Samstag, 25. Mai 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

09. Mai 2019
Nabburg
Reportage
Nabburg. Das Freizeit- und Erholungszentrum Perschen bietet viele Möglichkeiten, die schönsten Tage im Jahr zu verbringen. In der Wärmehalle und im neu gestalteten Dampfbad mit verschiedenen Düften können sich die Besucher entspannen und anschließend...
07. Mai 2019
Reportage
Ostbayern. Bis ins hohe Alter selbständig in der gewohnten häuslichen Umgebung leben und sich dabei sicher fühlen – das wünschen sich viele Menschen. Zahlreiche technische Hilfsmittel können heute Senioren darin unterstützen, länger eigenständig in d...
02. Mai 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. Das ist ein Spruch, den die Gästeführer der Großen Kreisstadt Schwandorf häufig hören: „Da war i no nie…"
 Das ist für Gäste, die von außerhalb nach Schwandorf kommen, nicht verwunderlich. Aber selbst eingefleischte Bürger kommen im Rahme...

Aktuell

17. Mai 2019
Kreis Tirschenreuth
Top-Thema
​Die Arbeit stresst, die Kinder wollen am Wochenende mit ihren Kumpels Party machen, die romantischen Urlaubstage mit dem/der Liebsten sind schon viel zu lange her, der Rücken zwickt oder ganz allgemein ist der Erholungs-Pegel schon wieder auf einen ...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Tierischer Besuch bei den Wiesenzwergen

15_05_2019_Tierischer_Besuch_Krippe_Tegernheim_Johanniter_Rosi_Jaugstetter-1 Fotos von Rosi Jaugstetter

Tegernheim. In den vergangenen Wochen war bei den Kindern in der Johanniter-Krippe in Tegernheim tierisch was los! In einer Projektwoche zum Thema Hund besuchte Mischlingshund Anton den täglichen Morgenkreis, ließ sich geduldig streicheln und gab Kunststücke zum Besten. „Für einige Kinder war das eine ganz neue Erfahrung", so Rosi Jaugstetter, Krippenleitung der Einrichtung.

Weiterlesen

Einbruch in Lagerhalle in Tegernheim

677370_original_R_B_by_rudolf-ortner_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rudolf ortner_pixelio.de

In der Zeit von Do., 09.05.2019, 19.30 Uhr bis Fr., 10.05.2019, 07.00 Uhr, drang in Tegernheim am Mittelweg ein unbekannter Täter in eine Lagerhalle ein.

Weiterlesen

Jugendliche Zündler an Garage

fire-549103_960_720
In Tegernheim kam es am Mittwoch gegen 19:30 Uhr in der Ruselstraße zu einer Sachbeschädigung durch Brandlegung. Mehrere Jugendliche und/oder Kinder sprühten Bauschaum an die Fassade einer Garage und setzten diesen in Brand. 
Weiterlesen

Schuppenbrand in Tegernheim - Zeugen gesucht

ffw_r_by_hartmut910_pixelio Symbolbild: (c) by_hartmut910_pixelio

In einem Holzschuppen kam es am Sonntagnachmittag, 20.01.2019, zu einem Brand, wodurch ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro entstand. Personen wurde dabei nicht verletzt. Nach einer ersten Untersuchung führen Kriminalbeamte Ermittlungen wegen Brandstiftung durch.

Weiterlesen

Mit 85 nach 40 Jahren wieder in der Heimat

Mit 85 nach 40 Jahren wieder in der Heimat

Tegernheim. Vor 40 Jahren hat der Tegernheimer Oldtimerliebhaber Rudi Engl seinen Tatra 57, Baujahr 1933, von Prag nach Tegernheim überführt. 1975 lernte er und seine Christl in Podgora an der damaligen jugoslawischen Markarska- Rivera das tschechische Ehepaar Pokorny aus Prag kennen. Es entstand eine Freundschaft mit gegenseitigen Besuchen. Auf die Frage von Milan Podgorny, Rudi, mit was kann ich dir eine Freude machen, kam die Antwort klar, alte Sachen und junge Frauen.

Weiterlesen

Johanniter „Wiesenzwerge“ Tegernheim besuchen die Konditorei Tegernheim

Johanniter „Wiesenzwerge“ Tegernheim besuchen die Konditorei Tegernheim

Tegernheim. Die Kinder des Johanniter-Kinderkrippe aus Tegernheim besuchen die örtliche Konditorei: „Mhh lecker“, sagte die kleine Sophie, als Konditorei-Besitzer Markus Franz ihr das selbstgemachte Eis in die Hand gab. Gemeinsam mit dem erfahrenen Konditor befüllten die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe aus Tegernheim die Eismaschine und nach kurzer Zeit auch schon ihr selber gemachtes Eis probieren.

Weiterlesen

Die ersten Schwammerln

Die ersten Schwammerln

Tegernheim. Auch heuer konnte der leidenschaftliche Tegernheimer Schwammerlsucher Rudi Engl es kaum erwarten, bis er zum Schwammerln ausrücken konnte. Das Ergebnis reichte für eine Kostprobe genüsslich aus, große Mengen hatte er nach dem trockenen Frühjahr sowieso nicht erwartet.

Weiterlesen

Wiesenblumen für die „Wiesenzwerge“

Wiesenblumen für die „Wiesenzwerge“

„Kinder, schaut mal wie schön! Wir bekommen eine Blumenwiese zum Kuscheln!“ so Rosi Jaugstetter, Leitung der Johanniter-Kinderkrippe „Wiesenzwerge“, als die beiden neuen Sitzgelegenheiten für die Kindereinrichtung geliefert wurden.

Weiterlesen

Haus Urban besucht den Johanniter-„Zauberwald“

Haus Urban besucht den Johanniter-„Zauberwald“

Tegernheim. Alle Jahre wieder besuchen die Bewohner des Seniorendomizils „Haus Urban“ den Johanniter-Kindergarten „Zauberwald“ in Tegernheim, um mit den Kindern gemeinsam Osternester zu basteln.

Weiterlesen

Waldweihnacht bei den Wiesenzwergen

Waldweihnacht bei den Wiesenzwergen

Tegernheim. Die Kleinen aus der Johanniter Kinderkrippe „Wiesenzwerge“ in Tegernheim machten sich am Nikolausabend zusammen mit ihren Eltern und ihren Erzieherinnen unter der Leitung von Rosi Jaugstetter auf den Weg in den Wald, um eine Waldweihnacht zu feiern.

Weiterlesen

St. Martins-Feier beim Johanniter „Zauberwald“

St. Martins-Feier beim Johanniter „Zauberwald“

Auch dieses Jahr veranstaltete der Johanniter-Kindergarten „Zauberwald“ in Tegernheim wieder ein Martinsfest mit Laternenumzug.

Weiterlesen

Waldbesitzer haut Mountainbiker

Waldbesitzer haut Mountainbiker

Symbolbild: Stummi123, pixelio.de

Zu einem Streit zwischen einem Waldbesitzer und mehreren Mountainbikern kam es Dienstagnachmittag in einem angrenzenden Waldstück von Tegernheim. Drei Männer im Alter zwischen 27 und 38 Jahren waren gegen 16.15 Uhr mit ihren Mountainbikes abseits der Wege unterwegs, als sie von dem Waldbesitzer entdeckt wurden.

Weiterlesen

Aufstellungsversammlung Kandidaten Landtags- / Bezirkstagwahl 2018

Aufstellungsversammlung Kandidaten Landtags- / Bezirkstagwahl 2018

Tegernheim. Am vergangenen Freitag, den 06.10. stellte die Landkreis FDP ihre Kandidaten für die kommende Landtags- und Bezirkstagwahl auf. Dabei wurde der 34-jährige Regenstaufer Unternehmer und verheiratete Familienvater, Ingo Lederer, mit über 90 Prozent der Stimmen zum FDP-Kandidaten für die Landtagswahl gewählt.

