Anzeige

Burglengenfeld. Am Dienstag (10. Juli) und Mittwoch (11. Juli) finden die Präventionstage in der Stadthalle Burglengenfeld statt. Diese Veranstaltung soll auf die Gefahren, die durch Alkohol, Drogen, Spiel- oder Internetsucht, etc. lauern, hinweisen und die Bevölkerung sensibilisieren. Die Schülerinnen und Schüler der Schulen aus dem Städtedreieck können an verschiedenen Workshops teilnehmen oder werden in Vorträgen aufgeklärt.

Burglengenfeld. Er ist praktisch, um Blumen und Erde zu transportieren: Ein Transport-Handwagen kann nun gegen einen Euro Pfand auf dem Burglengenfelder Friedhof geliehen werden. „Vor allem Senioren erleichtert der Handwagen die Grabpflege“, sagt Friedrich Gluth, Vorstand des gemeinsamen Kommunalunternehmens (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld – Teublitz.

Burglengenfeld. Seit April laufen die Bauarbeiten zur Sanierung der Flutbrücke der Umgehungsstraße. Jetzt wird erstmals eine Vollsperrung für den Verkehr nötig – von Montag, 23. Juli, 8 Uhr, bis voraussichtlich Dienstag, 24. Juli, ca. 16 Uhr. Wegen der Vollsperrung ist in dieser Zeit in der Innenstadt mit verstärktem Verkehrsaufkommen zu rechnen.

Burglengenfeld. Wenn die Sonne lacht, freut das natürlich auch die Kinder im Josefine- und Louise-Haas-Kindergarten. Doch der prallen Sonne und der UV-Strahlung soll die empfindliche Kinder-Haut beim Spielen im Garten nicht ausgesetzt sein. Daher hat die Stadt nun rund 10.000 Euro in Anschaffung und Installation neuer Sonnensegel für den Kindergarten investiert.

Burglengenfeld. 60 Senioren nahmen in Begleitung von Bürgertreff-Leiterin Tina Kolb und Seniorenbeiratsvorsitzender Brigitte Hecht im Rahmen des Seniorenprogramms an der Besichtigung des idyllischen Himbeer- und Heidelbeerhofs der Familie Mulzer in Naabsiegenhofen teil.

Burglengenfeld. Im Rahmen des Jugendprogramms wurde passend zum Sommerwetter im Bürgertreff am Europaplatz vitalstoffreiches Eis hergestellt. Verwendet wurde dafür nur, was Gärtner, Landwirt oder Imker ernten. Regionale Bioprodukte wie Butter, Sahne, Milch und Obst bildeten die Grundstoffe der Eisherstellung.

Burglengenfeld. Schon der Weg zur Kaiser- und Herzogsburg in Burglengenfeld ist mit Kunstwerken geschmückt und man bekommt einen Vorgeschmack, was den Besucher oben auf dem Berg erwartet. Die Burg hatte sich herausgeputzt, Fahnen wehten im Wind, überall waren Kunstwerke aufgereiht, der Turnierplatz hatte sich zum Festplatz gewandelt und eine lange ritterliche Tafel wartete auf die Gäste.

Burglengenfeld. Am Dienstag, 07. August 2018, besteht ab 19 Uhr letztmalig Gelegenheit, sich für eine Stunde intensiv mit der Geschichte, Entstehung und dem Sinn von Spruchbrettern zu beschäftigen. Museumsleiterin Dr. Margit Berwing-Wittl lädt Interessierte zu einer Abendführung ein.

Burglengenfeld. Seit Anfang August ergänzt ein E-Bike der Marke Hartje den städtischen Fuhrpark. „Das E-Bike ermöglicht unseren Mitarbeitern aus der Verwaltung ein schnelles und unkompliziertes Fortkommen bei Dienstfahrten im Stadtgebiet – und das völlig emissionsfrei“, erklärt Bürgermeister Thomas Gesche.

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Burglengenfeld. Zwischen Samstag und Montag warf ein unbekannte Täter die Scheibe eines am Schotterparkplatz im Naabtalpark abgestellten Omnibusses ein. Dies war nun bereits der zweite Fall innerhalb weniger Wochen.

Burglengenfeld. „Ich bin sehr beeindruckt.“, Regierungspräsident Axel Bartelt hat mit hochrangigen Vertretern der Regierung der Oberpfalz Burglengenfeld besucht und dabei unter anderem die Grundschule und das Bulmare besichtigt. Außer viel Lob hatte Bartelt auch freudige Nachrichten dabei: Die Regierung fördert den geplanten Kauf einer neuen Drehleiter für die Feuerwehr Burglengenfeld mit einem Festbetrag von 236.000 Euro.

Burglengenfeld. Landrat Thomas Ebeling sagte beim symbolischen Spatenstich für die Generalsanierung mit Teilabbruch und Neubau an der Realschule am Kreuzberg, dass dies eine der wohl größten Investitionen des Landkreises Schwandorf in den nächsten Jahren sei. Dafür seien 18 Millionen Euro eingeplant. Dass diese Sanierung notwendig sei, habe man beim Durchschreiten der Räumlichkeiten selbst in Augenschein nehmen können. Die Realschule wird nun auch räumlich fit für die Zukunft gemacht. Was erschwerend hinzukommt: die Baumaßnahme erfolgt zum größten Teil während des laufenden Schulbetriebes. Sie erstreckt sich über insgesamt acht Jahre, da man während dieser Zeit immer auf genügend Klassenräume zurückgreifen müsse. 

Burglengenfeld. „Leben am Fluss“ ist das Motto einer neuen Stadtführung mit Gerhard Schneeberger sowie den Schauspielern Alexander Spitzer und Stephanie Meßmann. Termin der Premiere ist am  Sonntag, 01. Juli, um 15 Uhr. Los geht’s am Europaplatz.

Burglengenfeld. Die Straße Stadtgraben ist ab sofort zwischen der Rathausstraße und der Kellergasse gesperrt. Der Grund dafür: Der Gefängnisturm ist akut einsturzgefährdet.

Burglengenfeld. Am Dienstag, 03. Juli 2018, besteht ab 19 Uhr nochmals Gelegenheit, sich im Oberpfälzer Volkskundemuseum eine Stunde intensiv mit der Geschichte, Entstehung und dem Sinn von Spruchbrettern zu beschäftigen. Museumsleiterin Dr. Margit Berwing-Wittl führt durch die Sonderausstellung „Ein Platz auf Erden lieb und traut …“.

Burglengenfeld. Eine Spende in Höhe von 1150,00 Euro haben die Alten Herren (AH) der Fußballabteilung des ASV Burglengenfeld jetzt an den Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern (VKKK) überreicht. Das Geld war bei einem Benefiz-Spiel im Naabtalpark zusammengekommen, anlässlich des 50-jährigen Bestehens der AH.

Burglengenfeld. Salut und Bienvenue! 26 Schülerinnen und Schüler aus La Sarraz in der französischsprachigen Schweiz sind derzeit zum ersten Mal zu Gast am Johann-Michael-Fischer-Gymnasium und im Städtedreieck. Am Montag wurden sie von Bürgermeister Thomas Gesche im historischen Rathaussaal empfangen, dort durften sie sich auch ins Gästebuch der Stadt eintragen.

Burglengenfeld. Die Stadt Burglengenfeld präsentiert am 10. und 11. Juli 2018 ein ambitioniertes Projekt, welches es so im Städtedreieck noch nicht gegeben hat: Die so genannten „Präventionstage“ unter dem Motto „Prävention von Jugendlichen – für Jugendliche“. Zwei Tage lang befassen sich in der Stadthalle Burglengenfeld Aussteller, Vorträge und Workshops mit Themen wie Drogenprävention, Spielsucht, Depressionen und Alkoholmissbrauch. Die Veranstaltung ist an beiden Vormittagen exklusiv für Schulen und am Abend des 10. Juli von 17 bis 20 Uhr auch für die Öffentlichkeit zugänglich.

Symbolbild: (c) by_david-stichling_pixelio

Burglengenfeld. Am Freitag, 29.06.2018, zwischen 17.00 Uhr und 18.30 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter ein schwarzes Damenfahrrad, Marke unbekannt, vor dem Bulmare. Das Rad war versperrt und hatte einen Wert von etwa 100 Euro.

Burglengenfeld. Nach dem Einsturz eines Gewölbes im historischen Gefängnisturm hat Bürgermeister Thomas Gesche die Sperrung des Stadtgrabens veranlasst. Eine Erklärung zu dem Vorfall gab er in der jüngsten Sitzung des Stadtrats aber nicht ab. Der BWG stößt das sauer auf: In einer Sondersitzung der Fraktion hat sich die BWG mit dem Thema beschäftigt.

Region Schwandorf

28. Mai 2020
Der heutige MINT-Tipp unter https://www.lernreg.de/index.php?id=430 beschäftigt sich mit Tieren, die uns jeden Tag begegnen. Oft hören wir sie schon lange bevor wir sie sehen können: die Vögel. ...
28. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Einen bestätigten Corona-Fall mehr als am Vortag meldet das Landratsamt am Donnerstag. Nummer 505 stehe in keinem Zusammenhang mit Gemeinschaftsunterkünften....
28. Mai 2020
Wackersdorf. Aus noch unbekannter Ursache brach am Donnerstagnachmittag gegen 14:50 Uhr ein Brand in einer Lackiererei in Wackersdorf aus. Über der Glück-auf-Straße in Wackersdorf stand eine dunkle Rauchsäule....
28. Mai 2020
Der Haushalt 2020 nahm breiten Raum bei der zweiten Stadtratssitzung am Dienstagabend, coronabedingt wieder in der Regentalhalle, ein. Das Zahlenwerk, vorgestellt von Kämmerer Sebastian Heimerl, enthielt eine deutliche Botschaft: eine äußerst angespa...
28. Mai 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld hat am Mittwoch zwischen 12 – 14 Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h auf der Kreisstraße SAD 8 im Ortsteil Meßnerskreith überwacht....
27. Mai 2020

Ab 2. Juni sind Straßen bei Nabburg und Oberviechtach gesperrt.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....

Für Sie ausgewählt