Anzeige

Maxhütte-Haidhof. Das MehrGenerationenHaus und die Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof sind in den Weihnachtsferien von 25.12.2017 bis 06.01.2018 geschlossen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Vergangenen Freitag fand im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof das alljährliche Weihnachtsbasteln statt.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Eine Firma aus Maxhütte-Haidhof betreibt eine Internetseite, welche am 21.12.17 Ziel von fortdauernden Computerangriffen wurde. Im Ergebnis wurde dabei das komplette Computersystem der Firma zumindest zeitweise lahmgelegt.

Weiterlesen

Symbolbild: © by Rolf, pixelio.de

Der oder die bislang unbekannten Täter sprengten mit einem Böller vom 31.01.2017 auf 01.01.2018, 14.50 Uhr den Briefkasteneinwurf der Post in der Regensburger Straße.

Weiterlesen

Im Januar ist die Mannschaft im Bauhof der Stadt Maxhütte-Haidhof um einen Mitarbeiter weiter verstärkt worden. Neu dabei ist Michael Weinfurtner (2. v. re.) aus Maxhütte-Haidhof. Der 32-Jährige ist ausgebildeter Mauerer und war nach seiner Ausbildung beim städtischen Bauhof in Regensburg beschäftigt.

Weiterlesen

Gegen 1 Uhr nachts kam es am Dienstag auf der A93 kurz nach der Anschlussstelle Ponholz in Fahrtrichtung Regensburg zu einem Unfall. Aufgrund enormern Schneefalls und durch die schneebedingte Glätte kam wohl ein Sattelschlepperfahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Sein LKW stellte sich über die komplette Fahrbahn quer.

Weiterlesen

„Die Idee entstand“, so Autor Günther Gubernath bei der Vorstellung seines Vereinsheftes, „ich wollte den Eltern unseres Kindergartens „Zum Guten Hirten“ etwas in die Hand mitgeben“. Oft wurde er gefragt, was denn so los sei, in Pirkensee. „So ist das Heftchen „Pirkensee, ein Dorf stellt vor“ ganz einfach entstanden“, so Gubernath.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Die Ski- und Snowboardabteilung des FC Maxhütte-Haidhof wurde aufgrund ihres abwechslungsreichen Programms zum Gesundheitsstützpunkt des Bayerischen Skiverbandes ausgezeichnet.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof.

Das Oberpfälzische Kammerorchester der PMIO aus Regensburg, kombiniert mit Gesangssolisten, gastierte in der Stadthalle in Maxhütte-Haidhof. Bürgermeisterin und Landrat auf der Bühne.

Konzertmeister Peter Pfundtner leitete das Orchester und spielte selbst Violine.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Im MehrGenerationenHaus in Maxhütte-Haidhof wurde vergangenen Freitag wieder zusammen gekocht. Acht Kinder kamen nachmittags ins MGH, um gemeinsam mit Ulrike Lutz, Emily Lutz und Ulrike Mutzbauerein kleines Menü zu zaubern.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. Am Donnerstag, 23.11.2017, gegen 14:45 Uhr ging bei der Polizeieinsatzzentrale eine Mitteilung über eine schwer verletzte Frau im Ortsteil Ziegelhütte ein. Umgehend zum Tatort, in der Hochrainstraße, beorderte Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Burglengenfeld nahmen den tatverdächtigen Ehemann der Verletzten fest. Die Geschädigte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Bereits zum siebten Mal wurden im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof am Buß- und Bettag Kinder betreut. Jedes Jahr werden andere Programmhöhepunkte geboten und die Betreuer aus dem MGH-Team ließen sich auch für dieses Jahr von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr zahlreiche Aktionen einfallen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Maxhütte-Haidhof. Wie berichtet, erlitt eine 56-jährige Frau am Donnerstag, 23.11.2017, gegen 14:45 Uhr eine Stichverletzung am Bauch. Der tatverdächtige Ehemann befindet sich nach seiner Festnahme zur Behandlung in einem Fachklinikum.

Die Geschädigte ist nach wie vor zur Behandlung in einem Krankenhaus verblieben.

Weiterlesen

Michael Fitz, Lucy van Kuhl, Danny Streete und MTM – das Kulturprogramm für 2018 im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof steht fest und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Weiterlesen

Strickwaren, Besticktes oder Gehäkeltes, Arbeiten aus Holz und verschiedenen Stoffen, Gegenstände aus Filz, handgenähte Adventskalender, Windlichter mit Tannenbäumen und Schneemännern. In der FC Sportgaststätte in Maxhütte-Haidhof stellten Senioren bei der Ausstellung „Handarbeit – mehr als ein Zeitvertreib“ fantastische Arbeiten aus eigener Herstellung vor. Die zwölf Ausstellerinnen bewiesen dabei, dass Freude am Gestalten und handwerkliches Geschick keine Altersbeschränkung kennt.

Weiterlesen

Bereits zum siebten Mal veranstaltete die Gruppe „Miteinander“ vergangenen Freitag ein Lichtgewehrturnier für Menschen mit und ohne Behinderung. Für die Gruppe, die aus einer Initiative der Lebenshilfe Schwandorf und des MehrGenerationenHauses Maxhütte-Haidhof entstanden ist, ist das Turnier jedes Jahr wieder ein absolutes Highlight in ihrem Programm. So verwunderte es nicht, dass es auch diesmal wieder zahlreiche Teilnehmer gab.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. An einigen Schulen im Landkreis Schwandorf wird die Jugendsozialarbeit bald nicht mehr wie bisher vom Kolping-Bildungswerk getragen, sondern ab 1. Januar 2018 von den Johannitern. Aus diesem Anlass kamen vergangenen Freitag Franz Brunner, 2. Bürgermeister, Oskar Duschinger, Schulleiter der Maximilian-Grundschule, Helmut Breßler, Schulleiter der Mittelschule Maxhütte-Haidhof, und Dr. Stefan Bauer, Schulleiter des Sonderpädagogischen Förderzentrums Maxhütte-Haidhof, im Rathaus zusammen, um mit Martin Steinkirchner, dem Regionalvorstand der Johanniter, noch offene Fragen zu klären und die Verträge zu unterzeichnen.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Familie Wittwer konnte sich im September über einen PS-Gewinn in Höhe von 10.000 Euro freuen. Gebietsdirektor Thomas Beerund Kundenberaterin Sabine Dirrigl empfingen die Kunden zu diesem freudigen Termin in die Sparkasse Maxhütte.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. „Die Eltern wissen, dass ihre Kinder hier gut aufgehoben sind!“ Das war das Fazit der bayerischen Sozialministerin Emilia Müller, als sie am 06. Oktober zwei Kindertagesstätten in Maxhütte Haidhof besichtigte.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Am Mittwoch, 11.10. gegen 19:30 Uhr, kam es in der Heinrich-Heine-Straße in Stadtteil Haidhof der Stadt Maxhütte-Haidhof zu einem dramatischen Zwischenfall. Nachbarn schildern, nach einer Art Explosion sei der Strom plötzlich ausgefallen, der Strommast stand jedoch lichterloh in Flammen. Ausgehend von einem Trafobrand, wurden mehrere Feuerwehren aus der Umgebung alarmiert.

Weiterlesen

Region Schwandorf

22. September 2020
Danke für Euren Einsatz! Beim ersten Ehrenamtsempfang der Gemeinde Bodenwöhr freuten sich die Feuerwehrkameraden, die auf eine 25- und 40-jährige aktive Dienstzeit zurückblicken können, über ihre Auszeichnungen. Es ist Freitagabend, als sich in der H...
22. September 2020
Schwandorf. Bis Sonntag, 4. Oktober, können die Schwandorfer aus insgesamt 19 Vorschlägen zum Bürgerhaushalt ihren Favoriten auswählen....
22. September 2020
Wackersdorf. Mit einem gemeinsamen Arbeitstreffen haben die Verantwortlichen der Gemeinde Wackersdorf sowie der Johanniter Ostbayern die Eröffnung des neuen Kinderhauses vorbereitet. Bürgermeister Thomas Falter hat dazu Johanniter-Regionalvorstand Ma...
22. September 2020
Schwandorf. Fridolin Gans Vorsitzender der KAB-KV Senioren-Aktiv, wurde einstimmig als Vertreter der örtlichen Alten- bzw. Seniorenclubs in den Seniorenbeirat der Stadt Schwandorf gewählt. Seine Vertretung wurde Brigitte Molch, Vorsitzende des Senior...
22. September 2020

Am Montag um kurz nach 7 Uhr befuhr ein Sattelzug die B 85 von Amberg kommend in Richtung der Autobahn A 93.

22. September 2020
Schwandorf. So klein und schon ein Ziel vor Augen: Lukas ließ seine Eltern Ramona und Sebastian Fischer ganze zehn Tage länger als berechnet auf seine Ankunft warten. Für ihn wie seine Eltern hat es sich aber in jeder Hinsicht gelohnt. Der 55 Zentime...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

08. September 2020
Ganz schlecht lief es in der Nacht auf Dienstag für einen 35-jährigen Autofahrer aus dem norddeutschen Raum, der sich wegen der Straßensperrung in Ursensollen verfahren hatte. ...

Für Sie ausgewählt