Scheunenbrand: Drei Minderjährige im Visier

Scheunenbrand: Drei Minderjährige im Visier

Symbolbild (c): Jens Bredehorn, Pixelio.de  -  Maxhütte-Haidhof. Im Ortsteil Pirkensee war aus zunächst unbekannter Ursache am Samstagabend eine Feldscheune in Brand geraten, die dabei vollständig zerstört wurde. Die Kripo Amberg prüft nun eine Verantwortlichkeit von drei Minderjährigen, die zwischenzeitlich ermittelt wurden.

Weiterlesen

Polizei-Puppenbühne Weiden zu Gast

Polizei-Puppenbühne Weiden zu Gast

Auf Einladung des Seniorenbeirates der Stadt Maxhütte-Haidhof machte die Polizei-Puppenbühne Weiden einen Halt in der FC-Sportgaststätte in Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Naturbad Tegelgrube gut für die Eröffnung gesichert und „aufgehübscht“

Naturbad Tegelgrube gut für die Eröffnung gesichert und „aufgehübscht“

Das Naturbad Tegelgrube wartet derzeit auf seine Eröffnung und noch mehr auf gutes Wetter, damit die Besucher das „aufgehübschte“ Naturbad in vollen Zügen genießen können.

Weiterlesen

Einbruch in Einfamilienhaus in Maxhütte-Haidhof

Einbruch in Einfamilienhaus in Maxhütte-Haidhof

Symbolbild: (c) by_christoph-droste_pixelio.png

Am Dienstag, zwischen 19:30 Uhr und 21:30 Uhr, wurde die Balkontür eines Einfamilienhauses im Weg am Sauforst aufgehebelt.

Weiterlesen

Schulklasse zu Besuch in Berlin bei MdB Marianne Schieder

Schulklasse zu Besuch in Berlin bei MdB Marianne Schieder

Auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder besuchten 23 Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Maxhütte-Haidhof den Deutschen Bundestag.

Weiterlesen

Kindergarten Regenbogen zu Gast in der Stadtbücherei

Kindergarten Regenbogen zu Gast in der Stadtbücherei

Die Vorschulkinder des Kindergartens Regenbogen waren kürzlich mit ihrer Erzieherin Roswitha Wagner zu Besuch in der Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof. „Die großen Füchse“, so nennen sich die Kinder selbstbewusst, bekamen einen kleinen Einblick in die Entwicklung eines Buches. „Das Buch wächst praktisch mit, für jedes Alter ist das Buch anders aufgebaut“, so Rita Demleitner bei er Vorstellung der verschiedenen Buchtypen.

Weiterlesen

Polizei findet Heroin und Gras

Polizei findet Heroin und Gras

Bild:(c) Dinah Hanke, pixelio.de  -  Maxhütte-Haidhof. Nach intensiven Vorermittlungen konnten am Donnerstag, 04.05.2017, in einer Wohnung in Maxhütte-Haidhof bei einer Durchsuchung neben Rauschgiftutensilien und 3 Gramm Haschisch auch 20 Gramm Heroin aufgefunden werden.

Weiterlesen

Messer-Attacke: Haftbefehl gegen 62-Jährigen

Messer-Attacke: Haftbefehl gegen 62-Jährigen

Symbolbild: Stephanie Hofschläger, pixelio.de

Neue Entwicklungen bei der Messer-Attacke von Maxhütte-Haidhof: Am Montag erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft durch den Ermittlungsrichter am Amtsgericht Amberg Haftbefehl gegen den 62-Jährigen wegen des Verdachts des versuchten Totschlags.

Weiterlesen

Trip hinterm Steuer ausgelebt: Massive Verkehrsgefährdung

Trip hinterm Steuer ausgelebt: Massive Verkehrsgefährdung

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Am Freitag gegen 13.45 Uhr geriet der 38-jährige Fahrer eines Ford auf der Kreisstraße SAD 8 bei Leonberg auf die Gegenfahrbahn, so dass ein entgegenkommender Pkw-Fahrer ausweichen musste. Dennoch kam es zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge an den Außenspiegeln. Der Unfallverursacher hinterließ einen Schaden in Höhe von 630.- Euro, setzte aber seine Fahrt in Richtung Kreisstraße SAD 1 fort. Auf der SAD 1 überholte er mehrere Fahrzeuge trotz Gegenverkehrs.

Weiterlesen

Neues Seniorenprogramm sorgt für Anmelde-Ansturm

Neues Seniorenprogramm sorgt für Anmelde-Ansturm

„Den Wert einer Gesellschaft erkennt man daran, wie sie mit ihren Senioren umgeht. Ältere Menschen, die in unserer Stadt wohnen, sollen sich wohlfühlen. Aber vor allem werden sie gebraucht“, so 2. Bürgermeister Franz Brunner bei der Vorstellung des neuen Programmes und dankte im Namen der Fraktionsvorsitzenden den Mitgliedern des Seniorenbeirates für deren Engagement.

Weiterlesen

Stadt Maxhütte-Haidhof: Kommandantenversammlung 2017

Stadt Maxhütte-Haidhof: Kommandantenversammlung 2017

„Unsere fünf Freiwilligen Feuerwehren sind mit ihrem technischen Wissen und Können ein wesentlicher Bestandteil des Brand- und Katastrophenschutzes unserer Stadt Maxhütte-Haidhof. Mit großer Verantwortung und einem enormen Einsatz schützen die Feuerwehrleute unser Hab und Gut und riskieren bisweilen ihre Gesundheit und ihr Leben“, so steht es auf der städtischen Homepage und „da ist kein Buchstabe zu viel gesagt, unsere Feuerwehren sind äußerst wichtig“, so 2. Bürgermeister Franz Brunner bei der kürzlich stattgefundenen Kommandantenversammlung der Stadt Maxhütte-Haidhof.

Weiterlesen

Geschäftseröffnung Hausmeisterservice Manuel Neumeier

Geschäftseröffnung Hausmeisterservice Manuel Neumeier

Sehr erfreut zeigte sich die erste Bürgermeisterin Dr. Susanne Plank, als kürzlich Manuel Neumeier aus Meßnerskreith im Maxhütter Rathaus sich und seinen neuen Hausmeisterservice vorstellte.

Weiterlesen

Auseinandersetzung wegen Bauarbeiten

Auseinandersetzung wegen Bauarbeiten

Symbolbild: (c) by tinaschmidt.png

Am Mittwoch, gegen 15 Uhr, gerieten ein Bauarbeiter, welcher in der Hauptstraße in Pirkensee eine Störung an den Telefonleitungen reparierte und ein Anwohner in Streit, da dieser nicht mehr in sein Anwesen fahren konnte.

Weiterlesen

Unfall an der Ponholzer Kreuzung

Unfall an der Ponholzer Kreuzung

Symbolbild: (c) by_jrgen-mala_pixelio.de.png

Am Mittwoch, gegen 12:15 Uhr, befuhr eine 79-jährige Skoda-Fahrerin aus dem Stadtgebiet die Staatsstraße 2397 (ehemalige B15), von Ponholz kommend, in Richtung Burglengenfeld.

Weiterlesen

Pkw durchbricht Wildschutzzaun

Pkw durchbricht Wildschutzzaun

Symbolbild: (c) by_stihl024_pixelio.png

Ein 72-jähriger Toyota-Fahrer löste am Sonntag, um 18.40 Uhr, auf der BAB A93 einen  Einsatz der Rettungsorganisationen aus.

Weiterlesen

Fahrer fällt vom LKW

Fahrer fällt vom LKW

Bild:(c) stihl24, pixelio.de  - Maxhütte-Haidhof. Am Donnerstag gegen 18 Uhr wollte der tschechische Fahrer eines am Alexanderplatz geparkten Lkw in seine Fahrerkabine klettern und fiel dabei herunter. Dabei verletzte sich der 38-Jährige schwer.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof: Oster-Aktion der Gewerbetreibenden

Maxhütte-Haidhof: Oster-Aktion der Gewerbetreibenden

Fantasievoll und originell kommen die Gewerbetreibenden aus Maxhütte-Haidhof daher und die Stadt erstrahlt im bunten Blumenzauber. Einen bunten „Osterstrauß“ steuert in diesem Jahr auch die Werbegemeinschaft Maxhütte-Haidhof bei.

Weiterlesen

Lebendiger Weihnachtsbaum bei der Feuerwehr

Lebendiger Weihnachtsbaum bei der Feuerwehr

In den letzten Jahren gab es immer wieder Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, die in der Adventszeit vor dem Feuerwehrgerätehaus in Pirkensee einen Weihnachtsbaum aufstellten, um am Orteingang das bevorstehende Weihnachtsfest anzukündigen. Allerdings wurde es immer schwieriger, in den umliegenden Wäldern – natürlich mit Einverständnis des Waldbesitzers – geeignete Bäume zu finden.

Weiterlesen

Schülerinnen backen für Senioren

Schülerinnen backen für Senioren

Sieben Mädchen der 8a an der Mittelschule Maxhütte-Haidhof haben für das monatliche Seniorenfrühstück im MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof etliche Bleche Plätzchen gebacken. Die Senioren staunten nicht schlecht, als die Plätzchen von den Schülern mit ihrer Fachoberlehrerin für Ernährung und Gestaltung Doris Leichtenberger ganz unerwartet zum Frühstück gebracht wurden.

Weiterlesen

Stricken als soziales Engagement

Stricken als soziales Engagement

Nicht zum ersten Mal zeigen die Maxhütter Strick-Seniorinnen um Seniorenbeirätin der Stadt Maxhütte-Haidhof Irmgard Gietl und Ulrike Mutzbauer mit ihren Strickwaren soziales Engagement.

Weiterlesen