Alkoholisiert gegen Baum

emergency-medical-services-3573836_960_720
Burglengenfeld. 

Am Sonntag gegen 06:30 Uhr befuhr ein 28-Jähriger mit seinem Opel die Schmidmühlener Straße stadteinwärts. Hierbei kam er an der Einmündung zur Mossendorfer Straße in der dortigen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum.

Weiterlesen

Einsichtig geht anders

7F949D53-5A33-47A2-86AC-29CD3D301198

​Burglengenfeld. Aus einer Gruppe von sieben Jugendlichen heraus schlugen zwei im Alter von 14 und 15 Jahren am Sonntag kurz nach Mitternacht mindestens zwei Außenspiegel von Pkw ab. Während der 15-Jährige die Angabe seiner Personalien verweigerte und auf die Motorhaube des Polizeifahrzeugs spuckte, leistete der der 14-Jährige erheblich Widerstand. 

Weiterlesen

Ein besonderes Kunsterlebnis auf Burg Lengenfeld

IMGP4486 Zahlreiche Besucher bei der Vernissage.

Burglengenfeld. Die 15. Kunstausstellung auf der Burglengenfelder Burg ist täglich bis zum 10. August ab 15 Uhr für Besucher geöffnet. Die Werke der psychisch gehandicapten Künstler, die in der Einrichtung des Sozialwerkes Heuser leben, sind ebenso zu sehen wie die Schöpfungen von "Jedermann-Künstlern". Eine Kunsttherapeutin bietet täglich eine professionelle Führung an. Wer mag, kann sein Lieblingsstück auch kaufen.

Weiterlesen

„Bilder für die Seele“ – Jubiläumsausstellung auf Burg Lengenfeld

0ee2424028317ed2fa07e0920c10659b_XL
Burglengenfeld. Faszinierende, energiegeladene Kontraste bilden im Rahmen der diesjährigen Jubiläums-Kunstausstellung auf der 1200-jährigen Kaiser- und Herzogsburg Lengenfeld ein sehenswertes Spannungsfeld. „Art Brut" im Kunstgeschehen von psychisch, seelisch gehandicapten Künstlern wird im Rahmen der 15. Auflage der Ausstellung ebenso zu sehen sein wie Kunst von „Jedermann-Künstlern", also Hobby-Künstlern, die sogenannte naive Kunstbildwerke schaffen. Die Vernissage der Ausstellung ist für den 26. Juli geplant – zu sehen sind die Werke danach noch bis zum 9. August.
Weiterlesen

Schmierfink hinterlässt hohen Schaden

image001-1
Burglengenfeld. In der Zeit zwischen Freitag, 10.30 Uhr, und Montag, 09.30 Uhr, wurde sowohl die Kreuzweggrotte mit grüner und weißer Farbe als auch die Mauer am Europaplatz mit blauer Farbe beschmiert.
Weiterlesen

Klimaforscher in Burglengenfeld: "Die Jugendlichen haben Recht"

Klimawandel_Vortrag-Professor-Foken-1 Prof. Dr. Thomas Foken (2.v.re.) sprach auf Einladung von Markus Bäuml (re.) und Gregor Glötzl (2.v.li) im Bürgertreff am Europaplatz, wo er von Bürgermeister Thomas Gesche begrüßt wurde. Foto: Michael Hitzek

Burglengenfeld. „Die Anliegen der demonstrierenden jungen Menschen sind berechtigt", sagt Klimaforscher Prof. Dr. Thomas Foken über die aktuellen "Fridays For Future"- Demonstrationen. Alle politischen Entscheidungen müssten unter einem „CO2-Vorbehalt stehen", also auf die Folgen für das Klima überprüft werden. Foken sprach auf Einladung des Initiativkreises Energiewende in der Region – Städtedreieck (INKER-S) vor rund 60 Interessierten im Burglengenfelder Bürgertreff.

Weiterlesen

Losglück in Burglengenfeld

pss Gebietsdirektor Thomas Beer, Anna Hutmacher mit Enkelin, Finanzberaterin Sabine Dirrigl Bild: Manuela Mandl

Frau Anna Hutmacher aus Burglengenfeld hat 10.000 Euro beim Gewinnsparen der Sparkasse im Landkreis Schwandorf gewonnen.

