Anzeige

Symbolbild: Jens Bredehorn, pixelio.de

Im Zuge eines anderweitigen Polizeieinsatzes fanden Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf in einer Wohnung eines Mannes in Wenzenbach mehrere Verkehrszeichen, die als Trophäen an den Wänden hingen. Im Garten des Anwesens wurden zudem noch eine Nissenleute, eine Pylone und eine Warnbake aufgefunden.

Bild: (c) by_gnter-havlena_pixelio.de.png - Am Montagmorgen, den 15.02.2016, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf, in Probstberg, einen 42-jährigen Mann, der mit seinem Traktor unterwegs war.

Symbolbild: by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio.png - Am Mittwochmorgen, 17.02.2016 gegen 05:30 Uhr, ging bei der Polizei die Mitteilung über einen Brand, in einem landwirtschaftlichen Anwesen, im Ortsteil Hölzlhof ein. Personen wurden nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt.

Symbolbild: (c) by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio.png - Wie bereits berichtet kam es am Mittwochmorgen, 17.02.2016 gegen 05:30 Uhr, zu einem schadensträchtigen Brand, in einem landwirtschaftlichen Anwesen, im Ortsteil Hölzlhof. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen konzentrieren sich nach ersten Erkenntnissen insbesondere auf eine mögliche technische Ursache. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Bild: (c) Manwalk, pixelio.de

Am frühen Sonntag Morgen wurde im Rahmen einer Gefährderansprache in der Wohnung eines 19-Jährigen in Probstberg zwei Joints und ca. 3 gr. Marihuana aufgefunden und sichergestellt.

Im Johanniter-Kinderhort „Räuberhöhle" in Wenzenbach wird Spaß ganz groß geschrieben. Jetzt sorgte der Besuch von Hundedame Luna für tierische Aufregu...

Bild: (c) Mario K., pixelio.de

Ein 73-jähriger Mann aus dem Landkreis Regensburg befuhr am Dienstag, 08.03.2016, gegen 21.40 Uhr, mit seinem Pkw Opel Astra die Hauzensteiner Straße in Fußenberg in Richtung Thanhausen. Währenddessen überquerten zwei Fußgänger die Fahrbahn von links nach rechts. Der Pkw erfasste einen 78-jährigen Mann und schleuderte ihn zu Boden. Das Unfallopfer verstarb trotz Reanimationsmaßnahmen unmittelbar an der Unfallstelle.

Am Donnerstagnachmittag, 10.03.2016 ging gegen 13:45 Uhr bei der Polizeieinsatzzentrale der Oberpfalz die Mitteilung ein, dass in einem Zweifamilienhaus in Wenzenbach, in dem Asylsuchende untergebracht sind, ein Feuer ausgebrochen  ist. Ein Bewohner erlitt dabei eine Rauchgasvergiftung. Erste Ermittlungen der Kriminalpolizei ergaben eine technische Ursache als Brandauslöser.

In der Zeit von Freitag, den 04.12.2015 zwischen 06:30 Uhr und 10:00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in eine Garage in der Arberstraße in Wenz...

Bild: (c) Andrea Kusajda, pixelio.de  -  Im Zeitraum vom 03.12.2015, 07.30 Uhr bis zum 04.12.2015, 08.00 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter über den unversperrten Seiteneingang in eine Garage im Wenzenbacher Fichtenweg ein. Aus der Garage entwendete der Täter vier eingelagerte Sommerreifen sowie eine Motorsense.

Bild: (c) hufeisennase, pixelio.de

Am Dienstag, 08.12.2015, um 16:00 Uhr, fuhr ein Möbeltransporter im Weihertal in Wenzenbach mit seinem Fahrzeug gegen einen Gartenzaun und beschädigte diesen. Der Fahrer und sein Beifahrer stiegen aus und begutachteten den Schaden, entfernten sich jedoch anschließend ohne ihrer Verpflichtung zur Personalienfeststellung nachgekommen zu sein.

Bild: (c) Stihl024, pixelio.de

Am Mittwoch, 16.12.2015, versuchte in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 21:00 Uhr, ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus im Tulpenweg in Wenzenbach einzubrechen. Der Täter nutzte die Abwesenheit der Hausbewohner und wollte zwei Fenster aufhebeln.

