Anzeige

Zu einem „Monday for Future", so Ambergs 2. Bürgermeister Martin J. Preuß, waren insgesamt rund 50 Schülerinnen und Schüler aus sechs Nationen, 16 Lehrkräfte und der Leiter des Gregor-Mendel Gymnasiums Peter Welnhofer ins Rathaus gekommen. Anlass für diesen Besuch war ein Treffen im Rahmen des Erasmus-plus-Projekts „Environmental Green Gate Schools", das sich an 13- bis 15-jährige Schüler der Unter- und Mittelstufe richtet und auf ein nachhaltiges Arbeiten zum Schutz der Umwelt abzielt.

Weiterlesen

Amberg. Im Rahmen einer Fortbildung haben vergangene Woche Ehrenamtliche aus dem Migrationsbereich eine Schulung zum Thema „interkulturelle Kompetenz" absolviert. Auf Einladung von Christina Gerl, Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte, und Elisabeth Triller von der Freiwilligenagentur waren rund zwanzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu im Amberger Congress Centrum zusammengekommen.

Weiterlesen

Amberg. Vor Kurzem wurde der neue DFB-Stützpunkt Amberg eröffnet. Neben Vertretern der Stadt Amberg, unter ihnen Oberbürgermeister Michael Cerny und der Vorsitzende des Stadtverbands für Sport Norbert Fischer, waren von Seiten des Verbandes die Stützpunkttrainer des Deutschen Fußballbundes Lutz Ernemann, Bastian Ellmaier und Sebastian Binner sowie DFB-Stützpunktkoordinator Johannes Ederer vor Ort.

Weiterlesen

Am Samstag, 5. Oktober 2019, findet im Amberger Congress Centrum die „1. Deutsche Inklusive Mensch ärgere Dich nicht Meisterschaft" statt. Unter dem Motto „Vielfalt am Zug" haben sich im Amberger Bündnis für Familie mehrere Akteure zusammengetan, um dieses Event für die ganze Familie zu organisieren.

Weiterlesen
Amberg. Über die Ausbildung bei der Bundeszollverwaltung für den mittleren und gehobenen Dienst informiert die Agentur für Arbeit in einer berufskundlichen Veranstaltung am Donnerstag, 24. Oktober 2019, um 14.00 Uhr, im Berufsinformationszentrumin Amberg, Jahnstraße 4.
Weiterlesen

Amberg. Die Agentur für Arbeit Amberg zeigt im Rahmen der Mädchenkampagne „Uns geht's ums Ganze!" der Stadt Amberg die Ausstellung „Neues Ausprobieren". Die Schau porträtiert junge Frauen und ihre Berufe bzw. Studiengänge aus Technik, Handwerk, Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften und IT.

Weiterlesen

Amberg. Rentnerinnen beziehen in Deutschland im Durchschnitt eine gesetzliche Rente von 650 Euro. Die Durchschnittsrenten der Männer sind doppelt so hoch. Die Erwerbsbiographien von Frauen sind unter anderem durch Kindererziehung, Teilzeitarbeit und die Pflege von Angehörigen oft deutlich unregelmäßiger als die von Männern. Im ungünstigsten Fall droht Altersarmut und bei Scheidung der Gang zu den Grundsicherungsbehörden.

Weiterlesen

„Begleiten Sie uns einen Abend lang auf unserer Reise!" Diese Einladung ergeht an alle, die ein unvergessliches musikalisches Erlebnis genießen und dabei auch noch Gutes tun möchten. Wenn man außerdem noch auf der Suche nach einem ausgezeichneten Whisky ist, dann sollte man die Veranstaltung am Donnerstag, 10. Oktober, in der ehemaligen Spitalkirche keinesfalls verpassen. 

Weiterlesen

Endlich ist es soweit – unser Digital-Projekt „Natur-Navi", mit dem wir den Wettbewerb „Modellregion Naturtourismus" gewonnen haben, ist online!

Weiterlesen
Ostbayern. Bis ins hohe Alter ein aktives und selbstständiges Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung führen - das wünschen sich die meisten Menschen. Doch viele beunruhigt die Vorstellung, in einer Notsituation keine Hilfe rufen zu können. Ob jemand öfter allein zuhause ist oder im Alter alleine lebt, gesundheitliche Einschränkungen hat oder besonders sturzgefährdet ist – der Johanniter-Hausnotruf bietet ein hohes Maß an zusätzlicher Sicherheit und kann für jeden Bedarf individuell erweitert werden. 
Weiterlesen

Amberg: Gegen 08:00 Uhr am Donnerstagmorgen ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Etsdorf - Unterpennading, Unterpennading ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang.

Weiterlesen
Amberg/Neumühle. Am Montagnachmittag gegen 13:30 Uhr ereignete sich am unbeschrankten Bahnübergang in Höhe des Froschwegs in Amberg ein schwerer Verkehrsunfall mit einer Güterverkehrslok und einem VW Bus.

Weiterlesen

​Die bislang höchste Einzelspende, die Round Table 69 Amberg bislang an den Sozialdienst katholischer Frauen übergab, nämlich 10.000,69 Euro, sind für das Projekt Frauenhaus gedacht. RT-Präsident Dr. Michael Rogenhofer überraschte damit die SkF-Vertreterinnen beim traditionellen Pflegekinderfest.

