Anzeige

Trausnitz/Atzenhof. Am Donnerstag, 21.05.20, gegen 2.25 Uhr wurden die umliegenden Feuerwehren alarmiert, da ein Einfamilienhaus in Atzenhof in Brand geraten war. Aus noch unbekannter Ursache stand der gemauerte Anbau eines Einfamilienhauses in Vollbrand. Die Flammen griffen auf den Dachstuhl des Einfamilienhauses über, so dass dieses aufgrund Glutnester komplett abgedeckt werden musste.

Kreis Schwandorf. Ab Montag, den 18. Mai 2020 erhalten die Kunden der Sparkasse im Landkreis Schwandorf wieder in 14 Geschäftsstellen den gewohnten mitarbeiterbedienten Service.

Pfreimd. Vom 11. bis 15 Mai finden Straßenunterhaltsarbeiten an der Kreisstraße SAD 34 zwischen Löffelsberg und Oberpfreimd statt. Im direkten Anschluss daran folgen Straßenbauarbeiten an der Kreisstraße SAD 36 zwischen Pamsendorf und Bornmühle, die voraussichtlich bis zum 11. September dauern.

Pfreimd. Am Waldrand der Verbindungsstraße zwischen Untersteinbach und Döllnitz, kurz nach Ziegelhäuser, lagerte ein bisher nicht bekannter Umweltsünder drei Müllsäcke in den Farben rot und blau mit Resten von Hühnereinstreu, Futtersäcken für Kaninchen und Legehennen, einem weißen Getreidesack sowie verschiedenem Restmüll ab.


​Pfreimd. Am Freitag zwischen 9.30 und 10.30 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter am Pfarrweiher 2 Werkzeugmaschinen (1x Akkuschrauber, 1x Bohrmaschine) im Wert von 400 Euro.

Pfreimd. Ein echtes Schwergewicht ließen Langfinger in Pfreimd mitgehen. In der Zeit vom 11.03.2020, 12.00 Uhr bis 13.03.2020, 16.15 Uhr, entwendete ein oder mehrere bisher nicht bekannte(r) Täter aus dem Garten des Anwesens Bahnhofstraße 31 eine etwa 60 cm hohe Buddha-Figur aus grauem Granit.

​Einigkeit Hubertus Kastl ist Landesmeister mit dem Luftgewehr.

Mit der AWO Tanzgruppe Grün-Weiß aus Oberviechtach und 400 Faschingskrapfen im Gepäck zeigte das Centrum Bavaria Bohemia (CeBB) beim Traditionsball ins Pilsen, was ein treuer Partner ist.

Pfreimd. Über die Ausgrabungen in der Nähe von Iffelsdorf bei Pfreimd während der vergangenen fünf Jahre wird am kommenden Donnerstag, 13. Februar, um 19 Uhr, Dr. Hans Losert von der Universität Bamberg allen interessierten Bürgern berichten.

München/Pfreimd. „Politische Kontakte sind wichtig", dies sehen viele Funktionäre so. Der Präsident des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) Franz Brunner sieht es auch so und nützte die Gelegenheit. Gerne nahmen er sowie zahlreiche weiter Schützenfunktionäre des Oberpfälzer Schützenbundes und des Bayerischen Schützenbundes die Einladung des bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder in die Bayerischen Staatskanzlei an.

Thanstein. Zur Jahresabschlussfeier kamen die Soldaten der 3./Gebirgspanzerbataillon 8 aus dem Standort Pfreimd in die Patengemeinde Thanstein. Dabei gab Kompaniechef Stephan Schmitt einen Rückblick, nahm Auszeichnungen und Beförderungen vor.

Pfreimd. Am Samstag, 14.12.2019, gegen 06.50 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer einen Pkw, Audi A 4, der die A 93 in Fahrtrichtung Hof in Schlangenlinien befuhr. Der Pkw brauchte nicht nur beide Fahrspuren, sondern kam sogar immer wieder auf den Seitenstreifen. Durch mehrere Zeugen wurde beobachtet, wie es sogar mehrmals zu Beinaheverkehrsunfällen kam. Glücklicherweise kam es zu keinem Zusammenstoß mit anderen Fahrzeugen.

Schwandorf. „Wir hatten die Qual der Wahl", gestand OTH-Professor Markus Brautsch bei der Verleihung des Umwelt-Zukunftspreises in der Kategorie „Unternehmen". Ähnlich äußerten sich auch die Laudatoren für die Bereiche „Schulen" und „Vereinen". Die Jury-Mitglieder waren sich nach der Auswertung der 27 eingereichten Projekte am Ende aber einig.

Pfreimd. Jedes Jahr treffen sich die Schützinnen der Gaue des Oberpfälzer Schützenbundes zum Damen-Wanderpokalschießen von Karin Wagner. In verschiedenen Klassen werden mit dem Luftgewehr und der Luftpistole in einer Ring- und Teilerwertung die Siegerinnen ermittelt.

Am Donnerstag, 24. Oktober, starten wieder sechs interessante Abende in verschiedenen Landkreiskommunen unter dem bewährten Motto „Stark durch Erziehung". Bis zu 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten einzelne Veranstaltungen der vergangenen Kursreihe, was beweist, dass rund um die Erziehung weiterhin großer Bedarf an Information und Austausch besteht.

Schmallenberg/Pfreimd. Im Hochsauerland konnte die 26-jährige Kerstin Schmidt vom Schützenverein Edelweiß Siegritz auch heuer mit dem Luftgewehr bei der DM ihr Können unter Beweis stellen. Nach zwei Medaillen mit dem KK-Gewehr ging sie in Schmallenberg im Massenstart und Sprint an den Start und gewann Gold und Silber bei den Damen.

Bereits zum fünften Mal wurde in den Sommerferien in der Pfreimder Stadtbücherei der Sommerferien-Leseclub „lesen was geht" angeboten. 60 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14 Jahren nahmen in diesem Jahr an der bayernweiten Veranstaltung teil. Die 41 Mädchen und 19 Jungen konnten sich aus dem umfangreichen Angebot der Bücherei nach Herzenslust bedienen und Abenteuer in der Bücherwelt erleben.

Pfreimd. Ganz vorsichtig pinseln die Studenten aus Wien und Bamberg die Knochen. „Sie brechen, wenn man zu stark hinkommt", erklärt ein angehender österreichischer Archäologe, der seit vier Wochen an den Ausgrabungen in Iffelsdorf bei Pfreimd beteiligt ist. Am Freitag war für ihn und seine Kommilitonen der letzte Arbeitstag. Diese Zäsur nutzte Ausgrabungsleiter Dr. Hans Losert für eine Zwischenbilanz. 

Thanstein. Einen Führungswechsel gab es bei der Patenkompanie der Gemeinde Thanstein, der 3. Gebirgspanzerbataillon 8 im Panzerbataillon 104 in Pfreimd. Der Kompaniechef der 3./GebPzBtl 8 Hauptmann Philip Konieczny übergab an seinen Nachfolger Hauptmann Stephan Schmitt. Vorher machte der zukünftige Kompaniechef seinen Antrittsbesuch in der Gemeinde Thanstein und wurde von Bürgermeister Walter Schauer und Vereinsvertretern der Reservistenkameradschaften Thansteins und Kulz empfangen.

München/Pfreimd. Seit 25 Jahren ist der RWS Shooty Cup für die Deutsche Schützenjugend ein fester Bestandteil bei der Deutschen Meisterschaft. Dabei treten für jeden Landesverband gemischte Mannschaften mit zwei Gewehr- und zwei Pistolenschützen im Vorkampf mit 20 Wertungsschüssen an.

Region Schwandorf

24. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
24. Mai 2020
Schwandorf. Im Zeitraum zwischen dem 15.05.2020 bis zum 22.05.2020 wurde auf dem Friedhof in Schwandorf durch einen bis dato unbekannten Täter eine Metallschale entwendet. ...
24. Mai 2020
Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt....
22. Mai 2020
Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. ...
22. Mai 2020
Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialv...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....
15. Mai 2020
Hirschau/Amberg: Am Donnerstagabend wurden Geschwindigkeitsmessungen im Hirschauer und später auch im Amberger Stadtgebiet durchgeführt. Als Spitzenreiter der Geschwindigkeitsübertretungen machte ein 59-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis mit einem...
12. Mai 2020
Gebenbach.Spektakulär, aber glimpflich verlief ein Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag (11.05.2020) gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße 14 kurz vor dem Ortseingang Gebenbach, zutrug. Die Schutzplanke geriet dabei für einen jungen Pkw-F...

Für Sie ausgewählt