Fair-Play-Aktion des Bayerischen Fußball-Verbandes zum Saisonstart

Fair-Play-Aktion des Bayerischen Fußball-Verbandes zum Saisonstart

Amberg/Regensburg. Fußball begeistert und Fußball weckt Emotionen. Schon bei den Kindern ist die Begeisterung in jeder Partie am Spielfeldrand spürbar. Die Nachwuchskicker lernen im wahrsten Sinne des Wortes spielend fürs Leben: Fairplay und Respekt. Dabei nehmen die Erwachsenen, vor allem die Eltern, eine wichtige Vorbildrolle ein. Mit ihrem Verhalten als Zuschauer beeinflussen Eltern das Verhalten der Kinder.

Weiterlesen

Eichenprozessionsspinner sorgt für Probleme auf dem Waldfriedhof

Eichenprozessionsspinner sorgt für Probleme auf dem Waldfriedhof

Symbolbild: (c) by_Albrecht E. Arnold_pixelio.de

Amberg. Der Wildwuchs auf den Grünflächen des Waldfriedhofs nimmt zu und wird von vielen Bürgerinnen und Bürger als störend empfunden. Doch wenn es um die Beseitigung des hohen Grases geht, sind den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Betriebshofs derzeit weitestgehend die Hände gebunden. Grund dafür ist die Tatsache, dass sich der Eichenprozessionsspinner im Frühjahr auch hier ausgebreitet hatte und die giftigen Haare der Tiere, die intensive allergische Reaktionen auslösen können, leider sehr widerstandsfähig und lange haltbar sind.

Weiterlesen

Graffiti-Serie geklärt

Graffiti-Serie geklärt

Amberg: Nach intensiver Ermittlungsarbeit und der Festnahme von zwei jungen Männern im Juni diesen Jahres konnte die Polizeiinspektion Amberg eine Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti mit einem Gesamtschaden von ca. 41.000 Euro klären und die Täter überführen.

Weiterlesen

Selbstversuch mit Rollstuhl und Rollator

Selbstversuch mit Rollstuhl und Rollator

Amberg. Der Europäische Sozialfonds (ESF) fördert seit sechs Jahren schon in Amberg Maßnahmen zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt. Basis dafür ist eine neunmonatige Qualifizierungsmaßnahme zum/zur Pflegehelferin/In am ISE Sprach- und Berufsbildungszentrum.

Weiterlesen

18 Pkws verkratzt - Zeugen gesucht

18 Pkws verkratzt - Zeugen gesucht

Amberg. Die Serie an beschädigten Fahrzeugen in der Bäumlstraße vom 25./26.09.2018 umfasst bereits 18 Pkws die bei der Polizeiinspektion Amberg im Laufe der Woche angezeigt wurden. Die Höhe des Sachschadens liegt nun bei ca. 10.000 Euro und bislang fehlt noch jede Spur vom Täter.

Weiterlesen

„Tag der Sauna 2018“ fand großen Anklang

„Tag der Sauna 2018“ fand großen Anklang

Amberg. Der „Tag der Sauna 2018“ fand großen Anklang bei den Saunagästen im Kurfürstenbad Amberg. Einen „Hugo“ gab es zur Begrüßung, spezielle Angebote für diesen Tag in der Sauna-Gastronomie und ab 14 Uhr wurde vom Musiker Hans Rieger aufgespielt.

Weiterlesen

Betrunken randaliert

Betrunken randaliert

Symbolbild: (c) by_uschi-dreiucker_pixelio

Amberg. Im Wagrainviertel begab sich Freitagnacht ein offensichtlich Betrunkener widerrechtlich in den Hof eines Wohnanwesens, riss dort die Betonabdeckung der Gartenmauer ab und schleuderte sie gegen den Pkw einer Bewohnerin.

Weiterlesen

Reihenweise Autos verkratzt

Reihenweise Autos verkratzt

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Amberg. Alleine drei verkratzte Autos seit 25. September meldet die Polizei Amberg. Der Sachschaden: mehrere tausend Euro.

Weiterlesen

Grau-rotes E-Bike gestohlen

Grau-rotes E-Bike gestohlen

Symbolbild: (c) by_david-stichling_pixelio

Amberg. Am 06.10.2018, zwischen 13:00 Uhr und 14:45 Uhr, entwendete ein bis lang unbekannter Täter ein vor einer Gaststätte in der Merianstraße abgestelltes grau-rotes E-Bike. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2500 EUR.

Weiterlesen

Bunt, schrill und verrückt - die 5. Amberger Luftnacht

Bunt, schrill und verrückt - die 5. Amberger Luftnacht

Amberg. Das Stadtmarketing Amberg verspricht, die 5. Luftnacht Amberg am Samstag, 8. September 2018 wird bunt, schrill und etwas verrückt. Seit über sechs Monaten basteln Stadtmarketing-Geschäftsführerin Simone Plail und der künstlerische Kurator Wilhelm Koch an dem sagenhaften Programm, das sich diesmal nicht nur unter einem Kunsthimmel der Amberger Schulen auf der Hauptachse durch die Altstadt schlängelt.

Weiterlesen

Ärger für Stadtrundenfahrer

Ärger für Stadtrundenfahrer

Symbolbild: Dieter Schütz, pixelio.de / Amberg. Am Dienstagabend, 04.09.2018, gegen 18.30 Uhr, beobachtete eine Polizeistreife fünf „Stadtrundenfahrer“. Ein 23-jähriger Nissan-Fahrer aus der Gruppe wurde dann kontrolliert, da sein Fahrzeug sofort durch das sehr laute Fahrgeräusch aufgefallen war. Die Verkehrskontrolle zeigte nun, dass die von dem jungen Mann vorgenommenen Veränderungen bereits zum Erlöschen der Betriebserlaubnis geführt hatten.

Weiterlesen

Plättenfahrt für Daheimgebliebene

Plättenfahrt für Daheimgebliebene

Amberg. Zum Abschluss der großen Ferien, die nicht wenige Kinder aus finanziellen Gründen daheim verbringen mussten, lud der Lions-Club Amberg-Sulzbach wie in den Vorjahren Buben und Mädchen aus diesem Personenkreis zu einer Bootsfahrt auf der Vils ein. Projekte der Kinder- und Jugendhilfe werden seit Jahren vom Club gefördert.

Weiterlesen

Losstürmender Hund wirft mit Leine Kinderwagen um

Losstürmender Hund wirft mit Leine Kinderwagen um

Symbolbild: Oliver Haja, pixelio.de / Amberg, Im Englischen Garten auf Höhe der Fronfestgasse war am 06.09.2018 abends ein 57-Jähriger mit seinen zwei angeleinten Hunden unterwegs als ihm ein 19-Jähriger, ebenfalls mit einem Hund entgegenkam. Als nun einer der Hunde des Mannes auf das Tier des jungen Mannes zustürmte, verhedderte sich die Leine am Kinderwagen einer Passantin, die sich zufällig in direkter Nähe befand, und der Kinderwagen fiel um.

Weiterlesen

19-Jährige sexuell belästigt

19-Jährige sexuell belästigt

Symbolbild: (c) by by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Amberg. Eine sexuelle Belästigung wurde am Sonntagnachmittag dem Bademeister im Kurfürstenbad Amberg mitgeteilt. Laut Angaben der 19-jährigen Geschädigten soll sie schon längere Zeit von einem 18-jährigen Mann beobachtet worden sein, der sich dann annäherte und ihr zwischen die Beine an die Genitalien gegriffen haben soll.

Weiterlesen

Ausstellung der Malerin Astrid Schröder

Ausstellung der Malerin Astrid Schröder

Amberg. Astrid Schröder zeichnet mit dem Pinsel senkrechte Linien, deren Länge von der Konsistenz der Farbe abhängt. Dies und das Prinzip der Wiederholung sind der Ausgangspunkt, von dem aus sie ihr Werk entwickelt – die „kontrollierte Handschrift“ wird zum Bildinhalt. Der Minimalismus der Linie, der Purismus der Zeilenordnung machen ihren Herzschlag in jeder Linie spürbar. Zunehmend entsteht ein optisch dreidimensionales Gefüge, wenn sie ihrer Intuition folgend beim hoch konzentrierten Arbeiten den Gewichtungen von Linien und Feldern nachspürt und ihre Handlung nutzt, Muster und Wachstumsprozesse der Natur in ihren Bildern neu in Erscheinung treten zu lassen.

Weiterlesen

Fahrraddiebe am Amberger Krankenhaus

Fahrraddiebe am Amberger Krankenhaus

Symbolbild: (c) by_david-stichling_pixelio

Amberg. Am Mariahilfbergweg stellte ein 41-Jähriger sein graues Mountainbike der Marke Cube im Wert von 550 Euro versperrt am Fahrradstellplatz des Krankenhauses zur Mittagszeit des 11.09.2018 ab. Als er drei Stunden später zurückkam, war es schon entwendet worden.

Weiterlesen

Vorsicht bei Microsoft-Fehlermeldung

Vorsicht bei Microsoft-Fehlermeldung

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Amberg. Ein schon sehr betagter Herr erhielt von einigen Tagen eine Microsoft-Fehlermeldung auf den Bildschirm seines Computers, mit dem Hinweis, dass er unverzüglich unter einer eingeblendeter Nummer. zurückrufen sollte. Obwohl erst vergangene Woche im Pressebericht vor dieser Masche intensiv gewarnt worden war, ließ sich der Mann schließlich dazu überreden, einer Unbekannten per Fernwartung Zugriff auf seinen Rechner zu gewähren.

Weiterlesen

Kommunale Jugendarbeit bietet Jugendleiterschulung an

Kommunale Jugendarbeit bietet Jugendleiterschulung an
Symbolbild: (c) by_S. Hofschlaeger_pixelio.de Amberg. An zwei Wochenenden zur ausgebildeten Jugendleiterin bzw. zum ausgebildeten Jugendleiter: eine s...
Weiterlesen

Abfallberatung sucht Verkäufer gebrauchter Müllbehälter für ihre "Tonnenbörse"

Abfallberatung sucht Verkäufer gebrauchter Müllbehälter für ihre "Tonnenbörse"

Amberg. Sie fristen meist in der Garage, im Keller oder im Schuppen ihr Dasein: Ausrangierte Mülltonnen, die eigentlich noch intakt sind, aber nicht mehr genutzt werden. Eigentlich schade, denn möglicherweise hätte noch Jemand Verwendung dafür. Doch wie kann man bequem und kostenlos einen Abnehmer finden? In diesem Fall hilft der Vermittlungsservice der städtischen Abfallberatung, die „Tonnenbörse“ für gebrauchte Müllbehälter, weiter.

Weiterlesen

Vier Fahrräder entwendet

Vier Fahrräder entwendet

Symbolbild: (c) by_Gabi Schoenemann_pixelio.de

Amberg. Insgesamt 4 Fahrraddiebstähle sind vorgestern Nachmittag bei der PI Amberg angezeigt worden. Aus dem Garten eines Einfamilienhauses in der Peter-Vischer-Straße wurden in der Nacht vom 01.08.2018 (Mi), 06:15 bis 02.08.2018 (Do), 07:15 Uhr gleich zwei aneinander gekettete, schwarz/weiße Ghost SE 7000 Mountainbikes im Gesamtwert von 1400 Euro zusammen gestohlen.

Weiterlesen