Anzeige

Amberg. Vor Kurzem wurde der neue DFB-Stützpunkt Amberg eröffnet. Neben Vertretern der Stadt Amberg, unter ihnen Oberbürgermeister Michael Cerny und der Vorsitzende des Stadtverbands für Sport Norbert Fischer, waren von Seiten des Verbandes die Stützpunkttrainer des Deutschen Fußballbundes Lutz Ernemann, Bastian Ellmaier und Sebastian Binner sowie DFB-Stützpunktkoordinator Johannes Ederer vor Ort.

Am Samstag, 5. Oktober 2019, findet im Amberger Congress Centrum die „1. Deutsche Inklusive Mensch ärgere Dich nicht Meisterschaft" statt. Unter dem Motto „Vielfalt am Zug" haben sich im Amberger Bündnis für Familie mehrere Akteure zusammengetan, um dieses Event für die ganze Familie zu organisieren.

Amberg. Über die Ausbildung bei der Bundeszollverwaltung für den mittleren und gehobenen Dienst informiert die Agentur für Arbeit in einer berufskundlichen Veranstaltung am Donnerstag, 24. Oktober 2019, um 14.00 Uhr, im Berufsinformationszentrumin Amberg, Jahnstraße 4.

Amberg. Die Agentur für Arbeit Amberg zeigt im Rahmen der Mädchenkampagne „Uns geht's ums Ganze!" der Stadt Amberg die Ausstellung „Neues Ausprobieren". Die Schau porträtiert junge Frauen und ihre Berufe bzw. Studiengänge aus Technik, Handwerk, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften und IT.

Amberg. Rentnerinnen beziehen in Deutschland im Durchschnitt eine gesetzliche Rente von 650 Euro. Die Durchschnittsrenten der Männer sind doppelt so hoch. Die Erwerbsbiographien von Frauen sind unter anderem durch Kindererziehung, Teilzeitarbeit und die Pflege von Angehörigen oft deutlich unregelmäßiger als die von Männern. Im ungünstigsten Fall droht Altersarmut und bei Scheidung der Gang zu den Grundsicherungsbehörden.

„Begleiten Sie uns einen Abend lang auf unserer Reise!" Diese Einladung ergeht an alle, die ein unvergessliches musikalisches Erlebnis genießen und dabei auch noch Gutes tun möchten. Wenn man außerdem noch auf der Suche nach einem ausgezeichneten Whisky ist, dann sollte man die Veranstaltung am Donnerstag, 10. Oktober, in der ehemaligen Spitalkirche keinesfalls verpassen. 

Endlich ist es soweit – unser Digital-Projekt „Natur-Navi", mit dem wir den Wettbewerb „Modellregion Naturtourismus" gewonnen haben, ist online!

Ostbayern. Bis ins hohe Alter ein aktives und selbstständiges Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung führen - das wünschen sich die meisten Menschen. Doch viele beunruhigt die Vorstellung, in einer Notsituation keine Hilfe rufen zu können. Ob jemand öfter allein zuhause ist oder im Alter alleine lebt, gesundheitliche Einschränkungen hat oder besonders sturzgefährdet ist – der Johanniter-Hausnotruf bietet ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit und kann für jeden Bedarf individuell erweitert werden. 

Amberg: Gegen 08:00 Uhr am Donnerstagmorgen ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Etsdorf - Unterpennading, Unterpennading ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Amberg/Neumühle. Am Montagnachmittag gegen 13:30 Uhr ereignete sich am unbeschrankten Bahnübergang in Höhe des Froschwegs in Amberg ein schwerer Verkehrsunfall mit einer Güterverkehrslok und einem VW Bus.

​Die bislang höchste Einzelspende, die Round Table 69 Amberg bislang an den Sozialdienst katholischer Frauen übergab, nämlich 10.000,69 Euro, sind für das Projekt Frauenhaus gedacht. RT-Präsident Dr. Michael Rogenhofer überraschte damit die SkF-Vertreterinnen beim traditionellen Pflegekinderfest.

​Amberg. Am Samstagmorgen, gegen 10:15 Uhr, bemerkte ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstunternehmens, dass in der Fritz-Seuß-Straße und der Alfred-Delp-Straße fünf Kanaldeckel ausgehoben und daneben abgelegt wurden.

Regenstauf. Eintauchen in wohltuende Wärme, sinnliche Farbenspiele und erfahren, wie der Körper die durchdachten Massagen aus der Dusche genießt - das Bad ist heute in jeder schönen Wohnung eine ganz private, individuell gestaltete Wellness-Oase. Beim "Tag des Bades" am Samstag, 21. September, lassen sich viele Neuerungen und pfiffige Ideen für daheim in der Elements- Ausstellung bei Gienger in Regenstauf, Amberg, Straubing, Weiden und Cham bestaunen. Dazu gibt es jeweils von 9 bis 14 Uhr viel Programm und Information.

758 junge Frauen und Männer begannen am 2. September an den Standorten der Bereitschaftspolizei in Sulzbach-Rosenberg, Nabburg, Dachau, Eichstätt und Königsbrunn ihre Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten bzw. - beamtin.

Amberg. „Im Zeichen der Rinder, Vögel und Katzen" präsentiert sich in der neuen Spielzeit das Foyer des Amberger Stadttheaters. Am Donnerstag, 12. September, um 19.30 Uhr, wird die so betitelte Ausstellung „Kunst im Foyer" mit Werken des Künstlers Abi Shek im Beisein von Oberbürgermeister Michael Cerny, Kulturreferent Wolfgang Dersch und Kulturamtsleiter Reiner Volkert eröffnet. Sheks Werke werden dort bis zum Spielzeitende am 29. Juli 2020 zu sehen sein.

Amberg. Mit dem Schwerpunktthema „Der Darm und seine Erkrankungen" will der Ärzteverbund Oberpfalz Mitte (ÄVOM) beim Gesundheitstag am Sonntag, 15. September, auf die erweiterte Vorsorgemöglichkeit aufmerksam machen. Seit Juli können Männer bereits mit 50 Jahren und Frauen ab 55 Jahren zweimal eine Darmspiegelung machen lassen.

Amberg. Am Sonntag in den frühen Morgenstunden kam es kurz hintereinander zwischen mehreren Personengruppen zu tätlichen Auseinandersetzungen im Bereich der Regensburger Straße. Nach ersten Ermittlungen der PI Amberg erlitten hierbei drei Geschädigte Gesichtsverletzungen, welche durch Faustschläge hervorgerufen wurden. 

Amberg. Nach einem Zeugenhinweis nahm eine Polizeistreife am Donnerstagabend, gegen 21.43 Uhr, einen alkoholisierten 37-jährigen Mann in Gewahrsam, der laut Polizeibericht vom 2. August am Kaiser-Ludwig-Ring mehrere junge Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren gegen ihren Willen unsittlich berührt hatte.

Amberg. Die Polizeiinspektion Amberg stellt fünf neue Mitglieder der Sicherheitswacht vor, die nun zukünftig ihren Dienst aufnehmen. „Nach einer 40 Stunden umfassenden Ausbildung zu verschiedenen Rechtsthemen und einem konkreten Handlungstraining, können wir auf fünf neue Mitglieder der Sicherheitswacht in Amberg bauen", teilt Inspektionsleiter Polizeidirektor Lachner mit. 

Amberg. Der historische Bibliothekssaal der Provinzialbibliothek Amberg bietet ein außergewöhnliches Ambiente für eine Ausstellung mit zeitgenössischer Schriftkunst. Hier stellen Brigitte Herrneder und Johann Maierhofer ihre Interpretationen den alten Schätzen gegenüber und laden Besucher zum visuellen Genuss ein. Die Ausstellung -manu scriptum – findet vom 10.07. bis zum 26.07.2019 im Barocksaal statt.

Region Schwandorf

24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
24. Mai 2020
Schwandorf. Im Zeitraum zwischen dem 15.05.2020 bis zum 22.05.2020 wurde auf dem Friedhof in Schwandorf durch einen bis dato unbekannten Täter eine Metallschale entwendet. ...
24. Mai 2020
Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt....
22. Mai 2020
Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialv...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....
15. Mai 2020
Hirschau/Amberg: Am Donnerstagabend wurden Geschwindigkeitsmessungen im Hirschauer und später auch im Amberger Stadtgebiet durchgeführt. Als Spitzenreiter der Geschwindigkeitsübertretungen machte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis mit einem...
12. Mai 2020
Gebenbach.Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag (11.05.2020) gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang Gebenbach, zutrug. Die Schutzplanke geriet dabei für einen jungen Pkw-F...

Für Sie ausgewählt