Anzeige
Wenzenbach. Aus noch ungeklärter Ursache geriet am Mittwochmittag, 25.03.2020 gegen 11.00 Uhr ein Wohnhaus im Asternweg in Brand. Eine 90-jährige Bewohnerin erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Eine weitere 59-jährige Bewohnerin konnte unverletzt das Wohnhaus selbst verlassen.

Kreis Regensburg. Viele Landkreisbürgerinnen und -bürger müssen aufgrund der Corona-Krise zu Hause bleiben. Vielleicht Gelegenheit, um mit den Frühjahrsarbeiten im Garten oder auf der Terrasse zu beginnen.


Kreis Regensburg. Die Busse im Landkreis Regensburg fahren weiterhin nach dem Ferienfahrplan. Daran ändern auch die seit 21.03.2020 bayernweit geltenden Ausgangsbeschränkungen nichts.

Regenstauf. 30 neue Mitglieder hat der Wanderverein im letzten Jahr dazu gewonnen. Damit steht er dem Trend, Wandern sei out, entgegen. 52 Wandertage und 26 Veranstaltungen im Marktbereich besuchte der Wanderverein Regenstauf im letzten Jahr, so Vorstand Otto Hofmeister in seinem Jahresbericht. Er wurde in seinem Amt einstimmig bestätigt. Die Versammlung fand vor Beginn der Ausgangsbeschränkungen statt.

Oberpfalz. Die Polizei Oberpfalz kontrolliert die Einhaltung der vorläufigen Ausgangsbeschränkung mit Nachdruck. Im Zeitraum 21.03.2020, 06.00 Uhr, bis 22.03.2020, 06.00 Uhr, stellten die Beamtinnen und Beamten 82 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung fest.

Oberpfalz. Mit Bekanntmachung des Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wurden am Montag, den 16.03.2020, Veranstaltungsverbote und Untersagungen für Betriebe erlassen. Die Polizei Oberpfalz wird die Allgemeinverfügung intensiv und konsequent durch Kontrollen zum Schutz der Bewohner vor dem Corona-Virus überwachen, kündigt das Präsidium an.

Kreis Regensburg. Die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie macht es notwendig, das Landratsamt Regensburg ab sofort für den Besucherverkehr zu schließen. Der Dienstbetrieb des Amtes wird nicht eingestellt, er wird aber deutlich eingeschränkt. Der Zugang zum Landratsamt ist ab sofort nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Im Landkreis Regensburg gibt es weitere fünf bestätigte Coronavirus-Fälle. Die Patienten befinden sich jeweils in häuslicher Isolation, es zeigen sich bei allen fünf Erkrankten leichte Krankheitssymptome. Das Gesundheitsamt Regensburg hat alle notwendigen Maßnahmen in die Wege geleitet.

Pentling. Bei der Überprüfung eines 30-jährigen Reisenden auf dem Autobahnrastplatz Pentling (Landkreis Regensburg) stellten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Regensburg des Hauptzollamts Regensburg vor kurzem, neben einer geringen Menge Crystal, ein ganzes Waffenarsenal sicher.


Kreis Regensburg. Das Sozialamt des Landkreises Regensburg mit allen seinen Fachbereichen stellt ab Mittwoch, 18. März 2020, auf Notbetrieb um. Alle Anträge, Anfragen und andere Anliegen zu Sachverhalten können weiterhin per Post, per Telefax oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gestellt beziehungsweise vorgebracht werden. Persönliche Vorsprachen sind nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 0941 4009-219 möglich.

Kreis Regensburg. Inhaber von LandkreisPässen müssen bis auf Weiteres nicht persönlich im Sozialamt des Landkreises vorsprechen, wenn die Geltungsdauer ausläuft und sie den Pass verlängern wollen. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie gelten die ausgestellten Pässe - unabhängig vom aufgedruckten Gültigkeitsdatum – vorläufig bis 30. Juni 2020 weiter. Diese pragmatische Regelung hat das Landkreis-Sozialamt in Absprache mit Landrätin Tanja Schweiger getroffen, um Kunden und Mitarbeiter vor Ansteckungsrisiken in Schutz zu nehmen.

Johanniter-Kinderkrippe „Burgzwergerl" erhält großzügige Spenden.  

Kreis Regensburg. Landrätin Tanja Schweiger (FW) hat ihr Amt sehr souverän gegen drei Herausforderer verteidigt. Sie erreichte bereits im ersten Wahlgang 68,15 % der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 66,06 %.

Regensburg. Im Landkreis Regensburg gibt es zwei weitere bestätigte Coronavirus-Fälle. Es handelt sich um zwei Jugendliche aus einer Familie; beide befinden sich in häuslicher Isolation.


Regenstauf. Das Rathaus wechselt die Farbe: Der Nachfolger von Siegfried Böhringer (SPD) als Bürgermeister heißt Josef Schindler (CSU). Im ersten Wahlgang erreichte er gegen vier weitere Kandidaten auf Anhieb 63,45 % (5226 Stimmen). 

​Region. Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Sonntag darüber informiert, dass zwei weitere Coronavirus-Todesfälle in Bayern bestätigt worden sind. Generell ruft das Ministerium dazu auf, sich und andere zu schützen.

Regensburg/Schwandorf. In Bayern sind am Samstag neue Allgemeinverfügungen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus in Kraft getreten. Darauf hat Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml am Vormittag hingewiesen. 

​Alteglofsheim. Nun kann es richtig losgehen. Zum symbolischen Spatenstich hat sich eine Delegation aus Gemeindevertretern, Geistlichkeit, Baubeteiligten und Johannitern in Alteglofsheim versammelt und damit die Bauphase des neuen Kindergartens ganz offiziell eingeleitet.

Regensburg (R/L). Im Landkreis Regensburg gibt es fünf weitere bestätigte Coronavirus-Fälle, eine 78-jährige Frau, einen 37-jährigen Mann, eine 42-jährige Frau sowie ein 15-jähriges Kind und ein Kind im Grundschulalter. Allen geht es gut.


Kreis Regensburg. Zur Eindämmung des Coronavirus hat der Freistaat Bayern am 11. März 2020 entschieden, bis einschließlich 19. April alle Veranstaltungen ab 1 000 Personen zu untersagen und empfiehlt die Absage auch für kleinere Events ab 500 Menschen. Daher hat das Landratsamt Regensburg am 12. März 2020 eine Allgemeinverfügung erlassen, mit der alle Veranstaltungen mit 500 bis 1000 Teilnehmern im Landkreis Regensburg untersagt sind.

Region Schwandorf

24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
24. Mai 2020
Schwandorf. Im Zeitraum zwischen dem 15.05.2020 bis zum 22.05.2020 wurde auf dem Friedhof in Schwandorf durch einen bis dato unbekannten Täter eine Metallschale entwendet. ...
24. Mai 2020
Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt....
22. Mai 2020
Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialv...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....
15. Mai 2020
Hirschau/Amberg: Am Donnerstagabend wurden Geschwindigkeitsmessungen im Hirschauer und später auch im Amberger Stadtgebiet durchgeführt. Als Spitzenreiter der Geschwindigkeitsübertretungen machte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis mit einem...
12. Mai 2020
Gebenbach.Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag (11.05.2020) gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang Gebenbach, zutrug. Die Schutzplanke geriet dabei für einen jungen Pkw-F...

Für Sie ausgewählt