Anzeige

Die Polizei Neunburg vorm Wald stellte fest, dass in letzter Zeit offenbar vermehrt Autofahrer unter Alkoholeinfluss stehen. Es kam schon zu alleinbeteiligten Unfällen bei welchen alkoholisierte Autofahrer nachts die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren hatten.

Weiterlesen

Thanstein. Am dritten Adventsonntag veranstaltete die Soldaten- und Reservistenkameradschaft Thanstein ihre traditionelle Feldweihnachtsfeier. Ein Fackelzug führt mit Soldaten, Gemeindevertreter, Reservisten, darunter einige Kinder und Angehörige durch das weihnachtlich geschmückte Dorf. Unter ihnen Bürgermeister Walter Schauer, Pfarrer Eugen Wismeth, der Kompaniechef der Pateneinheit Major Matthias Voß und Oberstabsfeldwebel Christian Jagode.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Wenn die Tage kürzer werden und es drinnen gemütlicher ist als draußen, beginnt für Leseratten und Bücherwürmer eine besondere Zeit: Sie erleben in der Welt der Literatur Abenteuer, Spannung und Unterhaltung. Der Vorlesewettbewerb trägt dazu bei, dieses Hobby zu fördern und drei sechste Klassen der Gregor-von-Scherr-Schule haben mitgemacht.

Weiterlesen

Den „Jahresband zur Kultur und Geschichte" gibt der Landkreis heuer als 28./29. Band heraus. Stellvertretender Landrat Joachim Hanisch stellte „das kulturelle Schmuckstück" am Donnerstag im Landratsamt vor. Auch Kulturreferent Franz Pfeffer findet die knapp 200 Seiten starke Broschüre „wunderbar gelungen". 

Weiterlesen

Mit der Vorabendmesse in der Pfarrkirche St. Josef, zelebriert von Pfarrer Stefan Wagner und Präses Pfarrvikar Benny Joseph Kochumundammalayil, musikalisch gestaltet von der Gruppe Contigo unter der Leitung von Jürgen Zach, wurde der diesjährige Kolping-Gedenktag eröffnet. Nach der vorweihnachtlich-musikalischen Einstimmung der Familie Binder und Co. (Kolpingfamilie Oberviechtach) erinnerte Leitungsmitglied Gaby Reiml an den Gründungsvater Adolph Kolping. 

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Adventskalender erfreuen alle Jahre wieder Kinderherzen als auch Erwachsene. Unter dem Motto „24 Türchen bis Weihnachten" ist derzeit im Schwarzachtalmuseum zu sehen. Der Schwandorfer Sammler Helmut Weiß stellte knapp 130 Kalender zur Verfügung. Für die diesjährige Weihnachtssonderausstellung des Schwarzachtaler Heimatmuseums war Johannes Wiemann (Nürnberg) der Ideengeber. Die von ihm zusammengestellte und finanziell geförderte Sonderausstellung mit antiken Adventskalendernaus der Sammlung von Helmut Weiß zeigt die ganze Vielfalt solcher Adventskalender aus dem vergangenen 20. Jahrhundert.

Weiterlesen

Schwandorf. Am 5. Dezember findet jährlich der Internationale Tag des Ehrenamtes statt. Der Tag wurde 1985 von den Vereinten Nationen beschlossen und hat als Ziel die Anerkennung und Förderung des ehrenamtlichen Engagements. Generell ist das Ehrenamt von großer Bedeutung für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und für das Funktionieren des Gemeinwesens. 

Weiterlesen
Neunburg vorm Wald. Mit 49 Teilnehmern machte sich der Skiclub Neunburg auf dem Weg zur Saisoneröffnungsfahrt nach Hintertux. Bei sonnigem, leicht bewölktem Wetter, Temperatur bei -9 Grad und besten S...
Weiterlesen
Am 26.11.2018 kam es an der Mittelschule Neunburg v.W. im dortigen Fahrradhäuschen, zwischen 07:40 Uhr und16:00 Uhr, zu einem Fahrraddiebstahl. Ein bislang unbekannter Täter entwendete ein Mountainbik...
Weiterlesen

Symbolfoto: (c) by_Peter-Hebgen/pixelio.de

Neunburg vorm Wald. Wie bereits berichtet, fanden Passanten am Sonntagabend, 21.10.2018 in der Hauptstraße auf Höhe Haus.-Nr. 5 einen 64-jährigen Mann mit schweren Kopfverletzungen. Der Verletzte ist am Montag, 29.10.2018 verstorben.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Wie bereits berichtet, fanden Passanten am Sonntagabend, 21.10.2018, in der Hauptstraße einen  64-jährigen Mann mit schweren Kopfverletzungen. Mit der Geldkarte des 64-Jährigen, der am Montag, 29.10.2018 verstorben ist, erfolgte durch einen bislang unbekannten Mann eine illegale Geldabhebung. Durch die Veröffentlichung von Fotos des Abhebers erhoffen sich die Ermittler der  Kripo Amberg neue, sachdienliche Hinweise.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Es wurden am Sonntag 12 Mädchen und Buben in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen. „Insgesamt haben wir nun 120 Ministrantinnen und Ministranten in unserer  Pfarrei St Josef“ freut sich Stadtpfarrer Stefan Wagner.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf startete in Zusammenarbeit mit dem Theresia-Gerhardinger-Haus in Neunburg vorm Wald mit der Leiterin Schwester Christine Gindhart das Projekt „Gesund und fit im Kinder-Alltag“.

Weiterlesen

Thanstein. An 24 Tischen fand am Wochenende das 35. Preisschafkopf-Turnier des Vorderlader- und Pistolenclub im Schützenheim statt. Unter den 96 Teilnehmern spielten auch 19 Damen um Geld- und Sachpreise. Es gewann Albert Alt aus Schwarzhofen, gefolgt vom Vorjahressieger Martin Nagl aus Thanried.

Weiterlesen

Das Thema Bodenschutz und nachhaltige Landwirtschaft ist so aktuell wie nie zuvor. Ein Beweis dafür ist die hohe Teilnehmerzahl beim 3. Bodentag in Neunburg vorm Wald. 500 Menschen haben sich zu diesem Fachkongress am Dienstag in der Schwarzachtalhalle versammelt, darunter Landwirte, Bäcker, Ingenieure und Ärzte.

Weiterlesen

Neunburg. Schießen, Basteln und Kochen standen im Mittelpunkt des dritten Lagertages der Schützenjugend auf den Schießstandgelände in Nefling.

Weiterlesen

Neunburg vorm Wald. „Man muss es ja nicht übertreiben!“ Mit diesen Worten kommentiert Schulleiterin Diana Schmidberger die Entscheidung der Neunburger Realschule, bewusst nicht am aktuellen bayernweiten Schulversuch teilzunehmen, der den Schülern die private Nutzung ihrer Smartphones in einem von der Schule vorgegebenen Rahmen erlaubt.

Weiterlesen

Neunburg v.Wald/Neumarkt. Die Max Bögl Wind AG, ein Ostbayerisches Innovationszentrum, wo Ideen und Produkte zur Energiewende umgesetzt werden, war das jüngste Ziel der Akademie Ostbayern Böhmen. Hier konnten sich die Mitglieder über den Bau von Windkraftanlagen, insbesondere dem mb.hybridturm und der mb.wasserbatterie informieren.

Weiterlesen

Symbolbild: (c)_by_Joujou_pixelio.de

Neunburg vorm Wald. Im Zeitraum vom 04.10.2018, 15.00 Uhr und dem 09.10.2018, 13.00 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter eine neuwertige Waschmaschine der Marke „Gorenje“ aus einem gemeinsam genutzten Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Rötzer Straße.

Weiterlesen

Thanstein. Mit 21 Mannschaften und 128 Starts war das 17. Bürgerschießen des Vorderlader- und Pistolenclub gut besucht. Aufgelegt kämpften die Teilnehmer mit dem Luftgewehr um Sach- und Naturalpreise im Schützenheim.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
03. August 2020
Die Gewitter die sich am Sonntag, 02.08.2020 im Verlauf des Tages gebildet hatten, sorgten für zahlreiche Feuerwehreinsätze im Landkreis Schwandorf. ...
02. August 2020
„Hurra, endlich dürfen wir wieder tanzen"! Groß war die Wiedersehensfreude beim Training der verschiedenen Gruppen von Grün-Weiß Oberviechtach e.V. Nach der längeren Auszeit durch den Corona-Lockdown konnten die Tanzgruppen wieder ins Training...
02. August 2020
A93/Teublitz/Schwandorf-Süd. Am Samstag, den 01.08.2020, gegen 19:10 Uhr, befuhr 39-jähriger Mann mit seinem Pkw die BAB A93 in nördlicher Fahrtrichtung. Zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Schwandorf-Süd überholte er einen langsameren Pkw. De...
02. August 2020
Neunburg vorm Wald. Am Samstag, gegen 15.45 Uhr, nötigte ein männlicher Motorradfahrer einen 34-jähriger BMW-Fahrer aus dem Stadtgebiet, in der Amberger Straße, zu einer Vollbremsung. Im Anschluss kam der Kradfahrer auf den Geschädigten zu und schlug...
31. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am Freitagvormittag, 31. Juli 2020, gegen 10.45 Uhr, wurde ein 34-jähriger Mann im Zug nach Regensburg von einer Schaffnerin ohne Fahrschein erwischt. Dabei soll er die Kontrolleurin beleidigt haben, woraufhin er des Zuges verwiesen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...
30. Juli 2020
Grafenwöhr/Hohenfels. Ein größerer Abzug von US-Truppen aus Deutschland könnte Perspektiven für einen Nationalpark "Hohenfels / Grafenwöhr" eröffnen. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz, plädiert deshalb d...
28. Juli 2020

Das Amberg-Sulzbacher Land möchte den Hut in den Ring werfen.

27. Juli 2020
Amberg. Die geplante Wiederaufbereitungsanlage (WAA) in Wackersdorf oder besser die Verhinderung derselben ist ein wichtiges Thema im Leben von Walter Heiter. Der in Kümmersbruck und Henfenfeld lebende Künstler hat seinerzeit aktiv am Protest teilgen...

Für Sie ausgewählt