Anzeige

Burglengenfeld. Zum Jahresende beschäftigt sich Museumsleiterin Dr. Margit Berwing-Wittl getreu dem Jahresmotto „Habseligkeiten" im Rahmen einer Abendführung mit den Dingen, die früher zur alltäglichen Brauch- und Religionsausübung gehört haben. Die Führung findet am Dienstag, 03. Dezember 2019, um 19 Uhr statt und dauert circa eine Stunde. Der Eintritt kostet pro Person 50 Cent.

Burglengenfeld soll energieautark und CO2-neutral werden. Dieses Ziel haben die Burgengfelder Sozialdemokraten auf einer Klausurtagung mit Bürgermeisterkandidat Michael Hitzek und den Kandidatinnen und Kandidaten für den Stadtrat formuliert. Den Bürgerinnen und Bürgern sollen dabei konkrete Möglichkeiten der Mitwirkung aufgezeigt werden – durchaus auch mit Rendite-Möglichkeiten.


​Burglengenfeld. Am Samstag, 30. November, lädt der Bürgermeisterkandidat der Freien Wähler – Burglengenfelder Wählergemeinschaft, Dipl.-Geogr. Gregor Glötzl, zu einem Stadtspaziergang.  Das Thema lautet ab 10 Uhr „Ideenwettbewerb für das TV-Gelände! Was ist möglich?". 

​Burglengenfeld. Der neue Dienstsitz von Förster Reinhold Weigert vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) ist ab sofort das Rathaus der Stadt Burglengenfeld. Damit gibt es nun auch offiziell wieder das Forstrevier Burglengenfeld. Der Tätigkeitsbereich des Försters ist die Beratung der privaten Waldbesitzer im Städtedreieck und in den südlichen Stadtbereichen der Stadt Schwandorf. Darüber hinaus bewirtschaftet er im Auftrag der Gemeinden deren Waldflächen.

​Unterwegs mit der „Bluadigen Luzier", dem „Thammer mi'm Hammer" oder den „wilden Niklo": Unter dem Motto „Rauhnächte in der Oberpfalz" zeigen Stadtführer Gerhard Schneeberger und seine Schauspieler ein Mysterienspiel in sieben Szenen vor der Kulisse der historischen Altstadt von Burglengenfeld.

Die beliebte Nikolaus-Aktion der Kolpingsfamilie (KF) gibt es wohl schon länger, aber seit 1969 ist sie im Archiv der KF sauber dokumentiert. Seitdem sind stolze 4200 Hausbesuche bei rund 9600 Kindern verzeichnet.

 

Zum ersten Mal hat das Team des Josefine- und Louise-Haas-Kindergartens seine Schützlinge samt Familien zur Herbstwanderung mit anschließendem Kartoffelfeuer eingeladen.

​447 Bücher in knapp acht Wochen, 38 Teilnehmer (davon 15 Jungs): Das sind die Eckdaten des Sommerferien-Leseclubs 2019, einer Ferienaktion der Stadtbibliothek Burglengenfeld. Am vergangenen Samstag wurden nun unter allen Teilnehmern attraktive Preise verlost und die Spitzenreiter unter allen Lesern geehrt.

Ernährung und Bewegung sind wichtige Themen im Josefine- und Louise-Haas-Kindergarten. „Gesund und fit im Kinder-Alltag“ heißt jetzt ein aktuelles Projekt, das die Leiterinnen Melanie Wylezych und Yvonne Erich mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf durchführen. Verantwortlich für das Projekt ist Yvonne Erich.

​Burglengenfeld. Am 24.10.2019 in den Vormittagsstunden wurde auf dem Firmengelände einer Spedition in der Burglengenfelder Dieselstraße ein firmenfremder Lkw aufgefunden. In unmittelbarer Nähe des Lkw konnte eine größere Menge Blut festgestellt werden. Die eingeleiteten Suchmaßnahmen führten zu einer unbekannten männlichen toten Person.

Burglengenfeld. Eine Spende in Höhe von 1000 Euro hat der Burglengenfelder Stammtisch „Zur Einkehr" an Timo Roy und seine Familie überreicht. Der zehnjährige Teublitzer kam mit offenem Rücken zur Welt, sitzt im Rollstuhl. Für einen barrierefreien Hausumbau sammeln seine Eltern Geld.

Burglengenfeld. Das Gebäude der Realschule am Kreuzberg in Burglengenfeld war ursprünglich für 19 Klassen konzipiert. Die Reform „R 6" ließ die Schule auf 24 Klassen mit aktuell 590 Schülern und 55 Lehrern wachsen. Der Landkreis als Träger hat reagiert und investiert in die Erweiterung und Generalsanierung insgesamt 18 Millionen Euro.

Burglengenfeld. Am kommenden Freitag, 18. Oktober, wird ein weiterer, neuer Fahrradschutzstreifen in der Holzheimer Straße markiert. Im Zuge dieser Neuerung bedeutet dies: Es fallen alle Parkplätze weg. Aufgrund der geltenden Vorschriften wird für Pkw das Längsparken nicht mehr möglich sein. Gleiches gibt es bereits seit 2016 in der Friedhofstraße und Schmidmühlener Straße.

Burglengenfeld. Der mit Spannung erwartete Bürgermeisterkandidat der Burglengenfelder Wählergemeinschaft (Freie Wähler – BWG) wird sich am Sonntag, den 20.10.2019, um 10:00 Uhr, im Gasthof „Zum Burgblick" (Sauerer) der Öffentlichkeit vorstellen.

Burglengenfeld. Zum einem großartigen Erfolg mit knapp 90 Gästen geriet die Neuauflage einer Herbstmodenschau im Bürgertreff am Europaplatz. Im Rahmen des städtischen Seniorenprogramms hatte das Bürgertreffteam mit dem Seniorenbeirat und weiteren Mitstreitern einen überzeugenden und stimmigen Nachmittag auf die Beine gestellt.

Burglengenfeld. Die Bayerischen Staatsforsten führen in der Zeit vom Mittwoch, 22. Oktober bis Mittwoch, 13. November 2019, Baumfällarbeiten an der Gemeindeverbindungsstraße Dietldorf/Burglengenfeld durch.

Burglengenfeld. „Wir haben einen Fehler gemacht und werden ihn jetzt korrigieren.": Die Stadtwerke Burglengenfeld (SWB) werden rund 100 Grundstückseigentümern, insbesondere aus den Baugebieten Am Hütberg, Im Fuhrtal, Kreuzberg und Hussitenweg, Niederschlagswassergebühren rückerstatten, die zu Unrecht erhoben worden waren. Das gab Vorstand Friedrich Gluth in einer Pressemitteilung bekannt.

Burglengenfeld. „Der Tod gehört zum Leben" – so sagt man oft leichthin, aber gerade zu Allerheiligen und Allerseelen zeigt sich, wie eng wir auch nach Jahren und Jahrzehnten noch mit unseren Verstorbenen verbunden sind.

Burglengenfeld. Am Dienstag, 5. November 2019, stellt Dr. Margit Berwing-Wittl, um 19 Uhr, im Rahmen einer Abendführung typische Exemplare von Oberpfälzer Porzellan, Steingut, Steinzeug und Emailgeschirr vor, beispielsweise aus Hirschau, Regensburg, Sallern, Amberg oder Schwarzenfeld. Im 19. Jahrhundert, mit dem Ausbau der Eisenbahnlinien, wurden teils auch aus großer Entfernung Geschirrwaren hierher gebracht und auf Märkten gehandelt.

Am Donnerstag, 24. Oktober, starten wieder sechs interessante Abende in verschiedenen Landkreiskommunen unter dem bewährten Motto „Stark durch Erziehung". Bis zu 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten einzelne Veranstaltungen der vergangenen Kursreihe, was beweist, dass rund um die Erziehung weiterhin großer Bedarf an Information und Austausch besteht.

Region Schwandorf

28. Mai 2020
Der heutige MINT-Tipp unter https://www.lernreg.de/index.php?id=430 beschäftigt sich mit Tieren, die uns jeden Tag begegnen. Oft hören wir sie schon lange bevor wir sie sehen können: die Vögel. ...
28. Mai 2020
Kreis Schwandorf. Einen bestätigten Corona-Fall mehr als am Vortag meldet das Landratsamt am Donnerstag. Nummer 505 stehe in keinem Zusammenhang mit Gemeinschaftsunterkünften....
28. Mai 2020
Wackersdorf. Aus noch unbekannter Ursache brach am Donnerstagnachmittag gegen 14:50 Uhr ein Brand in einer Lackiererei in Wackersdorf aus. Über der Glück-auf-Straße in Wackersdorf stand eine dunkle Rauchsäule....
28. Mai 2020
Der Haushalt 2020 nahm breiten Raum bei der zweiten Stadtratssitzung am Dienstagabend, coronabedingt wieder in der Regentalhalle, ein. Das Zahlenwerk, vorgestellt von Kämmerer Sebastian Heimerl, enthielt eine deutliche Botschaft: eine äußerst angespa...
28. Mai 2020
Maxhütte-Haidhof. Die Polizeiinspektion Burglengenfeld hat am Mittwoch zwischen 12 – 14 Uhr die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h auf der Kreisstraße SAD 8 im Ortsteil Meßnerskreith überwacht....
27. Mai 2020

Ab 2. Juni sind Straßen bei Nabburg und Oberviechtach gesperrt.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...
15. Mai 2020
Amberg/Sulzbach-Rosenberg. Auf der Bundesstraße 85 zwischen Amberg und Sulzbach-Rosenberg trug sich am frühen Donnerstagabend (14.05.2020) ein Verkehrsgeschehen zu, das möglicherweise strafrechtliche Folgen nach sich zieht....

Für Sie ausgewählt