Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spielplatz in Maiertshof: Neuer Glanz

Am Freitagabend fand ein Helferfest am Spielplatz in Maiertshof statt. 2014 und 2015 wurde viel am Spielplatz getan, nun sind die Arbeiten abgeschlossen und das wurde gefeiert. Bürgermeister Hugo Bauer dankte allen, die sich für den Spielplatz eingesetzt hatten und gab eine Übersicht über die Investitionen von Seiten der Gemeinde Wald.

Peter Schmid beschirmt Nordic Fitness Cup 2015

Am Montagabend kam, unter der Führung von Marianne Ferstl, eine Abordnung des Nordic Fitness Cups 2015 zu Peter Schmid nach Wald.

Als Abschluss auf den Erlebnisbauernhof

Die Mutter-Kind-Gruppe Zell besuchte vor der Sommerpause einen Bauernhof in Dangelsdorf.

FFW Mainsbauern besuchte den Drachenstich

Am Sonntag machte die FFW Mainsbauern einen Ausflug nach Furth im Wald.

Paula Schön feierte 80. Geburtstag

Am 29. Juli wurde Paula Schön aus Maiertshof 80 Jahre alt, am Sonntag feierte sie ihren Geburtstag dann mit Familie und Freunden im Gasthaus Hahn in Sulzbach.

Resi Wittmann feierte 60. Geburtstag

Am Samstagabend feierte Resi Wittmann aus Maiertshof ihren 60. Geburtstag. Eingeladen waren Familie, Freunde und Vereine, gefeiert wurde in einem Zelt in ihrem Hof.

Kindergartenjahr geht erfolgreich zu Ende

Am Ende des Kindergartenjahres wurde bei einem Gottesdienst für die gemeinsame Zeit gedankt und das Ergebnis der Schrittzähler-Aktion bekanntgegeben.

Gisela Semmelmann von Grundschule verabschiedet

Mit einem bunten Programm verabschiedeten die Walder Schüler Gisela Semmelmann in den Ruhestand.

Wettbewerb "Lebensraum Trockenmauer" in Wald

19 Teilnehmer wurden von der Jury des Wettbewerbs „Lebensraum Trockenmauer“ in der Gemeinde Wald besucht

Ehrungen bei Firma Jarema

 

Im Rahmen der Betriebsfeier am Sonntag wurden langjährige Mitarbeiter der Firma Jarema Kachelofenbau geehrt. Lidwina und Gerhard Jarema hatten am Sonntag alle Mitarbeiter zu einem gemeinsamen Essen in Roßbach eingeladen. Sie nutzten die Gelegenheit um ihren Angestellten für ihre Treue zur Firma zu danken, die nächstes Jahr ihr 30-jähriges Jubiläum feiert.

Mittelschüler Wald mit Traumergebnis

Am Donnerstagabend fand die Entlassfeier der 9. Klasse der Mittelschule Wald in Hetzenbach statt. Nach dem Gottesdienst, der von Pfarrer Ralf Heidenreich zelebriert wurde, ging es dann ins Gasthaus Piendl. Dort begrüßte Rektor Karl Weinbeck Eltern, Lehrer und die Entlasschülerinnen und -schüler. Die Abschlussklasse stehe im Mittelpunkte der Feierstunde, so der Rektor. Sie hätten ein wichtiges Etappenziel erreicht und könnten nun mit den Gästen feiern.

Eltern-Kind-Gruppen Wald beim Zahnarzt

Die Eltern-Kind-Gruppen Wald beschäftigten sich in letzter Zeit viel mit gesunder Ernährung, für die Kinder gab es ein Bilderbuch zu diesem Thema. Dabei wurde auch über die Zahngesundheit gesprochen. Gruppenleiterin Christa Pürckhauer organisierte für die beiden Gruppen einen Besuch in der Zahnarztpraxis von Dr. Christian und Dr. Michaela Binner in Roßbach.

Volleyball-Schnupperstunde kommt an

Die Volleyballabteilung des SSV Roßbach/Wald besuchte kürzlich die Mittelschule Wald. Sie lud zu einer Schnupperstunde - denn Nachwuchs brauche man immer. Die Schülerinnen und Schüler der 3., 4. und 5.Klasse bekamen einen kleinen Einblick in diese Sportart.

Stammtisch feierte 40 Jahre Bestehen

 

Am Wochenende feiert der Stammtisch „Gmüatliche Buam“ Mainsbauern sein 40-jähriges Bestehen. Am Freitagabend war Festauftakt mit der „Boarischen Nacht“ im Festzelt beim Gasthaus Eder in Mainsbauern. Am Samstag begann das Gründungsfest mit dem Abholen der Vereine.

SSV Roßbach/Wald: Doppelsieg beim Stockschießen

Am Sonntag fand auf der Stockbahn des SSV Roßbach/Wald die Meisterschaft der Herren C-Klasse im Bezirk VI/ Kreis 600 Cham statt. 15 Mannschaften nahmen am Turnier teil, darunter drei Mannschaften des SSV Roßbach/Wald. Zwei der Walder Mannschaften setzten sich klar durch und sicherten sich auf diese Weise den 1. und 2. Platz.

Besuch im „Garten des Lebens“

Der jüdische Friedhof von Cham ist verschlossen, wer keinen Schlüssel hat, kann ihn nicht betreten. Die Führungen von Stadtarchivar Timo Bullemer, die er gemeinsam mit der Katholischen Erwachsenenbildung anbietet, ermöglichen es aber auch der Öffentlichkeit, dieses Stück Chamer Geschichte zu betreten.

Region Schwandorf

24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
24. Mai 2020
Schwandorf. Im Zeitraum zwischen dem 15.05.2020 bis zum 22.05.2020 wurde auf dem Friedhof in Schwandorf durch einen bis dato unbekannten Täter eine Metallschale entwendet. ...
24. Mai 2020
Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt....
22. Mai 2020
Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialv...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....
15. Mai 2020
Hirschau/Amberg: Am Donnerstagabend wurden Geschwindigkeitsmessungen im Hirschauer und später auch im Amberger Stadtgebiet durchgeführt. Als Spitzenreiter der Geschwindigkeitsübertretungen machte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis mit einem...
12. Mai 2020
Gebenbach.Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag (11.05.2020) gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang Gebenbach, zutrug. Die Schutzplanke geriet dabei für einen jungen Pkw-F...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

22. Mai 2020
Kein Dauerstau im Berufsverkehr, mehr Flexibilität bei der Einteilung der Arbeitszeiten und dazu die vertraut-wohnliche Umgebung des Zuhauses: Die Vorteile eines Homeoffice wurden Hunderttausenden im Frühjahr 2020 offensichtlich. Damit aus der Lust a...
22. Mai 2020
Die Förderung für Hausbesitzer, die die fossilen Energieträger Öl und Gas aus ihrem Heizungskeller verbannen und auf erneuerbare Energien umsteigen möchten, wurden 2020 nochmals attraktiver gestaltet. Bis zu 45 Prozent Zuschüsse vom Staat gibt es bei...
20. Mai 2020
Sie nutzen die Wärme der Umwelt, etwa aus der Umgebungsluft, um Heizenergie für das Zuhause zu gewinnen. Aufgrund ihrer geringen Emissionen gelten Wärmepumpen seit jeher als besonders umweltfreundlich. Jetzt wird die Technologie sowohl für Bauherren ...

Wer ist online?

Aktuell sind 1633 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies