Anzeige

(c) stihl024, pixelio.de  - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern um 13.10 Uhr auf der Kreisstraße SAD 3 bei Irrenlohe. Dabei wurden zwei Frauen schwer verletzt.

(c) stihl024, pixelio.de

Anlässlich des schweren Verkehrsunfalles vom Mittwoch, 13.00 Uhr, auf der Irrenloher Kreuzung, bei dem ein Postfahrzeug beteiligt war, musste die Kreisstraße SAD 3 gegen 16.00 Uhr aufgrund der Arbeiten des Gutachters komplett gesperrt werden. Das sorgte für Ärger...

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Einem Zeugen waren am Montag, gegen 19.00 Uhr, fünf Jugendliche aufgefallen, die in Schwarzenfeld mit Fahrrädern in Richtung Kreuzweiher unterwegs waren. Am Ufer des Kreuzweihers zerschlugen die Jugendlichen einen Tisch und eine Sitzbank und warfen die Gegenstände in den Weiher.

Der Markt Schwarzenfeld hat anstelle eines Jugendbeauftragten einen Jugendbeirat installiert. 2. Bürgermeister Peter Neumeier sagte, man wolle dabei den erfolgreichen Beispielen aus Regensburg und Schwandorf folgen. Nach den amtlichen Vorbereitungen lud Bürgermeister Manfred Rodde via Vereinsrundschreiben und Facebook ein. An die 30 Jugendliche, teilweise als  Vertretung der Jugendabteilung ihrer Vereine, kamen.

Der letzte Vortrag in der aktuellen Kursreihe „Stark durch Erziehung“ des Lokalen Bündnisses für Familien war ein voller Erfolg. Mehr als 100 Eltern besuchten den Elternabend an der Schule Schwarzenfeld, den das Bündnis für Familien zusammen mit der Grund- und Mittelschule für Eltern von Schulanfängern veranstaltet hat.

Große Freude herrschte bei den Schülerinnen und Schülern der 2. Klassen in Schwarzenfeld, als am Freitag vor den Osterferien für sie ein riesiges Buffet aus gesunden Lebensmitteln aufgebaut war.

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Baumfrevel in Schwarzenfeld, Ortsteil Kögl, Frotzersrichter Weg: Zwischen dem 10.03.2016 und dem  24.03.2016 fällte und entwendete ein bislang unbekannter Täter auf einem unbebauten Grundstück  aus einer Gruppe von mehreren Bäumen insgesamt 7  junge Birken.

Symbolbild: Kurt Michel, pixelio.de

Aus bislang unbekannter Ursache brannte am Montagmorgen das Nebengebäude eines Wohnanwesens an der Bahnhofsstraße in Schwarzenfeld teilweise nieder.

Unterstützung für verschiedene Kurse: Die neue Vorstandschaft des Fördervereins der Grund-und Mittelschule Schwarzenfeld beschloss kürzlich Zuschüsse in Höhe von 1300 Euro.

Bei einer Bürgerversammlung informieren Bürgermeister und Verwaltung den Bürger über die Vorgänge innerhalb der Kommune. Dies tat auch Manfred Rodde, Bürgermeister der Marktgemeinde Schwarzenfeld, am 1. Februar im Sportpark ausführlich. Die Betriebskläranlage des Milchhofes soll heuer noch anlaufen und die kommunale Kläranlage entlasten. Für die Zukunft könnte der Wasserverbrauch der Naabtaler Milchwerke enorm steigen.

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Am Donnerstag, 04.02.2016, um 20.45 Uhr, wollte der 25-jährige Fahrer eines  Audi in Schwarzenfeld aus der Hallenbadausfahrt nach links auf die Bahnhofstraße einfahren. Hierbei übersah er einen 65-jährigen, dunkel gekleideten Fußgänger, der um diese Zeit auf dem Gehweg in Richtung Ortsmitte ging.

Bild: (c) stihl024, pixelio.de  -  Am Freitagnachmittag fuhr ein 57-jähriger Busfahrer mit seinem Kraftomnibus auf der Staatsstraße 2151 aus Richtung Raffach kommend in Richtung Schwarzenfeld. An der Einmündung nach Schwandorf bog er nach links in die Kreisstraße 19 ab. Hierbei verrutschte die nicht gesicherte Geldkasse des Busses und fiel zu Boden.

Bild: (c) Christoph Droste, pixelio.de  -  Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte am Freitag gegen 21.45 Uhr mehrere Personen, welche durch ein bereits zerbrochenes Fenster in das leerstehende ehemalige Gasthaus in der Bahnhofsstraße in Schwarzenfeld einstiegen und informierte die Polizei. Mehrere Streifenfahrzeuge rückten an und umstellten das Gebäude.

Bild: (c) by_stihl024_pixelio.png - Am Dienstag, 09.02.2016, um 02:45 Uhr, schlug nach Angaben eines 54-jährigen Gastes einer Gaststätte in Schwarzenfeld ein Security-Angestellter, den Geschädigten grundlos mit der Faust ins Gesicht.

In der Nacht auf Donnerstag wurde durch einen Unbekannten der Betriebsschuppen der Firma Naabkies an der Morgenlandstraße, Schwarzenfeld, aufgebrochen. Aus dem Inneren wurden originalverpackte Büromöbel, zwei Lkw Batterien, Schweißdrahtrollen als auch drei Werkzeugwägen der Marke Würth samt Werkzeugen entwendet.

Anlässlich des Bayerischen Tages der Ausbildung besuchte Arbeits- und Familienministerin Emilia Müller am Montag Betriebe und Veranstaltungen in der Region, so auch die Privatmolkerei Bechtel in Schwarzenfeld. Die Privatmolkerei Bechtel hat in den vergangenen Jahren ein beträchtliches Wachstum vollzogen.

Die Musikkapelle Schwarzenfeld lädt am 19. März zum alljährlichen Frühjahrskonzert  in die Sportparkhalle ein. Sowohl der Nachwuchs als auch das "Große Blasorchester" zeigen einen Querschnitt durch die Welt der Musik. Das Programm reicht von Filmmusik über zeitgenössische Kompositionen bis hin zu bekannten Melodien. Selbstverständlich wird auch Traditionelles dargeboten. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Symbolbild: Kurt Michel, pixelio.de Am Sonntagabend, gg. 21.15 Uhr, wurden  die FFW Pretzabruck, Wölsendorf und Schwarzenfeld aufgrund eines  Brandfalles in einem Einfamilienhaus in Pretzabruck alarmiert. In einer Waschküche geriet ein Wäschetrockner vermutlich aufgrund eines technischen Defektes in Brand.

Am 28.11.2015, um 23.00 Uhr, wurde in der Wohnung eines 51-Jährigen am Badeanger in Schwarzenfeld eine lautstarke Feier abgehalten. Als sich ein 33-jähriger Hausnachbar in dem Mehrfamilienhaus aufgrund der Ruhestörung bei ihm beschwerte, empfing ihn eine 57-jährige aggressive Partyteilnehmerin an der Wohnungstüre, verpasste ihm sogleich einen Schlag aufs Auge und zerkratzte ihm den Hals.

Am Sonntag um 14.20 Uhr befuhr ein 50-Jähriger mit seinem Renault Laguna die Kreisstraße SAD 19 von Hohenirlach in Richtung Holzhaus. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er zu weit nach links. Beim Zurücklenken übersteuerte er seinen Pkw, geriet in Schleudern und der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Region Schwandorf

02. Juni 2020
Wackersdorf. „Endlich geht es los", meinte Bürgermeister Thomas Falter beim Spatenstich für den neuen Edeka-Markt, der als ein besonders zentraler Wunsch der Bevölkerung von Wackersdorf gilt. Der Supermarkt soll bereits Ende 2020 eröffnet werden, kü...
02. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist der 19. Todesfall mit oder an Corona zu vermelden. In einem Krankenhaus in Regensburg verstarb ein 36-jähriger Mann, der seit dem 11. April stationär und intensivmedizinisch behandelt wurde....
02. Juni 2020

Die Straßensperrung in Deglhof bei Maxhütte-Haidhof wird geändert.

02. Juni 2020

Bürgermeister Rudolf Seidl spricht mit Landrat Thomas Ebeling. 

02. Juni 2020

Schwandorf. Seit dem 30.05.2020 ist das Tourismusbüro der Stadt Schwandorf wieder für Gäste geöffnet.

01. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Am Pfingstwochenende wurde eine neue Corona-Infektion bekannt, und zwar am Samstag. Die Statistik weist diesen Fall als Nr. 507 aus....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt