Anzeige

Vohenstrauß. Am Sonntag, 13. September 2020, gegen 19.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Grenzpolizeiinspektion Waidhaus auf der A6 bei Vohenstrauß einen Van mit rumänischer Zulassung. Das Fahrzeug war in Richtung Tschechien unterwegs und mit fünf Personen besetzt, darunter drei Minderjährige. Bei der Durchsuchung des Gepäcks fanden die Beamten ein kleines verschlossenes Wertbehältnis.

Weiterlesen

Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lädt alle Kinder und Jugendlichen – von der Grundschule bis 21 Jahren – zur Teilnahme am 27. Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ein.

Weiterlesen

Für viele Liebhaber der Musik aus dem Mittelalter ist die Band Zackenflanke längst ein Begriff. Sie ist als musikalisches Zugpferd des Neuburger Schlossfestes, welches alle zwei Jahre stattfindet, nicht mehr wegzudenken. Um ihren Fans die Möglichkeit geben zu können, das Live-Konzert vom Neuburger Schlossfest 2019 jederzeit nachzuerleben, beschloss Zackenflanke, dieses Konzert auf einen Silberling zu verewigen. Denn vor einem Jahr verwandelte Zackenflanke den Schlosshof zu Neuburg in einen Hexenkessel. Es war ein Spektakel für alle Sinne mit Tänzerinnen und Feuergauklern.

Zackenflanke beim Schlossfest in Neuburg a.d. Donau 2019, Foto von Nikolay von Kapff
Weiterlesen

Es werden kleine Gemeinden mit besonders überragender Lebensqualität gesucht. Den ausgezeichneten Gemeinden winken Geldprämien.

Weiterlesen

Tännesberg. Am 29.08.2020, um 08.55 Uhr, wurde der Polizeieinsatzzentrale von einem Verkehrsteilnehmer ein verunglückter Pkw an der Staatsstraße 2157 zwischen Tännesberg und Bierlhof mitgeteilt, der Wagen lag in einem Waldstück auf dem Dach. Im Fahrzeug befand sich eine reglose, männliche Person.

Weiterlesen
Waidhaus. Am vergangenen Montag zogen Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege Wernberg-Köblitz einen aus Südosteuropa kommenden, zu einem Kühlfahrzeug umgebauten Kleintransporter nahe Waidhaus aus dem fließenden Verkehr und brachten das Fahrzeug anlässlich einer zollrechtlichen Kontrolle zu einer nahe gelegenen Halle.
Weiterlesen

Waidhaus. Mit Hilfe eines Rauschgiftspürhundes gelang es Zollbeamten der Kontrolleinheit Verkehrswege Wernberg-Köblitz vor wenigen Tagen, insgesamt 1.055 Gramm Marihuana sicherzustellen.

Weiterlesen

Oberpfalz. Die Bayerische Staatsregierung hat diese Woche die besondere Bedeutung der Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen zur Vermeidung einer zweiten Infektionswelle hervorgehoben. Insbesondere der Einhaltung der Maskenpflicht sowie der Beachtung der Mindestabstandsregeln und Verhaltensvorschriften im öffentlichen Raum wird eine zentrale Bedeutung zugemessen. Die Polizei Oberpfalz wird deshalb ihre Kontrollen verstärken und appelliert weiterhin an die Bevölkerung, die Hygieneregeln einzuhalten.

Weiterlesen

Bundespolizei und Zoll in Waidhaus arbeiten Hand in Hand

Dank der guten Zusammenarbeit der beiden in Waidhaus ansässigen Behörden gelang es vor kurzem den Beamten der Bundespolizei und der Kontrolleinheit Verkehrswege Waidhaus des Hauptzollamts Regensburg einen Zigarettenschmuggler dingfest zu machen.

Weiterlesen

BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto und befindet sich derzeit auf der Flucht. Die Polizei fahndet seitdem mit Hochdruck und warnt vor dem Verdächtigen.

Weiterlesen

„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seien trotz der Corona-Pandemie inzwischen wieder zu alten Verhaltensmustern zurückgekehrt und ignorierten damit die Infektionsgefahr: „Sammeltransporte zu Baustellen im Bulli sind in vielen Firmen wieder an der Tagesordnung. Genauso wie Pausen im engen Bauwagen", kritisiert der Bundesvorsitzende der IG BAU, Robert Feiger. Oft hätten Bauarbeiter nicht einmal die Möglichkeit, sich am Waschbecken mit fließendem Wasser und Seife die Hände zu waschen. Das Aufstellen von Desinfektionsmittelspendern sei ohnehin die Ausnahme auf dem Bau.

Weiterlesen
Leuchtenberg. Das Landestheater Oberpfalz nimmt seinen Spielbetrieb wieder auf: die Proben für das Sommertheater „Die Kuh Rosmarie" starteten heute ebenso wie der Vorverkauf. Außerdem stehen nun auch die Stücke des Kulturherbsts in Vohenstrauß fest.
Weiterlesen

Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen.

Weiterlesen

Berg bei Neumarkt. Der CSU will mehr Fokus auf den Klimaschutz legen – zu viel davon aber auch nicht. Das verdeutlichte Parteichef Ministerpräsident Dr. Markus Söder am Samstag nach der Klausurtagung des Partei-Bezirksvorstands bei einem Pressegespräch. Es gehe darum, die Balance zu halten „zwischen Klima-Ignoranten und denen, die Panik verbreiten".


Weiterlesen

Oberbibrach. Bereits am Sonntag war die nördliche Oberpfalz von großen Starkregenmengen geplagt. Die Feuerwehr musste zahlreiche Keller auspumpen, Straßen sperren und noch viele weitere Aufgaben übernehmen. Am Abend dann die Erleichterung - alles ist abgearbeitet. In der Nacht kam es noch schlimmer.

Weiterlesen

Oberpfalz. Der Bezirksverband Oberpfalz des Bayerischen Landkreistages traf sich  im Regensburger Landratsamt zu seiner konstituierenden Sitzung für die ab dem 1.5.2020 neu begonnene Wahlzeit 2020/26.

Weiterlesen

Parkstein. Am Mittwoch, 22.04.2020, wurde ein 77-Jähriger bei Waldarbeiten tödlich verletzt.

Weiterlesen

Floß. Am vergangenen Freitag wurde ein junger Autofahrer nachts in Floß einer Fahrzeugkontrolle unterzogen. Unvermittelt beschleunigte er und schleifte dabei einen Polizeibeamten mit. Nachdem dem Fahrer zunächst die Flucht gelang, konnte er jedoch noch am selben Tag festgenommen werden.

Weiterlesen

Oberpfalz. Mit Bekanntmachung des Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wurden am Montag, den 16.03.2020, Veranstaltungsverbote und Untersagungen für Betriebe erlassen. Die Polizei Oberpfalz wird die Allgemeinverfügung intensiv und konsequent durch Kontrollen zum Schutz der Bewohner vor dem Corona-Virus überwachen, kündigt das Präsidium an.

Weiterlesen

​Region. Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Sonntag darüber informiert, dass zwei weitere Coronavirus-Todesfälle in Bayern bestätigt worden sind. Generell ruft das Ministerium dazu auf, sich und andere zu schützen.

Weiterlesen

Region Schwandorf

20. September 2020
Schwandorf. Am Freitag gegen 20.15 Uhrb geriet in Schwandorf am Bahnhof ein mittlerweile wohnsitzloser 40-jähriger, der zuvor im nördlichen Landkreis zu Hause war, in eine Polizeikontrolle. Bei dem psychisch kranken Mann fanden die Beamten eine ...
20. September 2020
Bodenwöhr. Auf einem Feld zwischen Windmais und Pechmühle wurde am 18.09.20, gegen 10:00 Uhr, Mais geentert. Der dabei eingesetzte Maishäcksler nahm während dessen einen alten Schraubstock auf....
19. September 2020
Gemeinschafts-Aktionen stehen auf der Kippe, nach jeweiliger Abwägung fallen sie der Corona-Pandemie zum Opfer. Die internationale Hilfsorganisation Missio ist dringend auf Spendengelder angewiesen, gerade in dieser Zeit, wo die Hilfsbedürftigen eine...
19. September 2020
Neugierig lugte Ziegenbock Jackson den Besuchern entgegen. Am Zaun hatte er sich aufgerichtet, Streicheleinheiten nahm er gerne an. Andere Artgenossen hielten sich eher abwartend im Hintergrund, bevor sie auch an den Zaun kamen. Denn, so unterschiedl...
19. September 2020
Die Anlieger der Forststraße wenden sich gegen die Absicht der Gemeinde Bodenwöhr, die Zufahrt zum neuen Gewerbegebiet in ihrer Straße zu planen. Unterschriften wurden gesammelt, die im Rathaus übergeben wurden. ...
18. September 2020
Die Außenstelle Neunburg vorm Wald des Beruflichen Schulzentrums Oskar-von-Miller Schwandorf hat einen neuen Leiter: der 52-jährige Diplom-Forstwirt Armin Wild hat die Nachfolge des bisherigen Außenstellenleiters Günter Dirnberger angetreten, der in ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

08. September 2020
Ganz schlecht lief es in der Nacht auf Dienstag für einen 35-jährigen Autofahrer aus dem norddeutschen Raum, der sich wegen der Straßensperrung in Ursensollen verfahren hatte. ...
07. September 2020
Ostbayern. Auch in diesem Jahr setzen die Johanniter auf gute Ausbildung; dabei ist das Spektrum breit gefächert. Zum 1. September haben heuer 67 neue Auszubildende und 17 neue Freiwilligendienstleistende bei den Johannitern in Ostbayern ihren Dienst...

Für Sie ausgewählt