Donnerstag, 27. Juni 2019
ANZEIGE
Anzeige
Anzeige

PR-Reportage

13. Juni 2019
Schwandorf
Reportage
Schwandorf. So beginnen sonst eigentlich nur schöne Träume. Eine Tür öffnet sich und vor einem erstreckt sich, soweit das Auge schweifen kann, ein grünes und blühendes Land mit viel Wasser dazwischen. Fröhliche Menschen jeden Alters sausen umher, ver...
09. Juni 2019
Wackersdorf
Reportage
Wackersdorf. Von Freitag, 5. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, findet in Wackersdorf das mittlerweile 16. Bürgerfest statt. Vor der Sporthalle und um das Mehrgenerationenhaus erwarten Besuche rund Gäste ein abwechslungsreichen Live-Musik-Programm und ...

Aktuell

22. Juni 2019
Regensburg
Top-Thema
Polizei
Region
Regensburg. Per E-Antrieb sind einige der Regensburger Gendarmen mittlerweile unterwegs. Das Projekt „Stark für Regensburg" mit Schwerpunkt hoher Polizeipräsenz stellt auch ein modernes und zeitgemäßes Einsatzmittel dar. Neben dem...

Anzeige

Anzeigen Ostbayern-Profis

"Irrlichter": Bezaubernde Zwischenwelt am Eisernen Vorhang

DSC02792 Text/Bild: Ludwig Höcherl
Schönsee. Irrlichter haben zwischen Moos und Stein ihr Versteck, Wichtel und Schrate huschen durch den dunklen Grenzwald. Von Menschenaugen sind sie nicht zu sehen, außer man ist ein besonderer Mensch. Und ein solcher ist Seppi, der an der Grenze, wohlbehütet in seiner Familie, aufwächst. Er sieht diese Wesen der Zwischenwelt, hört den Gesang der Elfen, und kann mit ihnen sprechen.

Weiterlesen

Realschüler im Prüfungsmodus

DSC07279 Text: Melanie Wagner Foto: Bernd Bischoff
Neunburg vorm Wald. Sechs Jahre lang haben sich die 93 Abschlussschüler der Realschule Neunburg intensiv auf diesen Moment vorbereitet. In diesen Tagen beginnen die schriftlichen Abschlussprüfungen für die Mittlere Reife. Die mündlichen Prüfungen in den Fremdsprachen Englisch und Französisch haben die Schüler bereits abgelegt.
Weiterlesen

Losglück in Burglengenfeld

pss Gebietsdirektor Thomas Beer, Anna Hutmacher mit Enkelin, Finanzberaterin Sabine Dirrigl Bild: Manuela Mandl

Frau Anna Hutmacher aus Burglengenfeld hat 10.000 Euro beim Gewinnsparen der Sparkasse im Landkreis Schwandorf gewonnen.

Weiterlesen

Weltenbummler schnuppern Waldluft

wakiga Fotonachweis: Lena Gehringer

Nittenau/Stefling. Der Johanniter-Kinderhort „Weltenbummler" in Nittenau durfte sich kürzlich auf eine kleine „Weltreise" in den benachbarten Johanniter-Kindergarten in Stefling begeben.

Weiterlesen

Naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet

unlucky-dragonfly-4293710_1920

Am Sonntag, 30. Juni findet die nächste naturkundliche Wanderung durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. 

Weiterlesen

Bernhard-Kessler-Turnier: 104 Fußballer am Start

BKGT2019_2 Bild: privat
Pfreimd. Bei perfekten Temperaturen veranstaltete die SpVgg Pfreimd – Sparte Fußball am Donnerstag, 20.06.2019 ihr „Bernhard-Kessler-Gedächtnisturnier 2019". Siegreich konnte sich die „B1-Mannschaft" gegen die „Herren 1" auf den ersten zwei Plätzen durchsetzen. 
Weiterlesen

Fronleichnam und Pfarrfest

Fronleichnam_2019_1 Im Fokus der Fronleichnamprozession: die Monstranz mit dem Allerheiligsten

Der 60. Tag nach Ostern ist fest im Terminkalender der Katholiken verankert, denn exakt am zweiten Donnerstag nach Pfingsten wird das Fronleichnamsfest begangen. Buchstäblich begangen: Denn an diesem Tag ziehen die Gläubigen durch die Straßen, begleiten so das Allerheiligste in der Monstranz durch den Ort.

Weiterlesen

Pistolenschützen gewohnt sicher bei Landesmeisterschaft

18DA3F57-4F25-4750-B802-ECD796844986 Die Sieger mit der Olympischen Schnellfeuerpistole Reinhard Mages (Roding), Alexander Deubzer (Kastl), Andreas Pregler (Waldmünchen), Dr. Dirk Schürfeld (Amberg), Herbert Hartl (Roding) (v. links) mit Landessportleiter Ernst Adler (links) und Wettkampfleiter Klaus Späth (2.v.rechts).

Amberg/Pfreimd. In den Disziplinen Kleinkaliber Sportpistole und Olympische Schnellfeuerpistole fanden auf dem Schießstand der Königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft in Amberg die Bayerischen Meisterschaften des Oberpfälzer Schützenbundes statt. Mit hervorragenden 562 Ringen verteidigte Roman Schneider von der Pistolenguppe Bruck seinen Titel bei den Herren 1-

Weiterlesen

THW-Ehrungen im Landkreis Schwandorf

FA23147C-F5A5-449C-B29B-F500FA056214 Langjährige THW-Helfer erhielten das staatliche Ehrenzeichen. Das Bild zeigt von links: Joachim Hanisch, Karl Holmeier, Stefan Sattler, Dietmar Bleistein, Helmut Ackermann, Matthias Karl, Siegfried Schmid, Hans Deyerl, Karl-Heinz Welnhofer und Thomas Ebeling.

Schwandorf. Erst seit 2013 verleiht der Freistaat Bayern auch an Aktive des Technischen Hilfswerkes Ehrenzeichen für langjährige Dienstzeit. Vergleichbar ist dies mit der staatlichen Ehrung bei der Feuerwehr und dem Bayerischen Roten Kreuz. Landrat Thomas Ebeling händigte nun vier langjährigen ehrenamtlichen THW-Helfern das Ehrenzeichen mit Urkunde des bayerischen Innenministers aus.

Weiterlesen

Stabwechsel im Forstbetrieb Roding

Abschied_Meier__20190620-005330_1 Martin Neumeyer, Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Staatsforsten (Zweiter von rechts) verabschiedete Hubert Meier (links, mit Ehefrau Renate) aus seinem Dienst als Leiter des Forstbetriebs Roding und hieß dessen Nachfolger, Rudolf Zwicknagl (rechts) willkommen. Alle Bilder: (c) sir

​ „Es war mein Wunschberuf, und ich bin dankbar, dass ich so lange in meinem Traumberuf arbeiten konnte", sagte Hubert Meier, der am Dienstagvormittag offiziell in den Ruhestand verabschiedet wurde. Ab 1. Juli wird Rudolf Zwicknagl die Nachfolge als Leiter des Forstbetriebs Roding antreten. Eins war beiden gemeinsam auf ihren künftigen Lebensweg: Die vielen guten Wünsche und anerkennenden Worte von Seiten der Staatsforsten und politischen Vertreter auf allen Ebenen.

Weiterlesen

Mit 93 Sachen durch Erzhäuser

blitzer-502970_960_720
Bodenwöhr. Am 18.06.2019 wurde im Rahmen einer Geschwindigkeitsmessung ein massiver Verstoß festgestellt. Eine Dame war offenbar in Eile und durchfuhr den Ortsteil Erzhäuse mit 93 km/h.
Weiterlesen

Biker (29) touchiert Lkw und stürzt

helicopter-3620656_960_720
Winklarn. Ein 29-jähriger Motorradfahrer aus Nittendorf fuhr mit seiner BMW die Bundesstraße 22 von Rötz in Richtung Winklarn. Zwischen der „Muschenrieder Kreuzung" und der Abfahrt nach Winklarn wollte er einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Er übersah ein entgegenkommendes Fahrzeug und scherte hinter dem Lastwagen wieder ein. Dabei berührte er leicht mit dem Motorrad das Heck des Lkw, kam ins Schlingern und stürzte. 
Weiterlesen

Maxhütter Senioren lernten die „Große Hufeisennase“ kennen

altemenschen Die Seniorinnen und Senioren stärkten sich in der Hammermühle Hohenburg, ehe es auf den nächtlichen Ausflug ging.

Einen Ausflug der besonderen Art machten kürzlich die Seniorinnen und Senioren aus Maxhütte-Haidhof zusammen mit den Seniorenbeirätinnen Traudl Heller und Elisabeth Neuner. 

Weiterlesen

Vorhang auf für den Neunburger Kinosommer 2019

kinosommer

Vom 6. Bis zum 10. August eröffnet die ARGE Jugend gemeinsam mit Unterstützung der Stadt Neunburg vorm Wald das besondere Open-Air Kino im Burghof. 

Weiterlesen

Neues Mountainbike gestohlen

image003
Burglengenfeld. Im Laufe des Sonntags wurde ein wertvolles MTB der Marke Giant, Fully Trance AVD 1 der Farbe schwarz/grün, welches auf einem Fahrradträger montiert war, in der Goethestraße entwendet. Das Fahrrad des 40-jährigen Geschädigten war nagelneu und hatte einen Wert von ca. 3000 Euro. Auch hier bittet die Polizei um Täterhinweise unter Tel.-Nr. 09471/7015-0.
Weiterlesen

Mehrwegflaschen für Klimaschutz und Arbeitsplätze in der Region

Kistl Lieber mit Glasflaschen für die Umwelt klappern – meint die Gewerkschaft NGG

Mehrweg gegen die Plastikflut: Im Landkreis Schwandorf sollen Getränkehersteller und Supermärkte stärker auf wiederverwendbare Flaschen setzen. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). 

Weiterlesen

Vier Verletzte nach Vorfahrts-Unfall

2D6CF791-F491-4685-911D-143D7C6814AA

​Burglengenfeld. Am 15.06.2019 gegen 16:00 Uhr befuhr eine 25- jährige Österreicherin mit ihrem Pkw den Meisenweg in Burglengenfeld. An der Kreuzung zum Bubacher Weg übersah sie den von rechts kommenden 26-jährigen Fahrzeugführer, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. 

Weiterlesen

Bienen-Highway an der B14

41E0F1EF-130E-4DBE-9FB1-8BDF06AD26F9

Wernberg-Köblitz. Im Zuge des Insektenschutzes setzt man in Bayern seit dem Jahr 2016 auf die ökologisch orientierte Pflege von Rasenflächen an Straßen. Immer mehr wandert der Fokus dabei auf blühende Blumen, weswegen nun auch an der B14 zwischen Wernberg-Köblitz und Schnaittenbach zwischen Fahrbahn und Radweg ein Blühstreifen angelegt wurde

Weiterlesen

Kreis Schwandorf: Kooperation mit Telekom

130619-Breitbandausbau-SAD-2 Landrat Thomas Ebeling und Josef Scherl von der Telekom unterzeichnen im Beisein des Ministers und vieler Bürgermeister im Landkreis den Kooperationsvertrag.
Kreis Schwandorf. Die berüchtigten „weißen Flecken" auf der Landkarte bei der Breitbandversorgung sollen im Landkreis Schwandorf schnellstmöglich verschwinden. Zu diesem Zweck haben am Mittwochvormittag Landrat Thomas Ebeling und die Telekom einen Kooperationsvertrag mit einem Investitionsvolumen von über 54 Millionen Euro geschlossen.
Weiterlesen

Nittenauer Impressionen vom Jura-Rad-Marathon

IMG-20190602-WA0003 Bild: M. Rudhart: Ein Teil der Nittenauer Radler nach erfolgreicher Fahrt im Ziel
Lupburg/Nittenau. Bei bestem Radl-Wetter nahm eine große Gruppe Nittenauer Rad-Sportler beim 21. Jura-Rad-Marathon in Lupburgteil. Hierfür wurde der TSV Nittenau mit dem 3.Platz in der Gruppen-Wertung und 2 Fass Bier belohnt. Vielleicht wären es sogar noch mehr geworden, aber die Veranstaltung war dieses Jahr, so schnell wie noch nie, schon nach 2 Wochen ausgebucht. 
Weiterlesen

 

_____________________

Anzeige

Wer ist online?

Aktuell sind 1905 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeigen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok