Dienstag, 22. Januar 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

 

_____________________

Wer ist online?

Aktuell sind 2816 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

Krematorium: Ermittlungen eingestellt

Krematorium: Ermittlungen eingestellt

Bild:(c) Hubert Kohl, pixelio.de  -  Regensburg. Die Staatsanwaltschaft Regensburg hat die auf mehrere Strafanzeigen eines Mitarbeiters des Krematoriums seit August 2017 geführten Ermittlungen bzw. Vorermittlungen wegen Körperverletzung im Amt gegen verantwortliche Personen der Verwaltung der Stadt Regensburg mangels Tatnachweises bzw. mangels hinreichendem Anfangsverdacht nach § 170 Absatz 2 bzw. § 152 Absatz 2 Strafprozessordnung eingestellt.

Weiterlesen

Großübung in der Continental Arena

Großübung in der Continental Arena

Regensburg. Im Rahmen der diesjährigen Feuerwehr-Aktionswoche fand am Mittwoch, 19. September, ab 18 Uhr bis circa 19.30 Uhr eine Großübung in der Continental Arena statt.

Weiterlesen

Tag der offenen Tür bei den Johannitern

Tag der offenen Tür bei den Johannitern

Regensburg. Die Johanniter feiern ihr 35-jähriges Bestehen in Ostbayern. Und das möchten sie mit den Menschen aus der Region feiern. Am Sonntag, den 30. September 2018, sind deshalb alle Interessierten von 11.00 bis 17.00 Uhr herzlich zum Tag der offenen Tür in die Regionalgeschäftsstelle in der Wernberger Straße 1 im Industriegebiet Haslbach in Regensburg eingeladen.

Weiterlesen

Wolbergs-Prozess vor dem Auftakt

Wolbergs-Prozess vor dem Auftakt

Es wird ein Mammut-Prozess, der da am Montag, 24. September 2018, vor der Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Regensburg beginnt: Die Richter haben den Komplex der Regensburger Spendenaffäre um Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD), den Bauunternehmer Volker Tretzel und den Stadtrat Norbert Hartl juristisch aufzuarbeiten.

Weiterlesen

Zweites Entenrennen auf der Donau

Zweites Entenrennen auf der Donau

Regensburg. Round Table 32 aus Regensburg hatte am Sonntag die beste Idee. Zum zweiten Mal fand das Regensburger Entenrennen auf der Donau, entlang der Steinernen Brücke, statt.

Weiterlesen

15-Jährige im Bus belästigt

15-Jährige im Bus belästigt

Symbolbild: Gerd Altmann, pixelio.de / Regensburg/Kreis. Am Montag, 17.09.2018, in der Zeit von 12.40 – 13.30 Uhr, fuhr eine 15-jährige Schülerin mit dem Bus der Linie 41 vom Regensburger Hauptbahnhof nach Regenstauf. An der Haltestelle Ernst-Reuter-Platz stieg ein junger Mann zu und setzte sich neben die Schülerin. Während der ganzen Fahrt starrte der junge Mann die Schülerin immer wieder an und spielte provozierend an seiner Jogginghose. Auf Höhe der Ortschaft Laub legte er plötzlich seine Hand auf den Oberschenkel des Mädchens.

Weiterlesen

Back-Engl eine Runde weiter

Back-Engl eine Runde weiter

Regensburg. Der Gastwirtssohn und Verwaltungsangestellte bei der Stadt Regensburg Michael Engl aus Seedorf bei Regensburg ist erneut bei der Sat.1 Show „Das große Backen“ eine Runde weiter gekommen.

Weiterlesen

Zwei Brände in Regensburg

Zwei Brände in Regensburg

Regensburg. Zwei Brände in Regensburg: Ein Schuppen, der auch als Kiosk genutzt wurde, brannte am Samstag gegen Mitternacht aus. Gegen 23:00 Uhr brach in einer Wohnung im Stadtnorden ein Feuer aus. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren schnell unter Kontrolle und die Anwohner in Sicherheit gebracht werden.

Weiterlesen

Kein Haarschnitt für Einbrecher

Kein Haarschnitt für Einbrecher

Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de

Regensburg. Am Brixener Hof suchte ein Einbrecher einen Friseursalon auf. Außerhalb der Öffnungszeiten bediente er sich schließlich selbst.

Weiterlesen

„Stark für Regensburg“ wieder erfolgreich im Stadtgebiet

„Stark für Regensburg“ wieder erfolgreich im Stadtgebiet

Symbolbild: (c) by_Peter-Hebgen_pixelio.de

Regensburg. Im Rahmen der Aktion, die eine größtmögliche Präsenz der Polizei im Stadtgebiet von Regensburg gewährleistet, waren die eingesetzten Kräfte wieder sehr erfolgreich. Neben der präventiv wirkenden Anwesenheit der Kräfte vor Ort und der Sichtbarkeit, die den leichteren Kontakt für Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Polizei ermöglichen soll, sind immer wieder Kontrollaktionen fester Bestandteil.

Weiterlesen

Einbruch in Dienst-und Büroraum in der Regensburger Innenstadt

Einbruch in Dienst-und Büroraum in der Regensburger Innenstadt

Symbolbild: (c) by by_christoph-droste_pixelio

Regensburg. Die Dunkelheit nutzte ein bislang Unbekannter um in ein Geschäft in der Regensburger Innenstadt einzudringen und einen elektronischen Artikel zu entwenden.

Weiterlesen

Festakt im Rahmen der Aushändigung des "Steckkreuzes für die Verdienste um den Malteser Hilfsdienst e.V. Bayern" und Verleihung der Pflegemedaille an verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger

Festakt im Rahmen der Aushändigung des "Steckkreuzes für die Verdienste um den Malteser Hilfsdienst e.V. Bayern" und Verleihung der Pflegemedaille an verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger

Regensburg. Am Donnerstag, 13. September 2018, überreichte Regierungspräsident Axel Bartelt im Spiegelsaal der Regierung der Oberpfalz das „Steckkreuz für Verdienste um den Malteser Hilfsdienst e.V. Bayern“ und zwei Pflegemedaillen für besondere Verdienste um pflegebedürftige Menschen an verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger aus der Oberpfalz.

Weiterlesen

Versuchte Sprengung eines Geldautomaten - Zeugen gesucht

Versuchte Sprengung eines Geldautomaten - Zeugen gesucht

Regensburg. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 13.09.2018, wurde die Regensburger Polizei zu einem Alarm in einer Bankfiliale im Regensburger Stadtwesten gerufen. Vor Ort stellten die eingesetzten Polizeibeamten ein Feuer in dem Gebäude fest. Unbekannte hatten wohl versucht, einen Geldautomaten zu sprengen.

Weiterlesen

Landrätin Tanja Schweiger begrüßte die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Landrätin Tanja Schweiger begrüßte die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Regensburg. Zum 01. September haben sechs Nachwuchskräfte ihren Dienst beim Landratsamt Regensburg begonnen. Eine Mitarbeiterin absolviert dabei ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in Teilzeit.

Weiterlesen

Bananenflanken Profis bei Porsche – 3000 Euro gespendet

Bananenflanken Profis bei Porsche – 3000 Euro gespendet

Regensburg. Die Bananenflanken Profis waren am Samstag im Porsche Zentrum Regensburg zum Porsche Cup eingeladen.

Weiterlesen

Buchbinder Legionäre beenden Bonner Rekordserie

Buchbinder Legionäre beenden Bonner Rekordserie

Regensburg. Buchbinder Legionäre beenden Bonner Rekordserie.

Weiterlesen

6. Kulturpflaster in Regensburg

6. Kulturpflaster in Regensburg

Regensburg. Am vergangenen Wochenende fand zum 6. Mal Kulturpflaster statt, sozusagen ein großes Zirkusfestival auf dem Regensburger Pflaster. Mehr als 60 Künstler aus zwölf Ländern präsentierten auf neun Plätzen ihr Können.

Weiterlesen

Tod auf der Regensbuger Dult - Hintergründe unklar

Tod auf der Regensbuger Dult - Hintergründe unklar

Bild:(c) Alexander Auer - Regensburg. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es auf dem Gelände der Regensburger Dult zu einem tragischen Vorfall. Nach ersten Auskünften der Polizei sackte wohl ein Dultbesucher in der Nacht vor dem Areal der Autoscooter zusammen. Er musste noch vor Ort reanimiert werden, verstarb jedoch kurze Zeit später im Krankenhaus.

Weiterlesen

Sicher radeln - Veranstaltung für die ganze Familie

Sicher radeln - Veranstaltung für die ganze Familie

Regensburg. Der Landkreis und die Stadt Regensburg laden gemeinsam mit der Verkehrswacht Regensburg dazu ein, sich über das Thema Verkehrssicherheit eingehend zu informieren. Besonders angesprochen werden dabei Großeltern und Eltern mit kleinen Kindern.

Weiterlesen

Präsidium begrüßt 50 neue Polizeibeamte

Präsidium begrüßt 50 neue Polizeibeamte

Regensburg. Der ständige Vertreter des Polizeipräsidenten in der Oberpfalz, Leitender Polizeidirektor Thomas Schöniger, begrüßte am 05. September 50 neue Kolleginnen und Kollegen im Polizeipräsidium Oberpfalz (PP Opf). Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten seit dem 1. September Dienst bei der Oberpfälzer Polizei.

Weiterlesen

Aktuell

21. Januar 2019
Regensburg
Region
Eine kleine Gabe kann wertvoll sein, wenn sie zur rechten Zeit gegeben wird." Den Ausspruch sagt man dem griechischen Komödiendichter Menander nach. Dieser Gedanke, als auch das Versprechen, dass jeder gesammelte Euro zu 100 Prozent weitergegeben wür...

Anzeige

Anzeige

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok