Anzeige

Sulzbach-Rosenberg. Am 16.03.2019, gegen 00:15 Uhr, fuhr ein 54-Jähriger mit seinem Sattelzug auf der Rosenberger Straße in Sulzbach-Rosenberg und bog nach rechts in die Bayreuther Straße ab. Aufgrund eines von links kommenden und gestikulierenden Mannes hielt der Sattelzugfahrer an. 

Weiterlesen
Sulzbach-Rosenberg/Haßfurt: Bei dem Versuch, einem betrogenen Rentner weiteres Geld abzuknöpfen, konnte am vergangenen Mittwoch ein Betrüger dingfest gemacht werden. Ende Januar hatte ein 72-jähriger Rentner aus Hessen Strafanzeige gegen die Betreiber einer Partnervermittlungsfirma mit Sitz im Landkreis Amberg-Sulzbach erstattet.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. In den frühen Morgenstunden des Dienstags, 26.02.2019, brannte das vor einem Mehrfamilienhaus gelagerte Rundholz. Ein technischer Defekt konnte ausgeschlossen werden, die Kriminalpolizei Amberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am 22.02.2019, gegen 19:00 Uhr, wurde durch einen unbekannten Täter die Brandmeldeanlage der Tiefgarage des Liliencenters eingeschlagen und anschließend der Alarm ausgelöst.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstag, den 19.02.2019 beglich ein bislang Unbekannter seine Einkäufe in einem Supermarkt mit Falschgeld. Wie sich tags darauf herausstellte, ist am gleichen Tag eine weitere falsche Banknote im gleichen Ort in Umlauf gekommen.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg: Am Sonntag Nachmittag war eine 7-jährige Schülerin bei ihren Großeltern in der Dr.-Martin-Luther-Straße zu Gast. Während die Erwachsenen unten im Haus bei Kaffee plauschten, war das junge Mädchen alleine im Dachgeschoss, da dort ein Spielezimmer eingerichtet war.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Die Berufsfachschule für Musik des Bezirks Oberpfalz lädt am Samstag, 23. Februar, von 14 bis 17 Uhr, zum diesjährigen Info-Tag nach Sulzbach-Rosenberg (Konrad-Mayer-Straße 2) ein. Alle, die gerne Musik als Beruf ausüben möchten, können sich an diesem Tag über die Ausbildungsmöglichkeiten an der Schule informieren.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Bereits Mitte 2018 hat offensichtlich ein 26-Jähriger im Darknet (verborgener Teil des Internet) Rauschgift bestellt.

Die Lieferung kam jedoch nicht bei ihm an, sondern ging per Post an einen vorgetäuschten Absender in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am 03.02.2019, gegen 10:20 Uhr, ereignete sich im Stadtgebiet Sulzbach-Rosenberg eine Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden. An der Straße Schießstätte blieb ein Pkw, Marke Opel, verkehrsbedingt und aufgrund von Schneeglätte an der dortigen Steigung in Richtung Hagtor hängen.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Offenbar in der Nacht zum Mittwoch (30.01.2019) entwendete ein bislang unbekannter Täter aus einem Fahrradunterstellplatz in der Einsteinstraße ein schwarz-graues Mountainbike der Marke Ideal (siehe Foto). Aufgefunden wurde das Zweirad durch einen Angehörigen des Besitzers am Donnerstagnachmittag (31.01.2019), gegen 16.00 Uhr, in der Fürstenmühlstraße, etwa 600 Meter entfernt vom Tatort, angekettet an einem Laternenmast.

Im Rahmen des polizeilichen Ermittlungsverfahrens wegen Diebstahls beschäftigt die Ordnungshüter nunmehr die Frage, wer am vergangenen Mittwoch oder Donnerstag tagsüber mit dem doch recht markanten Mountainbike, im Wert von etwa 500 Euro, unterwegs war.

Zeugenhinweise nimmt die örtliche Polizeiinspektion unter Tel. 09661 / 87440 entgegen.

Weiterlesen

Dass Zivilcourage nicht an Bedeutung verliert, stellen die Angehörigen der Sicherheitswachten in der Oberpfalz Tag für Tag eindrucksvoll unter Beweis. Ihr täglicher Dienst verlangt dabei regelmäßig professionelles Handeln und hohe Fachkompetenz. Diese wurde am Samstag, den 28.01.2019, im Rahmen der ersten zentralen Fortbildungsveranstaltung des Polizeipräsidiums Oberpfalz, vertieft. Thomas Schöniger, Polizeivizepräsident des Polizeipräsidiums Oberpfalz und zugleich der Leiter der Arbeitsgruppe Sicherheitswacht in Bayern, referierte vor den Sicherheitswachtangehörigen aus der gesamten Oberpfalz. Auch der Erste Bürgermeister der Stadt Sulzbach-Rosenberg, Michael Göth, nahm sich die Zeit um die Ehrenamtlichen in der Oberpfälzer Stadt zu begrüßen.

Weiterlesen

Ein gehöriger Schrecken muss dem 17-jährigen Insassen eines BMW X5 am Montagabend (21.01.2019) wohl in die Glieder gefahren sein, als hinter ihm die Heckscheibe des Wagens, in dem er auf seine Eltern wartete, unerwartet zerbarst. Der integrierten Leitstelle in Amberg jedenfalls berichtete der junge Mann sofort über Notruf, dass der Pkw, der in der Rosenberger Straße schräg gegenüber einem Drogeriemarkt geparkt war, soeben beschossen worden sei.e von etwa 150 Euro. Sein Halter konnte ihn anschließend noch vom Ort des Geschehens in eine Fachwerkstatt fahren.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochmorgen (16.01.2019), im Zeitraum von 07.00 Uhr bis 09.00 Uhr, führten Beamte der örtlichen Polizeiinspektion in der Kettelerstraße Geschwindigkeitskontrollen mittels eigenen Lasermessgerätes durch. In diesem Bereich ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h beschränkt, Kindergarten- und Schulweg säumen den Streckverlauf.

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Unregelmäßigkeiten an der Lenkung seines Wagens stellte am Montagnachmittag (14.01.2019) ein 19-jähriger BMW-Fahrer aus dem Ortsteil Gallmünz fest. Bei der Überprüfung durch eine Fachwerkstatt wurde festgestellt, dass in beiden Vorderreifen jeweils ein Nagel eingetrieben war und die Reifen deshalb an Druck verloren hatten. 

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Sonntagnachmittag (13.01.2019), gegen 16.25 Uhr, ging bei der örtlichen Polizeiinspektion die Mitteilung ein, dass sich auf dem Gelände der Berufsschule in der Neumarkter Straße ein offenbar hilfloser Schwan aufhalten soll.

Weiterlesen

Er ist kein unbeschriebenes Blatt. Der 45-Jährige beschäftigt die Polizei schon sein einigen Jahren. Nun, nach einer Welle von Straftaten, die immer brutaler begangen wurden, erließ der Ermittlungsrichter gegen den 45-jährigen Arbeitslosen Haftbefehl.  Bereits im Oktober war der Mann in der Nähe des Dultplatzes volltrunken aufgegriffen worden. Als man ihm helfen wollte, rastete er vollends aus. Er griff zunächst gerufene Rettungssanitäter und später mehrere Polizeibeamte an. Einhergehend mussten die eingesetzten Einsatzkräfte übelste verbale Entgleisungen über sich ergehen lassen.

Weiterlesen

Amberg-Sulzbach. Seit 2015 ist der Landkreis Amberg-Sulzbach Teil eines deutschlandweiten Netzwerks mit dem Ziel ein datenbasiertes kommunales Bildungsmanagement zu etablieren. Drei Jahre lang hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung 1 ½ Stellen finanziert, um Strukturen im Bildungsbereich besser zu vernetzen und zu festigen. 

Weiterlesen

Ein Anwohner der Villenstraße konnte am Montag, gegen 5.10 Uhr eine verdächtige Wahrnehmung machen. Zunächst sah er von seinem Fenster aus, dass ein Pkw, ähnlich einem kleinen Transporter, möglicherweise ein französisches Fabrikat, auf der unbefestigten Fortführung der Villenstraße zur Frommstraße hin mehrere Minuten mit laufendem Motor stand. Ab und an wurde das Fernlicht aufgeblendet. Dies ging etwa 5 Minuten so, bevor der Wagen langsam zurücksetzte. 

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwoch, 16. Januar, bietet die Kommunale Jugendarbeit AmbergSulzbach allen interessierten Eltern die Möglichkeit das Projekt Elterntalk einmal auszuprobieren. 

Weiterlesen

Sulzbach-Rosenberg. Am Freitagvormittag teilte ein Anwohner der Willy-Brandt-Straße der Polizei mit, dass eine Laterne angefahren und beschädigt wurde. Der Lampenschirm war dabei zu Bruch gegangen und wahrscheinlich vom Unfallverursacher in die Büsche geworfen worden.

Vom Unfallverursacher fehlte zunächst jede Spur.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
03. August 2020
Die Gewitter die sich am Sonntag, 02.08.2020 im Verlauf des Tages gebildet hatten, sorgten für zahlreiche Feuerwehreinsätze im Landkreis Schwandorf. ...
02. August 2020
„Hurra, endlich dürfen wir wieder tanzen"! Groß war die Wiedersehensfreude beim Training der verschiedenen Gruppen von Grün-Weiß Oberviechtach e.V. Nach der längeren Auszeit durch den Corona-Lockdown konnten die Tanzgruppen wieder ins Training...
02. August 2020
A93/Teublitz/Schwandorf-Süd. Am Samstag, den 01.08.2020, gegen 19:10 Uhr, befuhr 39-jähriger Mann mit seinem Pkw die BAB A93 in nördlicher Fahrtrichtung. Zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Schwandorf-Süd überholte er einen langsameren Pkw. De...
02. August 2020
Neunburg vorm Wald. Am Samstag, gegen 15.45 Uhr, nötigte ein männlicher Motorradfahrer einen 34-jähriger BMW-Fahrer aus dem Stadtgebiet, in der Amberger Straße, zu einer Vollbremsung. Im Anschluss kam der Kradfahrer auf den Geschädigten zu und schlug...
31. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am Freitagvormittag, 31. Juli 2020, gegen 10.45 Uhr, wurde ein 34-jähriger Mann im Zug nach Regensburg von einer Schaffnerin ohne Fahrschein erwischt. Dabei soll er die Kontrolleurin beleidigt haben, woraufhin er des Zuges verwiesen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...
30. Juli 2020
Grafenwöhr/Hohenfels. Ein größerer Abzug von US-Truppen aus Deutschland könnte Perspektiven für einen Nationalpark "Hohenfels / Grafenwöhr" eröffnen. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz, plädiert deshalb d...
28. Juli 2020

Das Amberg-Sulzbacher Land möchte den Hut in den Ring werfen.

27. Juli 2020
Amberg. Die geplante Wiederaufbereitungsanlage (WAA) in Wackersdorf oder besser die Verhinderung derselben ist ein wichtiges Thema im Leben von Walter Heiter. Der in Kümmersbruck und Henfenfeld lebende Künstler hat seinerzeit aktiv am Protest teilgen...

Für Sie ausgewählt