Anzeige

Symbolbild: hartmut910, pixelio.de

Am 09.02.2017, gegen 09.50 Uhr, kam es in Pfreimd, Sigertstraße, zu einem Wohnhausbrand. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand. Drei Personen, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches im Haus befanden, konnten sich in Sicherheit bringen. Sie erlitten jedoch alle eine leichte Rauchvergiftung, eine Person musste deswegen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen

Symbolbild: Thomas Max Müller, pixelio.de

In letzter Zeit wird wieder verstärkt beobachtet, dass im Raum Oberpfreimd, Weihern und Stein Fahrer mit Zweiradgeländemaschinen rücksichtslos im Wald,  auf Wiesen und Feldern umherfahren und dadurch zum einen das Wild im Wald beunruhigt wird und zum anderen für die Landwirte erheblicher Flurschaden entsteht. Gerade im Winter braucht das Wild besonders viel Ruhe, da es auf Energiespar-Modus geschalten hat.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by by_manwalk_pixelio.png

Am Freitag, 10.02.2017, um 23:50 Uhr, wurden bei einer Personenkontrolle im Prägarten bei einem 20-Jährigen mehrere Marihuana-Kräutermischungen aufgefunden und sichergestellt.

Weiterlesen

Zu einem außergewöhnlichen Musikerlebnis lädt der Lions Club Schwandorf am Sonntag, 19. Februar, in die Pfreimder Stadtpfarrkirche ein. Zu Gast sind an diesem Abend ab 19 Uhr die Oberpfälzer Parforcehornbläser mit einer Mischung klassischer Jagdmusik.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Peter Smola_pixelio.de

Einer Fahrradfahrerin fielen am Donnerstag, 16.02.17, in einem Gebüsch Nähe des Pendlerparkplatzes, am Kalvarienberg/Pfreimd, neben der A93 mehrere Munitionspäckchen verschiedener Kalibergrößen auf.

Weiterlesen

Einen besonderen Sport betreiben die Zimmerstutzen- und Feuerschützen. Der Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) und der Bayerische Schützenbund (BSSB) haben gemeinsam ein Preisschießen im Landesleistungszentrum ausgerichtet.

Weiterlesen

Pfreimd. Am ersten Lehrgang 2017 zum Erwerb der Waffensachkunde nahmen 19 interessiert Schützen/-innen teil. Auf Anregung vorheriger Teilnehmer wurde dieser Lehrgang zeitlich entsprechend umgestaltet. Erstmalig wurde die Schulung am 11./12. Februar 2017 durchgeführt und die Prüfung fand zwei Wochen danach am 26. Februar 2017 statt. Die Schulung der Teilnehmer in verschiedenen, prüfungsrelevanten Themen führte Maximilian Peither, Referent für Waffenrecht, durch.

Weiterlesen

Die SPD Bezirkstagsfraktion besuchte den Oberpfälzer Schützenbund in Pfreimd um sich über die Arbeit des 30.000 mitgliederstarken  Verbandes bei dem 281 Schützenvereine beheimatet sind, zu informieren.

Weiterlesen

Zum zweiten Mal wurde von der Landesjugend der TIRO-CUP ausgetragen, der in einer gemeinsamen Gaumannschaft Luftgewehr-, Luftpistolen- und Bogenschützen vereint. Florian Neumann vom Gau Roding gewann mit 393 Ringen den Luftgewehr Einzelwettbewerb. Sarah Koch aus dem Gau Nabburg war mit 551 Ringen die beste Bogenschützin.

Weiterlesen

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Am Montagnachmittag kam es in einer Asylbewerberunterkunft in Pfreimd zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 20-jährigen Iraker und dem 61-jährigen Hausmeister. Die Polizei ermittelt nun wegen Bedrohung und Hausfriedensbruchs.

Weiterlesen

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Auf der Autobahn A 93 sollte in der Freitagnacht auf Höhe Schwandorf ein Pkw überprüft werden, bei dem eine Fahndungsnotierung wegen Diebstahls vorlag. Der Fahrzeuglenker versuchte sich der Kontrolle zu entziehen und baute einen Unfall, wobei sein Beifahrer tödlich verletzt wurde.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_mario-k._pixelio.de.png

Am Montag, 12.12.2016, um 20:45 Uhr, wollte der 49-jährige Fahrer eines Mini-Cooper von der Straße Am Kalvarienberg, im Bereich der abknickenden Vorfahrt, nach links die Schloßbergstraße in Richtung Bundeswehr weiterfahren.

Weiterlesen

Am Mittwochnachmittag wurde von einem 46-jährigen Eigentümer eines Mehrfamilienhauses in Döllnitz eine Rauch- und Funkenentwicklung festgestellt.

Weiterlesen

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

Ein 33-Jähriger verständigte am Samstag, kurz nach 21.30 Uhr, den Rettungsdienst, da er kurz zuvor am Pfreimder Marktplatz von einem bislang unbekannten Täter nach eigenen Angaben grundlos ins Gesicht geschlagen worden war. Der stark alkoholisierte Geschädigte wurde leicht verletzt und mit dem Rettungsdienst vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht.

Weiterlesen

Symbolbild: adacta, pixelio.de

Die Polizei Nabburg führt derzeit Ermittlungen wegen Sachbeschädigung sowie Gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr, nachdem ein bislang noch unbekannter Reifenstecher seit Mitte Dezember bis dato bereits dreimal an einem im Bereich Kiebitzweg / Zimmermannstraße in Pfreimd abgestellten Pkw jeweils einen Reifen zerstach. Die letzte Tat ereignete sich in der Nacht  zwischen dem 03. und 04.01.17. Dieses Mal schlug der Täter zudem noch mit einem harten Gegenstand einen kleinen Riss in die Windschutzscheibe.

Weiterlesen

Auch im Jahr 2017 erinnert das Pfreimder „Bündnis gegen Rechts“ an den Holocaust-Gedenktag. Der ökumenische Gedenkgottesdienst, mit dem der Opfer des Nationalsozialismus gedacht wird, findet am Dienstag, 24. Januar, in der Stadtpfarrkirche statt. Beginn ist um 19 Uhr.

Weiterlesen

Symbolbild: Stef la Chef, pixelio.de

Am Mittwoch, 18.01.2017, gegen 12.40 Uhr, waren zwei Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße SAD 31 zwischen Pfreimd und Weihern unterwegs.  In der Mitte des Waldgebietes auf Höhe der Weiheranlage sprang ein ca. 25-jähriger Mann, der mit einer blauen Jacke bekleidet war, auf die Kreisstraße und hielt die Pkw-Fahrer an. Nach einigen wirren Äußerungen gegenüber den Verkehrsteilnehmern verschwand er in das westlich gelegene Waldgebiet „Lindach“.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Rad K9 1-w520-h520

Am Sonntag, 4. September von 9 bis 16 Uhr, wurde in Pfreimd in der Dr.-Kleber-Straße, ein Mountainbike der Marke „CUBE“, Typ „AMS“, 29 Zoll Bereifung, 30 Gang Schaltung im Wert von ca. 1.500,- € entwendet.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Auf der A 93 war am Montag Nachmittag offensichtlich ein Exhibitionist unterwegs. Um 16.05 Uhr fuhr ein Autofahrer von Nabburg in Richtung Weiden. Etwa in der Mitte des Parkplatzes Schlossberg bei Pfreimd stand an der rechten Leitplanke ein Mann. Er war splitternackt und manipulierte an seinem Glied.

Weiterlesen

Symbolbild: Günther Havlena, pixelio.de

Ein 17-jähriger Nabburger,  der bereits polizeilich einschlägig bekannt ist, schlug nach dem Verlassen der Pfreimder Kirwa am Samstag, 24.09.2016, um 23.45 Uhr, im Stadtgraben mehrfach mit der Faust auf einen 19-jährigen Pfreimder ein. Erst durch das Eingreifen weiterer Personen konnte der Täter zurückgezogen werden.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, kam es in Schwandorf am Marktplatz zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst. Ein 42-jähriger alkoholisierter Osteuropäer hatte die Polizei verständigt, weil er angeblich in einer nicht näher bekannten Unterkunft vo...
03. August 2020
Schwandorf. Wie erst jetzt bei der PI Schwandorf zur Anzeige gebracht wurde, wollte eine 24-jährige Schwandorferin über eine dubiose Internetseite eines sozialen Netzwerkes einen Kredit in Höhe von 5000 EURO aufnehmen. Dazu wurde sie von einem bislan...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
Burglengenfeld. Bewegender Abschied für Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich die Vertreter von örtlichen Schulen und Verwaltung von der Schulleiterin des Burglengenfelder Gymnasiums. „Schule ist die teuerste Einri...
03. August 2020
Am Samstag sind zwei positive Befunde einer Infektion mit dem Coronavirus bestätigt worden. Beide Personen wohnen in Schwandorf. Die Gesamtzahl der Fälle im Landkreis steigt auf 516.Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40....
03. August 2020
Ein Veranstaltungspaket mit 15 Terminen war für das Kulturfestival im Schwarzachtal bereits fest geschnürt, als die Pandemie im Frühjahr hereinbrach. Großveranstaltungen wurden abgesagt bzw. auf 2021 verschoben. Der Kunstverein Unverdorben und...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....
03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...

Für Sie ausgewählt