Anzeige

Rettenbach/Wald. Kürzlich fand die 18. Ausgabe der Bayerischen Ehrenamtskarte im Rettenbacher Hof in Rettenbach statt. Als Ehrengäste waren Rosi Mittermaier und Christian Neureuther nach Rettenbach gekommen, zur Freude der vielen Ehrenamtlichen. Aus der Gemeinde Wald erhielten fünf Bürgerinnen und Bürger die Ehrenamtskarte: 

Symbolbild: Stephanie Hofschläger, pixelio.de

Zu einer massiven Auseinandersetzung, bei der ein Messer im Spiel war, kam es in einer Gaststätte im Gemeindegebiet von Rettenbach in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Kurz nach Mitternacht waren dort zwei Gäste, die verwandt sind, im angetrunkenen Zustand aneinandergeraten. Dabei bedrohte ein 23-Jähriger seinen 50-jährigen Kontrahenten mit dem Umbringen und bekräftige dies, indem er ein Jagdmesser in den Tisch rammte.

Symbolbild: Maren le Ber, pixelio.de

Nachdem bereits letzte Woche aus dem Sportheim des SSV Rossbach/Wald ein hochwertiger John Deere Rasentraktor entwendet worden war, gingen die bislang unbekannten aber vermutlich gleichen Täter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag das Sportheim der DJK Rettenbach an. Auf unbekannte Weise öffneten sie das Tor der Lagerhalle in Rettenbach an der Langauer Straße. Dann wollten sie einen in der Halle abgestellten neuwertigen John Deere Rasentraktor fremdstarten.

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de

Bislang unbekannte Täter zwickten während des Tatzeitraumes von Freitag, 25.03.2016, 17.00 Uhr bis Samstag, 26.03.2016, 07.15 Uhr, vermutlich mit einem Bolzenschneider das Vorhängeschloss einer Feldscheune im Bereich Rettenbach-Ebersroith auf und entwendeten daraus eine Husqvarna Motorsäge im Zeitwert von ca. 200,- Euro.

Symbolbild: (c) Tommys, pixelio.de

Ein Pkw-Fahrer war am Donnerstag, 21. April gegen 16.30 Uhr auf der Staatsstraße von Rettenbach in Richtung Falkenstein unterwegs, als ihm bei Ruderszell ein Rehwild vor das Fahrzeug lief, das dabei getötet wurde.

Am Dienstag um 08.45 Uhr befuhr eine Frau mit einem schwarzen VW Golf Plus die Staatstraße von Wörth a.d. Donau in Richtung Falkenstein. Bei der Abzweigung nach Haag kam ihr in einer Linkskurve ein Fahrzeug auf ihrer Fahnbahnhälfte entgegen.

Region Schwandorf

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
29. Mai 2020
Die meisten von uns haben einen Wecker, damit wir auch nicht verschlafen und pünktlich zur Arbeit oder in die Schule kommen. Doch wie machen das Tiere und Pflanzen? ...
29. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Die  Corona-Tagesmeldung gleicht am Freitag der vom Vortag : Es gibt eine bestätigte neue Infektion, die in keinem Zusammenhang mit Gemeinschaftsunterkünften steht. Die Bilanz sieht zu Beginn des Pfingstwochenendes so aus:...
29. Mai 2020
Schwandorf/Schwarzenfeld. Am Donnerstag um kurz vor Mitternacht kam es in Schwandorf zu einer Verfolgungsfahrt der Polizei mit einem roten Audi A1. Sie endete an einer Straßensperre, die die Beamten auf der B 85 errichtet hatten....
29. Mai 2020
Maxhütte-Haidhof. Diese Frage von Bürgerinnen und Bürgern und besonders von Unternehmen stellt sich oftmals: Welche Bandbreite ist bei meiner Adresse verfügbar und welche bekomme ich in Zukunft? Bürgermeister Rudolf Seidl kann nun dank der ...
28. Mai 2020
Der heutige MINT-Tipp unter https://www.lernreg.de/index.php?id=430 beschäftigt sich mit Tieren, die uns jeden Tag begegnen. Oft hören wir sie schon lange bevor wir sie sehen können: die Vögel. ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt