weltmeisterin Marion Summerer

Die dreifache Triathlon-Weltmeisterin und Sportwissenschaftlerin Marion Summerer war am Samstag zu Gast in Wald. Auf Initiative von Marianne Ferstl von Sport Ferstl bot die Ausdauersportlerin einen Workshop an. Es war eine Kooperation zwischen Sport Ferstl und dem WoidFit des SC Wald.

Die Mitglieder des BüMo-Teams und der Vorstandschaft des WFV; Foto von Karin Hirschberger

Jahrestreffen des BüMo-Teams

Im Kloster Reichenbach planten die Mitglieder des BüMo-Teams die nächsten Termine

Am Freitagabend fand das Jahrestreffen des BüMo-Teams des Wirtschaftsfördervereins Wald im Kloster Reichenbach statt, wo auch die Modelle von Josef Bücherl untergebracht sind. Bernhard Röckl von den Barmherzigen Brüdern begrüßte alle im Kloster.

Schulleiterin Sabrina Wanninger stellte die Technik in den Klassenzimmern vor. Foto von Karin Hirschberger

Richtiges Konzept an Walder Schule

MdL Dr. Gerhard Hopp besuchte die Grund- und Mittelschule Wald und informierte sich über das Medienkonzept

Auf Einladung der CSU in der Gemeinde Wald besuchte Landtagsabgeordneter Dr. Gerhard Hopp am Freitagnachmittag die Grund- und Mittelschule Wald. Schulleiterin Sabrina Wanninger begrüßte ihn sowie Ortsvorsitzende Barbara Haimerl, die das Treffen initiiert hatte, und weitere CSU-Mitglieder. Das Thema des Besuchs war Digitales und Medien.

Kirchenchor: Die geehrten Kirchenchormitglieder mit Pfarrer Ralf Heidenreich. Fotos von Karin Hirschberger

Langjährige Chorsänger geehrt

Die Sängerinnen und Sänger wurden für 60, 40, 35, 30, 25, 15 und 10 Jahre verdienstvolles Wirken in der Kirchenmusik geehrt

Die Teilnehmer der Prüfung mit Richter Siggi Schwarzkopf, Andrea Dummer, der Vorstizenden der Bunten Hunden und Sylvia Schiegl. Bild: (c) Karin Hirschberger

Begleithundeprüfung bei den Bunten Hunden Wald

​Vor Kurzem fand auf dem Hundeplatz der Bunten Hunde Wald eine Begleithundeprüfung statt. Diese Prüfung ist die Grundvoraussetzung für viele Hundesportarten.

Region Schwandorf

24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
24. Mai 2020
Schwandorf. Im Zeitraum zwischen dem 15.05.2020 bis zum 22.05.2020 wurde auf dem Friedhof in Schwandorf durch einen bis dato unbekannten Täter eine Metallschale entwendet. ...
24. Mai 2020
Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt....
22. Mai 2020
Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialv...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....
15. Mai 2020
Hirschau/Amberg: Am Donnerstagabend wurden Geschwindigkeitsmessungen im Hirschauer und später auch im Amberger Stadtgebiet durchgeführt. Als Spitzenreiter der Geschwindigkeitsübertretungen machte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis mit einem...
12. Mai 2020
Gebenbach.Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag (11.05.2020) gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang Gebenbach, zutrug. Die Schutzplanke geriet dabei für einen jungen Pkw-F...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

22. Mai 2020
Kein Dauerstau im Berufsverkehr, mehr Flexibilität bei der Einteilung der Arbeitszeiten und dazu die vertraut-wohnliche Umgebung des Zuhauses: Die Vorteile eines Homeoffice wurden Hunderttausenden im Frühjahr 2020 offensichtlich. Damit aus der Lust a...
22. Mai 2020
Die Förderung für Hausbesitzer, die die fossilen Energieträger Öl und Gas aus ihrem Heizungskeller verbannen und auf erneuerbare Energien umsteigen möchten, wurden 2020 nochmals attraktiver gestaltet. Bis zu 45 Prozent Zuschüsse vom Staat gibt es bei...
20. Mai 2020
Sie nutzen die Wärme der Umwelt, etwa aus der Umgebungsluft, um Heizenergie für das Zuhause zu gewinnen. Aufgrund ihrer geringen Emissionen gelten Wärmepumpen seit jeher als besonders umweltfreundlich. Jetzt wird die Technologie sowohl für Bauherren ...

Wer ist online?

Aktuell sind 4360 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies