Waldkindergarten für Winter gut gerüstet

Waldkindergarten für Winter gut gerüstet

Neugierig lugten die Kleinen des Waldkindergartens Stefling um die Ecke, denn nicht jeden Tag kommt so viel Besuch in ihre Idylle in dem kleinen Ortsteil von Nittenau. Vertreter der Johanniter-Unfallhilfe, namentlich Regionalvorstand Martin Steinkirchner, Pressesprecher Andreas Denk, Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen Sylvia Meyer und ihre Assistentin, Claudia Stiemke, Peter Kittel vom gleichnamigen Veranstaltungsservice sowie Bürgermeister Karl Bley hatten sich eingefunden, um sich vor Ort ein Bild über den beheizbaren Bauwagen zu machen.

Weiterlesen

Fahrrad entwendet

Fahrrad entwendet

Am Dienstag, 5.11.18, zwischen 20.00 und 21.00 h, wurde in Nittenau, Bayerwaldstraße, vor einem Fitnesscenter, ein schwarzes Fahrrad entwendet.

Weiterlesen

Schilder an Regenbrücke entfernt

Schilder an Regenbrücke entfernt

Nicht ungefährlich ist, was sich Rowdys in der Nacht von Freitag auf Sonntag an der Nittenauer Regenbrücke leisteten.

Weiterlesen

Jagd-Unfall bei Nittenau: Polizei dementiert Gerüchte

Jagd-Unfall bei Nittenau: Polizei dementiert Gerüchte

Die Gerüchte um einen Arzt aus Nittenau in Zusammenhang mit dem Jagdunfall im August sind falsch. Darauf hat nun die Polizei hingeweisen.

Weiterlesen

Pfarrer Eppelein nimmt nach 36 Jahren Abschied

Pfarrer Eppelein nimmt nach 36 Jahren Abschied

Die evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in Nittenau und Bodenwöhr bereiteten ihrem Pfarrer einen herzlichen Abschied. Reiner Eppelein geht in den Ruhestand und hinterlässt eine vakante Pfarrstelle.

Weiterlesen

Feuer an einer Werkbank

Feuer an einer Werkbank

Symbolfoto: (C) by jens-bredehorn/pixelio.de

Nittenau. Am Freitag, 2.11.2018, gegen 22 Uhr, entstand ein Brand in einer Garage in Nittenau/Stefling.

Weiterlesen

Glocke als Zeichen der Freundschaft

Glocke als Zeichen der Freundschaft

Nittenau-Prestice. Vor 25 Jahren gingen die Bürgermeister Julius Schmatz aus Nittenau und Vladimir Benda aus Prestice eine Städtepartnerschaft ein, die bis heute gepflegt wird.

Weiterlesen

Defektes Solarmodul ausgetauscht

Defektes Solarmodul ausgetauscht

Defektes Solarmodul ausgetauscht – Photovoltaik-Anlage der Grund- und Mittelschule Nittenau wieder in Betrieb

Nittenau. Hausmeister Bernhard Fürst und Schüler der Klassen R9 und M9 der Mittelschule Nittenau, die Interesse an der Solarenergie haben, tauschten ein defektes Solarmodul der „kleinen“ Photovoltaik-Anlage aus.

Weiterlesen

Verkehrshinweis für Nittenau

Verkehrshinweis für Nittenau

Symbolbild: (c) by_Gila Hanssen_pixelio.de

Nittenau. Die Polizei weist darauf hin, dass die Einbahnstrassenregelung auf der „Großen Regensbrücke“ in Nittenau geändert wurde. Seit 23.10.18 kann die „Große Regensbrücke“ nur noch stadteinwärts also in Fahrtrichtung Stadtmitte befahren werden.

Weiterlesen

Linienbus und Lastwagen kollidieren

Linienbus und Lastwagen kollidieren

Symbolbild (C) by Igor Myroshnichenko/pixelio.de

Nittenau. Am Dienstag, 16.10.18, 15.35 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Lkw-Gespann.

Weiterlesen

Vorfreude auf die Faschingssaison

Vorfreude auf die Faschingssaison

Bis zum ersten Auftritt im November ist es gar nicht mehr so weit. Und so trainiert die Prinzengarde der Allotria Nittenau bereits sehr fleißig für die neue Saison 2018/19 im oberen Stockwerk des alten Gymnasiums in der Fischbacher Straße. Die Tänzerinnen und Tänzer freuen sich sichtlich, dass es wieder losgeht mit dem Einstudieren des Garde- und des Showtanzes. Und die Neuen, drei beim Gardetanz und fünf beim Showtanz, sind bereits bestens integriert in dieser munteren Truppe, die sich wie selbstverständlich hilft.

Weiterlesen

Tobias Markl ist bayerischer Meister im Mountainbike-Marathon

Tobias Markl ist bayerischer Meister im Mountainbike-Marathon

Thurmansbang /Nittenau. Tobias Markl vom TSV Nittenau Radsport hat sich den Bayerischen Meistertitel im Mountainbike-Marathon in der Altersklasse U17 erkämpft. Paul Funke erreichte mit dem 7. Platz bei den Junioren ebenfalls ein hervorragendes Ergebnis.

Weiterlesen

Zwei Unfälle bei Nittenau mit schwerverletzter Person

Zwei Unfälle bei Nittenau mit schwerverletzter Person

Symbolbild: (c) by_angelina-strbel_pixelio

Nittenau. Am 26.09.18, gegen 06.20 Uhr, kam es auf der Kreisstrasse SAD1, bei Nittenau, OT Brunn, zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger BMW-Fahrer, der in Fahrtrichtung Bruck i.d.Opf. unterwegs war, blieb aufgrund eines technischen Defekts an seinem Pkw liegen. Kurze Zeit danach übersah ein in gleicher Richtung fahrender Kleintransporter den Pannen-Pkw und krachte in dessen Heck.

Weiterlesen

Nittenauer Mountainbiker erfolgreich auf Tour

Nittenauer Mountainbiker erfolgreich auf Tour

Nittenau. Der Nittenauer Mountainbike Nachwuchs hat für einen gemeinsamen Ausflug den Haidstein bei Runding erklommen. Außerdem glänzten Mountainbike-Sportler in Sandharlanden.

Weiterlesen

Spende für Mukoviszidose-Kinder

Spende für Mukoviszidose-Kinder

Nittenau/Kelheim. Für Anita Lanzl ist wieder ein weiterer Meilenstein geschafft. Durch ihre Rührseligkeit und langanhaltende ehrenamtliche Tätigkeit konnte sie,  stellvertretend für die an Mukoviszidose erkrankten Kinder, wieder einen großen Spendenbetrag in Empfang nehmen.

Weiterlesen

Erinnerungen und Emotionen bei "Wackersdorf"

Erinnerungen und Emotionen bei "Wackersdorf"

Wackersdorf bewegt. Damals in den Achtziger Jahren strömten die Gegner der WAA (atomare Wiederaufbereitungsanlage) in die Oberpfalz, setzten damit eine beispiellose Bewegung in Gang, die aufzeigt, dass sich „der kleine Mann“ durchaus gegenüber den Mächtigen durchsetzen kann. Dieser Tage bewegt „Wackersdorf“ erneut – und zwar als Film.

Weiterlesen

Orientierungsfahrt erwies sich als Spaßfaktor

Orientierungsfahrt erwies sich als Spaßfaktor

Nittenau. An der erstmals organisierten Orientierungsfahrt der Radsport-Sparte des TSV Nittenau gingen leider nur 6 2-er-Teams an den Start. Diese hatten jedoch über die Dauer von 4,5 Stunden ihren Spaß auf ihren Mountainbikes. Auf einer Strecke von ca. 40 km und 800 Höhenmetern bewältigten die Teilnehmer sechs Stationen im herbstlich schönen Regental rund um Nittenau.

Weiterlesen

Zweimal Cannabis

Zweimal Cannabis

Bild:(c) Manwalk, pixelio.de  -  Nittenau. Am 30.08.2018 erhielt die Polizeistation Nitteanu die Mitteilung, dass in Nittenau/Bergham ein 44-Jähriger Cannabispflanzen in seinem Garten anbaue - zum Eigenkonsum.

Weiterlesen

Schnitzeljagd mit Mountainbike

Schnitzeljagd mit Mountainbike

Nittenau. Am Samstag, den 08. September findet rund um Nittenau die 1. Schnitzeljagd der TSV Radsport-Abteilung statt. Eingeladen sind nicht nur Vereinsmitglieder, sondern alle begeisterten Mountainbiker, die sich gerne mal eigene Wege suchen.

Weiterlesen

Kids bei der Feuerwehr Bergham

Kids bei der Feuerwehr Bergham

Nittenau. Die Feuerwehr aus Bergham beteiligte sich auch dieses Jahr wieder am Ferienprogramm der Stadt Nittenau. Und viele kleine Gäste kamen wieder zum Feuerwehrgerätehaus und wurden durch Karl-Rudolf Bornas, Leiter der Kinderfeuerwehr „Löschdrachen Bergham“, begrüßt.

Weiterlesen