Sonntag, 16. Dezember 2018

ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 7623 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

ÖPNV-Kenner unter sich - Münchner Straßenbahnfreunde in Regensburg

20181215_125917 Foto: Jan Mascheck

Die „Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V. Gesellschaft für Trambahngeschichte" (FMTM) kamen am dritten Adventssamstag nach Regensburg, um sich über unser neues Stadtbahnprojekt zu informieren und den historischen Straßenbahnzug zu besichtigen. Zusammen mit Vertretern der IG Historische Straßenbahn Regensburg e.V begrüßte Frank Steinwede, Leiter für strategische ÖPNV-Planung und Projektleiter „Neue Stadtbahn", die Münchner Gäste mit einem kurzweiligen Vortrag über die derzeitigen Aktivitäten von dasStadtwerk.Mobilität, bei denen selbstverständlich die künftige Stadtbahn die wichtigste Rolle spielt.

Weiterlesen

Erpressungsversuch auf offener Straße in Regensburg

672277_original_R_by_Uwe-Schlick_pixelio.de Foto: (c) by Uwe Schlick/pixelio.de

Bereits am Freitagmittag, 07.12.2018 kam es nach Angaben eines 16-jährigen Schülers zu einem Erpressungsversuch auf offener Straße im Bereich Lieblstraße. Zwei vermummte Männer traten an den Geschädigten heran und forderten Bargeld. Nachdem ein dritter Mann rief, dass es sich um einen Scherz handelt, liefen alle davon.

Weiterlesen

„Unglaubliche Dynamik" an der OTH Regensburg

PM_108_dies_academicus_OTH_Regensburg_04 Preisvergabe der Otto Helmut und Alice Eckl-Stiftung mit Präsident Prof. Dr. Wolfgang Baier (links), Dipl. Betriebswirt Peter Siewert (2. von links) und Dr. Klemens Martin (rechts). Fotos: OTH Regensburg / Florian Hammerich

„Ziele übererfüllt" – so lautet die sehr erfolgreiche Bilanz von Präsident Prof. Dr. Wolfgang Baier anlässlich des gestrigen dies academicus mit rund 300 Gästen an der OTH Regensburg. Dafür dass die OTH Regensburg die mit dem bayerischen Wissenschaftsministerium vereinbarten Ziele für die Jahre von 2014 bis 2018 „mit einem Erfüllungsgrad von 156 Prozent" erreicht hat, erhält sie künftig eine Million Euro mehr. Darauf könne die Hochschule stolz sein, so Präsident Prof. Dr. Baier. 

Weiterlesen

Alkohol am Steuer: 45.000 Euro Schaden

alkohol_auto-1 Foto: Billionphotos

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verursachte ein 61-jähriger Autofahrer einen Unfall im Regensburger Stadtnorden. Der Mann fuhr mit seinem Audi in die Kreuzung ein und übersah einen vorfahrtsberechtigten 23-Jährigen, welcher ebenfalls mit seinem VW in die Straße einfuhr. 

Weiterlesen

Einbrüche in Wohnhäuser in Regensburg

einbrecher-1 Foto: Billionphotos

Zweimal schlugen bislang unbekannte Einbrecher am Mittwoch, 12.12.2018 im Stadtwesten zu. Die Diebe drangen jeweils über aufgebrochene Balkontüren in die Wohnungen ein. 

Weiterlesen

​Markus Werkmann neuer Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes

PM_-neuer-artzlicher-Leiter-des-Rettungsdienstes Daniel Weitzer und Gabriele Wagner, Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Regensburg, Markus Werkmann, neuer Ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes, Verbandsvorsitzende Landrätin Tanja Schweigerund Robert Kellner, Geschäftsleiter des Zweckverbands für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Regensburg. Foto: LRA/Pairst

Unter der Leitung der Verbandsvorsitzenden, Landrätin Tanja Schweiger, bestellten die Verbandsmitglieder des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Regensburg – die Landkreise Cham, Neumarkt i.d.OPf., Regensburg sowie die Stadt Regensburg – kürzlich in ihrer jüngsten Verbandsversammlung Markus Werkmann für fünf Jahre zum neuen Ärztlichen Leiter des Rettungsdienstes. Er tritt die Nachfolge von Dr. Markus Zimmermann an, der diese Aufgabe acht Jahre lang ausübte.

Weiterlesen

Seniorin beinahe auf falsches Gewinnversprechen reingefallen

Wie der Polizei am gestrigen Montag, 10.12.2018, bekannt wurde ist eine 71-jährige Frau Ende letzter Woche beinahe Opfer von Telefonbetrügern geworden. Am Telefon versprach man ihr einen hohen Geldgewinn und bat zugleich um finanzielle Vorleistung. Dank eines Hinweises konnte der Betrug vereitelt werden.

Weiterlesen

Torjubel für den guten Zweck - Eishockey-Fans spenden für Traumzeit

Traumzeit_Spende_EVR-Eisbarn-Power_01.12.18_011 (von links) Christian Fuchs, Nadine Guggenberger, Franz Hautmann. Foto: Fränkel

Man nehme eine Eishockey-Mannschaft sowie zahlreiche Fans und überzeuge sie, sich für einen guten Zweck zu engagieren. Bereits zum jetzt 6. Mal organisierten Christian Fuchs und Franz Hautmann vom EVR Fanclub Eisbär'n Power eine Spendenaktion der besonderen Art. Der Monat November gilt besonders unter Eishockeyspielern (aber auch bei anderen Sportlern) als besonderer Monat, um auf den Kampf gegen Krebs aufmerksam zu machen. 

Weiterlesen

Tageswohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus

einbrecher-_20181208-082200_1

Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich durch Aufhebeln der Terrassentür am Freitag, 7.12.2018, zwischen 13.00 und 19.50 Uhr Zugang zur Wohnung der Geschädigten im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Friedrich-Ebert-Straße

Weiterlesen

Zivilcourage belohnt

IMG_0469a

Bereits im Frühjahr dieses Jahres kam es in einem Bekleidungsgeschäft im DEZ zu einem räuberischen Diebstahl, bei dem ein Heranwachsender mit dem Diebesgut fliehen wollte und sich bei seiner Festhaltung heftigst wehrte. Dies bemerkte Herr Alexander Wagner, der sich zur gleichen Zeit dort beim Einkaufen befand und kam den Beschäftigten des Geschäfts zu Hilfe, um die Flucht des Täters zu verhindern. Doch nun ging der renitente Ladendieb auch auf den Helfer los und verletzte ihn mit Fußtritten.Festnahme eines Straftäters beigetragen hatte.

Weiterlesen

„Architekt der Technik" spendet fürs Patientenhaus

HCW-PHR-LHO-IBM_181015-Spende-ibmp-Paulus-Andreesen-Eingang Stefan Paulus, Geschäftsführer der ibmp-Verwaltungs-GmbH überreicht Prof. Dr. Reinhard Andreesen einen Spendenscheck über 27.500 Euro. Foto: H.C. Wagner

Wasser, Abwasser, Heizung, Lüftung, Aufzug – all diese Gewerke müssen bei einem modernen Gebäude sorgfältig geplant und in der Umsetzung durch die Fachfirmen überwacht werden. Beim Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern e.V. hat das Regensburg Ingenieur-Büro ibmp alle Anlagengruppen der Technischen Ausrüstung geplant. Geschäftsführer Stefan Paulus überreichte nun einen Scheck über 27.500 Euro an Prof. Dr. Reinhard Andreesen, Vorsitzender der Leukämiehilfe Ostbayern e.V.. „Wir wollen mit unserer Spende die bessere Versorgung des ostbayerischen Raumes unterstützen", so Paulus bei der Scheckübergabe.

Weiterlesen

Bananen-Flanke bei den Eisbären

bananenflanke-iceSTA_9302 Fotos: Staudinger
Christian Sommerer, Geschäftsführer der Eisbären Regensburg, und Stefan Schnabel, Trainer des U20-Teams, hatten die Bananenflanke-Profis von Regensburg eingeladen. Am Samstag durften das Team der Bananenflanke mit ihren Profi-Spielern und Trainer sowie Ben Rückerl das Training der Eisbären-Spieler unter Eisbären-Trainer Igp Pavlov bewundern. 
Weiterlesen

Spielbank spendet Erlös an Johanniter-Inklusionsprojekt

Die Spielbank Bad Kötzting spendete für Includio Die Spielbank Bad Kötzting spendete für Includio. Foto: Andreas Denk.

Regensburg. Auch beim diesjährigen Face-en-Fashion Finale wurde rege am Spieltisch der Spielbank Bad Kötzting gespielt. Der daraus resultierende Betrag wurde jetzt an das neue Leuchtturmprojekt der Johanniter: Includio gespendet. Includio wird das erste Inklusionshotel in Regensburg, mit rund 90 komfortablen und komplett barrierefreien Zimmern, wird es auch einer größeren Reisegruppe von Menschen mit Behinderung die Möglichkeit bieten in Regensburg zu übernachten und die Weltkulturerbe-Stadt zu erleben.

Weiterlesen

Johanniter fordern stärkere Anerkennung von ehrenamtlichem Engagement

04_12_2018_Tag_des_Ehrenamtes_Andreas_Denk (c) by Andreas Denk
Regensburg. Mehr als 14 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich. Laut einer Erhebung des IfD Allensbach wenden die meisten von ihnen bis zu fünf Stunden ihrer Freizeit in d...
Weiterlesen

Volle Reihen in der Neupfarrkirche Regensburg

04_12_2018_Benefizkonzert_Neupfarrkirche_Regensburg_Julia_Eisenhut1 Bilder von Julia Eisenhut

Regensburg. Auch in diesem Jahr wurde in der Neupfarrkirche Regensburg ein Benefizkonzert zugunsten des Johannes-Hospiz in Pentling veranstaltet. Das Benefizkonzert fand unter dem Wunsch statt, neue M...
Weiterlesen

13. Reel Rock Film Tour im DAV-Kletterzentrum

RR13_Age-of-Ondra_Adam-Ondra_Photo-by-Brett-Lowell (c) by Moving Adventures Medien
Fans des Outdoorfilms dürfen sich auf Freitag, den 14. Dezember freuen: Im DAV-Kletterzentrum macht die 13. Reel Rock Filmtour Station. Insgesamt vier Kurzfilme, die erneut die aktuelle Kletterelite i...
Weiterlesen

Hauswirtschaft und Pflege - Berufsabschluss mit Perspektive

2016_10_08Projekttag (c) by VerbraucherService Bayern im KDFB e.V.
Regensburg. Hauswirtschafterinnen und Hauswirtschafter sind gesuchte Fachkräfte am Arbeitsmarkt, insbesondere mit Zusatzqualifikationen in der Pflege. Der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) ...
Weiterlesen

VIDEO: Regensburg feiert 7 Millionen BMW

AL-0004b (c) by Uwe Moosburger

Regensburg. Regensburg feiert den 7.000.000 BMW mit einem großen Fest. Zum dritten Mal hielt die Mittelbayerische Zeitung zusammen mit dem BMW Group Werk Regensburg ihre Gala mit dem Motto „Menschen, die bewegen" ab. Am Samstagabend traf man sich dazu im neuen Marinaforum. Unter der Moderation von Josef Pöllmann und Marina Gottschalk wurden über 20 Menschen vorgestellt, die in den letzten Monaten für Aufsehen gesorgt hatten. Und schließlich ging es noch um etwas, das zwar nicht aus Fleisch und Blut ist, aber mit viel Herzblut hergestellt wird. Sieben Millionen BMW sind seit der Gründung des Werks in Harting vom Band gelaufen. Für BMW "kein Grund, auszuruhen." Sondern für die BMW-Werkleitung Grund genug, sich bei den Mitarbeitern und den Nachbarn in der Region für das Geleistete zu bedanken. Werksleiter Manfred Erlacher brachte einen schneeweißen BMW mit ins Marinaforum, der – genauso wie der Erlös der Gala – an den Förderverein des Zentrums für seltene Erkrankungen ging.

Weiterlesen

Unbekannter bricht in Regensburg in eine Druckerei ein - Polizei sucht Zeugen

Unbekannter bricht in Regensburg in eine Druckerei ein - Polizei sucht Zeugen

Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de

Regensburg. Ein nächtlicher Einbruch in einer Regensburger Druckerei ereignete sich in der Zeit von Donnerstag, 29.11.2018, auf Freitag, 30.11.2018. Der Täter verschaffte sich widerrechtlich Zutritt zu dem in der Altmühlstraße ansässigen Dienstleistungsgeschäft. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

Sanierung Pfaffenstein-Tunnel: Untersuchung läuft an

Sanierung Pfaffenstein-Tunnel: Untersuchung läuft an

Auf Drängen des Bundestagsabgeordneten Peter Aumer (CSU) wurde nun eine Untersuchung in Auftrag gegeben, die klären soll, ob und wie das Nadelöhr "Pfaffensteiner Tunnel" im Raum Regensburg beseitigt werden kann. Dies teilte Aumer am Freitagabend mit.

Weiterlesen

Aktuell

02. Dezember 2018
Regensburg
Region
​Regensburg. Regensburg feiert den 7.000.000 BMW mit einem großen Fest. Zum dritten Mal hielt die Mittelbayerische Zeitung zusammen mit dem BMW Group Werk Regensburg ihre Gala mit dem Motto „Menschen, die bewegen" ab. Am Samstagabend traf man si...

Anzeige

_________________

2018 11 26 Banner WeihnachtsNeujahrsgruesse 175x90px 1

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok