Anzeige

Am späten Sonntagnachmittag, gegen 17:40 Uhr, kam es auf der sog. Oder-Kreuzung zu einem Verkehrsunfall.

Verzögerungen bei großen Bauprojekten kennt man – das berühmteste Beispiel in der Bundeshauptstadt sei hier verschwiegen. Prächtig laufen hingegen die Bauarbeiten an der weltgrößten begehbaren Holzkugel der Welt am Steinberger See.

Frieda Hinter war das Gesicht, ja die Seele des Ponyhofs in Steinberg am See. Jetzt hat sie dem Ostbayern-Kurier bestätigt, dass sie nach der Winterpause den Betrieb einstellen wird. Was das für den Hof bedeutet, ist noch unklar.

Steinberg. Die Unwetter mit Starkregen im Juni und Juli dieses Jahres haben es bewiesen: Auch in Steinberg am See werden solche Ereignisse immer öfter vorkommen.

Steinberg am See. „Zu einer attraktiven Wohngemeinde gehört eine zeitgemäße Kindertagesstätte“, sagte Bürgermeister Harald Bemmerl beim offiziellen Baubeginn der neuen Betreuungseinrichtung in der Sportplatzstraße. Nach einer „langen und schwierigen Planungsphase“ gab er am Montag den Startschuss.

Symbolbild: Kurt Michel, pixelio.de / Steinberg. Am Mittwoch, 29.08.18, stellte gegen 17.40 Uhr ein in der Seestr. in Steinberg wohnender Rentner fest, dass die Bretterwand seines im Garten befindlichen Hühnerstalles brannte. Der Eigentümer konnte das Feuer selbst wieder löschen.

Symbolbild: (c) by_Uwe-Schlick_pixelio.de

Steinberg am See. Nachdem in der Vergangenheit öfter von unseriösen Machenschaften in Bezug auf ausländische Teerkolonnen in der Presse zu lesen war, wurde jetzt ein 82-jähriger Rentner in Steinberg Opfer einer neuen Abzocke.

Steinberg am See. Jochen Stöberl ist neuer Oberpfalzmeister in der Triathlon-Sprint-Distanz. Der 39-jährige Nittenauer startete am Sonntag am Steinberger See für den Verein Tristar Regensburg und legte die 750 m- Schwimmstrecke, die 24 km-Rad-Etappe und die sechs Kilometer lange Laufdistanz in einer Stunde und 17 Minuten zurück.

Steinberg am See. Zum ersten Mal fand in den vergangenen sechs Wochen der Sommerferien-Leseclub in der Bücherei Steinberg am See statt. Kinder und Jugendlichen konnten kostenlos neue spannende Bücher ausleihen und anschließend bewerten. Vergangene Woche luden Gemeinde und Bücherei zu einer Abschlussveranstaltung mit Preisverlosung und Urkundenübergabe in die Bibliothek ein.

Wackersdorf. Die Oberpfälzer Seenland-Wanderwoche geht am am 7. Oktober 2018 in Steinberg am See ins Finale.

Steinberg am See. Die Kulturnacht etabliert sich. Vor drei Jahren vom SPD-Ortsverein ins Leben gerufen, hat sich die Veranstaltung als einschlagender Erfolg erwiesen. Der Musikkabarettist Helmut A. Binser glänzte mit seinem neuen Bühnenprogramm und heimste reichlich Beifall ein.

Symbolbild: (c) by_Rosel Eckstein_pixelio.de

Steinberg am See. Bürger können sich auch 2018/2019 wieder als Selbstwerber für Brennholz (nicht gewerbsmäßig) aus dem Gemeindewald bewerben. Pro Person werden maximal 10 bis 15 Ster bei einem Preis von 14 Euro pro Ster abgegeben.

Steinberg am See. Einen zufriedenstellenden Besuch verzeichnete der Heimatkundliche Arbeitskreis (HAK) als Veranstalter des ersten Oberpfälzer Abends.

Steinberg am See. Eine große Gratulantenschar wird heute bei Jakob Scharf Schlange stehen, um ihm zu seinem 70. Geburtstag zu gratulieren. Der gebürtige Steinberger hat sich als Bürgermeister viele Verdienste um seine Heimatgemeinde gemacht, die ihn auch zum Ehrenbürger ernannt hat. Erst kürzlich wurde der Jubilar für sein jahrzehntelanges Engagement mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet.

Steinberg am See. Vorsorge und Bekämpfung des Ertrinkungstodes am Steinberger See waren damals die Grundidee von Engelbert Ehbauer zur Gründung einer Wasserwacht-Ortsgruppe. Mittlerweile sind 30 Jahre vergangen - und die Ortsgruppe wurde zum Aushängeschild des Ortes. Bei einer Feierstunde wurde der neue Steg seiner Bestimmung übergeben.

Symbolbild: Angelina Ströbel, pixelio.de / Steinberg. Am 17.07.2018, zur Mittagszeit, kam es auf der Staatsstraße 2145, etwa auf Höhe des Steinberger Sees zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Regensburg befuhr die Straße in Richtung Nittenau, als er bei einem vorausfahrenden Fahrzeug zu spät bemerkte, dass dieses verkehrsbedingt warten musste.

Symbolbild: (c) by_Hartmut Giessler_pixelio.de

Steinberg am See. Auf dem Recyclinghof der Gemeinde Steinberg am See wurde ein Container aufgestellt, in dem Bürger kostenlos Sperrmüll abgeben können, der durch Wasserschaden infolge des Unwetters entstanden ist. 

Symbolbild: (c) by_Rike_pixelio.de

Steinberg am See. Steinberg am See. Vom 30. Juli bis zum 30. August steigt in der Bücherei der Gemeinde Steinberg am See der Sommerferien – Leseclub, ein landesweites Leseförderungsprojekt für Kinder und Jugendliche. Es vermittelt Spaß am Lesen und Lesekompetenz und fördert Ausdrucksfähigkeit sowie Textverständnis.

Steinberg am See. An der wohl skurrilsten Baustelle des Landkreises Schwandorf ist seit einigen Tagen schon von weitem der Innenturm sichtbar. Er wurde in dieser Woche fertiggestellt, und die Betreiber haben ihn der Presse vorgestellt.

Symbolbild: (c) by_maren-be-ler_pixelio

Steinberg am See. Auf dem Rastplatz Hirtlohe nahe der Anschlussstelle Schwandorf-Süd fuhr einem 49-jährigen Sattelzugfahrer aus Tschechien, Freitagmorgen, gegen 09:45 Uhr, ein anderer Lkw beim Einparken gegen das Zugfahrzeug. Der Fahrer des Sattelzuges war gerade beim Austreten, als sein Zugfahrzeug vorne links gestreift wurde.

Region Schwandorf

02. Juni 2020
Wackersdorf. „Endlich geht es los", meinte Bürgermeister Thomas Falter beim Spatenstich für den neuen Edeka-Markt, der als ein besonders zentraler Wunsch der Bevölkerung von Wackersdorf gilt. Der Supermarkt soll bereits Ende 2020 eröffnet werden, kü...
02. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist der 19. Todesfall mit oder an Corona zu vermelden. In einem Krankenhaus in Regensburg verstarb ein 36-jähriger Mann, der seit dem 11. April stationär und intensivmedizinisch behandelt wurde....
02. Juni 2020

Die Straßensperrung in Deglhof bei Maxhütte-Haidhof wird geändert.

02. Juni 2020

Bürgermeister Rudolf Seidl spricht mit Landrat Thomas Ebeling. 

02. Juni 2020

Schwandorf. Seit dem 30.05.2020 ist das Tourismusbüro der Stadt Schwandorf wieder für Gäste geöffnet.

01. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Am Pfingstwochenende wurde eine neue Corona-Infektion bekannt, und zwar am Samstag. Die Statistik weist diesen Fall als Nr. 507 aus....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt