Anzeige

Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Wackersdorf-Steinberg am See zogen erstmals in der Seegemeinde von Haus zu Haus und bliesen kräftig das neue Jahr an.

Weiterlesen
Am Montagmorgen gegen 06 Uhr befuhr der Fahrer eines Audi TT aus dem Landkreis Schwandorf die St21455 von Schwandorf in Richtung Nittenau. Am Steinberger See wollte er nach Links in die Industriestraße abbiegen. Dabei übersah er einen aus Richtung Nittenau kommenden Golf, der mit drei Personen besetzt und in Richtung Schwandorf unterwegs war.
Weiterlesen

Steinberg.  Nach knapp einem Jahrzehnt hat die DJK Steinberg wieder ein Hallenfußballturnier für erste Mannschaften organisiert. Sieger des ersten Nachbarschafts-Cup 2018 wurde der SV Fischbach.

Weiterlesen

Steinberg am See.  28 Jahre lang war Harald Bemmerl Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Steinberg am See und Sprecher der SPD-Fraktion im Steinberger Gemeinderat. Seit 2014 ist er Bürgermeister der Gemeinde. Bei der Mitgliederversammlung am Sonntag im Tennis-Heim ehrte ihn Ortsvorsitzende Erika Oberndorfer für 40 Jahre Treue zur Partei und überreichte ihm Nadel und Urkunde.

Weiterlesen

Steinberg am See. „Jetzt geht es richtig los“, sagt Josef Schönhammer. Der Pressesprecher der Firma „Inmotion“ (Lappersdorf) deutet auf die ersten Holzbauteile, die am Mittwoch angeliefert worden sind. Sie werden für die Errichtung des Gastronomiegebäudes neben der Holzkugel am Steinberger See benötigt.

Weiterlesen

Steinberg am See.  Der BR-Film „Bayern erleben – Daheim in Steinberg“ bekommt eine zweite Fassung. Am unsinnigen Donnerstag drehten die närrischen Weiber der Seelania den Imagefilm „Stamberg erleben Teil zwei“.

Weiterlesen

Bild: (c) jmg, pixelio.de

Steinberg am See. Am Sonntag gegen 02.50 Uhr gerieten in Steinberg am See in einer Gaststätte zwei Männer aneinander. Diesen Streit zwischen einem 18-jährigen Ortsansässigen und einem 28-jährigen Nittenauer wollte ein 18-jähriger Freund schlichten. Das ging aber gründlich schief.

Weiterlesen

Steinberg. Zum Faschingshöhepunkt der „Seelania“ schlängelte sich ein bunter Gaudiwurm durch die Seegemeinde Steinberg. Mit dem Schlachtruf „Seelau“ zogen Steinberger Narren an zahlreichen Zuschauern vorbei durch die Faschingshochburg.

Weiterlesen

Ein von Weitem sichtbares Wahrzeichen für das Oberpfälzer Seenland soll sie werden, die größte begehbare Holzkugel der Welt. Am Freitagvormittag fand für das Projekt der Spatenstich statt. Der Bayerische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Franz Josef Pschierer, fand sich am Gasthaus Oder am Steinberger See ein, um mit knapp zweihundert weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft diesen Startschuss zu feiern.

Weiterlesen

Steinberg am See. Die unendliche Geschichte der „Kindertagesstätte“ scheint nun doch zu einem guten Ende zu führen. Bürgermeister Harald Bemmerl informierte die Gemeinderäte über den aktuellen Stand der Verhanldungen.

Weiterlesen

Steinberg am See. Das einzige Braunkohlemuseum Süddeutschlands zieht von Mai bis November aber auch nach Terminvereinbarung Besucher aller Altersgruppen aber auch Vereine und Organisationen an. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1994 ist der Zulauf ungebrochen. Am Wochenende konnte nun der Vorsitzende des Heimatkundlichen Arbeitskreises Jakob Scharf und Museumswartin Renate Rose den 15 000sten Besucher begrüßen.

Weiterlesen

Steinberg am See. Pünktlich zum ersten Schultag haben die Steinberger Elternlosten wieder ihren ehrenamtlichen Dienst angetreten. Am Verkehrsknotenpunkt Nittenauer Straße / Seestraße / Lindenstraße sorgen sie dafür, dass die Schulkinder die Kreuzung beim Rathaus gefahrlos überqueren können.

Weiterlesen

Steinberg am See. Nach dem Spatenstich im Sommer dieses Jahres haben die Geschäftsführer der inMotion-Park am Mittwochmorgen einen aktuellen Wasserstand beim Bau ihrer großen Holzkugel gemeldet. Am Ufer des Steinberger Sees zeigten Kim Kappenberger und Tom Zeller das flache, bereits ausgehobene Rondell, auf welchem die Kugel bis zum nächsten Frühjahr dann stehen soll. Seit einigen Tagen befinden sich dort Bagger und Raupen, auch die längliche Vertiefung für das Gastronomie-Gebäude ist bereits erkennbar.

Weiterlesen

Steinberg am See. Zur optimalen Trennung verschiedener Wertstoffe wurde der Recyclinghof der Gemeinde Steinberg am See im Laufe der letzten Monate entsprechend umgebaut und auf den neuesten Stand gebracht.

„Ab sofort stehen unseren Bürgerinnen und Bürgern zusätzliche Container für Altholz, Alttextilien, Kunststoffe und Küchenabfälle zur Verfügung. Eine entsprechende Flächenerweiterung auf insgesamt 745 qm hat hierfür den nötigen Platz geschaffen!“, erklärte Bürgermeister Harald Bemmerl. Mittels Einbahnregelung sei weiterhin ein Anlieferer-freundlicher Verkehrsfluss möglich.

Weiterlesen

Steinberg am See. Bayern-WLAN in Betrieb – mit zwei Klicks ins kostenlose Internet! Kostenlos Surfen – rund um die Uhr! Dies ist ab sofort auch in der Gemeinde Steinberg am See möglich. Dank einer Förderung des Freistaats Bayern konnten zwei WLAN-Hotspots (Bayern WLAN) am Rathaus sowie am Sportplatz in Betrieb genommen werden.

Weiterlesen

Steinberg am See. Pünktlich zum ersten Schultag sind die Steinberger Elternlosten wieder ihren ehrenamtlichen Dienst angetreten. Am Verkehrsknotenpunkt Nittenauer Straße/Seestraße/Lindenstraße sorgen sie dafür, dass die Schulkinder die Kreuzung beim Rathaus gefahrlos überqueren können. "Dies geschieht auch oftmals in beide Richtungen, viele Kinder holen sich noch schnell eine Brotzeit für die Pause aus der Bäckerei Fritsch.", so Schulweghelferorganisator Julian Mössinger.

Weiterlesen

Steinberg am See. Bei der unendlichen Geschichte „Retzer Schübl“ ist nun doch ein Ende in Sicht. Sieben Jahre nach Planungsbeginn haben die Baufahrzeuge damit begonnen, das knapp sechs Hektar große Baugebiet am östlichen Seeufer  zu erschließen.

Weiterlesen

Alle kleinen Bücherwürmer sind am kommenden Montag, 4.12., in die Bücherei Steinberg am See zur Vorlesestunde mit Renate Niestroj alias Nonna eingeladen. Auf dem Programm stehen das Kamishibai-Bilderbuchtheater „Das Eselchen und der kleine Engel“ für Kinder ab vier Jahren und eine Vorstellungsrunde von neuen Kinderbüchern für Kinder ab sechs Jahren.

Weiterlesen

Bild:(c) jmg, pixelio.de  -  Steinberg. Am Karfreitag gegen 13 Uhr griff ein 42-jähriger Verkäufer aus dem Landkreis Passau, der zusammen mit seiner 37-jährigen Ehefrau in Steinberg zu Besuch war, die selbige körperlich an. Er stieß sie mit dem Kopf auf die Nase und verpaßte ihr einen Fußtritt gegen das Gesäß.

Weiterlesen

Bild:(c) jmg, pixelio.de   -  Steinberg. Ein 25-jähriger Wackersdorfer war am Donnerstagnachmittag in Steinberg bei seiner Oma zu Besuch. Im Laufe dessen geriet der als Drogenkonsument bekannte junge Mann in Streit mit dem 86-jährigen Lebensgefährten der Großmutter.

Weiterlesen

Region Schwandorf

07. August 2020
Die Programmerstellung der Volkshochschulen im Landkreis für das Herbst/Winterheft ist derzeit kurz vor dem Abschluss. Die Kursplanung ist allerdings etwas anders als sonst. Die Abstandsregeln sind es vor allem, die berücksichtigt werden müssen. Dies...
07. August 2020
Der Zugang zum Eingangsbereich des Rathauses ist wieder geöffnet. Für OB Andreas Feller ist es wichtig, Besucher*innen des Rathauses bei hochsommerlichen Temperaturen oder Regen nicht vor dem Rathaus warten zu lassen. Daher wurden einige kleine Umbau...
07. August 2020
Nabburg. Im Zeitraum von 06.08.2020, 22.15 Uhr, bis 07.08.2020, 06.30 Uhr, besprühte ein unbekannter Täter mehrere Objekte mit gelber Farbe. Die Serie nahm ihren Anfang im Rotbühlring, wo auf einer Baustelle eine Mobiltoilette umgeworfen und zwei Bau...
07. August 2020
Schwandorf. Am Donnerstag, gegen 17.35 Uhr, war ein 20-jähriger Motorradfahrer in Schwandorf an der stark abschüssigen Straße an der Schwefelquelle unterwegs. Wegen stockenden Verkehrs mußte der Fahranfänger seine Geschwindigkeit verlangsamen. Dabei ...
07. August 2020
Auch in diesem Jahr bietet das Mehrgenerationenhaus Wackersdorf einen Sommer-Kunst-Workshop unter der Leitung von Sandra Schwarz-Leitner und Gisela Herzog an. Der Workshop findet am 2. und 3. September jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr statt. Jeder Tei...
06. August 2020
Am vergangenen Wochenende strömten so viele Besucher wie nie zuvor an die Ufer von Steinberger See und Murner See. Insbesondere an den Nachmittagen waren Zufahrtswege und Parkplätze massiv überlastet. Um die Sicherheit an den Seen auch weiterhin gewä...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

07. August 2020
Amberg-Sulzbach. Die Erstellung eines Zeitplans für die Projekte, die in den nächsten drei Jahren umgesetzt werden sollen, war Schwerpunkt der AOVE Klausurtagung, die in Erbendorf stattfand. Den Rahmen für die Umsetzung bildet das Integrierte Ländlic...
05. August 2020
Im Gemeindebereich Hahnbach stellte am Dienstag, im Verlauf des Vormittags, ein 64-jähriger Eigentümer eines Weihers tote Fische darin fest. Bei einem betroffenen- und einem weiteren Gewässer war zudem die Farbe deutlich verändert. Durch Absperren de...
05. August 2020
BAB A93 (RASTSTÄTTE NAABTAL OST)/WINDISCHESCHENBACH. Heute Nacht, 5. August 2020, wurde eine Autobahntankstelle von einem Mann mit Pistole überfallen. Der Verdächtige flüchtete, verunglückte anschließend mit seinem Fahrzeug, raubte ein anderes Auto u...
04. August 2020
Amberg-Sulzbach. Der Kreisfeuerwehrverband Amberg-Sulzbach hat einen neuen Fachkreisbrandmeister für die Ausbildung der Feuerwehrkräfte. Landrat Richard Reisinger bestellte hierfür Alexander Zeitler aus Freudenberg. Die entsprechende Urkunde händigt...
04. August 2020
Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach fertigen Holzkisten für Streuobst Sulzbach-Rosenberg. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt der Öko-Modellregion „Amberg-Sulzbach und Stadt Amberg" mit den Jura Werkstätten Amberg-Sulzbach: eine circa 60 x 40 cm große Holzk...
03. August 2020
Wenn es in den nächsten Tagen bei Ihnen klingelt, könnten die Johanniter vor der Tür stehen. Die Hilfsorganisation ist in den kommenden Wochen in Stadt und Landkreis Schwandorf unterwegs, um neue Fördermitglieder zu gewinnen....

Für Sie ausgewählt