Weiterlesen

Einbruch in Pfarrkirche - Zeugen gesucht

Einbruch in Pfarrkirche - Zeugen gesucht

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.de

Tegernheim. Zwischen dem 15.09.17, 19.30 Uhr, und dem 16.09.17, 07.30 Uhr, drangen einer oder mehrere Täter in die katholische Pfarrkirche in Tegernheim ein, indem sie die Nebeneingangstür der Kirche aufhebelten.

Weiterlesen

Rast zwischen Ulm und Wien

Rast zwischen Ulm und Wien

Die Weingemeinde Tegernheim hat am 25. August unmittelbar am Donauradweg eine Fahrradraststation eröffnet. Bürgermeister Max Kollmannsberger konnte  neben der Landrätin Tanja Schweiger, zahlreiche Ehrengäste und geladene Gäste, sowie die Vertreter der beim Bau beteiligten Firmen begrüßen. Sogar die Wiesenter Bürgermeisterin, Elisabeth  Kerscher, fuhr 20 km  mit dem Fahrrad bis nach Tegernheim. Anschließend    gab er einen kurzen Rückblick von der Idee bis zur Fertigstellung.

Weiterlesen

Sachschaden, aber ohne Beute

Sachschaden, aber ohne Beute

Symbolbild: © Christoph Droste, pixelio.de

Ein bislang unbekannter Täter versuchte im Zeitraum von 17.08.2017, 16.00 Uhr bis 18.08.2017, 20.00 Uhr die Garage eines Anwesens in der Tegernheimer Kellerstraße in Tegernheim aufzubrechen.

Weiterlesen

Drogendealer in Tegernheim aufgespürt

Drogendealer in Tegernheim aufgespürt

Die Kriminalpolizei Regensburg hat in einer gemeinsamen Aktion mit Zielfahndern des Bayerischen Landeskriminalamtes und in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Regensburg einen langjährig gesuchten Drogendealer aufgespürt und festgenommen sowie eine Vielzahl von Betäubungsmitteln sichergestellt. Gegen den Mann erging ein Untersuchungshaftbefehl.

Weiterlesen

Johanniter-Kindergarten Tegernheim fit in Erster Hilfe

Johanniter-Kindergarten Tegernheim fit in Erster Hilfe

Die Vorschulkinder aus dem Johanniter-Kindergarten „Zauberwald“ haben vor kurzem alles Wichtige rundum das Thema „Erste-Hilfe“ und Sicherheit gelernt. Zuerst durften alle Kinder an einem Erste-Hilfe-Kurs für Kinder teilnehmen. 

Weiterlesen

Ruhe, Frieden und eine Fliegerbombe

Ruhe, Frieden und eine Fliegerbombe

Der Tegernheimer Geopfad beginnt an der Ecke Tegernheimer Kellerstr./ Hohen Sand, unmittelbar am ehemaligen Keller, direkt vor der Tegernheimer Schlucht.  Von dort führt ein geschichtsschwerer Weg vom Tegernheimer Gemeindegebiet hinauf ins Regensburger Stadtgebiet zum Fellingerberg, unmittelbar bei Schwabelweis. Am Anfang bieten verschiedene Bildtafeln lehrreiche Texten mit Informationen aus der Erdgeschichte in der Region, In unmittelbarer Entfernung bemüht sich ein kleines Bächlein, das am Keilberg  entspringt, jetzt im Hochsommer seinen Weg zur Donau im Hardtgraben  zu finden.

Weiterlesen

Firmung in Tegernheim

Am 15. Juli feierten 47 Kinder mit einem feierlichen Festgottesdienst in der Pfarrkirche Maria Verkündigung die Firmung. 26 Firmlinge aus Tegernheim und 21 aus Donaustauf zogen mit ihren Firmpaten festlich gekleidet mit dem Domkapitular Msgr. Dr. Roland Batz, in Begleitung der Priester Renner aus Donaustauf und Andrzej  Kuniszewski  aus Tegernheim mit den Ministranten feierlich in die vollbesetzte  Pfarrkirche ein.

Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1590 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok