Mittwoch, 26. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Gefahrgutlastwagen löst Karambolage zwischen drei LKWs und einem PKW aus

20190402_Gefahrgutunfall_A3_Regensburg_4 (c) by Alexander Auer
Am Montagabend kam es auf der A3 zwischen Wörth a.d. Donau/Wiesent und Rosenhof in der Oberpfalz zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein Gefahrgutlastwagenfahrer übersah wohl die vor ihm stark abbremsenden Verkehrsteilnehmer und raste nahezu ungebremst in das Stauende. Hierbei löste er eine Karambolage zwischen insgesamt drei LKWs und einem PKW aus. Die Feuerwehren aus der Umgebung sowie ein Großaufgebot an Rettungskräften eilten an die Unfallstelle.
Weiterlesen

Klimaschutztage 2019 vom 3.bis 7. April: „Dächer nützen – Klima schützen“

solarenergie_dach_paar_fotolia Im Landkreis Regensburg besteht für Solarenergie noch großes Ausbaupotenzial, z. B. auf den Dachflächen. Die Klimaschutztage 2019 stehen deshalb unter dem Motto „Dächer nützen – Klima schützen“. (Bild: fotolia/Andrey Popov)

Landkreis Regensburg. Mit den Klimaschutztagen schärft der Landkreis auch in diesem Jahr mit einer Reihe von Veranstaltungen das Bewusstsein für die große Herausforderung „Klimawandel". Der forcierte Ausbau der Solarenergie ist ein zentraler Baustein auf dem Weg zur Einsparung an Treibhausgasen und einer kohlenstofffreien Energieversorgung.Gleichzeitig garantiert Solarenergie eine unabhängige und kostengünstige Energieversorgung. Im Landkreis Regensburg bestehen für diese Technologie noch sehr große Ausbaupotenziale, z.B. auf den Dachflächen. Die Klimaschutztage 2019 stehen deshalb unter dem Motto „Dächer nützen – Klimaschützen". Das Landratsamt Regensburg bietet rund um dieses Thema folgendes Veranstaltungsprogramm:

Weiterlesen

Peter Weigl tritt Nachfolge von Kreisjugendpfleger Reinhold Stubenrauch an

abschied_stubenrauch Mit einem Geschenkkorb und vielen guten Wünschen bedankte sich Landrätin Tanja Schweiger bei Reinhold Stubenrauch. Mit im Bild Jugendamtsleiter Werner Kuhn (rechts) und der neue Kreisjugendpfleger Peter Weigl (hinten). (Foto: LRA/Astrid Gamez)

Landkreis Regensburg. Einen ganzen Generationenwechsel hat Reinhold Stubenrauch in der Jugendarbeit miterlebt und mitgestaltet. Nach über 30 Jahren als Kreisjugendpfleger beim Kreisjugendamt Regensburg ging der 65-Jährige nun zum 1. April 2019 in Ruhestand. Sein Nachfolger ist Peter Weigl.

Weiterlesen

Schwerer Unfall bei Pfakofen

image6 Bild: Alexander Auer
Pfakofen. Zu einer schweren Kollision kam es am Sonntagmittag bei Pfakofen im Landkreis Regensburg. Ein Autofahrer missachtete ein Stop-Schild und kollidierte ungebremst mit einer vorfahrtsberechtigten Frau. 
Weiterlesen

15.000 Euro für die örtlichen Feuerwehren

5FC70770-1177-4D19-938A-333CC7BC0EB8

​Regenstauf. Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Raiffeisenbank Regenstauf eG hat diese das Jubiläum unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe" zum Anlass genommen, sich bei ihren örtlichen Feuerwehren zu bedanken. 

Weiterlesen

Angestellte eines Geldinstitutes verhindern Geldübergabe an Betrüger

geld_benjamin-klack_pixelio Symbolbild: (c) by geld_benjamin-klack_pixelio

Landkreis Regensburg. Eine Seniorin aus dem Landkreis erhielt einen Anruf einer mutmaßlichen Angehörigen, die um finanzielle Unterstützung bat. Im Glauben einer Verwandten beistehen zu müssen, machte sich die betagte Dame auf den Weg zu Ihrer Bank, um das geforderte Geld abzuheben. Hier machte man die Seniorin auf die Betrugsmasche aufmerksam, wodurch ein erheblicher finanzieller Schaden verhindert wurde.

Weiterlesen

Startschuss für umfassendes Radmobilitätskonzept im Landkreis Regensburg

falkensteinradweg Das Radwegenetz im Landkreis wird erstmals komplett erfasst. Besonderer Beliebtheit erfreut sich auch der Falkensteinradweg. (Foto: LRA/Stefan Gruber)

​Nächste Woche beginnt das Projektbüro Radverkehr-Konzept RV-K aus Frankfurt am Main mit der einjährigen Konzepterstellung für das neue Radverkehrskonzept des Landkreises, bei dem erstmals das gesamte bestehende Netz für den Radverkehr der unterschiedlichen Straßenbaulastträger im Landkreis erfasst wird. „Mit dem Mobilitätskonzept für den Radverkehr hat sich der Landkreis Regensburg auf den Weg gemacht, eine moderne, langfristige und umfassende Strategie zur Radmobilität zu entwickeln", erklärt Landrätin Tanja Schweiger.

Weiterlesen

Landratsamt öffnete Türen zum „Zukunftstag“

girlsday_boysday Landrätin Tanja Schweiger, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Landratsamtes sowie die Gleichstellungsbeauftragte Silvia Siegler ermöglichten den Schülerinnen und Schülern Einblicke in die Arbeit der Kreisbehörde. (Foto: LRA/Lisa Ebner)

Landkreis Regensburg. Am bundesweiten Aktionstag „Girls´Day/Boy`s Day – Mädchen-und-Jungen-Zukunftstag" am Donnerstag, 28.03.2019, bot das Landratsamt Schülerinnen und Schülern Einblicke in viele Abteilungen. Im Staatlichen Gesundheitsamt nutzten sechs Jungs die Gelegenheit, den Beruf des Sozialpädagogen kennenzulernen und sich über die Suchtprävention zu informieren. Die 13 Mädchen hingegen schnupperten in verschiedene Sachgebiete, wie das Technische Bauamt (Fachtechnik Tiefbau, Technische Bauaufsicht, Hochbau), das Fachreferat für Umweltschutz (Technischer Umweltschutz) sowie die Regionalentwicklung und Wirtschaft hinein. Dort lernten sie die Arbeitswelt verschiedener Berufe wie Architektin, Bauingenieurin, Geografin oder Regionalmanagerin kennen.

Weiterlesen

400 Liter Diesel abgezapft

608312_original_R_by_Hartmut910_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Hartmut910_pixelio.de
Mintraching. Im Zeitraum von Mittwoch, 27. März, 20.40 Uhr bis Donnerstag, 28. März, 11.30 Uhr brachen unbekannte Täter auf dem Parkplatz bei Roith neben der Bundesstraße 8 gewaltsam den Tank einer Sattelzugmaschine auf und zapften anschließend etwa 400 Liter Diesel ab. Außerdem entwendeten sie die Heckbeleuchtung des Sattelaufliegers. Der Chauffeur brachte hier seine Ruhezeit ein.
Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall bei Kneiting - Vier Personen verletzt

image1 (c) by Alexander Auer

Kneiting. Auf der Regensburger Straße bei Kneiting, an der Abzweigung nach Adlersberg, kam es am späten Donnerstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen wollte ein Autofahrer in Richtung Adlersberg abbiegen und übersah hierbei einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten Verkehrsteilnehmer.

Weiterlesen

Einbrecher schlagen zweimal zu

758589_original_R_by_Bernd-Kasper_pixelio.de Symbolbild: (c) by by_Bernd Kasper_pixelio.de

Köfering. Am 26.03.2019 wurde in der Zeit von Mitternacht bis gegen 02:30 Uhr in zwei gewerbliche Objekte eingebrochen. Dabei handelt es sich um eine Tankstelle und einen daneben liegenden Getränkemarkt in der Scheuerer Straße.

Weiterlesen

Breitband: Landkreis erreicht Vollversorgung

buergermeisterinfo_breitband Die Referenten mit Landrätin Tanja Schweiger bei der Arbeitssitzung der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister zum Thema „Breitband und Mobilfunkausbau“ im Landratsamt. (Foto: LRA/Retzer)

Breitband: Landkreis erreicht Vollversorgung mit 99,5 % bei über 30 Mbit/sec Glasfaserversorgung im Kreis doppelt so hoch wie bayerischer Durchschnitt

Weiterlesen

Eckdaten des Regensburger Kreishaushalts

bunch-of-money-2068013_960_720

Regensburg. Landrätin Tanja Schweiger stellte in der gestrigen Sitzung des Kreisausschusses die Eckpunkte des Kreishaushalts 2019 vor. Der Kreistag wird in seiner nächsten Sitzung am 08. April 2019 über das Zahlenwerk abschließend entscheiden. Zentrale Botschaft des diesjährigen Haushalts sei, so die Landrätin, dass „wir weiterhin hohe Investitionen für die Zukunftsfähigkeit des Landkreises auf der Grundlage einer verantwortungsvollen Finanz- und Haushaltspolitik tätigen." 

Weiterlesen

Workshop „ Forschen mit Wasser“ der Johanniter

Am 08.04.2019 wird der Workshop „ Forschen mit Wasser" der Kleinen Johanniter-Forscher in Ostbayern, offizieller Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher" in Regensburg angeboten.

Weiterlesen

Wenzenbacher Johanniter bei Katastrophenschutzübung

20171014113039_IMG_3247_Juliane_Fluerschutz Fotonachweis: Juliane Fluerschutz
Wenzenbach. Bernd Gschwendner, ehrenamtlicher Helfer der Johanniter in Ostbayern und Mitglied der Soforthelferschaft der Johanniter-Auslandshilfe, nimmt vom 11. bis 14. April 2019 an einer Katastrophenschutzübung der europäischen Union (EU-ModEX) in Kuressaare, Estland teil.
Weiterlesen

Regenstauf auf dem Weg zur Fairtrade-Gemeinde

Startschuss-Fairtrade-town-Bildnachweis-Karin-Inkofer Die Initiatoren der Realschule zusammen mit Bürgermeister Böhringer, 3. Bürgermeister Josef Schindler und den Fraktionsvorsitzenden von SPD, CDU und FW. Ganz rechts auf dem Bild Geschäftsleiter Johann Kandlbinder und Monika Ernst (interne Beauftragte des Projekts). In der Mitte hinten ist der Kämmerer Andreas Liegl zu sehen. Bild: Karin Inkofer
Regenstauf. Vor kurzem haben zwei Schülerinnen der Fairtrade Realschule Regenstauf, Franziska Limberg (7e) und Elisabeth Gratzl (9a), zusammen mit ihrer Lehrerin, Michaela Gröber, die Vorzüge des fairen Handels vorgestellt. Sichtlich beeindruckt von den Ausführungen der jungen Damen waren Bürgermeister Siegfried Böhringer, Geschäftsleiter Johann Kandlbinder und Kämmerer Andreas Liegl. Auch der 3. Bürgermeister Josef Schindler nahm sich die Zeit und lauschte den Ausführungen der engagierten Realschülerinnen.
Weiterlesen

Querender Hund löst schweren Unfall aus (aktualisiert)

20190323_Unfall_Kallmuenz_3 Bild: Alexander Auer
Kallmünz. Eine Frau war am frühen Samstagnachmittag auf der ST2165 zwischen Kallmünz und Duggendorf unterwegs, als ihr plötzlich ein Hund vor ihren Wagen lief. Während die Wagenlenkerin bremste, um den Hund nicht zu überfahren, war der nachfolgende Autofahrer ebenfalls durch das Tier abgelenkt.
Weiterlesen

Seminar "Trauern mit Kindern"

Trauer_bei_Kindern_Johanniter_Stolzenburg (c) Johanniter/Stolzenburg

Am Dienstag, den 26. März 2019 von 09:00 bis 16:00 Uhr findet bei den Johannitern in Regensburg, Wernberger Straße 1 das Seminar „Trauern mit Kindern" statt.

Weiterlesen

Führerschein-Tausch: Das sind die Fristen

drivers-license-3605411_960_720

Regensburg/Schwandorf/Cham/Amberg. Mit Wirkung vom 19. März wurden die EU-Vorgaben zum Umtausch von Papier- und Kartenführerscheinen, die vor dem 19.01.2013 ausgestellt wurden, in der Bundesrepublik Deutschland umgesetzt. Um Engpässe und erhöhte Wartezeiten bei den Fahrerlaubnisbehörden wegen der zu erwartenden Vielzahl an Umtauschanträgen zu vermeiden, ist ein nach Geburtsjahr bzw. nach Ausstellungsdatum des Führerscheins gestaffelter Stufenplan vorgegeben. Unbefristet geltende Führerscheine gibt es nicht mehr. Nach jeweils 15 Jahren ist eine Verlängerung der Fahrerlaubnis zu beantragen.

Weiterlesen

CSU Regendorf: Neuer Vorsitzender heißt Matthias Bach

CSU-OV-2019-Presse Das Bild zeigt die neue Vorstandschaft der CSU Regendorf. Aufn: Florian Bucher
Regendorf. 

An der Spitze des CSU Ortsverbandes Regendorf wurde ein Generationenwechsel vollzogen. Der 26-jährige Matthias Bach wurde bei der Ortshauptversammlung zum Vorsitzenden gewählt.Ihm zur Seite als Stellvertreter stehen Josef Weinmann, Martin Ühlin und Jürgen Weiß.

Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1678 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok