Anzeige

Schmidgaden. Vergiftete Hunde in Schmidgaden: Einer der Vierbeiner bezahlte die Giftköder-Attacke mit seinem Leben, zwei weitere konnten nach Kenntnisstand der Polizei die Vergiftung überstehen. Nun suchen die Beamten dringend nach Hinweisen.


Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Sonntag bislang sieben weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf 39 angestiegen.

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind am Samstag bislang acht weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf 32 angestiegen.

​Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurde eine 13. Person positiv getestet. Es handelt sich um eine 40-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Schmidgaden. Der Fall ist unabhängig von den bisher aus dieser Gemeinde gemeldeten Fällen zu sehen. Die Ermittlung der Kontaktpersonen läuft.


Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist die Zahl der positiv getesteten Personen auf zehn angestiegen.

​Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf sind zwei weitere Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Die Zahl der positiv getesteten Personen ist damit auf sieben angestiegen.



Schmidgaden. Der Zaun zum Solarpark der Bürgerenergiegenossenschaft Bemo in Schmidgaden südlich des Autobahnrastplatzes „Stocker Holz" an der A 6 wurde in der Zeit von Sonntag, 16.02.2020, 18.00 h bis 17.02.2020, 08.00 h, aufgeschnitten.

Schmidgaden. Zu einem Brand mit erheblichen Sachschaden kam es am 27.01.2020, gegen 17:40 Uhr in einer der Produktionshallen der metallverarbeitenden Firma "Quadrus" in Schmidgaden.
Trisching. Ein 29-jähriger Mann aus Trisching hatte in der Nacht vom 17. auf 18.10.2019 seinen Pkw, VW-Passat, im Hof des Anwesens Am Bach 2, abgestellt. In diesem Zeitraum schraubte ein bisher nicht bekannter Täter von allen vier Rädern insgesamt 12 Radmuttern ab und entwendete diese.

Schmidgaden/Inzendorf. Die Bayerischen Bergmannsvereine haben sich für den im Juni stattfindenden 13. Bayerischen Bergmannstag eingestimmt. Vertreter des Knappenverein Peißenberg stellten bei der Vollversammlung des Landesverbandes das Festprogramm vor. Diana Heinz und Günther Baum wurden mit dem Ehrenzeichen des LV ausgezeichnet. OK-Berichterstatter Hans-Peter Weiß aus Wackersdorf ist nun Pressesprecher des Landesverbands.


Schmidgaden-Rottendorf. Alle zwei Jahre leuchtet Rottendorf zur Adventszeit. Weit über 300 kleine Kunstwerke waren in den Fenstern das Ziel zahlreicher Besucher. Der Erlös einer großen Tombola geht an Schwester Eobarda in Südafrika und an die Aktion Sternstunden.

Schmidgaden. Am 19. Juni 2018 kam es in den frühen Morgenstunden zu mehreren Wasserrohrbrüchen zwischen Diepoltshof und Brudersdorf, bei Kadermühle, in Gösselsdorf und in Rottendorf. Die Wasserwarte, das Bauhofpersonal und kurzfristig abrufbare Baufirmen hatten bis um Nachmittag bereits zwei der Wasserrohrbrüche behoben. Es wird weiterhin an der Behebung aller Schäden gearbeitet.

Bild:(c) rike, pixelio.de  -  Rottendorf. Ein 22-jähriger Landkreisbewohner fuhr am 7. Juli gegen 14.35 Uhr mit einem Krad Yamaha auf einem Feldweg im Bereich Rottendorf und stürzte dabei alleinbeteiligt. Der Unfallhergang wurde von einem 79-jährigen Zeugen beobachtet.

Schmidgaden. Zwischen den Anschlussstellen Amberg-Ost und Schmidgaden kam es am Mittwochabend, 29. August, gegen 18 Uhr zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Symbolbild: Gerd Altmann, pixelio.de / Schmidgaden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde aus einem Garten in der Flugplatzstraße ein Stallhase entwendet. Der Täter enthauptete das Tier und verbrachte das getötete Tier zurück aufs Grundstück  und legte es im Stall ab.

Schmidgaden. Die Feuerwehren Schmidgaden und Dürnsricht wurden am Samstag gegen 12.40 zu einem Kellerbrand in der Weidenstraße gerufen. Bei der Alarmierung wurde der Brand eines Holzstapels als Information angegeben.  Nach schnellem Eintreffen der Feuerwehren wurde  allerdings festgestellt, dass es sich nicht um die Feuerquelle handelte.

Bild:(c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Schmidgaden. Durch die Verkettung unglücklicher Umstände begann am Samstag um 12.30 Uhr in Schmidgaden eine Holzplatte auf einem stillgelegten Elektroofen zu kokeln, wobei Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro entstand.

Zäsur an der Mittelschule Schmidgaden: Der Rektor wechselt die Schule, zwei Lehrkräfte gehen in den Ruhestand. Nach vier Jahren sucht Edgar Hanner eine neue Herausforderung und übernimmt die Leitung der Grund- und Mittelschuleschule Pleystein. Für die Lehrkräfte Maria-Anna Schimmer und Josef Zaremba endet dagegen der Dienst.

Symbolbild: (c) by by_benjamin-klack_pixelio.de

Schmidgaden. Die Abwesenheit der Bewohner nutzten offenbar mehrere Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 20.45 Uhr und 01.00 Uhr.

Bild:(c) Stihl024, pixelio.de  -  Schmidgaden. Ein 34-jähriger tschechischer Staatsangehöriger war auf einem Betriebsgelände in Schmidgaden am Freitag gegen 19.50 Uhr dabei, mit einem Lastenkran ein etwa 500 Kilogramm schweres Maschinenteil aus dem Sandstrahlautomaten zu entnehmen.

Region Schwandorf

26. Mai 2020
Seit Jahrzehnten gibt es einen Gutachterausschuss am Landratsamt, zu dessen Aufgaben es gehört, alle zwei Jahre die Bodenrichtwerte neu zu ermitteln. Aktuell gelten im Landkreis Schwandorf die Richtwerte zum 31.12.2018. Diese Bodenrichtwerte werden z...
26. Mai 2020
Türme wurden in der Geschichte aus den unterschiedlichsten Gründen errichtet, etwa zum Schutz vor Angreifern, um einen Überblick über die Umgebung zu haben oder um Gott näher zu kommen. Auch heute erfüllen sie noch jede Menge verschiedener Funktionen...
26. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist die 18. Person mit oder an Corona verstorben. Ein 66-jähriger Mann, der seit dem 13. Mai stationär behandelt wurde, verstarb am Dienstag im Krankenhaus....
26. Mai 2020
Teublitz. Am Montag, 25.05.2020, fuhr gegen 06.45 Uhr ein Lkw auf der A 93 in südliche Richtung. Nach der Anschlussstelle Teublitz verlor der Lkw eine Metallschiene, die auf der linken Fahrspur zum Liegen kam. Ein nachfolgend...
25. Mai 2020
Burglengenfeld. Am Samstagabend, 23. Mai 2020, brannte es in einem Wohnhaus in Burglengenfeld (wir berichteten). Ein 47-jähriger Mann kam dabei ums Leben. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg und ein Gutachter des Bayerischen Land...
25. Mai 2020
Kontaktpersonen werden künftig auch ohne Symptome getestet. Die behördlich bestätigten Zahlen belaufen sich nach einer heute vermeldeten Neu-Infektion auf derzeit 501 Corona-Fälle. Davon sind 416 wieder gesund, 17 sind mit oder an Corona verstorben.&...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....

Für Sie ausgewählt