Montag, 18. Februar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 3748 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Amberg: Mehrere Kelleraufbrüche

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.d_20181205-103838_1 Bild: Uwe Schlick, pixelio.de

Amberg. Am Samstag wurden der Polizeiinspektion Amberg mehrere Kelleraufbrüche in Mehrparteienhäusern mitgeteilt.

Weiterlesen

Amberger Hexennacht 2019

Pressevorstellung-Amberger-Hexennacht-2019 Pressevorstellung Amberger Hexennacht: Der Stadtmarketingverein, Bürgermeister Martin Preuß, die Hexen der CSU sowie einige Standbetreiber präsentieren das Plakat zur Hexennacht 2019. (c) by Simone Plail

Die Amberger Hexennacht ist eine dieser Veranstaltungen, die man als waschechter Amberger einfach nicht verpassen darf. Seit Jahren zählt sie neben dem Altstadt- und dem Bergfest zum Pflichtprogramm der Vilsstädter.

Weiterlesen

Auftaktveranstaltung zu "Uns gehts ums Ganze"

Amberg. „Uns geht's ums Ganze" lautet der Titel einer Kampagne, die die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Amberg, die Kommunale Jugendarbeit sowie das Bündnis für Familie nun auch in Amberg veranstalten. Gemeinsam mit vielen weiteren Akteuren laden die Organisatoren am Donnerstag, 21. Februar, um 18 Uhr zum Auftakt in den Casino-Saal ein.
Weiterlesen

Neuer Leiter der Polizeiinspektion, Polizeidirektor Thomas Lachner, zum Antrittsbesuch im Rathaus

Antrittsbesuch-PI-Leiter Der neue Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Amberg Thomas Lachner (links) und Oberbürgermeister Michael Cerny, (c) by Susanne Schwab, Stadt Amberg

Amberg, Zum 1. Februar nahm der neue Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Amberg, Polizeidirektor Thomas Lachner, seine Arbeit in der Vilsstadt auf. Jetzt absolvierte er seinen Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Michael Cerny. Gemeinsam nahmen der Polizei- und der Rathauschef bei dieser Gelegenheit die nach wie vor sehr gute Sicherheitslage in Amberg in Augenschein. Außerdem bekräftigten sie, dass die bisherige ausgezeichnete Zusammenarbeit der Polizei mit der Stadtverwaltung auch in Zukunft fortgesetzt werden soll.

Weiterlesen

Rattengift in der Drahthammerstraße ausgelegt - Hund verendet

Rattengift-1 Bilder von Polizeiinspektion Amberg

Amberg. Heute Morgen, 14.02.2019, teilte ein Hundehalter der Polizeiinspektion Amberg mit, dass sein Hund gestern ausgelegtes Rattengift gefressen hat und daran verendet ist. Bei einer Absuche sind im Bereich der Drahthammerkreuzung/ Drahthammerstraße bis zur Sandstraße 10 Packungen Rattengift aufgefunden worden, die aufgerissen an der Wegstrecke verteilt wurden. An vereinzelten Grünflächen wurde das Gift auch verstreut. Es handelt sich nicht um getarnte Giftköder, sondern um käufliches Rattengift. Alle Hundehalter im Stadtgebiet Amberg werden angehalten, ihre Hunde nur angeleint und unter ständiger Aufsicht auszuführen. 

Hinweise, wer das Rattengift dort platziert hat, werden an die Polizeiinspektion Amberg unter Tel. 09621-890320 erbeten.

Weiterlesen

Bierflasche auf den Kopf

placeholder

In den Morgenstunden des 10.02.2019 kam es in einer Diskothek im Klosterhof zu einem Körperverletzungsdelikt. Der 22-jährige Beschuldigte schlug dabei dem gleichaltrigen Geschädigten mit einer Bierflasche auf den Kopf. Dieser wurde dabei leicht verletzt. Der Beschuldigte leistete der hinzugerufenen Polizeistreife Widerstand und zeigte sich den Beamten gegenüber sehr aggressiv. 

Weiterlesen

Kriminalpolizeiinspektion Amberg gründet im Mordfall Kalweit aus dem Jahr 1980 die „Ermittlungsgruppe Stadtgraben“

694265_original_R_by_Peter-Hebgen_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Die Tat ereignete sich im März 1980 und liegt damit annähernd 39 Jahre zurück. Das Opfer, die damals 38-jährige Gertrud Kalweit, wurde am 21. März ermordet im Stadtgraben von Amberg aufgefunden. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg versuchen erneut, auch auf Basis der neuesten wissenschaftlichen und kriminaltechnischen Möglichkeiten, mit der eigens im Oktober 2018 gegründeten Ermittlungsgruppe „EG Stadtgraben" die Tat aufzuklären. Für sachdienliche Hinweise, die zur Tataufklärung führen, ist zwischenzeitlich eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt.

