Anzeige

Steinsberg. Gelungene Premiere beim 1. von Uwe Schneider initiierten Fussball Triathlon in Steinsberg. Bevor der große Regen kam, meisterten die Teams der "Bananenflanke" mit Begeisterung den Parcours des Triathlon mit den Disziplinen Golf, Squash und Biathlon. Einen Riesenpaß hatten die sechs Teams a zwei Spieler, bei denen auch die Eltern mitspielen durften. 

​Regenstauf. Blendung durch die tief stehende Sonne war nach ersten Erkenntnissen die Ursache für einen Verkehrsunfall an der Kreuzung der Staats- und Kreisstraße zwischen den Ortsteilen Eichlberg und Buchlohe. 

Regenstauf. Am Berg auf einen Felsvorsprung neben der Staatsstraße Kleinramspau – Heilinghausen, steht ein hölzernes Missionskreuz, genau gegenüber dem Haus am Regenbogen (Wimmersheim).
Regenstauf. Zur jährlichen Hauptversammlung konnte Vorstand Thomas Weih viele treue Mitglieder der AWO begrüßen, insbesondere 2. Bürgermeister Hans Dechant, Ehrenbürger Eberhard Krüger, die Trägerin der Bürgermedaille Frau Wieder, Kreis- und Markträtin Paula Wolf und Marktrat Werner Schuster. In seinem Jahresrückblick ließ Vorstand Weih die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren.

​Regenstauf. In der Nacht auf Sonntag, 09.06.2019, kam eine junge Frau zur Polizeiinspektion Regenstauf und erstattete Anzeige gegen einen Mann, der sie gegen Mitternacht auf dem Regentalfest in Ramspau sexuell belästigt hatte. 

Regenstauf. In der Sportgaststätte in Diesenbach fand der Bezirkstag des Tischtennis-Bezirkes Oberpfalz-Süd statt. Von den 94 Vereinen im Bezirk waren 70 Vereine vertreten.

Regenstauf. Schülerinnen und Schüler der Grundschule Regenstauf betätigten sich seit einiger Zeit als Gärtner. Dabei lernten sie, dass Gemüse halt nicht aus dem Supermarkt kommt, sondern mit viel Arbeit angebaut wird und langsam wächst. Sie waren eine von 18 Schulen aus Bayern, die ausgesucht wurden und eine Förderung erhielten.

​ Endlich ist es soweit! Nach ca. zwei Jahren wird der Zillen Betrieb in Marienthal wieder aufgenommen und die Überfahrt für Wanderer und Radfahrer ist wieder möglich.

Regenstauf. 

Die Industrie braucht gute Fachleute; doch woher nehmen? Die Eckert-Schulen in Regenstauf gehen seit 2016 nun einen neuen Weg mit einem völlig neuen Praxisstudium. Bei einer Informationsveranstaltung im Hause Eckert konnten sich Studentinnen und Studenten, die sich mit dem Abbruch ihres Studiums beschäftigen, über dieses neue Ausbildungsmodell informieren. Sie wollen ihr Studium nicht mehr weiterführen, weil sie erkannt haben, dass es die falsche Richtung oder auch einfach zu hoch ist. Viele sehen mit diesem Modell eine Chance, ihre Fähigkeiten hier richtig einzusetzen.

Regenstauf/Regensburg. Der Zusammenstoß eines Reisebusses mit einem Lkw, der große Mengen brennbaren Gefahrguts geladen hatte, war das fiktive Ausgangsszenario der  Katastrophenschutzübung am Sonntag im Landratsamt, an der – die eingesetzten Helfer bei der Örtlichen Einsatzleitung im Feuerwehrgerätehaus Regenstauf mit eingerechnet – 111 Einsatzkräfte mitgewirkt hatten.


Regenstauf. In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, 15.05.2019, hat ein 22-Jähriger seinen schlafenden Mitbewohner mit einem Messer schwer verletzt.