Bild: (c) Stihl024, pixelio.de

In der Zeit von Sonntag, den 27.12.2015, 12:30 Uhr, bis Montag, den 28.12.2015, 08:30 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter in Wenzenbach in der Ringstraße in ein Wohnhaus einzubrechen. Der Täter wollte dabei ein Fenster und eine Tür  aufhebeln, was ihm jedoch nicht gelang.

In Wenzenbach ist man gerne gesellig und die Teilnahme am traditionellen Neujahrsempfang in der Mittelschulaula war auch am diesjährigen Dreikönigsvorabend für zahlreiche Vereinsvorstände, Gewerbetreibende und Vertreter aus der Politik selbstverständlich. Der Besuch von MdB Philipp Graf Lerchenfeld, MdB Astrid Freudenstein, Landrätin Tanja Schweiger sowie der zweiten Regensburger Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer zeigte zudem, dass die Vorwaldgemeinde auch überregional von hoher Bedeutung ist.

Am Sonntag, 10.01.2016, um 13:30 Uhr, fuhr eine 23-jährige Frau mit ihrem Renault von Gonnersdorf in Richtung Irlbach. Kurz vor dem Ortsbeginn Irlbach kam sie aufgrund Nässe im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit ihrem Fahrzeug gegen eine Baum. Dabei wurde die Fahrzeugführerin sowie ihre Beifahrerin verletzt.

Bild: (c) Mario K., pixelio.de

Am Dienstag, 12.01.2016, um 18:30 Uhr, befuhr eine 74-jährige Frau mit ihrem Pkw den Lerchenweg in Wenzenbach. An der Einmündung in die Chamer Straße übersah sie einen ortseinwärts fahrenden Linienbus und stieß mit diesem zusammen.

Bild: (c) Igor Myroshnichenko, pixelio.de

Am Freitag, 22.01.2016, um 10.16 Uhr wollte ein Citroen-Fahrer in der Regensburger Str. in Wenzenbach in einen Parkplatz abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Mercedes-Fahrer. Es kam dabei zum Zusammenstoß der beiden Pkw, an denen jeweils leichter Sachschaden entstand.

Am Montag, 31.08.2015, 10.40 Uhr lagerte ein bislang unbekannter Täter ca. 50 Altreifen nahe der Staatstraße 2250 kurz nach Thanhausen Richtung Hauzen...

Am 02.09.2015, 08.35 Uhr, ist in der Regensburger Straße in Wenzenbach ein Fahrzeugführer zum wiederholten Male beim Führen eines Pkw ohne Fahrerlaubnis angetroffen worden. Zusätzlich bestand der Verdacht von Drogenkonsum. Weil der Urintest verweigert wurde, musste eine Blutentnahme in einem Krankenhaus durchgeführt werden. Der Pkw ist sichergestellt worden.

Sind 20 Spielplätze zu viele für Wenzenbach? Sollte man große, dezentrale Freizeitanlagen weiter ausbauen und die kleinen Anliegerspielplätze stilllegen? Um für dieses viel diskutierte Thema nachhaltig ein Konzept zu entwickeln, nahmen Bürgermeister Sebastian Koch und Dipl.-Ing. Franz Wartlsteiner zusammen mit Spielplatzprüfer Uwe Krabler am vergangenen Freitag die Anlagen in Grünthal und Irlbach unter die Lupe.

Region Schwandorf

24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
24. Mai 2020
Schwandorf. Im Zeitraum zwischen dem 15.05.2020 bis zum 22.05.2020 wurde auf dem Friedhof in Schwandorf durch einen bis dato unbekannten Täter eine Metallschale entwendet. ...
24. Mai 2020
Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt....
22. Mai 2020
Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialv...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....
15. Mai 2020
Hirschau/Amberg: Am Donnerstagabend wurden Geschwindigkeitsmessungen im Hirschauer und später auch im Amberger Stadtgebiet durchgeführt. Als Spitzenreiter der Geschwindigkeitsübertretungen machte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis mit einem...
12. Mai 2020
Gebenbach.Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag (11.05.2020) gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang Gebenbach, zutrug. Die Schutzplanke geriet dabei für einen jungen Pkw-F...

Für Sie ausgewählt