Mittwoch, 26. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Erfolgreicher Rettichwettbewerb beim OGV Süssenbach

rettichwettbewerb

Süssenbach. Jedes Jahr veranstaltet der OGV Süssenbach einen Wettbewerb für Kinder. In diesem Jahr hieß es: Wer hat den schwersten Rettich? Insgesamt 40 Kinder nahmen am Wettbewerb teil und erhielten vom OGV Süssenbach ein Pflänzchen.  Jetzt stand das große Wiegen an. 

Weiterlesen

Pistolenschützen gewohnt sicher bei Landesmeisterschaft

18DA3F57-4F25-4750-B802-ECD796844986 Die Sieger mit der Olympischen Schnellfeuerpistole Reinhard Mages (Roding), Alexander Deubzer (Kastl), Andreas Pregler (Waldmünchen), Dr. Dirk Schürfeld (Amberg), Herbert Hartl (Roding) (v. links) mit Landessportleiter Ernst Adler (links) und Wettkampfleiter Klaus Späth (2.v.rechts).

Amberg/Pfreimd. In den Disziplinen Kleinkaliber Sportpistole und Olympische Schnellfeuerpistole fanden auf dem Schießstand der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft in Amberg die Bayerischen Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes statt. Mit hervorragenden 562 Ringen verteidigte Roman Schneider von der Pistolenguppe Bruck seinen Titel bei den Herren 1-

Weiterlesen

Mofa-Roller gerät in Brand

9016407F-EF78-4E28-BABD-79A60AE5C923 Symbolbild

​Falkenstein. Am Dienstag, 18.06.2019, gegen 16.40 Uhr, fuhr ein 16-Jähriger aus dem Gemeindebereich Falkenstein  mit seinem Mofa-Roller von Falkenstein in Richtung Gfäll. Als er kurz nach der Abzweigung nach Wörth a. d. Donau auf Freunde wartete, bemerkte er, dass sein Roller zu brennen begann. 

Weiterlesen

Heißausbildung bei FeuReX

FeuReX Alexandra Bauer und Andreas Reisinger nach bestandener Prüfung

Wald. Die staatlich anerkannte private Feuerwehrschule FeuReX mit Sitz in Oberhausen bei Ingolstadt bietet seit nunmehr 15 Jahren sogenannte Realbrandausbildungen an. 

Weiterlesen

Mysteriös: Katzen verschwunden

cat-520894_960_720
Cham. In Janahof sind laut Besitzerin zwei Katzen verschwunden. Eine mit schwarzen,eine mit braun grauem Fell. Laut der Besitzerin verschwanden die Tiere plötzlich und zeitgleich. Bereits vor einem knappem Jahr waren im Umfeld der Gutmaninger Straße mehrere Tiere verschwunden. 
Weiterlesen

Ausstellung über Auswanderer

Saloon-von-W.-Bcherl Saloon von William Buecherl.

Regensburg/Waldmünchen. "Auf nach Amerika! Auswanderung im 19. Jahrhundert" heißt eine Ausstellung, die vom 4. - 31. Juli in der Staatlichen Bibliothek Regensburg läuft. Die Möglichkeit, einen neuen Anfang zu machen, fasziniert uns Menschen. Besonders wenn es uns schlecht geht, träumen wir davon, alles hinter uns zu lassen und irgendwo noch einmal gänzlich neu zu beginnen. Amerika war für viele Menschen aus der „alten Welt" so ein Ort des Neuanfangs. Bereits bald nach der Entdeckung des neuen Kontinents wurde die „Neue Welt" zu diesem Sehnsuchtsort.

Weiterlesen

„Einkauf“ mit gefundener Kundenkarte

3C3A475F-31A9-48EC-820D-394882C873F7

​Cham. Ein Student verlor im vergangenen Monat in Cham seine Geldbörse, diese wurde von einer bislang unbekannten Person gefunden. Der Finder zeigte die Kundenkarte des Studenten, die in der Geldbörse war, in einem Chamer Bekleidungsgeschäft vor und ließ sich dreimal Bekleidung im Wert insgesamt 620 Euro zur Anprobe mit nach Hause geben. 

Weiterlesen

Schwarzangler am Regen

fish-1331930_960_720 Symbolbild
Reichenbach. 

Am 26.05.2019, gegen 19.20 Uhr, wurde eine Streifenbesatzung der PI Roding nach Reichenbach beordert. Als Einsatzgrund wurde ein sog. „Schwarzfischer" am Regen angegeben.

Weiterlesen

Vandalen in Kirche

candle-1042087_960_720
Kothmaißling​. Total überrascht war ein Kirchenmitarbeiter am Mittwoch früh, als er beim Besuch der Kapelle in Kothmaißling feststellte, dass im Inneren der kleinen Kirche Vandalen ihr Unwesen getrieben hatten. Kerzen waren zerbrochen und Wasser ausgeschüttet. 
Weiterlesen

Feuerwehr Wald qualifiziert sich für Deutsche Meisterschaft

oberpfalzcup Die Teilnehmer der FF Wald.
Wald/Nittenau. Am Samstag fand zum 11. Mal der Oberpfalzcup in Fuhrmannsreuth statt. Die Austragung zum 3. Bayerischen Landespokalwettbewerb wurde ebenfalls durchgeführt. Zusammen mit der Feuerwehr Bergham fuhr die FF Wald in die nördliche Oberpfalz. 
Weiterlesen

Lasst die Kinder zu mir kommen

kommunionwald Die Erstkommunionkinder in Wald mit Pfarrer Rald Heidenreich, Pfarrer Johann Götz, Gemeindeassistenten Florian Buchdrucker und den Ministranten. (c) by Karin Hirschberger

Wald. Am Sonntag feierten zwölf Mädchen und Jungen ihre Erstkommunion in der Pfarrkirche St. Laurentius in Wald. Gemeinsam zogen sie mit Pfarrer Ralf Heidenreichen, Pfarrer Johann Götz, Gemeindeassistent Florian Buchdrucker und den Ministranten zu Beginn des Gottesdienstes in die Kirche ein. 

Weiterlesen

Fest der Oldtimer-Freunde Losenhof e.V. mit Landwirtschaftlicher Brauchtumspflege

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Zell/Schillertswiesen. Die Vorbereitung für das Fest der Oldtimer-Freunde Losenhof e.V. mit Landwirtschaftlicher Brauchtumspflege läuft. Das 20-jährige Gründungsfest mit Oldtimertreffen und Landwirtschaftlicher Brauchtumspflege naht.


Weiterlesen

Millionenschaden nach Großbrand in Roding

34C29311-B9CC-4FCD-9482-43898C49BD70 Bilder: Alexander Auer

Roding. 450 Einsatzkräfte kämpfen am Freitagabend gegen Flammen an einer Galvanik-Halle der Firma Mühlbauer Group in Vollbrand. Die Anwohner in mehreren umliegenden Stadtgebieten wurden per Lautsprecherdurchsagen vor massiver Rauchentwicklung gewarnt. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden in Millionenhöhe.

Weiterlesen

Furth im Wald im Vorbereitungsfieber zum Zwiefachentag

Regensburger-Wirtshausmusikanten Auch die Regensburger Wirtshausmusikanten werden auf dem Zwiefachentag am 25. Mai in Furth im Wald aufspielen. Foto: Martin Hausladen

Furth im Wald/Regensburg. „Gut gebrüllt, Drache!" heißt es am 25. Mai am Vormittag, wenn der größte Schreitroboter der Welt die Gäste des Zwiefachentages am Stadtplatz in Furth im Wald begrüßt.

Weiterlesen

Gauner unterwegs

462949_r_k_by_uschi-dreiucker_pixelio Symbolbild: (c) by_uschi-dreiucker_pixelio

Cham. Zwecks Terminabsprache erschien am Dienstagnachmittag in einer Chamer Zahnarztpraxis ein kräftiger Mann mittleren Alters mit kurzen schwarzen Haaren. Während der Terminsuche durch das Personal entwendete der Mann, welcher eine schwarze Umhängetasche mit langem Trageriemen mitführte, eine am Tresen abgestellte Kasse.

Weiterlesen

Schwerverkehrskontrollen des Polizeipräsidiums Oberpfalz

395426_original_R_K_B_by_Rainer-Sturm_pixelio.de Symbolbild: (c) by by_Rainer Sturm_pixelio.de

Die Verkehrspolizeidienststellen der Oberpfalz führten am Sonntag, 12.05.2019, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr, auf verschiedenen Autobahnparkplätzen und Rasthöfen der Oberpfalz Lkw-Kontrollen durch. Die Kontrollen in der Oberpfalz waren Teil einer bayernweit durchgeführten Aktion.

Weiterlesen

Erstkommunion in Süssenbach gefeiert

kommunionsssenbach Die Erstkommunionkinder in Süssenbach mit Pfarrer Rald Heidenreich, Gemeindeassistenten Florian Buchdrucker und den Ministranten; (c) by Karin Hirschberger

Am Sonntag feierten sechs Mädchen und Jungen ihre Erstkommunion in der Expositurkirche St. Jakobus in Süssenbach. Gemeinsam zogen sie mit Pfarrer Ralf Heidenreichen, Gemeindeassistent Florian Buchdrucker und den Ministranten zu Beginn des Gottesdienstes in die Kirche ein.

Weiterlesen

Wildunfall verspätet gemeldet

Reh

Cham. Mehrere Wildunfälle wurden der Polizeiinspektion Cham am Wochenende gemeldet. Einer davon erst Stunden, nachdem er sich ereignet hatte. Ereignet hatten sich diese überwiegend in den Nachtstunden. 

Weiterlesen

Tiefenbach eröffnet Skulpturenweg

gebhard1 Ludwig Gebhard arbeitet an einer Skulptur; Foto: Kulturreferat Landkreis Cham
Am Samstag wurde in der Ortsmitte von Tiefenbach ein Skulpturenweg mit Arbeiten von Ludwig Gebhard eröffnet, der künftig ganzjährig begehbar ist. In einem um 1900 im Heimatstil errichteten Schulgebäude, in der sogenannten "Alten Schule", hatte die Gemeinde Tiefenbach im Jahr 2000 in Zusammenarbeit mit dem in Tiefenbach geborenen Künstler Ludwig Gebhard ein Museum seiner Arbeiten eingerichtet. 
Weiterlesen

Mehrere Lkw-Reifen gestohlen

395426_original_R_K_B_by_Rainer-Sturm_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Rainer Sturm_pixelio.de
Cham. Aus einem Reifenfachgeschäft in Cham wurden zwischen dem 20.04.2019 und dem 02.05.2019 insgesamt sechs Lkw-Reifen im Gesamtwert von ca. 3076 Euro entwendet.
Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1857 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok