Mittwoch, 26. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

Unbeleuchtetes Auto: Unfall!

Unbeleuchtetes Auto: Unfall!

Ohne jegliche Beleuchtung und sonstige Absicherung stellte eine Frau am 21.11.2015, gegen 18.25 Uhr, ihren Skoda Octavia mitten auf einem Fahrstreifen der B 16 ab. Eine andere Pkw-Fahrerin bemerkte den abgestellten PWagen zu spät und konnte trotz eines Ausweichversuches den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Weiterlesen

Kellerbrand mit hohem Sachschaden

Kellerbrand mit hohem Sachschaden

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es im Keller eines Hauses in der Gärtnersiedlung zu einem Schwelbrand. Dabei wurde ein Kellerraum stark beschädigt.

Weiterlesen

Hund reißt Reh

Hund reißt Reh

Am Freitagnachmittag wurde in einem Pentlinger Jagdrevier ein Reh durch einen freilaufenden Hund gerissen. Der Revierinhaber teilte dies der PI Neutraubling mit.

Weiterlesen

Workshoptag im Kinderhort Zeitlarn

Workshoptag im Kinderhort Zeitlarn

Einen „aufregenden Tag, der in Erinnerung bleiben wird“, versprach Manuela Thamm, Leiterin des Johanniter-Kinderhorts Zeitlarn, den Kindern auf der Einladung. Den insgesamt 40 Jungen und Mädchen des Johanniter-Kinderhorts und des Jugendtreffs „Area 51“ war am Buß- und Bettag etwas ganz besonders geboten: ein Workshop-Tag, bei dem vom Filmdrehen bis zum Kristalle züchten alles dabei war. Zu Beginn wurde die große Gruppe in mehrere Kleingruppen aufgeteilt, die sich auf die verschiedenen Workshops verteilten. Als Räumlichkeiten standen eine Turnhalle, eine Kunst-, Forscher- und eine kleine Filmewerkstatt zur Verfügung.

Weiterlesen

Bürgermeister Böhringer besichtigte Island-Fohlen

Bürgermeister Böhringer besichtigte Island-Fohlen

Stolz präsentierte die Islandpferdezüchterin Andrea Weber dem Regenstaufer Bürgermeister Siegfried Böhringer die hübsche bunte Fohlenschar, die im Jahr 2015 auf dem Isländer Hof Vindmylla  geboren wurde. Viele isländischen Sonderfarben haben die Kleinen und ihre Mütter und vor allem eines gemeinsam: Sie tölten alle und zeigen die besondere Gangart freilaufend, die ja den Wert der Islandpferde ausmacht.

Weiterlesen

Anklage gegen Ex-Bürgermeister und Ex-Verwaltungschef erhoben

Anklage gegen Ex-Bürgermeister und Ex-Verwaltungschef erhoben

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen Wenzenbacher Ex-Bürgermeister Josef Schmid und den früheren Verwaltungschef Hans E. erhoben.

Weiterlesen

Alte Suzuki entwendet

Alte Suzuki entwendet

Aus einer Scheune in Unterlaichling wurde eine alte Suzuki entwendet. Die Tat wurde am 19.11.2015 angezeigt. Nach den Angaben des Geschädigten stand seine alte schwarze Suzuki (80 ccm), abgemeldet seit 17 Jahren in der Scheune und wurde von unbekannten Tätern zwischen dem 01.10.2015 und 28.10.2015 entwendet.

Weiterlesen

Gegen Auto: Radler verletzt

Gegen Auto: Radler verletzt

Aufgrund Unachtsamkeit wurde ein Radfahrer am Donnerstagvormittag in Barbing bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Gegen 10.40 Uhr war der Radfahrer auf dem Geh- und Radweg der Bischof-Sailer-Straße in östlicher Richtung unterwegs. An der Einmündung zum Tulpenweg wollte er in diesen links einbiegen und fuhr auf die Fahrbahn. Dabei übersah er einen in gleicher Richtung fahrenden VW Sharan und kollidierte mit dem Pkw.

Weiterlesen

Unbekannter übernachtet in Fischerhütte

Unbekannter übernachtet in Fischerhütte

Auf Höhe des Sarchinger Weihers wurde in eine südlich nahegelegene Fischerhütte eingebrochen. Der unbekannte Täter brach im Zeitraum von Mittwoch, 18.11.2015, 14.00 Uhr bis Donnerstag, 19.11.2015, 11.30 Uhr ein Fenster der Hütte auf.

Weiterlesen

Wem gehört die schwarze Herrenjacke?

In den frühen Morgenstunden des Sonntag, 15.10.2014, entwendete ein 26-jähriger Mann aus einer Gaststätte in Regenstauf eine an der Garderobe hängende...
Weiterlesen

Musikzubehör aus Regenstaufer Kirche gestohlen

Musikzubehör aus Regenstaufer Kirche gestohlen

Im Zeitraum von Sonntag, 15.11.2015, 11:30 Uhr, bis Dienstag, 17.11.2015, 14:00 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter zwei technische Geräte aus der St. Jakobus Kirche in Regenstauf. Die beiden entwendeten digitalen Stageboxen dienen als Bindeglied zwischen Musikinstrumenten und Mischpult.

Weiterlesen

Unbegleitete Jugendliche: Es fehlt an Personal und Plätzen

Unbegleitete Jugendliche: Es fehlt an Personal und Plätzen

In einer zusammen geschusterten Groß-Unterkunft sitzen 42 Burschen herum, die alle schon einiges gesehen haben in ihrem jungen Leben. Als sie nach mehrwöchiger Odysee endlich das Land erreicht hatten, das sie in ihren Nöten und Ängsten zum Utopia voller Jobs, Geld und unbegrenzter Möglichkeiten hochstilisiert hatten, da waren sie erst einmal stolz auf das, was sie durch das Durchhalten der Strapazen geschafft hatten. Dann begann Utopia zu bröckeln.

Weiterlesen

Graffiti gegen Vandalismus

Graffiti gegen Vandalismus

Weil ein Teil der Außenfassade des Sonderpädagogischen Förderzentrums Neutraubling (SFZ) immer wieder von Vandalen mit Schmierereien verschiedenster Art „verziert“ wurde, überlegten sich Schulleiterin Elisabeth Regensburger und Petra Grimm von der Schulverwaltung des Landratsamtes, wie man versuchen könnte, diesem Treiben vielleicht auch mit unkonventionellen Methoden ein Ende zu setzen. Die Lösung: Die Wand wird mit einem von Schülerinnen und Schülern gestalteteten Graffiti versehen.

Weiterlesen

Obertraubling nun Sitz der Notunterkunft

Ab sofort und bis zum 15.01.16 wird die Mehrzweckhalle Obertraubling als Asyl-Notunterkunft genutzt. Obertraubling ist nach Zeitlarn, Tegernheim und Lappersdorf die vierte Landkreisgemeinde, die eine Notunterkunft vorhält.

Weiterlesen

Frauen-Union im Kreis Regensburg jubelt über Zuwachs

Die Frauen-Union im Landkreis Regensburg legt weiter zu“, so das Resümee der Landtagsabgeordneten und FU-Kreisvorsitzenden Sylvia Stierstorfer bei der letzten Vorstandssitzung in Pfatter. Besonders erfreulich sei die stetig steigende Mitgliederzahl: Der FU-Kreisverband ist mit 939 Mitgliedern nicht nur der größte Verband in ganz Bayern, sondern konnte allein dieses Jahr 56 Neumitglieder gewinnen – der höchste Wert in ganz Bayern. Auch in den Vorständen der Frauen-Union Oberpfalz und der Frauen-Union Bayern ist die FU Regensburg-Land stark vertreten. „Wir Frauen sprechen mit einer starken Stimme für unsere Region“, freute sich Stierstorfer.

Weiterlesen

31-Jähriger tötet Ehefrau (26)

31-Jähriger tötet Ehefrau (26)

Polizeibeamte fanden in den Vormittagsstunden des Montags in einem Einfamilienhaus in Laaber  eine tote Frau auf. Dringend verdächtig, sie getötet zu haben, ist ihr mittlerweile festgenommener Ehemann.

Weiterlesen

Saitenwind entführte rund um die Welt

Saitenwind entführte rund um die Welt

Die evangelische Kirche in Neutraubling bot den perfekten Rahmen für das Konzert der Gruppe Saitenwind. Das sechsköpfige Ensemble entlockt seinen Instrumenten wunderbare Klänge. Wer zuvor gelaubt hatte, mit einer Zither könne nur bayerische Volksmusik gespielt werden, der hatte sich geirrt. Die Gruppe, drei Mal Zither, zwei Mal Gitarre und ein Mal Percussion, hatte ein breit gefächertes Programm zusammen gestellt.

Weiterlesen

BN Regensburg: Beweidungsprojekt „Otterbach“ und viele weitere Projekte

BN Regensburg: Beweidungsprojekt „Otterbach“ und viele weitere Projekte

Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Bund Naturschutz Kreisgruppe Regensburg. Eingerahmt wurde dieser Festakt vom Jahresrückblick durch Vorsitzenden Raimund Schoberer und dem Vortrag von Landschaftsplaner Thomas Schwarz zum Beweidungsprojekt Otterbach des BN.

Weiterlesen

Zauberspaß bei der Johanniter-Jugend

Zauberspaß bei der Johanniter-Jugend

„Abrakadabra, simsalabim“, murmelte der Zauberer Ferdinand und zauberte einen Blumenstrauß aus seinem schwarzen Bowler. Der Magier Ferdinand war zu Besuch bei der Johanniter-Jugend in Wenzenbach und führte die Jungen und Mädchen einen Vormittag lang in die Welt der Zauberei.

Weiterlesen

Tegernheim: Neues Leichenhaus

Tegernheim: Neues Leichenhaus

Die über 5000 Einwohner zählende Stadtrand– und Weingemeinde Tegernheim hat am 15. November, einem typischen grauen Novembertag, zugleich auch Volkstrauertag,  unter großer Teilnahme der einheimischen Bevölkerung mit allen Ortsvereinen und den politischen Vertretern durch seinen Ortspfarrer Andrzej Kuniszewski das neue Leichenhaus am Kirchfriedhof eingeweiht. Ursprünglich war für den Festakt der Regensburger Weihbischhof  Dr. Josef Graf angekündigt, er musste aber aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen.

Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1551 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok