Anzeige

Reichenbach – In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 23:30 Uhr musste die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in Reichenbach in der Pfisterstraße ausrücken. In einer Wohnung, welche alleine von einer Rentnerin bewohnt wurde, war ein Feuer ausgebrochen.

Cham. Am Donnerstag, 16.04.20, um 17:20 Uhr, kam es in Cham-Kothmaißling in der Steinmetzstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 38-jährigen Radfahrerin und einem 2 ½ Jahre alten Kind.

Schwandorf/Oberpfalz. In vielen Familien kommt es momentan zu unvorhergesehenen Einkommenseinbußen. Die Bundesregierung hat deshalb die Voraussetzungen für den Kinderzuschlag (Notfall-KiZ) umgestaltet, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise für Familien zu reduzieren.

Wald. Es wäre am 21. März 2020 ein denkwürdiger Tag gewesen für den MGV Wald, wenn nicht die allgegenwärtige Corona Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht hätte. Die Jubiläumsfeier hätte sicher viele Erinnerungen an die 70-jährige Vereinsgeschichte, speziell bei den älteren Mitgliedern, hervorgerufen.


​Kreis Cham. Am Sonntag, den 12.04.20, hatte ein 48-jähriger Mann gegen 13.15 Uhr in seinem bei Wackerling abgeladenen Erdaushub einen granatenähnlichen Gegenstand gefunden, von dem er vermutete, dass es sich um Weltkriegsmunition handeln konnte und hierauf die Polizei verständigt.

​Falkenstein. Am Samstag kam es gegen 19 Uhr in Falkenstein zu einem Verkehrsunfall, wobei der Verursacher im Anschluss flüchtete. Aus Richtung Gfäll kommend, wollte ein Fahrzeugführer mit seinem Pkw nach rechts in Richtung Rettenbach abbiegen. Hierbei überfuhr er die dortige Verkehrsinsel und beschädigte sämtliche Verkehrszeichen.

Traitsching. Am Dienstag, 07.04.20, gegen 14:47 Uhr bemerkten Spaziergänger in einem Waldstück unterhalb der „Vorderen Kuppel" einen Brand und alarmierten die Integrierte Leitstelle.

​Kreis Cham. Am Montag um 6 Uhr kam auf der B 22 bei Grafenkirchen zu einen Zusammenstoß eines Opel mit einem Reh. Das Fahrzeug wurde dabei so schwer beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.

Süssenbach. Bereits seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland überlegt die KLJB Süssenbach, wie sie in dieser harten Zeit ihren Beitrag leisten könnte. Viele ehrenamtliche Vereine bieten vor allem für Risikopatienten und ältere Menschen einen Einkaufsservice an, der auch von vielen Personen angenommen wird. Da ein solcher Service in der Gemeinde Wald bereits vorhanden war, entschied man sich, mit den Freunden vom Patenverein KLJ Lambertsneukirchen Kontakt aufzunehmen, wie man in der aktuellen Krise noch helfen könnte.

​Cham. Ein 20-jähriger Mann hatte am Samstag, 04.04.20, um 14.15 Uhr, in Cham am Bahngraben ein langsam vorbeifahrendes Auto angehalten. Als der 80-jährige Beifahrer die Scheibe geöffnet hatte, wurde er von dem jungen Mann unvermittelt ins Gesicht geschlagen und weiterhin - wie auch die 57-jährige Pkw-Fahrerin - beleidigt.

Roding. Auf Höhe des Parkplatzes zwischen Roding und Schorndorf, kurz nach dem Stadtbauhof, wurden an der CHA 8 insgesamt 16 Müllsäcke mit zumeist Haushaltsmüll im angrenzenden Wald entsorgt. Hinweise bitte an die PI Roding.

Traitsching. Am Mittwoch, 01.04.20, um 15:10 Uhr, ging ein 7-jähriger Junge mit seiner 53-jährigen Tante in Traitsching spazieren. Der 7-jährige Schüler war dabei mit seinem Roller unterwegs und seine Tante führte einen jungen Hund Gassi. Zum Spazierengehen war dem jungen Hund auf freiwilliger Basis ein Maulkorb angelegt worden. Als der 7-jährige Junge mit seinem Roller stürzte, griff der junge Hund, nachdem er sich von seinem Maulkorb befreit hatte, unvermittelt den am Boden liegenden Jungen an und verletzte ihn mit Bissverletzungen im Bereich des Hinterkopfes und den Armen. Seine Tante versuchte sofort das Tier von ihrem Neffen loszureißen, was ihr schließlich auch gelang, wurde dabei aber durch Bissverletzungen an der Hand verletzt.

Weiding. Am Mittwoch, 01.04.20, gegen 13:45 Uhr, ging ein 58-jähriger Mann mit seinem Hund in Weiding spazieren, als sich ihm von hinten eine 73-Jähriger mit seinem Pkw, der Marke Chevrolet näherte. Beim Vorbeifahren fuhr der 73-Jährige dem am Straßenrand wartenden 58-Jährigen über den Fuß, so dass dieser dabei leicht verletzt wurde.

Roding. Am Wochenende wurden im Bereich der PI Roding verstärkt Kontrolle wegen der zur Zeit geltenden Allgemeinverfügung wegen des Corona-Virus durchgeführt.

Wald. Am Freitag Mittag hatte ein Rettungshubschrauber einen Einsatz in Kolmberg. Als er wieder starten wollte, flog eine Drohne kurzfristig in den Bereich über den Einsatzort. Der Hubschrauber konnte erst starten, als sichergestellt war, dass sich keine Drohne mehr in der Luft befindet.

Cham. Die aktuelle Situation um die zunehmenden COVID-19 Erkrankungen wird auch von kriminellen Kräften auszunutzen versucht. So erhielt eine 69-jährige Frau aus Cham am Dienstag einen vermeintlichen Anruf ihrer Hausbank, wobei ihr mitgeteilt wurde, dass im Zuge der fortschreitenden Corona Virus Krise sukzessive Bankfilialen geschlossen würden, weswegen ihre Kontodaten abgeglichen werden müssten.

Wald. Vor kurzem fand ein Motorsägenkurs bei der Freiwilligen Feuerwehr Süssenbach statt. An zwei Abenden und einem Nachmittag ließen sich insgesamt neun aktive Feuerwehr-Dienstleistende an der Motorsäge ausbilden. 

Roding. In einem Waldstück beim Hochbrunnen (Standortübungsplatz) an der Schorndorfer Straße hinter der Firma Conti entsorgte ein unbekannter Wohnungsinhaber seine alte Couch.

Schwandorf. Die Anzeigen für Kurzarbeit, die in der Agentur für Arbeit derzeit eingehen, sind rasant angestiegen. Das ist das Ergebnis eines Monitorings, bei dem alle Arbeitsagenturen bundesweit befragt wurden, teilt die Schwandorfer Agentur mit.


​Cham. Zu einem Großeinsatz der Chamer Feuerwehr kam es am Freitagmittag in der Gartenstraße. Von einem Bewohner des mehrstöckigen Gebäudes mit insgesamt 16 Wohneinheiten wurde starker Gasgeruch gemeldet.

Region Schwandorf

24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
24. Mai 2020
Schwandorf. Im Zeitraum zwischen dem 15.05.2020 bis zum 22.05.2020 wurde auf dem Friedhof in Schwandorf durch einen bis dato unbekannten Täter eine Metallschale entwendet. ...
24. Mai 2020
Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt....
22. Mai 2020
Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialv...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....
15. Mai 2020
Hirschau/Amberg: Am Donnerstagabend wurden Geschwindigkeitsmessungen im Hirschauer und später auch im Amberger Stadtgebiet durchgeführt. Als Spitzenreiter der Geschwindigkeitsübertretungen machte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis mit einem...
12. Mai 2020
Gebenbach.Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag (11.05.2020) gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang Gebenbach, zutrug. Die Schutzplanke geriet dabei für einen jungen Pkw-F...

Für Sie ausgewählt