Weiterlesen

Neues Mountainbike gestohlen

image003
Burglengenfeld. Im Laufe des Sonntags wurde ein wertvolles MTB der Marke Giant, Fully Trance AVD 1 der Farbe schwarz/grün, welches auf einem Fahrradträger montiert war, in der Goethestraße entwendet. Das Fahrrad des 40-jährigen Geschädigten war nagelneu und hatte einen Wert von ca. 3000 Euro. Auch hier bittet die Polizei um Täterhinweise unter Tel.-Nr. 09471/7015-0.
Weiterlesen

Vier Verletzte nach Vorfahrts-Unfall

2D6CF791-F491-4685-911D-143D7C6814AA

​Burglengenfeld. Am 15.06.2019 gegen 16:00 Uhr befuhr eine 25- jährige Österreicherin mit ihrem Pkw den Meisenweg in Burglengenfeld. An der Kreuzung zum Bubacher Weg übersah sie den von rechts kommenden 26-jährigen Fahrzeugführer, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. 

Weiterlesen

Schwerer Unfall beim Kallmünz Triathlon

helicopter-3620656_960_720
Burglengenfeld. Am Samstagnachmittag, 08.06.2019 stürzte ein 46-jähriger Rennteilnehmer des Kallmünz Triathlon mit dem Rad und zog sich schwere Verletzungen zu. Etwa 300 Meter vor dem Burglengenfelder Ortsteil Dietldorf kam der Radfahrer auf der Staatsstraße von Kallmünz kommend, ohne Fremdbeteiligung nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Gebäude.
Weiterlesen

Triathlon: Straßensperrungen

triathlon_kallmunz Zwischen Kallmünz und Burglengenfeld kommt es am Samstag wegen des Kallmünzer Sparkassentriathlons zu Verkehrsbehinderungen. (Quelle: © Geobasisdaten: Bayerische Vermessungsverwaltung 2019)
Kallmünz/Burglengenfeld. Aufgrund des Kallmünzer Sparkassentriathlons kommt es am Samstag, 8. Juni, in und um Kallmünz zu Verkehrsbehinderungen.
Weiterlesen

Einbruch und versuchter Einbruch in Burglengenfeld

758589_original_R_by_Bernd-Kasper_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Bernd Kasper_pixelio.de
In der Nacht von Freitag auf Samstag warf ein bislang unbekannter Täter mit einem Stein die Eingangstür eines Imbisses in der Hauptstraße ein und gelangte so in den Innenraum. Dort entwendete der Täter eine Geldbörse mit 70.- Euro Inhalt. Der entstandene Sachschaden beträgt 300.- Euro.
Weiterlesen

Einrichtungen am Burglengenfelder Flußbad beschädigt - Zeugen gesucht

165288_r_by_stihl024_pixelio.de Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.de

Burglengenfeld. In der Zeit von Samstag, 11.05.2019, bis Dienstag, 14.05.2019, trug ein bislang unbekannter Täter eine schwere Betonbank auf die Terrasses des Vereinsheims am Flußbad in der Schwandorfer Straße. 

Weiterlesen

Sprenggranate aufgefunden

image003 (c) by Polizeiinspektion Burglengenfeld

Burglengenfeld. Am Montag, gegen 09.30 Uhr, ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass von einer 53-jährigen Frau in der Schwandorfer Straße, in der Nähe der dortigen Schrebergärten, ein verdächtiger metallener Gegenstand aufgefunden worden sei. 

Weiterlesen

Stadtführung: Auf den Spuren der neuburgischen Pfalzgrafen

Pfalzgrafen-beim-Brunnen-2018-Fab.-Eichinger Auf den Spuren der neuburgischen Pfalzgrafen begegnet man unter anderem den hohen Herrschaften, die einst an der Stadterhebung Burglengenfelds beteiligt waren. (c) by Fabian Eichinger

Burglengenfeld. Die Pracht bei Hofe und das Leben der einfachen Bürger in Lengenfeld ist Thema der Stadtführung „Auf den Spuren der neuburgischen Pfalzgrafen" am Sonntag, 2. Juni 2019, um 15 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Oberpfälzer Volkskundemuseum. Der Rundgang dauert circa anderthalb Stunden, die Teilnahme kostet pro Person fünf Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterlesen

Mutter- und Vatertag: Volles Haus im Bürgertreff

Muttertagsfeier_Brgertreff_2019 Ein Auftritt der Kinder des Louise- und Josefine-Haas-Kindergartens erfreute die Senioren bei der Mutter- und Vatertagsfeier im Bürgertreff am Europaplatz. (c) by Brigitte Leikam

Burglengenfeld. „Einmal Danke sagen" lautete am Dienstag das Credo von Bürgermeister Thomas Gesche bei der Mutter- und Vatertagsfeier für Senioren im Bürgertreff am Europaplatz. Kein Platz war mehr frei während der gemeinsamen Veranstaltung von Stadt und Seniorenbeirat, bei der alle Teilnehmer bei kostenlosem Kaffee und Kuchen und Musik einen gemütlichen Nachmittag verbrachten.

Weiterlesen

Oberpfälzer Volkskundemuseum: Internationaler Museumstag

Kinder-basteln-im-Museum-2017 Zum Internationalen Museumstag am 19. Mai 2019 gibt es auch für Kinder ein Mal- und Bastel-Programm im Oberpfälzer Volkskundemuseum. Bildnachweis: Dr. Margit Berwing-Wittl

Burglengenfeld. Unter dem Leitmotiv „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen" öffnet das Oberpfälzer Volkskundemuseum am Sonntag, 19. Mai, von 10 bis 17 Uhr. Die neu gestalteten Abteilungen zur Stadt- und Regionalgeschichte und zu Johann Michael Fischer im Erdgeschoss des Museums können bei dieser Gelegenheit ebenso besichtigt werden wie die gerade im Umbau befindlichen Abteilungen im 1. Obergeschoss. Der Eintritt ist an diesem Tag für alle Besucher frei.

Weiterlesen

Fenster eingeworfen

546987_original_R_K_B_by_Konstantin-Brckner_pixelio.de Symbolbild: (c) by_Konstantin Brückner_pixelio.de
Burglengenfeld. Am Mittwoch, gegen 04 Uhr, hörte ein Hausbesitzerin in der Christoph-Willibald-Gluck-Straße einen lauten Knall. Als sie nachsah stellte sie fest, dass ein unbekannter Täter mit einer Getränkeflasche ein Fenster eingeworfen hat.
Weiterlesen

Amphibienschutz im Steinbruch Burglengefeld

Zementwerk-Burglengenfeld LBV-Landesvorsitzender Dr. Norbert Schäffer (links) und Werkleiter Henrik Wesseling (rechts) unterzeichneten eine Vereinbarung zum Schutz der Amphibien im Burglengenfelder Steinbruch. (c) by Rudolf Hirsch

Burglengenfeld. Der „Landesbund für Vogelschutz" (LBV) hat jetzt auch in der Oberpfalz einen ersten Kooperationsvertrag mit einem Rohstoffgewinnungsunternehmen zum Schutz von bedrohten Amphibien geschlossen. Bei einem Geländetermin im Steinbruch in Burglengenfeld haben am Montag LBV-Vorsitzender Dr. Norbert Schäffer, der Werkleiter der HeidelbergCement AG, Henrik Wesseling, Landrat Thomas Ebeling und der Leiter der „Höheren Naturschutzbehörde" bei der Regierung der Oberpfalz, Direktor Norbert Dirscherl, eine Vereinbarung unterzeichnet.

Weiterlesen

Versuchter Totschlag in Burglengenfeld

502923_r_by_rike_pixelio.de Symbolbild: (c) by_rike_pixelio.de

Vergangenen Donnerstag, 25.04.2019, kam es in einer zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Durch Messerstiche wurde ein 52-jähriger Mann schwer verletzt. Gegen den Angreifer erging Haftbefehl. Er befindet sich nun in einer Justizvollzugsanstalt.

Weiterlesen