Kochkurs für Kinder im MehrGenerationenHaus

Kochkurs für Kinder im MehrGenerationenHaus

Maxhütte-Haidhof. Im MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof wurde vergangenen Freitag wieder zusammen gekocht. Acht Kinder kamen nachmittags ins MGH, um gemeinsam mit Ulrike Lutz, Emily Lutz und Ulrike Mutzbauerein kleines Menü zu zaubern.

Weiterlesen

Schwer verletzte Frau in Maxhütte-Haidhof

Schwer verletzte Frau in Maxhütte-Haidhof

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. Am Donnerstag, 23.11.2017, gegen 14:45 Uhr ging bei der Polizeieinsatzzentrale eine Mitteilung über eine schwer verletzte Frau im Ortsteil Ziegelhütte ein. Umgehend zum Tatort, in der Hochrainstraße, beorderte Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Burglengenfeld nahmen den tatverdächtigen Ehemann der Verletzten fest. Die Geschädigte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen

Volles Haus am Buß- und Bettag

Volles Haus am Buß- und Bettag

Maxhütte-Haidhof. Bereits zum siebten Mal wurden im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof am Buß- und Bettag Kinder betreut. Jedes Jahr werden andere Programmhöhepunkte geboten und die Betreuer aus dem MGH-Team ließen sich auch für dieses Jahr von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr zahlreiche Aktionen einfallen.

Weiterlesen

Schwer verletzte Frau in Maxhütte-Haidhof - Nachtrag

Schwer verletzte Frau in Maxhütte-Haidhof - Nachtrag

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. Wie berichtet, erlitt eine 56-jährige Frau am Donnerstag, 23.11.2017, gegen 14:45 Uhr eine Stichverletzung am Bauch. Der tatverdächtige Ehemann befindet sich nach seiner Festnahme zur Behandlung in einem Fachklinikum.

Die Geschädigte ist nach wie vor zur Behandlung in einem Krankenhaus verblieben.

Weiterlesen

Kultur in Maxhütte-Haidhof

Kultur in Maxhütte-Haidhof

Michael Fitz, Lucy van Kuhl, Danny Streete und MTM – das Kulturprogramm für 2018 im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof steht fest und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Weiterlesen

Schöne Sachen aus Handarbeit

Schöne Sachen aus Handarbeit

Strickwaren, Besticktes oder Gehäkeltes, Arbeiten aus Holz und verschiedenen Stoffen, Gegenstände aus Filz, handgenähte Adventskalender, Windlichter mit Tannenbäumen und Schneemännern. In der FC Sportgaststätte in Maxhütte-Haidhof stellten Senioren bei der Ausstellung „Handarbeit – mehr als ein Zeitvertreib“ fantastische Arbeiten aus eigener Herstellung vor. Die zwölf Ausstellerinnen bewiesen dabei, dass Freude am Gestalten und handwerkliches Geschick keine Altersbeschränkung kennt.

Weiterlesen

Beste Schützen der Gruppe „Miteinander“ geehrt

Beste Schützen der Gruppe „Miteinander“ geehrt

Bereits zum siebten Mal veranstaltete die Gruppe „Miteinander“ vergangenen Freitag ein Lichtgewehrturnier für Menschen mit und ohne Behinderung. Für die Gruppe, die aus einer Initiative der Lebenshilfe Schwandorf und des MehrGenerationenHauses Maxhütte-Haidhof entstanden ist, ist das Turnier jedes Jahr wieder ein absolutes Highlight in ihrem Programm. So verwunderte es nicht, dass es auch diesmal wieder zahlreiche Teilnehmer gab.

Weiterlesen

Johanniter übernehmen Jugendsozialarbeit

Johanniter übernehmen Jugendsozialarbeit

Maxhütte-Haidhof. An einigen Schulen im Landkreis Schwandorf wird die Jugendsozialarbeit bald nicht mehr wie bisher vom Kolping-Bildungswerk getragen, sondern ab 1. Januar 2018 von den Johannitern. Aus diesem Anlass kamen vergangenen Freitag Franz Brunner, 2. Bürgermeister, Oskar Duschinger, Schulleiter der Maximilian-Grundschule, Helmut Breßler, Schulleiter der Mittelschule Maxhütte-Haidhof, und Dr. Stefan Bauer, Schulleiter des Sonderpädagogischen Förderzentrums Maxhütte-Haidhof, im Rathaus zusammen, um mit Martin Steinkirchner, dem Regionalvorstand der Johanniter, noch offene Fragen zu klären und die Verträge zu unterzeichnen.

Weiterlesen

Wieder ein PS-Gewinner der Sparkasse im südlichen Landkreis

Wieder ein PS-Gewinner der Sparkasse im südlichen Landkreis

Maxhütte-Haidhof. Familie Wittwer konnte sich im September über einen PS-Gewinn in Höhe von 10.000 Euro freuen. Gebietsdirektor Thomas Beerund Kundenberaterin Sabine Dirrigl empfingen die Kunden zu diesem freudigen Termin in die Sparkasse Maxhütte.

Weiterlesen

Staatsministerin Emilia Müller zu Besuch in Maxhütte-Haidhof

Staatsministerin Emilia Müller zu Besuch in Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. „Die Eltern wissen, dass ihre Kinder hier gut aufgehoben sind!“ Das war das Fazit der bayerischen Sozialministerin Emilia Müller, als sie am 06. Oktober zwei Kindertagesstätten in Maxhütte Haidhof besichtigte.

Weiterlesen

25-Jähriger stirbt durch Stromschlag in Maxhütte-Haidhof

25-Jähriger stirbt durch Stromschlag in Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Am Mittwoch, 11.10. gegen 19:30 Uhr, kam es in der Heinrich-Heine-Straße in Stadtteil Haidhof der Stadt Maxhütte-Haidhof zu einem dramatischen Zwischenfall. Nachbarn schildern, nach einer Art Explosion sei der Strom plötzlich ausgefallen, der Strommast stand jedoch lichterloh in Flammen. Ausgehend von einem Trafobrand, wurden mehrere Feuerwehren aus der Umgebung alarmiert.

Weiterlesen

50 Betrugsfälle durch Autowerkstatt in Maxhütte-Haidhof

50 Betrugsfälle durch Autowerkstatt in Maxhütte-Haidhof

Symbolbild: (c) by_jrgen-mala_pixelio.de

Der Betreiber einer Autowerkstatt in Maxhütte-Haidhof soll in mindestens 50 Fällen KFZ-Versicherungen bei Abrechnungen betrogen haben. Umfangreiche Ermittlungen führten nun nach Beschluss der Staatsanwaltschaft zu Durchsuchungen und Sicherstellungen von mehreren Fahrzeugen.

Weiterlesen

Kinderbetreuung am Buß- und Bettag

Kinderbetreuung am Buß- und Bettag

Maxhütte-Haidhof. Die Schule hat geschlossen, aber Mama und Papa müssen in die Arbeit? Kein Problem, zumindest in Maxhütte-Haidhof nicht. Wie schon in den letzten sechs Jahren betreut das Team des MehrGenerationenHauses an diesem Tag ab 07:30 Uhr SchülerInnen ab der ersten Klasse.

Weiterlesen

Besuch aus dem Egerland

Besuch aus dem Egerland

Maxhütte-Haidhof. Am Freitag, den 13.10.2017 kam Tomáš Svoboda, Bürgermeister von Kynšperk nad Ohří, zusammen mit Vertretern der gemeinnützigen Organisation Pomoc v nouzi „Hilfe in Not“ nach Maxhütte-Haidhof, um sich bei Dr. Susanne Plank und Josef Hofbauer für ihre Unterstützung zu bedanken.

Weiterlesen

Veganer Mitbring-Brunch

Veganer Mitbring-Brunch

Symbolbild: (c) by_birgitH_pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. Wollten Sie schon immer mal wissen, was Veganer essen? Oder sind Sie selbst Veganer und wollen einfach mal schlemmen ohne fragen zu müssen: Was ist da drin? Dann sind Sie richtig beim veganen Mitbring-Brunch am Sonntag, 29. Oktober 2017, von 11 bis 14 Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Regensburger Str. 20, in Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Betreuung am Buß- und Bettag

Betreuung am Buß- und Bettag

Die Schule hat geschlossen, aber Mama und Papa müssen in die Arbeit? Kein Problem, zumindest in Maxhütte-Haidhof nicht! Wie schon in den letzten sechs Jahren betreut das Team des MehrGenerationenHauses an diesem Tag ab 07:30 Uhr SchülerInnen ab der ersten Klasse und es sind noch ein paar Plätze frei.

Weiterlesen

Arbeitssicherheit im Blick

Arbeitssicherheit im Blick

Die Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof ist als modernes Dienstleistungsunternehmen auf das Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. „Unsere Motivation, Leistungsbereitschaft und Gesundheit sind damit elementare Grundpfeiler für eine zuverlässige und zukunftsfähige Aufgabenwahrnehmung“, da ist sich Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank sicher. Dazu kommen die Arbeitssicherheit und der Arbeitsschutz in den öffentlichen Gebäuden und bei den eigenen Mitarbeitern. Seit 1. September hat dieses Leistungsspektrum nun Robert Zeidler aus Maxhütte-Haidhof als Berater übernommen. Als Fachkraft für Arbeitssicherheit und Gefahrgutbeauftragter besitzt er dafür die gesetzlichen Voraussetzungen.

Weiterlesen

Batterien für Notstromaggregat in Seniorenzentrum in Brand

Batterien für Notstromaggregat in Seniorenzentrum in Brand

Symbolbild (c): Jens Bredehorn, Pixelio.de  -  Maxhütte Haidhof. Am Donnerstagabend, gegen 21.45 Uhr, brach an zwei Großbatterien für ein Notstromaggregat im Keller des Seniorenzentrums in der Ernst-von-Fromm-Straße ein Schmorbrand aus. Der Brand dürfte aufgrund eines technischen Defekts an den Geräten entstanden sein.

Weiterlesen

Waldmünchen und Maxhütte-Haidhof nehmen am Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus teil

Waldmünchen und Maxhütte-Haidhof nehmen am Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus teil

Symbolbild: (c) by_Hartmut910_pixelio.de

Der CSU-Wahlkreisabgeordnete für Schwandorf und Cham, Karl Holmeier, informiert darüber, dass das Antragsverfahren zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhäuser abgeschlossen ist und zwei Mehrgenerationenhäuser aus dem Wahlkreis Schwandorf/Cham in das Förderprogramm aufgenommen werden konnten.

Weiterlesen

Ponholzer Modellbahntage: Tolle Exponate

Ponholzer Modellbahntage: Tolle Exponate

Die 2. Ponholzer Modellbahntage finden am Samstag 09.09.2017 und Sonntag 10.09.2017 von 10.00 - 17.00 Uhr in der Geflügelhalle Ponholz, Amberger Str. 4 in 93142 Maxhütte-Haidhof im Ortsteil Ponholz-Birkenzell statt. Thorsten Rodriguez aus Fürth zeigt seine 16m² große H0-Kirmes-Anlage im Maßstab 1:87, die auch schon auf großen Modellbahnmessen in ganz Deutschland zu sehen war.

Weiterlesen