Weiterlesen

Schulfußball-Tagung im Bezirk Oberpfalz

Tagung-Schulfuball-Obleute-2019-01-31 Schulfußballtagung des Bezirkes Oberpfalz mit den Fußball-Kreisschulobleuten, BFV-Funktionären sowie dem Bezirks-Vorsitzenden Thomas Graml (2. Reihe, 2. von rechts), dem Regierungsvertreter Walter Ehrhardt (2. Reihe, 4. von rechts) und dem Landesschulobmann Martin Gradl (2. Reihe, rechts), Foto © gth/agt

Amberg/Regensburg. Jungen Menschen bietet sich unter anderem in der Schule die Möglichkeit, mit dem Fußballspiel aktiv in Berührung zu kommen. Kooperationen von Vereinen mit Schulen sind daher eine bedeutsame Hilfe für die zukünftige Sicherung des Sports und des Vereins. Mit Initiativen, gemeinsamen Aktionen und Kooperationsmaßnahmen zwischen Vereinen, Schulen und Verbänden reagiert deswegen der Fußball auf die zunehmenden gesellschaftlichen Herausforderungen, beispielsweise den zunehmenden Ganztag für viele Schülerinnen und Schüler.

Weiterlesen

In 30 Jahren über 18.000 Kursteilnehmer betreut

Abschluss-Pflegehelfer-Feb.-2019 Lehrkräfte, Vertreter des Jobcenters, ISE-Geschäftsführer Peter Blendowski und die Absolventinnen freuten sich gleichermaßen über den erfolgreichen Schulabschluss nach neumonatiger Ausbildung zur Pflegehelferin. Bild: Uschald
Amberg. Sie waren anfänglich skeptisch und unsicher, ob sie den Anforderungen einer neunmonatigen Maßnahme zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt gewachsen sind. Immerhin beendeten 14 von 17 Frauen am Sprach- und Bildungszentrum ISE in Amberg die Ausbildung zum/zur Pflegehelferin/In. Die Aussichten auf einen festen Arbeitsplatz sind gut, wie bei der Zeugnisverleihung zu hören war.
Weiterlesen

Thomas Lachner neuer Leiter der Polizeiinspektion Amberg

Thomas Lachner neuer Leiter der Polizeiinspektion Amberg Polizeidirektor Thomas Lachner und Polizeivizepräsident Thomas Schöniger. Foto: Werner Schüssel/Polizei Oberpfalz
Amberg hat einen neuen Polizeichef: Polizeidirektor Thomas Lachner hat zum 1. Februar 2019 die Amtsgeschäfte in der Vilsstadt übernommen. Er folgt auf...
Weiterlesen

Einbrecherbande im Fluchtfahrzeug festgenommen

Bild-1 Fotos: Polizei

Ein Schlag gegen die örtliche Beschaffungskriminalität gelang der Polizeiinspektion Amberg bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag, als eine vierköpfige Einbrecherbande von mehreren Polizeistreifen festgenommen werden konnte.

Weiterlesen

Spaziergang endet mit Hundebiss

489049_r_b_by_oliver-haja_pixelio Symbolbild: (c) by_oliver-haja_pixelio
Amberg. Eine 39-jährige Spaziergängerin musste am Sonntagnachmitttag eine schmerzhafte Erfahrung mit einem freilaufenden Hund machen. Als sie in Begleitung eines Bekannten in der Fuggerstraße spazieren ging, kamen plötzlich aus einem gegenüber liegenden Firmengelände zwei Hunde, rannten auf beide zu und bellten sie an. Ein Hund biss dann die Frau in den hinteren rechten Oberschenkel und verletzte sie dabei. Sie begab sich in ärztliche Behandlung und die Hunde wurden vom ausfindig gemachten Hundehalter weggesperrt. Warum die Hunde aus dem umzäunten Gelände gelangen konnten wird er vor Gericht beantworten müssen. Ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.
Weiterlesen

Beamtenausbildung in der Kommunalverwaltung

Amberg/Schwandorf. Für Bewerber, die eine Einstellung in Laufbahnen des mittleren oder gehobenen nichttechnischen Dienstes beim Freistaat Bayern oder in der Kommunalverwaltung anstreben, ist ein besonderes Auswahlverfahren erforderlich. Über dieses Verfahren informiert die Agentur für Arbeit im Rahmen einer berufskundlichen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 07.02.2019, um 14.00 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) in Amberg, Jahnstr. 4.

Weiterlesen

BMW angefahren und geflüchtet

244052_r_k_b_by_mario-k._pixelio.de Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de

Amberg. Am 23.01.2019 (Mi), 16:15 Uhr bis 23.01.2019 (Mi), 17:00 Uhr, wurde ein blauer BMW der 1er Baureihe angefahren, der in einer Parkbucht der Köferinger Straße, ca. 150m nach Einmündung Röntgenstraße in stadtauswärtiger Fahrtrichtung geparkt war. Ohne sich um die gesetzlichen Pflichten zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher. Die Polizeiinspektion Amberg ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht und bitte um Hinweise zum Tatfahrzeug.

