Trauungen im Schloss Pirkensee – Konzert eröffnet neue Traustätte

Trauungen im Schloss Pirkensee – Konzert eröffnet neue Traustätte

Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof hat einen Vertrag mit Schlossbesitzer Robert Gerstl geschlossen. Der Kontrakt regelt die Rahmenbedingungen, die es ermöglichen, dass sich Paare künftig das Jawort im Schloss Pirkensee geben können. „Die neue Traustätte soll eine weitere Lokalität mit einem ausgesprochen herrlichen Ambiente für eine Heirat bieten“, freut sich Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank über die Vereinbarung mit dem Unternehmer.

Weiterlesen

Mädchen nach Reitunfall schwer verletzt

Mädchen nach Reitunfall schwer verletzt

Symbolbild: (c) by stef-la-chef/pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. Am Freitag, gegen 17.15 Uhr, ritten eine 14-jährige Schülerin und ihre 15-jährige Freundin auf ihren beiden Pferden auf einem Flurbereinigungsweg von Pirkensee nach Irlbründl.

Weiterlesen

Veganer Mitbring-Brunch

Veganer Mitbring-Brunch

Symbolbild: (c) by_birgitH_pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. Wollten Sie schon immer einmal wissen, was Veganer essen? Oder sind Sie selbst Veganer und wollen einfach mal schlemmen ohne fragen zu müssen: Was ist da drin? Dann sind Sie richtig beim veganen Mitbring-Brunch am Sonntag, 05. August 2018,von 11 bis 14 Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Regensburger Str. 20 in Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Der Maxhütter Bauhof erhält ein neues Fahrzeug

Der Maxhütter Bauhof erhält ein neues Fahrzeug

Maxhütte-Haidhof. Der Stadtrat hat beschlossen, einen Renault Trafic Komfort als Ersatz für den 18 Jahre alten Personenwagen, der nach der Verwaltung am Bauhof noch genutzt wurde, anzuschaffen. Das neue Fahrzeug hat 120 PS kostete rund 25.000 Euro.

Weiterlesen

Sollte Straftat verschleiert werden? Unfallfahrzeug brennt aus

Sollte Straftat verschleiert werden? Unfallfahrzeug brennt aus

Bild:(c) Alexander Auer. -  Maxhütte-Haidhof. Gegen 1.30 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag alarmierte eine Anwohnerin im Ortsteil Maxhütte, Landkreis Schwandorf, die Feuerwehr und die Polizei mit der Meldung "Explosion eines PKWs bei Degelhof". Ein Großaufgebot an Einsatzkräften wurde daraufhin zu der gemeldeten Örtlichkeit alarmiert.

Weiterlesen

Kanalarbeiten in Pirkensee

Kanalarbeiten in Pirkensee

Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof rüstet weiter in Sachen „bessere Bedingungen für Wasser- und Kanalversorgung“ auf. So wird derzeit in einem ersten Bauabschnitt in Pirkensee von der Einmündung „Am Neuhäusl“ bis zum Ortsende in Richtung Richterskeller Straße kräftig gebaut.

Weiterlesen

Kinderwarenbasar im MehrGenerationenHaus

Kinderwarenbasar im MehrGenerationenHaus

Maxhütte-Haidhof. Das MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof bietet Eltern am Sonntag, 14. Oktober 2018, von 14 bis 17 Uhr wieder die Möglichkeit an, nicht mehr benötigte Kinder- und Babywaren zu verkaufen.

Weiterlesen

Sabrina Nürnberger und Raphael Rieger wurden Zeugnisse überreicht

Sabrina Nürnberger und Raphael Rieger wurden Zeugnisse überreicht

Maxhütte-Haidhof. Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank überreichte Sabrina Nürnberger und Raphael Rieger die Zeugnisse für deren erfolgreiche Abschlüsse ihrer Ausbildungen.

Weiterlesen

Maxhütter ABC-Schützen üben sicheres Busfahren

Maxhütter ABC-Schützen üben sicheres Busfahren

Maxhütte-Haidhof. Für 107 Kinder aus Maxhütte-Haidhof begann am 11. September ein neuer, spannender Lebensabschnitt: Sie hatten an der Maximilian-Grundschule ihren ersten Schultag. Viele von ihnen werden täglich mit dem Bus an die Schule fahren, was ein paar Gefahren birgt und einiger Regeln bedarf. Um darüber aufzuklären und dem ein oder anderem Kind die Angst davor zu nehmen, gibt es in Maxhütte-Haidhof jedes Jahr eine Schnupperfahrt für Erstklässler. Diese Fahrt fand amvergangenen Montag statt.

Weiterlesen

Mutter-Erde-Tag in Maxhütte-Haidhof

Mutter-Erde-Tag in Maxhütte-Haidhof

Symbolbild: (c) by_Sabine Weiße_pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. Am Sonntag, 16. September 2018, findet in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof (Nordgaustraße 1) erstmals der „Mutter-Erde-Tag“ unter dem Motto „Bewirtschaften und Bewahren“ statt.

Weiterlesen

Angelika Niedermeier und Volker Schneeberger verstärken das Rathaus-Team

Angelika Niedermeier und Volker Schneeberger verstärken das Rathaus-Team

Mehr Manpower das MehrGenerationenHaus sowie das technische Bauamt: Angelika Niedermeier und Volker Schneeberger werden das MGH- und Rathaus-Team in Zukunft aufstocken.

Weiterlesen

Bunter Nachmittag zum Herbstanfang

Bunter Nachmittag zum Herbstanfang

Maxhütte-Haidhof. Unter dem Motto „Musik, wia mas mig‘ n“ lädt dieses Jahr die Stadt Maxhütte-Haidhof am Mittwoch, 3. Oktober 2018, in die Stadthalle nach Maxhütte-Haidhof ein. Für die Moderation und die Gestaltung des Programms konnte man den Maxhütter Eckhardt Mierzwa von der Maxhütter Sub`n Musi gewinnen. 

Weiterlesen

Musicalfahrt zum „Dschungelbuch“ nach Luisenburg

Musicalfahrt zum „Dschungelbuch“ nach Luisenburg

Maxhütte-Haidhof/Luisenburg. Vergangenen Sonntag fuhren Kinder, Jugendliche und Familien aus dem Städtedreieck zusammen mit den Jugendpflegern Benjamin Fremmer aus Teublitz, Ines Wollny (anstelle von Tina Kolb) aus Burglengenfeld und Rebecca Federer aus Maxhütte-Haidhof zu den Luisenburg-Festspielen, um dort das Musical „Das Dschungelbuch“ anzuschauen.

Weiterlesen

Buche angebohrt - hoher Sachschaden

Buche angebohrt - hoher Sachschaden

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio

Maxhütte-Haidhof. Im Zeitraum vom 04.06.2018 bis zum 10.06.2018 bohrte ein unbekannter Täter insgesamt 16 Löcher in den Stamm einer Buche im Garten eines Mehrfamilienhauses am Sportplatz.

Weiterlesen

Regenrückhaltebecken bei Roßbach wird neu gebaut

Regenrückhaltebecken bei Roßbach wird neu gebaut

Maxhütte-Haidhof. Bis Ende Oktober will die Stadt Maxhütte-Haidhof das Projekt „Neubau eines Regenrückhaltebeckens bei Roßbach“ abschließen. Die Neubaumaßnahme an bestehender Stelle wird voraussichtlich rund 1,4 Millionen Euro kosten und sich vor allem bei Starkregen bewähren.

Weiterlesen

E-Ladesäulen an der Stadthalle und am Bahnhof liefern Strom für Fahrzeuge

E-Ladesäulen an der Stadthalle und am Bahnhof liefern Strom für Fahrzeuge

Maxhütte-Haidhof. Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank hat nun zusammen mit IT-Beauftragten Christoph Stangl und Bayernwerk-Kommunalbetreuer Daniel Pangerl die erste Ladesäule für Elektrofahrzeuge am Parkplatz der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof freigegeben. Am Bahnhof wurde eine weitere Station errichtet.

Weiterlesen

Noch freie Plätze beim "Ferienspaß 2018"

Noch freie Plätze beim "Ferienspaß 2018"

Maxhütte-Haidhof. Beim „Ferienspaß 2018“, dem Ferienprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof für Kinder und Jugendliche, sind für einige Veranstaltungen noch Plätze frei.

Weiterlesen

Schmarrnkerl und Funkerl lesen im MGH „Winnetou in Bayern“

Schmarrnkerl und Funkerl lesen im MGH „Winnetou in Bayern“

Maxhütte-Haidhof. Am Freitag, den 14. September 2018, statten die beiden Komödianten dem MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof einen Besuch ab.

Normalerweise kennt man Helmut Haider und Stephan Karl – besser bekannt als das Komikerduo „Schmarrnkerl und Funkerl“ – nur als kellnernde und unfreiwillig musizierende Ober durch die Gasthäuser der Gegend ziehen. Doch nun haben sie ein Programm im Gepäck, das nicht nur Oker-Fans und Liebhaber Oberpfälzer Literatur begeistern wird: Die beiden Komödianten sind nun unterwegs, um aus Eugen Okers „Winnetou in Bayern“ zu lesen.

Weiterlesen

Defekter Lkw drohte umzustürzen

Defekter Lkw drohte umzustürzen

Bild: (c) TommyS, pixelio.de -  Maxhütte-Haidhof. Am Donnerstag, 12. Juli, gegen 16 Uhr teilten Verkehrsteilnehmer der Polizei einen auf der Autobahn A 93 fahrenden Lkw mit schief aufliegenden Container mit. Aufgrund der starken Schieflage drohte der Lkw umzustürzen.

Weiterlesen

Beleuchtung der 3-fach Sporthalle auf LED umgestellt

Beleuchtung der 3-fach Sporthalle auf LED umgestellt

Maxhütte-Haidhof. Nun ist auch die Beleuchtung der 3-fach Sporthalle auf LED umgestellt worden. Die Kosten belaufen sich aufrund 112.000 Euro.

Weiterlesen