Furth im Wald im Vorbereitungsfieber zum Zwiefachentag

Regensburger-Wirtshausmusikanten Auch die Regensburger Wirtshausmusikanten werden auf dem Zwiefachentag am 25. Mai in Furth im Wald aufspielen. Foto: Martin Hausladen

Furth im Wald/Regensburg. „Gut gebrüllt, Drache!" heißt es am 25. Mai am Vormittag, wenn der größte Schreitroboter der Welt die Gäste des Zwiefachentages am Stadtplatz in Furth im Wald begrüßt.

Weiterlesen

Gauner unterwegs

462949_r_k_by_uschi-dreiucker_pixelio Symbolbild: (c) by_uschi-dreiucker_pixelio

Cham. Zwecks Terminabsprache erschien am Dienstagnachmittag in einer Chamer Zahnarztpraxis ein kräftiger Mann mittleren Alters mit kurzen schwarzen Haaren. Während der Terminsuche durch das Personal entwendete der Mann, welcher eine schwarze Umhängetasche mit langem Trageriemen mitführte, eine am Tresen abgestellte Kasse.

Weiterlesen

Schwerverkehrskontrollen des Polizeipräsidiums Oberpfalz

395426_original_R_K_B_by_Rainer-Sturm_pixelio.de Symbolbild: (c) by by_Rainer Sturm_pixelio.de

Die Verkehrspolizeidienststellen der Oberpfalz führten am Sonntag, 12.05.2019, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr, auf verschiedenen Autobahnparkplätzen und Rasthöfen der Oberpfalz Lkw-Kontrollen durch. Die Kontrollen in der Oberpfalz waren Teil einer bayernweit durchgeführten Aktion.

Weiterlesen

Erstkommunion in Süssenbach gefeiert

kommunionsssenbach Die Erstkommunionkinder in Süssenbach mit Pfarrer Rald Heidenreich, Gemeindeassistenten Florian Buchdrucker und den Ministranten; (c) by Karin Hirschberger

Am Sonntag feierten sechs Mädchen und Jungen ihre Erstkommunion in der Expositurkirche St. Jakobus in Süssenbach. Gemeinsam zogen sie mit Pfarrer Ralf Heidenreichen, Gemeindeassistent Florian Buchdrucker und den Ministranten zu Beginn des Gottesdienstes in die Kirche ein.

Weiterlesen

Wildunfall verspätet gemeldet

Reh

Cham. Mehrere Wildunfälle wurden der Polizeiinspektion Cham am Wochenende gemeldet. Einer davon erst Stunden, nachdem er sich ereignet hatte. Ereignet hatten sich diese überwiegend in den Nachtstunden. 

Weiterlesen

Tiefenbach eröffnet Skulpturenweg

gebhard1 Ludwig Gebhard arbeitet an einer Skulptur; Foto: Kulturreferat Landkreis Cham
Am Samstag wurde in der Ortsmitte von Tiefenbach ein Skulpturenweg mit Arbeiten von Ludwig Gebhard eröffnet, der künftig ganzjährig begehbar ist. In einem um 1900 im Heimatstil errichteten Schulgebäude, in der sogenannten "Alten Schule", hatte die Gemeinde Tiefenbach im Jahr 2000 in Zusammenarbeit mit dem in Tiefenbach geborenen Künstler Ludwig Gebhard ein Museum seiner Arbeiten eingerichtet. 
Weiterlesen

Mehrere Lkw-Reifen gestohlen

395426_original_R_K_B_by_Rainer-Sturm_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Rainer Sturm_pixelio.de
Cham. Aus einem Reifenfachgeschäft in Cham wurden zwischen dem 20.04.2019 und dem 02.05.2019 insgesamt sechs Lkw-Reifen im Gesamtwert von ca. 3076 Euro entwendet.
Weiterlesen

Johanniter unterstützen berufliche Aufwertung für pädagogische Fachkräfte

Kindereinrichtung_Bert-Lwenherz_Johanniter (c) by Bert Löwenherz
Regensburg. Der „Tag der Kinderbetreuung" am 13. Mai rückt ins Licht, was Erzieherinnen und Erzieher täglich in der Kinderbetreuung leisten: „Die Jüngsten in unserer Gesellschaft zu begleiten, sie dabei fachkundig und liebevoll zu fördern, ist eine große Verantwortung und für uns sehr wertvolle Aufgabe", sagt Sylvia Meyer, Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen der Johanniter in Ostbayern: „Als Träger von inzwischen 115 Kinderbetreuungsangeboten von Weiden, über Amberg, Schwandorf und Neumarkt bis nach Regensburg, Cham und bald auch Landshut tragen unsere pädagogischen Fachkräfte wesentlich dazu bei, dass Eltern Beruf und Familie miteinander vereinbaren können." 
Weiterlesen

Scheune einer Imkerei geht in Flammen auf

20190506_Brand_Scheune_Brennberg_8 (c) by Alexander Auer

Am Montagvormittag kam es in Landkreis Cham in Kastel Windsor zu einem Brand. Ein Großaufgebot an Feuerwehreinsatzkräften aus dem Landkreis Regensburg und Cham bekämpften im Rettenbacher Ortsteil Brieberg das Feuer auf dem Bauernhof.

Weiterlesen

Warnung vor Einschleichdieben

431237_r_k_by_christoph-droste_pixelio Symbolbild: (c) by_christoph-droste_pixelio

Im Bereich der Oberpfalz treten seit Jahresbeginn wieder sogenannte Einschleichdiebe auf. In vielen Fällen nutzen die Täter offenstehende Haus-, Keller- oder Terrassentüren um sich in die Anwesen und Wohnhäuser zu schleichen und dort gezielt nach Wertgegenständen zu suchen. Die Anwesenheit der Anwohner hält die Diebe hierbei nicht von ihrem Vorhaben ab.

Weiterlesen

Diebstahl von Werkzeugen aus Rohbau

605560_original_R_B_by_Dieter-Schtz_pixelio.de Symbolbild: (c) _by_Dieter Schütz_pixelio.de

Im Rodinger Ortsteil Mitterkreith, wurden in der Zeit von Dienstagabend bis Donnerstagmorgen aus einem Rohbau mehrere hochwertige Werkzeuge entwendet. Eine Rodinger Baufirma hatte diese in dem unversperrten Neubau in einer gesicherten Werkzeugkiste aufbewahrt. Die Täter fanden die Kiste und brachen diese mittels eines Werkzeuges auf.

Weiterlesen

Wer vermisst seinen Hund?

43220_original_R_by_Janine_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Janine_pixelio.de

Cham. Am Freitagnachmittag wurde im Bereich Cham Janahof/Altenmarkt ein größerer brauner Hund eingefangen. Der Rüde mit kurzem Fell wurde dem Tierheim Cham überstellt und kann dort von seinem Besitzer abgeholt werden.

Weiterlesen

Professionelle Marihuana-Indoor-Plantage in Tiefenbach ausgehoben

marihuanaplantage_TS81x (c) by PP Oberpfalz

Im Rahmen anderweitiger Ermittlungen wurde der Polizeistation Waldmünchen bekannt, dass zwei junge Männer im Gemeindebereich Tiefenbach (Lkr. Cham) Marihuana in ihrer angemieteten Wohnung anbauen sollen.

Weiterlesen

KLJB Süssenbach sorgte für Lacher

theater1 Die Darsteller der KLJB Süssenbach; Bilder von Karin Hirschberger
Insgesamt fünf Mal spielte die Theatergruppe der KLJB Süssenbach das Stück "Der entführte Selbstmordeinbruch" im Gasthaus Eder in Mainsbauern und sorgte dafür, dass die Lachmuskeln der Zuschauer stark strapaziert wurden.
Weiterlesen

15-Jährige in Frahelsbruck durch Unbekannten mit Stichen verletzt - Fahndung

293834_r_k_b_by_stephanie--hofschlaeger_pixelio.de Symbolbild: (c) by_stephanie--hofschlaeger_pixelio.de

Frahelsbruck(Landkreis Cham). Am Dienstagnachmittag klingelte eine 15-Jährige bei Anwohnern in Frahelsbruck bei Lam und bat um Hilfe. Die junge Frau gab an von einem Unbekannten mit Messerstichen verletzt worden zu sein. Der Täter ist derzeit auf der Flucht. Es läuft eine Großfahndung der Polizei.

Weiterlesen

Kirchenpfleger Jakob Niedermeier verabschiedet

niedermeier Jakob Niedermeier wurde von der Pfarrgemeinde verabschiedet. © by Karin Hirschberger

Am Samstagabend, nach dem Vorabendgottesdienst in Süssenbach, wurde Kirchenpfleger Jakob Niedermeier "Danke" gesagt, nachdem seit Januar 2019 Ewald Pfeffer der neue Kirchenpfleger ist. Der festliche Gottesdienst wurde zelebriert von Pfarrer Ralf Heidenreich und Diakon Karlheinz Renner. Die musikalische Gestaltung hatte der Kirchenchor Süssenbach übernommen mit Gerda Denk an der Orgel und Alois Denk an der Trompete. Nach dem Schlußgebet dankte Christiane Griesbeck vom Pfarrgemeinderat Jakob Niedermeier für seine Arbeit.

Weiterlesen

OGV Süssenbach ehrt treue Mitglieder

ehrungen1 Die geehrten Mitglieder mit der Vorstandschaft und Teilbereichsvorsitzenden Konrad Weinzierl; Bilder von Karin Hirschberger

Am Samstag begrüßte 1. Vorsitzender Jürgen Miksch alle Mitglieder, seine Vorstandschaft, 3. Bürgermeisterin Karin Hirschberger und Teilbereichsvorsitzenden Konrad Weinzierl im OGV-Heim in Süssenbach zu den Ehrungen des OGV Süssenbach.

Weiterlesen

Student Johannes Pazulla aus Regenstauf vermisst

johannes_pazulla_TSUNa (c) by PP Oberpfalz

Regenstauf. Seit den Nachmittagsstunden des 23.04.2019, wird der 20-jährige Johannes Pazulla aus Regenstauf vermisst. Die Kriminalpolizei Regensburg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Weiterlesen

Altarkreuz mutwillig zerstört

526487_original_R_by_Karin-Spfle_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Karin Süpfle_pixelio.de

Cham. Am Montag, 22.04.2019, im Zeitraum von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr, beschädigten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter das Altarkreuz der Spitalkirche in Cham. Das Kreuz wurde offensichtlich mutwillig auf den Altar geschlagen, wodurch dieses vollständig zerstört wurde. 

Weiterlesen

Kleine Walder Grenzgänger treffen auf die Polizei

kindergarten Die Kindergartenkinder aus Wald versuchten sich als Grenzgänger. (c) by Karin Hirschberger

Wald/Furth im Wald. Im Rahmen ihres Jahresthemas „Europa – die Reise geht weiter" besuchten die Kinder des Kinderhauses St. Laurentius Wald vor kurzem die Bundespolizei in Furth im Wald. Dort erwartete sie ein interessantes und umfangreiches Programm.

Weiterlesen