Einleitung
Weiterlesen

Einbrecher entwendete Bargeld und diverse Kleingegenstände

431237_r_k_by_christoph-droste_pixelio Symbolbild: (c) by_christoph-droste_pixelio

Amberg. Ein Einbrecher suchte am 23.01.2019 (Mi), 17:00 Uhr bis 23.01.2019 (Mi), 19:00 Uhr, ein Anwesen in der Werner-von-Siemens-Str. auf und drang in eine Wohnung im Hochparterre ein. Der Täter benutzte zum Einsteigen eine Leiter, die im Vorgarten lag und schlug anschließend eine Fensterscheibe ein. Aus der Wohnung wurden Bargeld und diverse Kleinstgegenstände entwendet. Die Polizeiinspektion Amberg ermittelt wegen Wohnungseinbruchdiebstahl und nimmt Hinweise zur Tat entgegen.

Weiterlesen

Diebe entwenden Bestattungswagen

hearse-929105_1920 Symbolfoto: Pixabay

Kümmersbruck/ Gärmersdorf; Am Samstagabend um 19:00 Uhr herum, entwendete ein bislang unbekannter Täter den unversperrten Pkw, Daimler Chrysler eines im Landkreis ansässigen Bestattungsunternehmens in der Dreifaltigkeitsstraße in Gärmersdorf. 

Weiterlesen

Spanner im Hallenbad festgenommen

observer-116832_1920 Symbolfoto: Pixabay

Amberg. Zum wiederholten Male filmte ein Jugendlicher unter den Umkleidekabinen im Kurfürstenbad hindurch mit seinem Mobiltelefon und schockierte dadurch weibliche Badegäste. Dem wurde jetzt jäh ein Ende gesetzt. 

Weiterlesen

2018: Arbeitslosigkeit in der mittleren Oberpfalz erneut gesunken

electrician-1080554_1920 Foto: Pixabay

Auf dem Arbeitsmarkt in der mittleren Oberpfalz setzte sich der Jobaufschwung im Jahr 2018 fort. Die Arbeitslosigkeit ging weiter spürbar zurück. Die Arbeitslosenquote sank von 3,0 Prozent im Vorjahr auf 2,7 Prozent im Jahr 2018. In allen drei Landkreisen im Bezirk der Agentur für Arbeit Schwandorf steht erneut bei der Arbeitslosenquote eine „Zwei" vor dem Komma. Auch in der kreisfreien Stadt Amberg verbesserte sich die Quote wiederum, und zwar von 5,3 Prozent im Vorjahr auf 4,4 Prozent im Jahr 2018. „Der Wirtschaftsstandort mittlere Oberpfalz steht nicht still, sondern entwickelt sich dynamisch weiter. Immer weniger Menschen in der Region sind von Arbeitslosigkeit betroffen. Das ist eine Entwicklung, auf die wir alle, die Betriebe, die Arbeitnehmer - und auch die Agentur - stolz sein können und sollten", sagte Markus Nitsch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Schwandorf.

Weiterlesen

Wieder erpresserische E-Mails in Umlauf

billionphotos-2910435 Symbolfoto: Billionphotos

Erpresserische Spam-Mails in Bezug auf die Nutzung von Internetseiten mit pornografischem Inhalt sind nach wie vor im Umlauf. Ziel der Absender ist es, wie bei fast allen betrügerischen Mails, an das Geld der Betroffenen zu gelangen.  Die Verfasser der E-Mails behaupten, dass der Empfänger, ob zutreffend oder nicht, auf pornografischen Seiten gesurft und in diesem Zusammenhang auch sexuelle Handlungen an sich vorgenommen hätte. Weiterhin wird behauptet, der Computer sei „gehackt" worden und es existieren Videoaufzeichnungen der Handlungen.

Weiterlesen

Delegation aus Périgueux kommt zur Vernissage – Ausstellung „Corps et Ames“

Lazowinsky-Helene-DoubleJe-92x65 (c) by Hélène Lazowinsky, Kunstverein Périgord

Amberg. „Corps et Ames" – „Körper und Seelen" lautet die Überschrift der Ausstellung, die am Donnerstag, 17. Januar, um 19.30 Uhr, in der Stadtgalerie Alte Feuerwache eröffnet wird. Wie der französische Originaltitel bereits andeutet, handelt es sich dabei um eine ganz besondere Werkschau zeitgenössischer Künstler. Sie alle gehören dem „Kunstverein des Périgord" an und sind damit in und um Périgueux zu Hause.

Weiterlesen

Aktuell

15. Februar 2019
Regensburg
Region
Nach dem sexuellen Missbrauch eines Kindes in Regensburg (wir berichteten), ist am späten Mittwochnachmittag, den 13.02.2019, ein 55-jähriger Mann aus dem Regensburger Stadtosten festgenommen worden. Die intensive Arbeit der Ermittlungsgruppe „EG Kum...

PR-Reportage

10. Februar 2019
Regensburg
Region
Reportage
Wird im Haus eine neue Heizanlage benötigt, dann fällt die Wahl immer häufiger auf Holz. Aus gutem Grund, wie die Firma Gienger in Regenstauf mit ihrer Ausstellung „Elements" mitteilt. In Regenstauf gab es am Freitag den jährlichen großen „Holz-Heiz-...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok