Bahnschranke schließt sich über Auto

Bild-007

Amberg: Zu spät erkannte am Donnerstagabend eine 42-jährige Autofahrerin die Warnsignale am beschrankten Bahnübergang an der Sandstraße und fuhr just in dem Moment auf die Gleise, als sich die Schranken schlossen. Eine der Schranken traf das Fahrzeug auf dem Dach und hinterließ einen Schaden von 4000 Euro.

Weiterlesen

Wasserspaß, Luft- und Hexennacht für guten Zweck

DLP_0008_08140 Schirmherren, Spender und Empfänger (von rechts): Bürgermeister Sulzbach-Rosenberg Michael Göth, Landrat Richard Reisinger, Silvia Eidenhardt und Brigitte Breitfelder vom Kinderschutzbund, Vertreter von Round Table 235 Amberg-Sulzbach, Ute Schieder von Donum Vitae, Bernhard Saurenbach von der Tafel Amberg, Petra Waldhauser und Marco Kind von der Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Text: Christof Dehling, Foto: Dominik Lenz
Amberg-Sulzbach. Im Sommer hieß es beim Watersplash des Round Table 235 Amberg-Sulzbach: „Rutschen für den guten Zweck". Im Rahmen des Events wurden 2018 erstmals der Marktplatz in Amberg und 2019 der Luitpoldplatz in Sulzbach-Rosenberg jeweils in einen großen Wasservergnügungspark verwandelt. Der Erlös aus diesem Event sowie aus weiteren Aktionen wie Getränkeverkäufen auf der Amberger Luftnacht und der Hexennacht konnte nun zur Unterstützung verschiedener sozialer Einrichtungen genutzt werden.
Weiterlesen

Gefälschtes Rückgeld bekommen

A9171B0D-7EE1-4868-8916-8B0B939FF4DD

​Amberg. Ein unbekannter Zeuge wurde am Donnerstag, 31. Oktober, gegen 13.30 in der Lidl-Filiale in Amberg vorstellig, da er laut eigenen Angaben beim letzten Einkauf einen gefälschten 10-Euro-Schein als Rückgeld erhalten hatte.

Weiterlesen

Mit falschen Papieren an Paket-Abholstation

police-2122376_960_720 Symbolbild

Amberg. Das gewünschte Paket hat ein 33-Jähriger in Amberg nicht bekommen, dafür klickten die Handschellen. Die Polizei hat den vermeintlichen Betrüger am Freitag, den 25.10.2019, festgenommen.


Weiterlesen

Einschussloch und Eifersucht: SEK-Einsatz

glass-1497227_1280 Symbolbild
Amberg. Eine Beziehungstat führte am Samstagabend zu einem SEK-Einsatz im Stadtgebiet. Es bestand jedoch zu keiner Zeit eine Gefahr für die Öffentlichkeit.


Weiterlesen

Barrierefreiheit im Bad: Schautage bei Elements

Foto-barrierefrei-OmaOpa Gemeinsam glücklich ins Alter: Ein barrierefreies Bad trägt erheblich zur Lebensqualität bei.
Regenstauf/Amberg/Straubing. Wir werden älter, anspruchsvoller und wollen größtmöglichen Komfort genießen. Auch im Alter, das wir am liebsten eigenständig und selbstbestimmt zuhause genießen möchten. Daher ist "Barrierefreiheit im Bad" ein enorm wichtiges Zukunftsthema. Dem möchte "Elements" gerecht werden bei Sonder-Schautagen in Amberg (Freitag, 8. November, 13 - 18 Uhr), in Regenstauf (Freitag, 15. November, 9 - 18 Uhr) und Straubing (Freitag, 22. November, 13 - 17 Uhr).
Weiterlesen

Lkw frisst sich fest

Bild-001

Amberg: Zu einer kuriosen Situation führte am Donnerstagmorgen die Fehleinschätzung eines 36-jährigen LKW-Fahrers. Die Ladung des Lkw war zu hoch und deshalb fuhr er sich in der Unterführung der Ruoffstraße fest.

Weiterlesen

Premiere: Amberg-Sulzbacher Land mit erstem Instawalk

Herbst Ein Herbstspaziergang im Wald: Nur eine von unendlich vielen Möglichkeiten, sich aktiv am ersten Instawalk des Amberg-Sulzbacher Landes zu beteiligen. Foto von Regina Wolfohr

Amberg-Sulzbach. Das Amberg-Sulzbacher Land hat seinen ersten Instawalk ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Indian Summer im Amberg-Sulzbacher Land" werden Einheimische und Gäste dazu aufgerufen, ihre schönsten Herbstschnappschüsse, im Zeitraum von 23. September bis 17. November, mit der Community auf Instagram zu teilen. Verwendet werden sollen die Hashtags #ambergsulzbacherland und #indiansummerAS.

Weiterlesen

Nacht der offenen Gotteshäuser

Nacht_der_offenen_Gotteshaeuser_2017_296 Bilder von Marcus Rebmann

Amberg. Am Samstag, ab 17.00 Uhr, öffnen elf Amberger Gotteshäuser ihre Türen. Die russischorthodoxe Gemeinde, die israelitische Kultusgemeinde, der islamische Kulturverein, die evangelisch-lutherische Paulanergemeinde sowie die katholischen Gemeinden St. Martin, St. Michael und St. Georg laden zusammen mit dem Stadtmarketingverein alle Interessierten ein, einen inspirierenden Abend zu erleben.

Weiterlesen

Tetris-Challenge für Weihnachtstrucker-Aktion 2019

Johanniter_Weihnachtstrucker_Tetris_Challenge_Carolin_Mauz Johanniter Weihnachtstrucker Tetris-Challenge; Foto von Carolin Mauz

Die sogenannte Tetris-Challenge ist momentan in aller Munde. Die Johanniter präsentieren jetzt sogar eine Tetris-Challenge, bei der jeder mitmachen kann und dabei sogar Gutes tut! Es geht um die beliebte Johanniter-Weihnachtstrucker-Aktion, bei der sich jährlich hunderte von Menschen, Schulen und Firmen beteiligen. Wie jedes Jahr machen sich die Johanniter-Trucker, ab dem 26. Dezember, mit vollgepackten LKWs auf den Weg in die ärmsten Regionen Osteuropas.

Weiterlesen

Stichverletzung nach Auseinandersetzung

6EA8E3F6-175B-49ED-A6AA-5416C5B57F36

​Amberg. Auf dem Vorplatz des Casino in Amberg (Klosterhof) kam es am 12.10.2019, gegen 04:40 Uhr, zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit „schwerwiegenden Folgen".

Weiterlesen

Vom Bremspedal gerutscht

DD942B85-D667-4BD8-9E14-4CA7A1EFFC68 Bild: Polizei

Amberg. Am Samstag gegen 10.15 Uhr befuhr ein 80-jähriger Amberger mit seinem Pkw Mercedes, die Blößnerstraße. Während der Annäherung an die Einmündung zur Katharinenfriedhofstraße bremste dieser seinen Pkw ab, rutschte jedoch vom Bremspedal und gelangte auf das Gaspedal.

Weiterlesen

Tag der offenen Tür im Rathaus

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Amberg. Zum Tag der offenen Tür öffnet das Rathaus am Sonntag, 20. Oktober 2019, seine Pforte. Die Stadtverwaltung lädt, von 11 bis 17 Uhr, die Ambergerinnen und Amberger mit zahlreichen Aktionen auf den verschiedenen Stockwerken und auf den Marktplatz ein.

Weiterlesen

Stadtführung in leichter Sprache für Neu-, Alt- und Ur-Amberger jeglicher Herkunft

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Eine Stadtführung in leichter Sprache bietet das Bündnis für Migration und Integration der Stadt Amberg und des Landkreises Amberg-Sulzbach im Rahmen der interkulturellen Wochen an. 

Weiterlesen

Ferienworkshop nur für Mädchen zur Stärkung des Selbstbewusstseins

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Einen Workshop nur für Mädchen zur Stärkung des Selbstbewusstseins und zur Berufsfindung bieten die Agentur für Arbeit Amberg und das Jobcenter Amberg-Sulzbach am Dienstag, 29. Oktober, von 9 bis 12.30 Uhr an. Der Workshop findet im Rahmen der Mädchen-Kampagne „Uns geht's ums Ganze" der Stadt Amberg statt.

Weiterlesen

Stipendium DEPRAG Otto-Karl-Schulz-Stiftung

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Amberg. Seit dem Jahr 1944 erhalten „begabte, würdige und bedürftige Studierende" einer Hochschule aus der DEPRAG Otto-Karl-Schulz-Stiftung eine finanzielle Unterstützung. Die Stiftung geht auf eine Initiative des gleichnamigen Gründers der Amberger Maschinenbaufirma Deprag zurück und wird von der Stadt Amberg verwaltet.

Weiterlesen

Gründungstreffen Selbsthilfegruppe "Angst und Panik"

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Amberg. Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen der Stadt Amberg lädt interessierte Betroffene am kommenden Donnerstag zum ersten Info-Treffen der neuen Selbsthilfegruppe „Angst und Panik" ein. 

Weiterlesen

Ins Gesicht geschlagen

Bild-von-Tom-und-Nicki-Lschner-auf-Pixabay Bild von Tom und Nicki Löschner auf Pixabay



Amberg: Vor dem Stadttheater ereignete sich am 03.10.2019 (Do), 04:30 Uhr, eine Schlägerei. Ein Unbekannter schlug einem 20-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht, der eine Platzwunde und Schwell...
Weiterlesen

Ausstellung "Vielfalt" von Manuela Gsödl

Sparkasse-Gsdl-Manuela2 Manuela Gsödl (rechts) eröffnete mit Sparkassendirektor Wilfried Bühner (links) ihre erste Ausstellung. Foto von Rudolf Hirsch

Schwandorf. Für die Heilpraktikerin und Malerin Manuela Gsödl haben Beruf und Hobby eines gemeinsam: „Sie sind Therapie für die Seele". Bei einem geschäftlichen Besuch in der Sparkasse warf sie einen Blick auf die dort aufgebaute Bilderschau und äußerte den Wunsch nach einer eigenen Veranstaltung.

Weiterlesen

Teilnehmer des Erasmus-plus-Projekts im Rathaus empfangen

Erasmus-plus Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Erasmus plus Projekttreffens mit dem Leiter des Gregor-Mendel-Gymnasiums Peter Welnhofer (rechts) und Bürgermeister Martin Preuß (2.v.r.). (c) by Susanne Schwab, Stadt Amberg

Zu einem „Monday for Future", so Ambergs 2. Bürgermeister Martin J. Preuß, waren insgesamt rund 50 Schülerinnen und Schüler aus sechs Nationen, 16 Lehrkräfte und der Leiter des Gregor-Mendel Gymnasiums Peter Welnhofer ins Rathaus gekommen. Anlass für diesen Besuch war ein Treffen im Rahmen des Erasmus-plus-Projekts „Environmental Green Gate Schools", das sich an 13- bis 15-jährige Schüler der Unter- und Mittelstufe richtet und auf ein nachhaltiges Arbeiten zum Schutz der Umwelt abzielt.

Weiterlesen