Walhalla Bockerl war der Star bei den Modellbahntagen

Walhalla Bockerl war der Star bei den Modellbahntagen

Die Modellbaufreunde gaben sich in der Geflügelhalle in Ponholz die Klinke in die Hand. Die Eisenbahnfreunde aus Regenstauf hatten zu den 2. Ponholzer Modellbahntagen eingeladen. Und die Freunde der filigranen Freizeitbeschäftigung wurden beim Besuch nicht enttäuscht. Gleich am Eingang wartete der Star der Ausstellung auf die Besucher. In über vier Jahren Bauzeit hat Günther Schieferl aus Regensburg das erste Walhalla Bockerl im Maßstab 1:10 originalgetreu nachgebaut. Das war gar nicht so einfach, verriet er, schließlich wurde das Original 1926 verschrottet und er konnte nur anhand von Bilder arbeiten.

Weiterlesen

Der Jugendtreff öffnet wieder

Der Jugendtreff öffnet wieder

Mit Beginn des neuen Schuljahres öffnet auch wieder der Jugendtreff im MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof (Regensburger Straße 20) seine Türen.

Weiterlesen

Freies WLAN - Hot Spot in der Straßenlaterne

Freies WLAN - Hot Spot in der Straßenlaterne

Maxhütte-Haidhof. Der Platz ist bestens gewählt: Vor dem Rathaus in Maxhütte-Haidhof steht das neue Multitalent des Bayernwerks. Normalerweise für eine effiziente und hochmoderne Beleuchtung des Rathausplatzes zuständig, bietet die Straßenleuchte ab sofort, im Umkreis von rund 60 Metern, einen freien WLAN-Zugang.

Weiterlesen

Bunter Nachmittag zum Herbstanfang in der Maxhütter Stadthalle

Bunter Nachmittag zum Herbstanfang in der Maxhütter Stadthalle

Maxhütte-Haidhof. Unter dem Motto „Musik, bunt gemischt“ lädt dieses Jahr die Stadt Maxhütte-Haidhof am Dienstag, 03. Oktober 2017 in die Stadthalle nach Maxhütte-Haidhof ein. Für die Moderation und die Gestaltung des Programms konnte man den Maxhütter Eckhardt Mierzwa von der MaXhütter Sub`n Musi gewinnen.

Weiterlesen

Kampfkunstmeister in Wing Tjun

Kampfkunstmeister in Wing Tjun

Einen nicht alltäglichen Besuch machte Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank beim frisch ernannten Wing Tjun Kung Fu-Meister Christoph Kiener. Der 32-Jährige betreibt seit 2005 eine eigene Schule für diese Kampfkunst und seit 2012 nun in den Räumlichkeiten der Alten Post in Ponholz bei Maxhütte-Haidhof.  

Weiterlesen

Konzert in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof

Konzert in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof

Am Sonntag, 19. November 2017 (Volkstrauertag) verwandelt sich die Stadthalle Maxhütte-Haidhof wieder in einen Konzertsaal. Es gastiert das Oberpfälzer Kammerorchester Regensburg PIMO (Private Musiklehrer Institute Ostbayern). Um 15.30 Uhr werden Werke von Mozart, Bach, Beethoven oder Gluck, um nur einige berühmte Komponisten zu erwähnen, zuhören sein.

Weiterlesen

Wiesn-Finale in der Stadthalle

Wiesn-Finale in der Stadthalle

Der Seniorennachmittag am 03. Oktober hat seinen festen Platz im Seniorenprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof. Für Erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank war dies auch Anlass an den eigentlichen Gedenktag der „Deutschen Einheit“ zu erinnern. „Wir leben heute in Frieden und Freiheit und dafür wollen wir dankbar sein.“

Weiterlesen

Beim Rosenball aufgeblüht

Beim Rosenball aufgeblüht

Seit nun elf Jahren organisiert der Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof zusammen mit dem Landratsamt Schwandorf den Maxhütter Rosenball und Senioreneirätin Ute Hierl und Evi Seitz von der Fachstelle für Senioren aus dem Landratsamt Schwandorf hatten wohl wieder die richtigen Näschen, als sie die Coverband „VierUndOane“ engagierten.

Weiterlesen

MAXI-Maus trägt jetzt Brille

MAXI-Maus trägt jetzt Brille

„Die MAXI-Maus, das Stadtmaskottchen der Stadt Maxhütte-Haidhof, soll auch mit der Mode gehen“, dies hat sich wohl Aktionskünstler und Kunstweltrekordhalter Michael Werner gedacht, als er ihr kürzlich eine neue, farblich durchschlagende türkisblaue Brille verpasste.

Weiterlesen

Bei Regen mit Porsche zu schnell unterwegs

Bei Regen mit Porsche zu schnell unterwegs

Bild:(c) TommyS, pixelio.de  -  Maxhütte-Haidhof. Die Bodenhaftung seines 911er Porsches überschätzte am Mittwoch um 20.30 Uhr ein 49-jähriger Verkehrsteilnehmer. Er war bei starkem Regen auf der A 93 in Richtung Regensburg unterwegs.

Weiterlesen

Gemeinsam Volkslieder singen macht immer wieder große Freude

Gemeinsam Volkslieder singen macht immer wieder große Freude

Eine gelungene Fortschreibung gab es im Seniorenprogramm des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Drei Verletzte bei Unfall

Drei Verletzte bei Unfall

Bild:(c) Dieter Schütz, pixelio.de  -  Maxhütte-Haidhof. Eine 24-jährige PKW-Fahrerin aus Maxhütte-Haidhof fuhr am Sonntag, 04.06.2017, gegen 18.25 Uhr, mit ihrem Toyota Yaris von Winkerling in Richtung Leonberg. An der Kreuzung zur Kreisstraße SAD 8 übersah sie die vorfahrtsberechtigte PKW-Fahrerin eines Opels, die von Ponholz in Richtung Maxhütte-Haidhof fuhr.

Weiterlesen

Teilstück der Hauptverkehrsstraße „Regensburger Straße“ gesperrt

Teilstück der Hauptverkehrsstraße „Regensburger Straße“ gesperrt

Symbolbild: (c)_by_bredehorn.j_pixelio.png

Maxhütte-Haidhof. Aus Anlass von Tiefbauarbeiten wird die Regensburger Straße in Maxhütte-Haidhof ab Mittwoch, 28. Juni 2017, ab dem Kreisverkehr an der Stadthalle bis zur Einmündung in die August-Henkel-Straße (Neuwirtshaus) für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt.

Weiterlesen

Reifen platzt bei Überholmanöver auf A 93

Reifen platzt bei Überholmanöver auf A 93

Symbolbild: stihl024, pixelio.de

Als der linke Hinterreifen eines Mitsubishi Outlanders platzte, kam es am Samstag, um 22.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A 93 bei Ponholz.

Weiterlesen

Michaela Geigenfeind: Dienstjubiläum

Michaela Geigenfeind: Dienstjubiläum

Michaela Geigenfeind von der Stadtverwaltung Maxhütte-Haidhof  feierte  ein Vierteljahrhundert Arbeiten im öffentlichen Dienst. Angefangen hat sie im Jahre 1989 mit einer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung allgemeine innere Verwaltung des Bundes bei der Bundeswehr in der Standortverwaltung Regensburg.

Weiterlesen

Wieder brannte eine Ballenpresse

 

Am Mittwochnachmittag, gegen 15.10 Uhr, geriet bei Feldarbeiten im Maxhütter Ortsteil Roding die Ballenpresse eines Regenstaufer Lohnunternehmers, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts, in Brand. Der Brand der brennenden Presse weitete sich auf das Feld aus, konnte aber durch die Feuerwehren aus Maxhütte-Winkerling, Meßnerskreith und Burglengenfeld schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof geprägt: Ehrenbürgerwürde für Detlev Richter

Maxhütte-Haidhof geprägt: Ehrenbürgerwürde für Detlev Richter

Maxhütte-Haidhof. Altbürgermeister Detlev Richter wurde die höchste Ehre zuteil, die eine Gemeinde verleihen kann. Er wurde zum Ehrenbürger der Stadt Maxhütte ernannt.

Weiterlesen

Rosenball am 7. Mai

Rosenball am 7. Mai

Ganz im Zeichen des Rosenballs wird sich die Stadthalle in Maxhütte-Haidhof am Sonntag, 07. Mai 2017 wieder in ein Rosenmeer verwandeln.

Weiterlesen

Von wegen dumme Ziege

Von wegen dumme Ziege

Eine Fahrt zum Ziegenhof der Familie Deß in Richthof bei Freystadt organisierte kürzlich der Seniorenbeirat der Stadt Maxhütte-Haidhof unter der Leitung von Seniorenbeirätin Elisabeth Neuner.

Weiterlesen

Scheune brennt nieder: Wer hat etwas gesehen?

Scheune brennt nieder: Wer hat etwas gesehen?

Symbolbild:(c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Maxhütte-Haidhof. Beim Brand einer Scheune im Maxhütter Ortsteil Pirkensee ist hoher Sachschaden zu beklagen. Die Kriminalpolizei Amberg ermittelt wegen Brandstiftung.

Weiterlesen