Große Fahrzeugsegnung bei der Feuerwehr Regenstauf. Gleich drei Fahrzeuge konnten durch die Pfarrer Johann Schottenhammel und Bernd Kritzentaler gesegnet werden. Sie erinnerten an den barmherzigen Samariter. Die Feuerwehrdienstleistenden hätten viel mit diesem gemeinsam. Eine Feuerwehrdrehleiter, ein Wechsellade-Trägerfahrzeug mit einem Abrollcontainer „Sonderlöschmittel" des Landkreises, und der Einsatzwagen des Landkreises der Unterstützungsgruppe „Örtlicher Einsatzleiter" (UG-OEL).

Regenstauf. An interaktiven Mitmachstationen, Testgeräten und anschaulichen Modellen können sich Interessierte von 2. bis 29. Mai anhand der Ausstellung „Energiewende" des Landesamtes für Umwelt im Rathaus von Regenstauf rund um das Thema Energiewende informieren. „Der Wechsel von fossilen Brenn- und Kernbrennstoffen zu erneuerbaren Energien ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die Gemeinde Regenstauf leistet ihren Beitrag. Teil unseres Energiekonzepts ist aber auch eine umfassende Information unserer Bürgerinnen und Bürger" betont Bürgermeister Siegfried Böhringer.

Die Ferienprogramme für die Jugend sind in Regenstauf seit Jahren ein fester Bestandteil der Jugendarbeit. Seit vielen Jahren bietet daher die Schützengesellschaft Almenrausch Diesenbach e.V. in den Osterferien Kindern die Möglichkeit, den Schießsport in den verschiedenen Varianten ein wenig besser kennenzulernen und sich in Geschicklichkeit zu üben. In diesem Jahr konnte zum ersten Mal das Blasrohrschießen mit ausprobiert werden.

Regenstauf. In der Zeit von Donnerstag, den 25.04.19, 16.00 Uhr, bis Freitag, den 26.04.19, 15.00 Uhr, wurde der Bereich beim sogenannten „Schwammerl" am Schloßberg Ziel von Graffiti-Schmierereien.

Regenstauf. Für Grundschüler gibt es viel Neues und Ungewohntes zu bewältigen – sie müssen nicht nur den Anforderungen in der Schule gerecht werden, sondern sich als Verkehrsanfänger auch mit dem richtigen Verhalten auf dem Weg zur Schule und zurück vertraut machen. Was nicht immerganz einfach ist.


Regenstauf. Polizeipräsident Gerold Mahlmeister verabschiedete am Freitag, 26. April 2019 den langjährigen Leiter der Polizeiinspektion Regenstauf, Ersten Polizeihauptkommissar Klaus Baumer (60) und führte Polizeihauptkommissar Ludwig Hastreiter (47) als neuen Dienststellenleiter in sein Amt ein.

Regenstauf. Seit den Nachmittagsstunden des 23.04.2019, wird der 20-jährige Johannes Pazulla aus Regenstauf vermisst. Die Kriminalpolizei Regensburg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Regenstauf. 

Am Morgen des 20.04.2019 entlud ein 26-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg vor seinem Privatanwesen im Ortsteil Steinsberg eine Holzlieferung mit einem Dreiseitenkipper. Bei der Entladetätigkeit wurde der Mann durch die Hydraulik an der Seitenladewand eingeklemmt.

Süssenbach/Regenstauf. In den Nachmittagsstunden des Montags, 15.04.2019, ist ein 72-Jähriger bei Holzarbeiten in einem Waldgebiet ums Leben gekommen.

Region Schwandorf

24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
24. Mai 2020
Schwandorf. Im Zeitraum zwischen dem 15.05.2020 bis zum 22.05.2020 wurde auf dem Friedhof in Schwandorf durch einen bis dato unbekannten Täter eine Metallschale entwendet. ...
24. Mai 2020
Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt....
22. Mai 2020
Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialv...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....
15. Mai 2020
Hirschau/Amberg: Am Donnerstagabend wurden Geschwindigkeitsmessungen im Hirschauer und später auch im Amberger Stadtgebiet durchgeführt. Als Spitzenreiter der Geschwindigkeitsübertretungen machte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis mit einem...
12. Mai 2020
Gebenbach.Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag (11.05.2020) gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang Gebenbach, zutrug. Die Schutzplanke geriet dabei für einen jungen Pkw-F...

Für Sie ausgewählt