Anzeige

Neunburg. Die Landwirtschaft steht ebenso wie die Forstbetreuer vor der Aufgabe, die vorhandenen Flächen möglichst nachhaltig, artenerhaltend und dennoch wirtschaftlich zu betreiben. Dazu hat das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Amberg in dieser Woche eine Aktion in Neunburg vorm Wald gestartet. Unter dem Titel „Artenreiches Grünland" stellte der Wildlebensraumberater Balduin Schönberger vom AELF eine Mähgutübertragung vor, die beispielhaft für Landwirte aus der Region sein kann.

Weiterlesen

Neunburg. Am Mittwoch, den 01.07.2020, gegen 06:30 Uhr stellte eine 14-jährige Schülerin aus Neunburg ihr Fahrrad versperrt am Abstellplatz beim Edeka Markt ab. Als sie um 13:30 Uhr zurückkehrte, stelle sie fest, dass es entwendet worden war.

Weiterlesen
Neunburg. Mit fast zwei Monaten Verspätung startet die evangelische Kirche Neunburg in die Saison der offenen Kirche. Grund war die notwendige Sanierung der Treppe. Nachdem diese abgeschlossen ist, wird ab Sonntag
 die Versöhnungskirche wieder von 9.00-18.00 Uhr zum Verweilen und zum Gebet geöffnet sein.
Weiterlesen

"Ich wünsch mir eine Kirche, die.... Bitte vervollständigen Sie diesen Satz." Mit dieser ungewöhnlichen Bitte wendet sich die evangelische Kirchengemeinde Neunburg vorm Wald zur Zeit an die Bewohner in Neunburg und Umgebung.

Weiterlesen

Anlässlich der aktuellen Berichterstattung über Ermittlungen in der Pfarrei St. Barbara in Maxhütte-Haidhof, teilt Pfr. Beck als Pfarrer der evangelischen
Kirchengemeinden Neunburg und Nittenau mit: Die evangelischen Kirchengemeinden Neunburg und Nittenau werden sehr genau geprüft: Zuerst von der Verwaltungsstelle in Passau, die auf das Vorhandensein der Belege achtet.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Am Freitag gegen 14.50 Uhr  fuhren zwei Kradfahrer von Kröblitz Richtung Mitteraschau. Am Ortseingang von Mitteraschau wollte ein 76-jähriger Pkw-Fahrer die Kreuzung überqueren, ließ den ersten Motorradfahrer noch passieren, übersah jedoch das zweite Krad.

Weiterlesen

Neunburg v.W. Ein aufmerksamer Anwohner beobachtete am Samstag gegen 21 Uhr  einen Mann, der versuchte, in der Scherrstraße mehrere geparkte Autos zu öffnen. Dabei fand er schließlich auch ein unversperrtes Fahrzeug vor, in welches er sich setzte und dieses durchsuchte.

Weiterlesen

Neunburg. Eine 35-jährige Frau hob am Nachmittag des 05.06.2020 bei der Commerzbank in Neunburg vorm Wald 2850 Euro ab und legte dieses in einem Kuvert kurz auf ihr Autodach. Dann vergaß sie leider das Geld und fuhr los.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit einem Fall am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen im Kreis Schwandorf auf 508. Bei dieser neuen Infektion handelt es sich um eine Kontaktperson zu einer bestehenden Erkrankung. In der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald wurde die Quarantäne in allen drei Häusern heute aufgehoben. 
Weiterlesen
Neunburg. Zwischen Sonntag und Dienstag entwendete ein unbekannter Täter ein sakrales Bild aus der Rastkapelle im Bereich des Warberges.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. 
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Vier neue bestätigte Corona-Infektionen sind am Vatertag im Kreis Schwandorf zu verzeichnen. Es handelt sich dabei um eine dreiköpfige Familie in der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald und um einen Fall aus einer anderen Gemeinde. Die Gesamtzahlt der bestätigten Infektionen liegt bei 489.
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf gab es am Mittwoch keinen amtlichen positiven Corona-Fall. Gewartet wird auf die Ergebnisse von über 100 Abstrichen. Am Dienstag wurden im Schlachthof in Schönsee rund 20 Mitarbeiter und das amtliche Personal wie Fleischbeschauer und Tierarzt getestet, am Mittwoch bei der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald rund 80 Bewohner. Hinzu kommen die Abstriche von Einzelfällen, die im Sepp-Simon-Stadion in Schwandorf und im Schwer- punktzentrum in Nabburg genommen wurden.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-jährige Frau, die in einem Heim gelebt hatte, und bei der das Virus diagnostiziert worden ist. Lediglich drei neue Fälle bestätigter Infektionen vermeldet der Kreis Amberg-Sulzbach seit Freitag.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald: Bereits am Montag, 11.05.2020, ereignete sich in der Zeit von 8 bis 13 Uhr ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Ärztehauses in der Ledererstraße 11. Ein blauer BMW fuhr gegen einen geparkten Toyota und verursachte hinten links einen Schaden.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit zwei Fällen am Donnerstag ist die Gesamtzahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen auf 458 angestiegen. Als wieder gesund gelten 402 Personen. In der Asylbewerberunterkunft in der Egelseer Straße in Schwandorf sind am Donnerstag keine neuen Fälle aufgetreten. Betroffen sind hier bislang nur Bewohner, aber keine Mitarbeiter. Sorgen bereiten zwei Fälle in der Asylbewerberunterkunft in der ehemaligen Pfalzgrafenkaserne in Neunburg vorm Wald. Zwei Bewohner sind betroffen, wobei beide Fälle unabhängig voneinander zu sehen sind.
Weiterlesen

Thanstein. Am Freitag, 08.05.2020, gegen ca. 17 Uhr bemerkte ein Pflegedienst im Haus einer älteren Dame eine fremde Person, die sich dann zu zwei Frauen in einen dunklen Pkw mit auswärtigem Kennzeichen begab und davon fuhr.


Weiterlesen

Neunburg. Beim Umbau seines Hauses fand ein 34-Jähriger einen Kleinkaliberrevolver, über 1000 Patronen für diese Waffe sowie auch wenige Schrotpatronen.

Weiterlesen
Hofenstetten. Am Sonntag, gegen 10 Uhr, meldete ein Zeuge der Polizei eine Rauchentwicklung in einem Waldstück bei Hofenstetten. Die Beamten stellten fest, dass im Wald eine große Anzahl von Zigarettenkippen ausgeschüttet worden war, und dass diese bereits brannten.
Weiterlesen

Neunburg. Am Dienstag, gegen 15.50 Uhr, befuhr ein 33-jähriger Traktor-Fahrer aus Schwarzhofen mit einem angehängten Tieflader die Konrad-Adenauer-Straße in östliche Richtung. Auf dem Tieflader befand sich ein Bagger, an welchem der Schaufelarm nicht richtig abgesenkt war. 

Weiterlesen

Region Schwandorf

08. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Seit der am 4. Juni vermeldeten Infektion sind im Landkreis Schwandorf keine neuen Fälle bekannt geworden. Auch fünf Wochen danach steht der Landkreis bei 508 Corona-Fällen, von denen 20 an oder mit Corona verstorben sind. Diese Fäl...
08. Juli 2020
Das Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof bietet am Freitag, den 17. Juli, eine Wasserschlacht für Kinder ab sechs Jahren an. ...
08. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, überführten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden einen im Landkreis Schwandor...
08. Juli 2020
Neunburg. Die Landwirtschaft steht ebenso wie die Forstbetreuer vor der Aufgabe, die vorhandenen Flächen möglichst nachhaltig, artenerhaltend und dennoch wirtschaftlich zu betreiben. Dazu hat das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) A...
08. Juli 2020
Oberviechtach. Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Dienstagnachmittag in der Ortschaft Mitterlangau ein älteres Haus in Brand. In einer nicht mehr benutzten Wohnung unter dem Dach entstand das Feuer, das ein zufällig vorbeikommender Passant bem...
08. Juli 2020
Kreis Schwandorf. Die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan für 2020 waren am Montagnachmittag die Hauptthemen im Schwandorfer Kreistag. Bei seiner zweiten Sitzung in der Oberpfalzhalle traten nach anderen Tagesordnungspunkten die Fraktionsvorsitzen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

08. Juli 2020
Freudenberg. Ein Unbekannter verletzte eine Stute in der Nacht von Montag auf Dienstag (06.07.2020, 22.30, bis 07.07.2020, 6 Uhr) in einem Pferdestall in Hötzelsdorf schwer. Er schlitzte das Tier an mehreren Stellen auf....
02. Juli 2020
Ebermannsdorf/Kümmersbruck: Ein entlaufener Chihuahua sorgte am Montagabend für Aufregung. Bereits zwei Mitteilungen über den Hund gingen bei der Polizei ein, da er in Lengenfeld immer wieder auf der Vilstalstraße umherlief und beinahe überfahren wor...
30. Juni 2020
Sulzbach-Rosenberg: Die Anwohnerin eines Hauses am Luitpoldplatz rief am Dienstagvormittag besorgt bei der Polizei an und bat diese um Hilfe, da es sich ein fremder Schäferhund vor ihrer Haustüre bequem gemacht hatte und keine Anstalten machte, jeman...
29. Juni 2020

Statt sportlich mit dem Auto seine Runden zu drehen ist für Manche nun konventioneller Sport per pedes angesagt. 

29. Juni 2020
Schwandorf. Im Schwandorfer Ortsteil Büchelkühn wurden am Montag gegen Mittag zwei Personen in einem Einfamilienhaus tot aufgefunden. Die umfangreichen und internationalen Fahndungsmaßnahmen der Kriminalpolizeiinspektion Amberg (Ermittlungsgrupp...
28. Juni 2020

Amberg. Gleich mehrere Anrufer teilten am Freitag, gegen 20 Uhr mit, dass im Bereich der Bayreuther Straße in Emu herumläuft.

Für Sie ausgewählt