Anzeige

Amberg. Trotz aller behördlichen Aufforderungen und Belehrungen der Schulleitungen gesellten sich am Donnerstagnachmittag an verschiedenen Örtlichkeiten im Stadtgebiet Schüler zusammen und feierten ihren Schulabschluss. Aus anderen Schulen bekamen sie nicht nur moralische, sondern auch trinkfeste Unterstützung und so blieb es nicht aus, dass die Polizei mit verstärkten Kräften  reagierte und die Ansammlungen von bis zu 130 Schülern auf der Kräuterwiese, im Stadtgraben und auf der Bleichwiese räumte.

Weiterlesen

Völlig außer Rand und Band zogen am Mittwochabend, gegen 21:30 Uhr, zwei 16-Jährige mit einem Baseballschläger bewaffnet durch die Kettelerstraße.

Weiterlesen
Amberg. Bei einer Verkehrskontrolle in der Drahthammerstraße am Montagabend, 06.07.2020, stellte sich heraus, dass an einem BMW 540i ein Gewindefahrwerk verbaut worden war. Die erforderliche gutachterliche Abnahme konnte der 23-Jährige am Steuer nicht vorweisen. Allerdings wäre sie auch faktisch nicht möglich gewesen, da sich aufgrund der super-tiefen Einstellung bereits Schleifspuren der Reifen in den vorderen Radkästen abgezeichnet hatten und die Verkehrssicherheit somit erheblich beeinträchtigt war.
Weiterlesen
Hohenburg. Am Freitagnachmittag gegen 15:00 Uhr befuhr ein 71-jähriger Mann mit seinem BMW-Motorrad die Staatsstraße 2235 von Kastl Richtung Ransbach.
Weiterlesen

Amberg. Sie ist eine der größten Veranstaltungen in Amberg und hat ein einzigartiges Thema: die Luftnacht. Mit außergewöhnlichen Attraktionen und spektakulärer Kunst lockt der Luftkunstort Amberg alle zwei Jahre 30.000 Gäste an. Logisch, dass der Stadtmarketingverein diese Veranstaltung nur schweren Herzens absagt. Trotzdem musste diese Entscheidung getroffen werden, da eine Verkleinerung der Luftnacht auf Corona-konforme Maße unmöglich ist

Weiterlesen

Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgruppe „Kreuzfeld") und der Staatsanwaltschaft Amberg nach dem gesuchten Tatverdächtigen führten am Mittwoch, 1. Juli, zum Erfolg. Der Tatverdächtige wurde vor wenigen Stunden nach einem Zeugenhinweis bei Domazlice (Tschechische Republik) durch die tschechische Polizei festgenommen.

Weiterlesen

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

Weiterlesen

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

Weiterlesen
Amberg: Einen Fahrradfahrer, der ohne Licht auf dem Kaiser-Ludwig-Ring am Mittwoch gegen 23:50 Uhr fuhr, bemerkte eine Polizeistreife und hielt ihn zur Verkehrskontrolle an. Die Kontrolle dauerte dann doch länger als vermutet.
Weiterlesen

Amberg. Einen sehr schlechten Platz hatte sich ein Stadtrundenfahrer am Dienstagabend für seine Poser-Einlage ausgesucht. Wie bei „Pleiten, Pech & Pannen" kam ein 21-Jähriger mit seinem Fahrzeug zum Großparkplatz eines Baumarktes in der Fuggerstraße angefahren und wollte sich mächtig vor den bereits eingetroffenen „Kollegen" in Szene setzen.

Weiterlesen
Amberg/Regenstauf. Als „Mann der ersten Stunde" hat er die Gründung des Zweckverbands Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz maßgeblich mit vorangetrieben: Nun ging Siegfried Böhringer nicht nur als Bürgermeister der Marktgemeinde Regenstauf in den wohlverdienten Ruhestand, sondern legte auch sein Amt als stellvertretender Verbandsvorsitzender des Zweckverbands nieder.
Weiterlesen

Amberg: Eine Gaststätte an der Kreuzung Regensburger Straße/Faberstraße wurde über das Wochenende von 13.06.2020 (Sa), 21:30 bis 14.06.2020 (So), 08:20 Uhr, aufgebrochen und aus der Küche des Restaurants mehrere Küchengeräte und die Registrierkasse gestohlen.

Weiterlesen

Amberg. In der Freitagnacht gegen 23:30 Uhr wurden massive Lärmbelästigungen aus Richtung B85/B299 in Amberg mitgeteilt. Beamte begaben sich auf die Suche und wurden schnell fündig. Ein 21-jähriger US-Amerikaner war mit seinem Ford Mustang unterwegs und testete ausgiebig dessen Leistung.

Weiterlesen

Amberg. Am Freitag, um 13:00 Uhr, wurde in der Amberger Schlachthausstraße ein 23-Jähriger Radfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Neben Alkoholgeruch wurden auch drogentypische Auffälligkeiten festgestellt.

Weiterlesen

Amberg. Die Stadtrundenfahrer fielen über Fronleichnam wieder verstärkt auf, und intensive Kontrollen brachten zahlreiche Verstöße zutage.

Weiterlesen

Amberg/Schlumpfhausen. Die kleinen blauen Wesen leben vergnügt und fröhlich in ihrem Dorf, bewohnen ausgehöhlte Pilze, essen Schlumpfbeeren, basteln und musizieren. Gestört werden sie nur vom bösen Zauberer Gargamel… oder wenn sie in Überraschungseier gesteckt werden.

Weiterlesen
Amberg. Möglicherweise aufgrund seines persönlichen Darstellungsbedürfnisses zeigte am Montagabend, 01.06.2020, ein 18-jähriger Geländemotorradfahrer an der Sechserstraße wenig verkehrsgerechte Reife. Dazu musste er sich allerdings so konzentrieren, dass er die neben ihm an der roten Ampel wartende Zivilstreife vollkommen übersah.
Weiterlesen
Amberg: Am frühen Samstagabend kam es im Stadtgebiet zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Der 67-jährige Amberger parkte seinen BMW im Hofraum eines Anwesens, wobei mehrmaliges Hin- und Herfahren zum Ausfahren aus dem Grundstück erforderlich war. Dabei kam es zum verhängnisvollen Bedienfehler des automatikgetriebenen Fahrzeugs. 
Weiterlesen

Amberg. Am Samstag gegen 15.15 Uhr kam es auf dem parallel zur Merianstraße verlaufenden Fußweg, zwischen dem Mosacherweg und der Gustav-Adolf-Straße, auf Höhe des dortigen Garagenhofes, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 41-jährigen Amberger und einer bisher unbekannten männlichen Person. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der 41-jährige, durch einen Messerstich in die Brust mittelschwer verletzt. Der Täter flüchtete vom Tatort.

Weiterlesen

Amberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden Ordnungshüter der Polizeiinspektion Amberg Zeugen eines Verkehrsunfalles. Ein 19-jähriger aus dem Kreis Neustadt a.d. Waldnaab befuhr mit seinem Pkw Mazda den Kurfürstenring in stadteinwärtige Richtung. Kurz vor der Einfahrt in den Kreisverkehr geriet der 19-jährige nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Das auf der Insel errichtete Verkehrszeichen, Vorfahrt Achten, wurde vom Mazda erfasst und aus der Verankerung gerissen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

12. Juli 2020
Bodenwöhr. Am Samstagnachmittag trafen sich mehrere Personen zum gemeinsamen Kartenspiel. Im Verlauf des Spiels wurde dabei auch reichlich Alkohol konsumiert und es kam letztlich zu einem Streit zwischen den Spielern, der in einer körperlichen A...
12. Juli 2020
Schwandorf. Am Donnerstag, den 09.07.2020, gegen 16.45 Uhr, versuchte in der Ettmannsdorfer Straße am Haus des Guten Hirten eine 28-jährige polizeibekannte Drogenabhängige ein Damenfahrrad zu stehlen. ...
12. Juli 2020
Schwandorf. Ein vierjähriges Mädchen ist in einem unbeobachteten Moment in der Wohnung in Schwandorf offensichtlich an ein Feuerzeug gekommen. Das Mädchen zündete sich dann beim Spielen mit dem Feuerzeug im Flur selbst die Haare an....
11. Juli 2020
Nittenau. Am 10.07.2020, gegen 17.30 Uhr, befuhr eine 53-jährige Nittenauerin die St. 2150 von Nittenau in Richtung Bruck und wollte in Sulzmühl nach links abbiegen. Sie musste verkehrsbedingt halten um den Gegenverkehr, einen Pkw BMW, durchfahren zu...
11. Juli 2020
Ostbayern. Wer jetzt im Sommer einen Urlaub ins EU-Ausland plant, dem stehen seit 15. Juni wieder alle Türen offen. Einige mulmige Gefühle bleiben. Was passiert etwa, wenn während der schönen Tage am Strand eine zweite Corona-Welle über Europa herein...
11. Juli 2020
Nabburg. Am Freitag gegen 11 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf einem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes im Ramgraben, bei dem zwei Pkws beteiligt waren. Was da allerdings genau passierte, dazu gibt es mehrere Versionen....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

12. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Alle, die heuer das Corona-Virus um einen oder zwei Küchel auf dem Altstadtfest gebracht hat, erfahren jetzt eine schmackhafte Genugtuung: Am Samstag, 18. Juli, geht es um ganz besonderen Kaffee, Küchel-Genuss zugunsten eines...
08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...

Für Sie ausgewählt