Weiterlesen

​Amberg. Am Samstagmorgen, gegen 10:15 Uhr, bemerkte ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstunternehmens, dass in der Fritz-Seuß-Straße und der Alfred-Delp-Straße fünf Kanaldeckel ausgehoben und daneben abgelegt wurden.

Weiterlesen
Regenstauf. Eintauchen in wohltuende Wärme, sinnliche Farbenspiele und erfahren, wie der Körper die durchdachten Massagen aus der Dusche genießt - das Bad ist heute in jeder schönen Wohnung eine ganz private, individuell gestaltete Wellness-Oase. Beim "Tag des Bades" am Samstag, 21. September, lassen sich viele Neuerungen und pfiffige Ideen für daheim in der Elements- Ausstellung bei Gienger in Regenstauf, Amberg, Straubing, Weiden und Cham bestaunen. Dazu gibt es jeweils von 9 bis 14 Uhr viel Programm und Information.
Weiterlesen

758 junge Frauen und Männer begannen am 2. September an den Standorten der Bereitschaftspolizei in Sulzbach-Rosenberg, Nabburg, Dachau, Eichstätt und Königsbrunn ihre Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten bzw. - beamtin.

Weiterlesen

Amberg. „Im Zeichen der Rinder, Vögel und Katzen" präsentiert sich in der neuen Spielzeit das Foyer des Amberger Stadttheaters. Am Donnerstag, 12. September, um 19.30 Uhr, wird die so betitelte Ausstellung „Kunst im Foyer" mit Werken des Künstlers Abi Shek im Beisein von Oberbürgermeister Michael Cerny, Kulturreferent Wolfgang Dersch und Kulturamtsleiter Reiner Volkert eröffnet. Sheks Werke werden dort bis zum Spielzeitende am 29. Juli 2020 zu sehen sein.

Weiterlesen

Amberg. Mit dem Schwerpunktthema „Der Darm und seine Erkrankungen" will der Ärzteverbund Oberpfalz Mitte (ÄVOM) beim Gesundheitstag am Sonntag, 15. September, auf die erweiterte Vorsorgemöglichkeit aufmerksam machen. Seit Juli können Männer bereits mit 50 Jahren und Frauen ab 55 Jahren zweimal eine Darmspiegelung machen lassen.

Weiterlesen

Amberg. Am Sonntag in den frühen Morgenstunden kam es kurz hintereinander zwischen mehreren Personengruppen zu tätlichen Auseinandersetzungen im Bereich der Regensburger Straße. Nach ersten Ermittlungen der PI Amberg erlitten hierbei drei Geschädigte Gesichtsverletzungen, welche durch Faustschläge hervorgerufen wurden. 

Weiterlesen

Amberg. Nach einem Zeugenhinweis nahm eine Polizeistreife am Donnerstagabend, gegen 21.43 Uhr, einen alkoholisierten 37-jährigen Mann in Gewahrsam, der laut Polizeibericht vom 2. August am Kaiser-Ludwig-Ring mehrere junge Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren gegen ihren Willen unsittlich berührt hatte.

Weiterlesen

Region Schwandorf

05. Juli 2020
Nabburg. Am Samstag, 04.07.2020, um 18.50 Uhr, fuhr der Fahrer eines blauen Seat Leon am Unteren Markt rückwärts aus einer Parklücke und übersah dabei einen Radfahrer. Der 23-jährige Radler aus Nabburg versuchte noch auszuweichen und stürzt...
04. Juli 2020
Guteneck. Am Freitagvormittag gegen 9.40 Uhr befuhr ein 33-Jähriger aus Neukirchen mit seinem Pkw die Staatsstraße 2156 aus Unteraich kommend in Richtung Nabburg. Im Bereich der Einmündung nach Eckendorf wollte er offenbar auf den...
03. Juli 2020
Die coronabedingten schwierigen Umstände haben beim OVIGO Theater e.V. für ein Novum gesorgt. Erstmals wurde eine Jahreshauptversammlung online abgehalten. Dabei kam es am vergangenen Donnerstag (02.07.2020) zu wichtigen Entscheidungen. Die wohl wich...
03. Juli 2020
Schwandorf. Es steht für 2021 wieder ein Bürgertopf mit 100.000 Euro für Wünsche, Ideen und Anregungen der Schwandorfer*innen zur Verfügung. Auch Kinder dürfen und sollen mitmachen! ...
03. Juli 2020
Schwandorf. Eines der berühmtesten Schwandorfer Wahrzeichen trägt seit dieser Woche ein neues kunstvolles Emblem. Auf dem Türmerhaus unterhalb des Blasturms brachte der Malermeister Gerhard Bendl am Dienstag in mühevoller Kleinarbeit einen Schri...
03. Juli 2020
Bruck. Im Zeitraum vom 25.06.2020, 10 Uhr, bis 02.07.2020, 10 Uhr, wurde in einem Waldstück nahe Sankt Hubertus bei Bruck eine Alu-Teleskopleiter von einem Hochsitz entwendet....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

23. Juni 2020
Schnaittenbach. Da ging die Unkrautentfernung aber mal gründlich schief! Einen Gasbrenner setzte ein 61-Jähriger ein, um das Unkraut auf seiner gepflasterten Hoffläche zu entfernen und brannte es gründlich ab. Nach vollendeter Arbeit zog er sich in s...

Für Sie ausgewählt