Anzeige

Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de.png

Landshut. Am Freitag, 16.06.2017 gegen 18.25 Uhr, kam es in der Mühlenstraße zwischen zwei Männern zur tätlichen Auseinandersetzung mit einschneidenden Folgen. 

Weiterlesen

Zu einem Streit mit Folgen kam es bei einer Auseinandersetzung zwischen einer Ehefrau, ihrer Nebenbuhlerin und dem Ehemann in Niederbayern.

Weiterlesen

Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich bereits in der Zeit vom 16. bis 18. August der Diebstahl eines großen Gartenzwergs namens „Matthias“.

Dieser war am Landshuter Brauneckweg vor dem Städtischen Kindergarten postiert. Matthias wird wie folgt beschrieben: Er ist ca. 1.70 m groß, 50 kg schwer und besteht aus Hartplastik. Laut Polizeimeldung hat er einen Wert von rund 500 Euro. Der Gartenzwerg stand fünf Jahre vor dem Kindergarten und war für die 75 Kids ein guter Freund.

Weiterlesen

Die Polizei suchte in Landshut fieberhaft nach "Matthias". Offensichtlich sind der oder die Täter dem Fahndungsdruck erlegen und haben sich dem Diebesgut im Gewerbegebiet Landshut-Münchnerau entledigt. Der große Gartenzwerg konnte dort von einem 64-Jährigen Landshuter aufgefunden werden.

Weiterlesen

Bei einem Feuer in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Geisenhausen / Kreis Landshut erlitten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (17./18.09.2014) zwei Menschen leichte Verletzungen durch Rauchgas.

Weiterlesen

In der Nacht von Montag (22.09.2014) auf Dienstag (23.09.2014) drangen in Altdorf / Kreis Landshut bislang unbekannte Täter in einen Radfachmarkt in der Moosstraße ein und erbeuteten Gegenstände im Wert von rund 70.000 Euro.

Weiterlesen

Beim Brand von Brennholz, welches in einem Kellerraum in der Nähe eines Ofens gelagert war, wurde am Abend des Donnerstag, 11.12.14, gegen 20.10 Uhr, der 22-jährige Bewohner des Einfamilienhauses in Vilsbiburg, Kreis Landshut schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft Landshut und Kriminalpolizei Landshut haben die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen. Im Zuge dieser Ermittlungen wurden in dem Anwesen sowohl Waffen, als auch geringe Mengen Rauschgift aufgefunden und sichergestellt.

Weiterlesen

Ein 23-jähriger Mann hat am Donnerstagabend (11.12.2014) in Ergolding/Kreis Landshut kurz vor Mitternacht mit einem Gummihammer auf seine Großeltern eingeschlagen. Diese wurden hierbei schwer verletzt. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Landshut und der Kriminalpolizei Landshut dauern an.

Weiterlesen
Unter lautem Beifall starteten um 12 Uhr am 26. Dezember von Landshut aus die Johanniter-Weihnachtstrucker auf ihre lange Fahrt nach Osteuropa. Tausende Kilometer Autobahn und etliche Zollkontrollen liegen vor den vier Konvois, bis sie ihre Ziele in Albanien, Bosnien und Rumänien erreicht haben. Läuft alles gut, werden die Fahrer an Neujahr wieder zu Hause in Bayern sein.						
Weiterlesen

Am Mittwoch, 31.12.2014, kurz vor 23.00 Uhr brannte es in einem Abstellraum der Asylbewerberunterkunft Geisenhausen, Kreis Landshut, wobei zwei Personen leicht verletzt wurden.

Weiterlesen
Am Sonntag (19.01.2015) wurde einer 25-jähriger Frau im Stadtpark Landshut eine Geldbörse samt Inhalt entwendet. Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die Ermittlungen übernommen. Gegen 19.00 Uhr befand sich die 25-Jährige zu Fuß auf dem Weg vom Bahnhof zur Klötzlmüllerstraße. Auf dem Weg durch den Stadtpark beim Klinikum wurde die Frau von einem Unbekannten von hinten am linken Arm gepackt und ihr die Geldbörse samt Inhalt entrissen. Anschließend flüchtete der bislang unbekannte Täter. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde vorsorglich in ein Klinikum gebracht, welches sie aber wieder verlassen konnte.
Weiterlesen

Am Dienstagmorgen (21.01.2014) mussten Mitarbeiter der Zulassungsstelle sowie des TÜV Landshut feststellen, dass in der Nacht zum Dienstag in die jeweiligen Gebäude eingebrochen worden war. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Weiterlesen

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Rottenburg  an der Laaber (Kreis Landshut), Danziger Straße, am Samstagmorgen wurde ein Bewohner tot aufgefunden.

Weiterlesen

In der Zeit von Samstag (01.02.2014) auf Sonntag (02.02.2014) drangen bislang unbekannte Täter in die Verkaufsräume eines Motorradgeschäftes am Siemens-Ring in Tiefenbach, Kreis Landshut, ein und entwendeten drei Kräder. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Am Dienstag (15.04.2014) kam es in der Straubinger Straße in Landshut zu einem Brand in einem Autohaus. Bei dem Brand wurden drei Personen leicht verletzt. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen.

Weiterlesen

Am Samstag (10.05.2014) wurde eine 50-jährige Frau in der Christian-Jorhan-Straße in Landshut von bislang unbekannten Männern bedroht und zur Herausgabe ihrer Geldbörse genötigt. Die Kripo Landshut ermittelt und hofft nun auch auf Zeugenhinweise.

Weiterlesen

Am Montag, gegen 12.40 Uhr, beobachteten Zeugen in der Porschestraße in Landshut, dass ein zunächst Unbekannter mit einem Hammer auf ein Motorrad einschlug. Im Anschluss flüchtete der Mann mit einem Fahrzeug.

Weiterlesen

Tragischer Ausgang eines Gewitters am Mittag des Samstag (12.07.2014): wahrscheinlich nach einem Blitzschlag geriet ein Einfamilienhaus in Bodenkirchen (Kreis Landshut)  in Brand, und ein Mann verstarb darin.

Weiterlesen

Ein afghanischer Asylbewerber wurde am Abend des Samstags (12.07.2014) in Geisenhausen (Kreis Landshut) vorläufig festgenommen, nachdem er mit einem Messer auf einen Landsmann eingestochen hatte. Der 36-Jährige befindet sich inzwischen im Polizeiarrest.

Weiterlesen

Am frühen Sonntagmorgen, 27.07.14, wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich in der Ländgasse in Landshut ein Mädchen auf parkende Fahrzeuge setzt und diese möglicherweise beschädigt.  Von einer Polizeistreife konnte eine alkoholisierte junge Frau angetroffen werden, welche einem mehrfach ausgesprochenen Platzverweis allerdings keine Folge leistete und daher in Gewahrsam genommen werden sollte. Dabei leistete die 20-Jährige erheblichen Widerstand, beleidigte die Beamten und verletzte eine Polizeibeamtin durch einen blutenden Biss in den Oberschenkel.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
03. August 2020
Die Gewitter die sich am Sonntag, 02.08.2020 im Verlauf des Tages gebildet hatten, sorgten für zahlreiche Feuerwehreinsätze im Landkreis Schwandorf. ...
02. August 2020
„Hurra, endlich dürfen wir wieder tanzen"! Groß war die Wiedersehensfreude beim Training der verschiedenen Gruppen von Grün-Weiß Oberviechtach e.V. Nach der längeren Auszeit durch den Corona-Lockdown konnten die Tanzgruppen wieder ins Training...
02. August 2020
A93/Teublitz/Schwandorf-Süd. Am Samstag, den 01.08.2020, gegen 19:10 Uhr, befuhr 39-jähriger Mann mit seinem Pkw die BAB A93 in nördlicher Fahrtrichtung. Zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Schwandorf-Süd überholte er einen langsameren Pkw. De...
02. August 2020
Neunburg vorm Wald. Am Samstag, gegen 15.45 Uhr, nötigte ein männlicher Motorradfahrer einen 34-jähriger BMW-Fahrer aus dem Stadtgebiet, in der Amberger Straße, zu einer Vollbremsung. Im Anschluss kam der Kradfahrer auf den Geschädigten zu und schlug...
31. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am Freitagvormittag, 31. Juli 2020, gegen 10.45 Uhr, wurde ein 34-jähriger Mann im Zug nach Regensburg von einer Schaffnerin ohne Fahrschein erwischt. Dabei soll er die Kontrolleurin beleidigt haben, woraufhin er des Zuges verwiesen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...
30. Juli 2020
Grafenwöhr/Hohenfels. Ein größerer Abzug von US-Truppen aus Deutschland könnte Perspektiven für einen Nationalpark "Hohenfels / Grafenwöhr" eröffnen. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz, plädiert deshalb d...
28. Juli 2020

Das Amberg-Sulzbacher Land möchte den Hut in den Ring werfen.

27. Juli 2020
Amberg. Die geplante Wiederaufbereitungsanlage (WAA) in Wackersdorf oder besser die Verhinderung derselben ist ein wichtiges Thema im Leben von Walter Heiter. Der in Kümmersbruck und Henfenfeld lebende Künstler hat seinerzeit aktiv am Protest teilgen...

Für Sie ausgewählt