Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mittagsrast im romantischen Wald.

Bayerwald-Zauber und Harvester-Horror: TSV-Radler im Herbst-Abenteuer

Ostbayern/Nittenau. Christina und Martin Rudhart verbrachten Ihren Herbst-Urlaub auf dem Mountainbike mit 462 km und 10.600 Höhenmetern in 8 Tagen. „Erkunde endlose Wälder, mächtige Bergrücken und sanfte Kuppen"! Das ist das Motto der neu geschaffenen „Trans-Bayerwald-Tour" für Mountain-Biker. Sie wurde vom Tourismusverband Ostbayern 2018 eröffnet. Die Beschilderung wurde im Frühjahr 2019 abgeschlossen.


Johanniter Weihnachtstrucker Tetris-Challenge; Foto von Carolin Mauz

Tetris-Challenge für Weihnachtstrucker-Aktion 2019

Die sogenannte Tetris-Challenge ist momentan in aller Munde. Die Johanniter präsentieren jetzt sogar eine Tetris-Challenge, bei der jeder mitmachen kann und dabei sogar Gutes tut! Es geht um die beliebte Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion, bei der sich jährlich hunderte von Menschen, Schulen und Firmen beteiligen. Wie jedes Jahr machen sich die Johanniter-Trucker, ab dem 26. Dezember, mit vollgepackten LKWs auf den Weg in die ärmsten Regionen Osteuropas.

Zwei Raubdelikte durch vermutlich selbe Tätergruppe

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.de.png

Passau. 

Am Samstag, 17.06.2017, zwischen 01.45 Uhr und 02.03 Uhr, ereigneten sich zunächst in der Innpromenade und anschließend am Römerplatz zwei Raubdelikte, begangen durch drei bislang unbekannte Täter.

19-Jähriger gewürgt

Symbolbild: (c) by_dieter-schtz_pixelio.png

Am Samstag, 16.07.2016, gegen 05:16 Uhr, kam es am Ludwigsplatz, in Passau, zu einem Streit, bei dem ein 19-Jähriger gewürgt worden ist.

Mutmaßlicher Baustellendieb in Haft

Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de.png - Werkzeugkoffer, Sägen, Kabelrollen, mehrere Scheinwerfer mit durchtrennten Kabeln und anderes Bauwerkzeug im Gesamtwert von mehreren tausend Euro fanden am Donnerstag, kurz nach Mitternacht, die Schleierfahnder in einer Großraumlimousine mit deutschen Ausfuhrkennzeichen. Der Fahrerzeughalter (24 Jahre alt) und seine beiden Begleiter (27/23 Jahre alt) waren mit dem Diebesgut auf dem Weg in Richtung Rumänien.

Schleierfahnder stellen hochwertige Parfüms im Wert von rund 875.000 Euro sicher

Schleierfahnder bewiesen erneut den richtigen Riecher und stellen hochwertige Markenparfüms im Wert von rund 875.000 Euro, nach Kontrolle eines Transporters, sicher. Der 35-jährige rumänische Fahrer wurde festgenommen. Die Kriminalpolizei Passau hat die Ermittlungen übernommen.

Tödlicher Verkehrsunfall bei Passau

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png - Am 13.03.2013, gegen 01:00 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2132 bei Niedersatzbach, Nahe Passau, ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug, bei dem eine Person tödlich verunglückte und eine Person schwer verletzt wurde.

Mann wegen versuchten Mordes in Fachklinik untergebracht

Bild: (c) by_stihl024_pixelio.png - Ein 59-jähriger Mann aus Passau hat am späten Freitagnachmittag, den 12.02.2016, mit einem Messer auf seinen Bekannten eingestochen und ihn dabei schwer verletzt. Der Täter konnte von der Polizei vorläufig festgenommen werden und wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Passau durch einen Ermittlungsrichter in eine geschlossene Fachklinik eingewiesen.

Messerangriff in Asylbewerberunterkunft

Am Mittwochmorgen, 20.05.2015 gegen 08.00 Uhr, ging in Passau ein 22-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan nach einem Streit vom Vortag mit einem Küchenmesser auf einen 26-jährigen Mitbewohner aus Uganda los. Beim darauffolgenden Gerangel verletzte sich der Angreifer selbst, das „Opfer“ blieb glücklicherweise unverletzt. Der Beschuldigte sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Staatsanwaltschaft Passau und Kripo Passau ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdeliktes. 

Region Schwandorf

15. Juli 2020
Lesen und tolle Preise gewinnen! In Wackersdorf und Steinberg am See findet auch in diesem Jahr wieder der Sommerferien-Leseclub statt! Die Anmeldung ist ab sofort möglich!...
15. Juli 2020


In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden erneut mehrere Fahrräder auf einem Campingplatz in Blechhammer entwendet.

15. Juli 2020
Steinberg am See. In rekordverdächtiger Zeit ist die Kompletterneuerung der Pfarrer-Gschwendtner-Straße abgeschlossen worden. Bürgermeister Harald Bemmerl und die bauausführenden Firmen zeigten sich bei der Abnahme mit dem Zeitablauf und der Einhaltu...
14. Juli 2020
Nach über vier Monaten Pause startet das OVIGO Theater wieder durch. Mit der „Zeitreise" gibt es ein völlig neues Produktionskonzept für die Theatermacher: geführte Wanderungen zu sagenhaften Orten, garniert mit spannenden Schauspiel-Szenen. Die erst...
14. Juli 2020
Lesebegeisterte in Wackersdorf dürfen sich auf neue Bücher freuen: Die Bücherei Wackersdorf erhält eines von 50 mit jeweils 1.000 Euro dotierten „Lesezeichen". Wolfgang Dumm, Kommunalbetreuer des Bayernwerks, hat den Preis an Christina Kostka, Leiter...
14. Juli 2020
Ab sofort ist die Liegewiese freigegeben! Zutritt haben von 9 bis 14 Uhr - 264 Personen, ebenso Viele von 15 bis 19.30 Uhr. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

13. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Über die Integrierte Leitstelle Amberg ging am Montagmorgen (13.07.2020) bei der örtlichen Polizeidienststelle die Meldung ein, dass auf der Rosenbachstraße (Staatsstraße 2040) unterhalb der sogenannten Maintenon-Brücke eine Bitum...
12. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Alle, die heuer das Corona-Virus um einen oder zwei Küchel auf dem Altstadtfest gebracht hat, erfahren jetzt eine schmackhafte Genugtuung: Am Samstag, 18. Juli, geht es um ganz besonderen Kaffee, Küchel-Genuss zugunsten eines...
08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

11. Juli 2020
Regensburg. Am Landratsamt Regensburg beraten die Mitarbeiter des Sachgebiets Gartenkultur und Landespflege bei allen Fragen rund um den Garten. Nachdem der Juni sich gartenklimatisch noch etwas verhalten präsentierte, dürfte es im Juli wie...
03. Juli 2020
Kommunikativ, offen und gesellig: Die offene Wohnküche bildet in vielen Haushalten den Mittelpunkt des Familienlebens. Hier wird gemeinsam gekocht, gespielt und gelacht. Bei Neubauten ist es heute schon fast üblich geworden, die Küche offen und mit f...
28. Juni 2020
Der Digitalisierung gehört die Zukunft. Was schon vorher in aller Munde war, wird in Zeiten der weltweiten Pandemie deutlicher denn je. Wenn vor allem Social Distancing die Verletzlichsten in unserer Gesellschaft schützen kann, sind kontaktlose Servi...

Wer ist online?

Aktuell sind 2316 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies