Anzeige

Symbolbild: Stef la Chef, pixelio.de

Am Mittwoch, 18.01.2017, gegen 12.40 Uhr, waren zwei Pkw-Fahrer auf der Kreisstraße SAD 31 zwischen Pfreimd und Weihern unterwegs.  In der Mitte des Waldgebietes auf Höhe der Weiheranlage sprang ein ca. 25-jähriger Mann, der mit einer blauen Jacke bekleidet war, auf die Kreisstraße und hielt die Pkw-Fahrer an. Nach einigen wirren Äußerungen gegenüber den Verkehrsteilnehmern verschwand er in das westlich gelegene Waldgebiet „Lindach“.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Rad K9 1-w520-h520

Am Sonntag, 4. September von 9 bis 16 Uhr, wurde in Pfreimd in der Dr.-Kleber-Straße, ein Mountainbike der Marke „CUBE“, Typ „AMS“, 29 Zoll Bereifung, 30 Gang Schaltung im Wert von ca. 1.500,- € entwendet.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Auf der A 93 war am Montag Nachmittag offensichtlich ein Exhibitionist unterwegs. Um 16.05 Uhr fuhr ein Autofahrer von Nabburg in Richtung Weiden. Etwa in der Mitte des Parkplatzes Schlossberg bei Pfreimd stand an der rechten Leitplanke ein Mann. Er war splitternackt und manipulierte an seinem Glied.

Weiterlesen

Symbolbild: Günther Havlena, pixelio.de

Ein 17-jähriger Nabburger,  der bereits polizeilich einschlägig bekannt ist, schlug nach dem Verlassen der Pfreimder Kirwa am Samstag, 24.09.2016, um 23.45 Uhr, im Stadtgraben mehrfach mit der Faust auf einen 19-jährigen Pfreimder ein. Erst durch das Eingreifen weiterer Personen konnte der Täter zurückgezogen werden.

Weiterlesen

Bild: (c) tommyS, pixelio.de

In der Zeit von Ende Februar bis Anfang März 2016 gingen bei der Polizei drei Anzeigen ein, weil ein unbekannter Täter in verschiedene Wohnhäuser in Pfreimd/Weihern eingebrochen war, oder dies versuchte. Den Ermittlern der Kriminalpolizeiinspektion Amberg gelang es nun, einen tatverdächtigen Mann zu identifizieren. Zur Ergreifung des Tatverdächtigen werden nun länderübergreifende Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

Weiterlesen

Über das verlängerte Wochenende vom 01.10. bis 04.10.2016 wurden drei Firmenfahrzeuge einer Firma in Weihern aufgebrochen. Der Täter schlug jeweils die Scheiben an den Hecktüren der Kleinbusse, Marke Ford, ein.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_manwalk_pixelio.png

Ein 32-jähriger Mann wurde am Samstag, um 10:55 Uhr, in Pfreimd, am Steuer eines Pkw Opel einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Er wies drogenbedingte körperliche Auffälligkeiten vor.

Weiterlesen

Die Schützinnen der Gaue des Oberpfälzer Schützenbundes treffen sich jedes Jahr zum Damen-Wanderpokalschießen von Karin Wagner. Seit 1994 findet der beliebte Wettbewerb im OSB statt.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Meinhard Siegmundt_pixelio.de

Am Mittwoch, 12.10.2016, um 09:35 Uhr, ereignete sich auf der A93 bei Pfreimd ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten.

Weiterlesen

Am Lehrgang zum Erwerb der Waffensachkunde beim Oberpfälzer Schützenbund nahmen im Oktober 20 interessierte Schützen/-innen aus mehreren Gauen teil. Maximilian Peither, Referent für Waffenrecht im Oberpfälzer Schützenbund, schulte die Teilnehmer an zwei Wochenenden in den verschiedenen, prüfungsrelevanten Themen.

Weiterlesen

Bild: (c) stihl24, pixelio.de  -  Vier Verletzte gab es am Freitag um 18.14 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der A 93 kurz nach dem Autobahnkreuz Oberpfälzer Wald in südlicher Fahrtrichtung.

Weiterlesen

SymbolBild: paul-georg-meister_pixelio.de

Eine Firma in Pfreimd  erhielt am Mittwoch ein Fax der Firma BDN Media mit Sitz in Istanbul/Türkei in Form einer Werbebroschüre „Bürger - Info“. Verwendet wurde das Logo der o.g. Firma mit einem Foto des Geschäftsinhabers. Es wäre ein Abo über ein Jahr abgeschlossen worden, für das insgesamt 1446,- € Kosten entstanden wären.

Weiterlesen

Die Schreinerinnung Schwandorf sprach am Samstag im Bürgersaal in Pfreimd zehn Lehrlinge frei, darunter als einzige Dame auch Nadine Golze, die in der Schreinerei Zinkl in Winklarn gelernt und als Gesellenstück einen Weinschrank in Eiche gefertigt hat. 93 Stunden hat sie für ihr Gesellenstück aufgewendet und damit den Beweis für ihre Eignung erbracht. Möbelschreiner Werner Zinkl will auf die Fertigkeiten seiner Mitarbeiterin auch in Zukunft nicht verzichten und hat ihr einen Arbeitsvertrag als Gesellin angeboten, den Nadine Golze unterschrieb.

Weiterlesen

Symbolbild: Rike, pixelio.de

Am Samstagmorgen, 30.07.2016 ereignete sich gegen 04:45 Uhr in der Wernberger Straße in Pfreimd ein tätlicher Angriff auf zwei Männer. Gegen den Angreifer erging zwischenzeitlich Haftbefehl wegen Gefährlicher Körperverletzung.

Weiterlesen

Saisonhöhepunkt für die Sommerbiathleten des Deutschen Schützenbundes ist die Deutsche Meisterschaft. In der Biathlonarena Altenberg-Zinnwald fand am Wochenende die nationale Meisterschaft statt. Die Oberpfälzer Teilnehmer übertrafen alle Erwartungen und kehrten mit zehn Medaillen nach Hause.

Weiterlesen

800 Jahre ist es her, dass Pfreimd eine eigene Pfarrei erhielt. In all diesen Jahrhunderten war das kirchliche Leben in der Stadt fest verwurzelt. Darüber kann man sich zum Jubiläum das ganze Jahr über schon umfangreich informieren, unter anderem mit einer hochinteressanten Ausstellung im Bürgerhaus, und mit einer umfangreichen Festschrift, die auch die Gegenwart der Kirchengemeinde imposant darstellt.

Weiterlesen

Symbolbild: Benjamin Klack, pixelio.de

Bei einem Toilettenbesuch auf dem Parkplatz Schloßberg an der A 93 bei Pfreimd  fand am Mittwoch gegen 17.45 Uhr eine  56-jährige Frau   aus dem  Raum  Dresden  eine  Bauchtasche,  in der  sich  außer  zwei  Ausweisen  und  mehreren  Schlüsseln noch 7100 Euro Bargeld befanden.

Weiterlesen
Der „Ladies-Cup“ des Deutschen Schützenbundes wurde erstmals im Schießleistungszentrum der Oberpfalz ausgetragen. Der Länderwettkampf dient den Schützendamen vor allem zur Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaft.
Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png

Am Samstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, ereignete sich auf der Kreisstraße SAD34, zwischen Pfreimd und Hohentreswitz, ein Verkehrsunfall mit einem Feldhäcksler, bei dem der Pkw-Fahrer schwer verletzt wurde.

Weiterlesen

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Eine 63-jährige Frau befuhr am 23.08.2016, um 13.05 Uhr, mit ihrem Mofaroller den Perschener Weg von Pfreimd in Richtung Perschen. Auf Höhe der Ringstraße folgte sie nicht der abknickenden Vorfahrtsstraße. Beim Queren der Ringstraße übersah sie den vorfahrtsberechtigten Firmen-Pkw, welcher die Ringstraße in nordöstlicher Richtung befuhr.

Weiterlesen

Region Schwandorf

30. September 2020
Wackersdorf. Überraschung: Die Kinder des Kindergartens Regenbogen in Wackersdorf konnten es kaum abwarten, bis sie den Deckel der großen gelben Box öffnen durften. Heraus kamen neben Würfeln, Tüchern und Bällen auch ganz viele Spielgeräte, mit denen...
30. September 2020
Schwandorf. Am Dienstagvormittag wurde der Polizei eine Person gemeldet, die sich verdächtig im Bereich Fronberg aufhalten solle und dort eventuell die Häuser bzw. Wohnungen ausspähen würde. Tatsächlich konnte in der Eisenwerkstraße ein 41-jähriger, ...
29. September 2020
Am heutigen Dienstag wurden vier neue Infektionen im Landkreis Schwandorf ermittelt. Es handelt sich hierbei um zwei Personen aus der Großen Kreisstadt Schwandorf, sowie um jeweils eine Person aus Nittenau und Schönsee....
29. September 2020
Maxhütte-Haidhof. Auf Einladung von Bürgermeister Rudolf Seidl (UWM) war der Landtagsabgeordnete für den Stimmkreis Schwandorf Alexander Flierl (CSU) kürzlich zu einem Besuch im Maxhütter Rathaus. Thema des Gesprächs in Maxhütte-Haidhof waren ...
29. September 2020
Monumentale Gebäude sind auf der ganzen Welt zu finden. Sei es das Kolosseum in Rom, der Tower in London, die Karlsbrücke in Prag oder Notre Dame in Paris, um hier nur einige dieser architektonischen Wunderwerke ihrer Zeit, genannt zu haben. Neben de...
29. September 2020
Burglengenfeld. Herausforderung gemeistert: In Zeiten der Corona-Pandemie ein Ferienprogramm auf die Beine zu stellen, war keine einfache Aufgabe. Doch Jugendpflegerin Ines Wollny gelang es unter dem Motto "Ferien dahoam" viel Abwechslung für Kinder ...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. September 2020
Amberg-Sulzbach. Die Bürgermeister der betroffenen Kommunen haben schon unterzeichnet, jetzt setzten auch die stellvertretenden Landräte und Fraktionsvorsitzenden des Landkreises Amberg-Sulzbach ihre Unterschrift unter die „Gemeinsame Stellungnahme z...
29. September 2020
Monumentale Gebäude sind auf der ganzen Welt zu finden. Sei es das Kolosseum in Rom, der Tower in London, die Karlsbrücke in Prag oder Notre Dame in Paris, um hier nur einige dieser architektonischen Wunderwerke ihrer Zeit, genannt zu haben. Neben de...
25. September 2020
Amberg. Ein ungewöhnlicher Kunde betrat am Donnerstagabend die Filiale eines Schnellrestaurants in der Fuggerstraße und wollte nicht mehr gehen, wie ein Angestellter der Polizei scherzend mitteilte. Das war dem Hund auch nicht zu verdenken,...
21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...

Für Sie ausgewählt