Anzeige

Steinberg am See. Seit Anfang des Jahres ist die größte begehbare Holzkugel der Welt am Ufer des Steinberger Sees von Weitem sichtbar; am Montagvormittag hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder zusammen mit Finanzminister Albert Füracker das Freizeitprojekt nun offiziell eingeweiht. „Eines ist klar: das Zentrum von Bayern liegt heute in der Oberpfalz", sagte Söder unter großem Applaus der rund 200 geladenen Gäste.

Wackersdorf/Steinberg am See. Miteinander spielen macht Spaß, hält jung und bringt Alt und Jung zusammen. Jede/jeder, der gerne spielt oder einen Spielpartner sucht, ist am Freitag, den 5. April 2019 von 14:00-17:00 Uhr eingeladen, zwei kurzweilige Stunden bei einer Tasse Kaffee und unterhaltsamen Spielen zu verbringen.

Wackersdorf/Steinberg am See. Das Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf bietet am 10. April, ab 18:30 Uhr, einen Abend rund um den Atem an. Einfache Übungen für Jung und Alt unterstützen durch Ein- und Ausatmen und Atemruhe das Gesunde im Körper eines jeden Menschen.

Steinberg am See. Im Zeitraum vom 23.03.2019, 14:00 Uhr bis zum 24.03.2019, 10:00 Uhr baggerten unbekannte Täter in einem Neubaugebiet in der Sandstr. in Steinberg am See den Privatweg des Geschädigten weg, so dass ein Verlassen des Grundstückes mit dem Pkw nicht mehr möglich war. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schwandorf unter der Tel. 09431/4301-0.

Steinberg am See. Die Erstellung eines neuen Museumskonzeptes und eines Leitbildes durch Mithilfe von Dr. Wolfgang Neiser stand im Mittelpunkt des vergangenen Jahres. Jakob Scharf, Vorsitzender des Heimatkundlichen Arbeitskreises, meinte bei der Jahreshauptversammlung in seinem Rechenschaftsbericht, dass der HAK zu den Ortsvereinen mit den meisten Aktivitäten zählt.

Steinberg. Vermutlich auf Grund einer defekten Gasflasche kam es am 18.03.2019, 14.00 Uhr, am Steinberger See zum Brand einer Hütte.
Steinberg. Der Steinberger See ist seit vielen Jahren Anziehungspunkt für tausende Naherholungsuchende; mit der Inbetriebnahme der größten begehbaren Holzkugel der Welt hat sich diese Entwicklung nochmals verstärkt. Um am Westufer bessere Erreichbarkeit zu schaffen, hat die Gemeinde Steinberg am See begonnen, die Kreuzung Industriestraße/In der Oder um eine Linksabbiegespur zu erweitern. 

Schwandorf. Bereits ab 9:00 Uhr früh waren am Unsinnigen Donnerstag die Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf auf der Jagd nach beschwipsten Fahrern und echten Alkoholsündern. 


Steinberg. Ein schwarzer Hund, in der Größe eines Schäferhundes, riss am 26.02.2019, gegen 14.15 Uhr, westlich von Oder einen Rehbock. Hinweise zu dem Hundehalter bitte an die PI Schwandorf, Tel. 09431/43010!

Wackersdorf. Wer schon Erfahrung hat oder auch erst Anfänger ist, wer gerne in der Gruppe kreativ ist, wer sich gerne mit anderen austauschen möchte, wer mit verschiedenen Aquarelltechniken experimentieren möchte, kommt am 12. Februar, von 09:00-12:00 Uhr, in den Werkraum des Mehrgenerationenhauses. Eigene Malutensilien bitte mitbringen. Das Angebot findet jeden ersten Dienstag im Monat statt.


Selber nähen macht Spaß und liegt im Trend!
Das Mehrgenerationenhaus Wackersdorf bietet in Zusammenarbeit mit Gertraud Kerschner am 15. Februar, von 17:00 - 20:00 Uhr, eine Näh-Werkstatt an. Je nach Vorkenntnis können alle Teilnehmerinnen unter Anleitung etwas nähen, fertigstellen oder auch enger/weiter machen etc. Mitzubringen sind die Nähmaschine, Nähzeug (Stecknadeln, Maßband, Schere, Schneiderkreide, Lineal), Stoff und Nähfaden.

Wackersdorf. Miteinander spielen macht Spaß, hält jung und bringt Alt und Jung zusammen. Jede/jeder, der gerne spielt oder einen Spielpartner sucht, ist am Freitag, den 01. Februar 2019, von 15:00-17:00 Uhr eingeladen, zwei kurzweilige Stunden bei einer Tasse Kaffee und unterhaltsamen Spielen zu verbringen. Verschiedene Tischspiele sind vorhanden, das Lieblingsspiel kann gerne mitgebracht werden. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Steinberg am See. Das Leuchtrumprojekt der Oberpfalz hat endlich seine Pforten geöffnet. Trotz widrigem Wetters hatten sich rund 150 Besucher entschlossen, die 40 Meter hohe Holzkugel zu besteigen. Die offizielle Eröffnungsfeier mit prominenten Ehrengästen ist für den 1. April vorgesehen.

Am Donnerstag, 10.01.19, erhielt ein 25-jähriger Mann aus Steinberg einen Anruf aus dem Ausland. Der Anrufer gab sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und gab, dass der Computer des Steinberger häufig Ziel von Hackerattacken war und dass deswegen eine Sicherheitsüberprüfung durch Microsoft durchgeführt werden muss. 

Wackersdorf/Steinberg am See. Wenn Sie schon Erfahrung haben oder auch erst Anfänger sind, wenn Sie gerne in der Gruppe kreativ sind, wenn Sie sich gerne mit anderen austauschen möchten, wenn Sie mit verschiedenen Aquarelltechniken experimentieren wollen, dann kommen Sie am 08. Januar, von 09:00-12:00 Uhr, in den Werkraum des Mehrgenerationenhauses. Eigene Malutensilien bitte mitbringen. Das Angebot findet ab sofort jeden ersten Dienstag im Monat statt.

Wackersdorf/Steinberg am See. Socken, Mützen, Pullover und vieles andere mehr kann man selber machen, außerdem macht es Spaß! 

Für alle Anfänger, aber auch für, die schon länger stricken oder häkeln, gibt es ab sofort jeden Montag, von 14:00 bis 16:00 Uhr, im Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf die Möglichkeit, etwas Neues zu lernen, sich auszutauschen oder auch nur bei einer Tasse Kaffee zuzuschauen. 

Es ist keine Anmeldung nötig! Nähere Informationen im Mehrgenerationenhaus bei Stephanie Staudenmayer, Tel: 09431/3789-353 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Steinberg am See. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch schlug ein bislang unbekannter Täter eine Fensterscheibe eines freistehendes Einfamilienhauses in der Höhenstraße in Steinberg am See mit einem unbekannten Gegenstand ein. Es entstand dabei ein Sachschaden von ca. 150 Euro. 

Hinweise hierzu bitte an die Polizeiinspektion Schwandorf unter 09431/4301-0.

Wackersdorf/Steinberg am See. Erstmals traten der Kirchenchor und der Jugendblaskapelle des Musikverein gemeinsam bei einem Adventskonzert auf. Die voll besetzte Pfarrkirche zeigt sich von der Gemeins...

An diesen Unfall werden sich die beiden Beteiligten wohl noch länger erinnern. Eine 78-Jährige fuhr bei Steinberg ungebremst auf einen Rollerfahrer auf.

Symbolfoto: stihl024/pixelio.de

Heimatkunde und Heimatgeschichte als auch die BBI-Geschichte stehen im Mittelpunkt der ersten Ausgabe des „Gmoaböichl/Gmoabladln“ für die beiden Gemeinden Steinberg am See und Wackersdorf.

Region Schwandorf

02. Juni 2020
Wackersdorf. „Endlich geht es los", meinte Bürgermeister Thomas Falter beim Spatenstich für den neuen Edeka-Markt, der als ein besonders zentraler Wunsch der Bevölkerung von Wackersdorf gilt. Der Supermarkt soll bereits Ende 2020 eröffnet werden, kü...
02. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist der 19. Todesfall mit oder an Corona zu vermelden. In einem Krankenhaus in Regensburg verstarb ein 36-jähriger Mann, der seit dem 11. April stationär und intensivmedizinisch behandelt wurde....
02. Juni 2020

Die Straßensperrung in Deglhof bei Maxhütte-Haidhof wird geändert.

02. Juni 2020

Bürgermeister Rudolf Seidl spricht mit Landrat Thomas Ebeling. 

02. Juni 2020

Schwandorf. Seit dem 30.05.2020 ist das Tourismusbüro der Stadt Schwandorf wieder für Gäste geöffnet.

01. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Am Pfingstwochenende wurde eine neue Corona-Infektion bekannt, und zwar am Samstag. Die Statistik weist diesen Fall als Nr. 507 aus....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt