Ferienprogramm im Landkreis

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

„Herbstferien" sind für die Eltern manchmal ein organisatorisches Problem. Das Fest Allerheiligen fällt auf einen Freitag, aber Montag bis Donnerstag lassen sich mit Angeboten der Volkshochschulen im Landkreis gut überbrücken.

Weiterlesen

10 Jahre Passbildfotokabine im Rathaus

Pressefoto-10-Jahre Foto von Anita Alt

Maxhütte-Haidhof. Als eine der ersten Kommunen im Landkreis Schwandorf hat vor nunmehr 10 Jahren die Stadt Maxhütte-Haidhof in Kooperation mit Erich Schwarz, Inhaber des Fotostudios Schwarz in Taxöldern eine Fotokabine zur Erstellung von biometrischen Passbildern im Rathaus aufgestellt.

Weiterlesen

Führung zu den Kunstdenkmälern auf dem Friedhof

KB-St.-Georg-Auenmauer St. Georg, Kunststeinfigur von Karl Bornschlegel vor der Friedhofsmauer in Burglengenfeld; Foto von Frau Dr. Margit Berwing-Wittl

Burglengenfeld. „Der Tod gehört zum Leben" – so sagt man oft leichthin, aber gerade zu Allerheiligen und Allerseelen zeigt sich, wie eng wir auch nach Jahren und Jahrzehnten noch mit unseren Verstorbenen verbunden sind.

Weiterlesen

Neue Parkgebühren am Steinberger See

Steinberg-parken Die Parkautomaten am Steinberger See werden ab November neu justiert. (c) by Rudolf Hirsch

Die Parkgebühren rund um die Holzkugel am Steinberger See sorgen bei vielen Besuchern für Verärgerung. Bis zu vier Euro muss bezahlen, wer sich längere Zeit dort aufhält und auf einem der Parkplätze sein Auto abstellt. Stellvertretender Bürgermeister Horst Binner machte bei der Gemeinderatssitzung am Dienstag deutlich: „Unsere Investitionen müssen sich amortisieren".

Weiterlesen

Schützendamen aus dem Gau Schwandorf gewinnen Karin-Wagner-Pokal

Gaudamenpokal-alle Gaudamenleiterinnen, Siegerteams und Einzelsieger des Damenwanderpokal-Schießens mit Christa Weigl Vizepräsidentin Herta Zeiler (vorne v. links) und Landessportleiter Ernst Adler. Fotos von Ludwig Dirscherl

Pfreimd. Jedes Jahr treffen sich die Schützinnen der Gaue des Oberpfälzer Schützenbundes zum Damen-Wanderpokalschießen von Karin Wagner. In verschiedenen Klassen werden mit dem Luftgewehr und der Luftpistole in einer Ring- und Teilerwertung die Siegerinnen ermittelt.

Weiterlesen

Neue Ausbildungsbroschüre für Schüler

Ausbildungsbroschre_Vorstellung Landrat Thomas Ebeling stellt zusammen mit Christian Meyer (rechts) und Reiner Kolloch (links) von der Wirtschaftsförderung die neue Ausbildungsbroschüre „jobs dahoam im landkreis schwandorf“ vor. Foto von Veronika Kiener, Landratsamt Schwandorf

Landrat Thomas Ebeling lädt Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe zur „Entdeckertour" ein. Junge Leute brauchen Perspektiven für die Zukunft – und das hängt auch mit ihrer Ausbildung und ihrer Berufswahl zusammen.

Weiterlesen

Haus in Meißenberg vollständig ausgebrannt

Symbolbild-von-Ren-Fischer-auf-Pixabay Symbolbild von René Fischer auf Pixabay

Neunburg vorm Wald. Am 08.10.2019, gegen 13:20 Uhr, wurde der Einsatzzentrale der Polizei Oberpfalz ein Wohnhausbrand an einem landwirtschaftlichen Anwesen, in Neunburg vorm Wald, im Ortsteil Meißenberg mitgeteilt.

Weiterlesen

7. Neunburger Neujahrskonzert 2020

Smetanova_filharmonie_Tabor_2015-07_088 Foto von Jan Wagner

Neunburg vorm Wald. Die Reihe der jährlich umjubelten Konzerte findet auch 2020 seine Fortsetzung. Der Vorverkauf bei okticket ist eröffnet.


Weiterlesen

Palmöl – Fett im Geschäft - Konsum mit ökologischen Folgen

Symbolbild-von-tk-tan-auf-Pixaba_20191008-113631_1 Symbolbild von tk tan auf Pixabay

Die Ölpalme ist ein Alleskönner. Ob in Schokolade, Chips, Waschmittel, Seife oder Nuss-NougatCremes – Palmöl findet sich in nahezu jedem zweiten Supermarkt-Produkt. Das weltweit am meisten gehandelte Fett bringt jedoch zahlreiche Probleme mit sich. Besonders besorgniserregend: die gravierenden ökologischen Folgen des Palmölanbaus.

Weiterlesen

Abendführung im Volkskundemuseum: Porzellan und Steingut der Oberpfalz

steingut-opf-38 Vorratsgefäße, wie diese aus der Tonwarenfabrik Schwarzenfeld, Serie „Marie“ (um 1920), gibt es unter anderem bei der Abendführung im Volkskundemuseum zu bestaunen. Bild von Peter Ferstl

Burglengenfeld. Am Dienstag, 5. November 2019, stellt Dr. Margit Berwing-Wittl, um 19 Uhr, im Rahmen einer Abendführung typische Exemplare von Oberpfälzer Porzellan, Steingut, Steinzeug und Emailgeschirr vor, beispielsweise aus Hirschau, Regensburg, Sallern, Amberg oder Schwarzenfeld. Im 19. Jahrhundert, mit dem Ausbau der Eisenbahnlinien, wurden teils auch aus großer Entfernung Geschirrwaren hierher gebracht und auf Märkten gehandelt.

Weiterlesen

Schaufischen im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur

IMG_4028 Bereits vor zwei Jahren, als das Schaufischen zum ersten Mal stattfand, waren zahlreiche Kinder, Familien und Interessierte dabei. Foto: Lisa Söllner/VG Wackersdorf

Alle zwei Jahre werden die Fische (vor allem Karpfen) im Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur in andere Gewässer umgesetzt. Am kommenden Samstag findet daher das große Schaufischen an den vorderen beiden Teichen statt.

Weiterlesen

Ziegenprojekt mit Patenschaft im Wild- und Freizeitpark Höllohe

Hllohe-Ziegen1 Helmut Haider (links) und Stephan Karl (rechts) übernahmen eine Tierpatenschaft in Höllohe und tauften die Ziegen auf die Namen „Funkerl und Schmarrnkerl“. (c) by Rudolf Hirsch

Teublitz. Mit einem Salatblatt lockt Helmut Haider sein „Patenkind" an den Zaun und tauft die italienische Girgentanaziege auf seinen Künstlernamen „Funkerl". Sein Musikerkollege Stephan Karl sucht sich eine „schraubenhörnige Langhaarziege" aus, die nun „Schmarrnkerl" heißt. Mit der Übernahme der Tierpatenschaft will das bekannte Komiker-Duo aus dem Städtedreieck Werbung für das Ziegenprojekt im Wild- und Freizeitpark „Höllohe" machen.

Weiterlesen

Grünpflegemaßnahmen am Murner See

GPP-02 Die Grünpfegemaßnahmen betreffen den prominenten Bereich entlang des Westufer des Murner Sees. Fotos von Michael Weiss/VG Wackersdorf

Wie soll die Natur am Murner See gestaltet werden? Wo schafft man Lebensräume für Tiere und wo soll der See für Anwohner und Besucher attraktiver gestaltet werden? Die Gemeinde Wackersdorf hat das Landschaftsarchitekturbüro Thammer aus Schönsee beauftragt, einen Grünpflegeplan für den Bereich Wohngebiet Rauberweihermühle zu entwerfen. Der Gemeinderat hat den vorliegenden Plan im März 2019 beschlossen, jetzt starten erste größere Maßnahmen entlang des Westufers des Murner Sees.

Weiterlesen

Neue Kursreihe „Stark durch Erziehung“

Stark-durch-Erziehung Die Mitglieder der Projektgruppe „Stark durch Erziehung“ freuen sich auf die neue Kursreihe, die von Oktober 2019 bis März 2020 interessante Vorträge zur Stärkung der Erziehungskompetenz anbietet. Foto von Klaudia Niedermeier, Landratsamt Schwandorf

Am Donnerstag, 24. Oktober, starten wieder sechs interessante Abende in verschiedenen Landkreiskommunen unter dem bewährten Motto „Stark durch Erziehung". Bis zu 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchten einzelne Veranstaltungen der vergangenen Kursreihe, was beweist, dass rund um die Erziehung weiterhin großer Bedarf an Information und Austausch besteht.

Weiterlesen

JobCampus und JobSeminar an der Gregor-von-Scherr-Schule

d010348feb3b85027c7c8bcf07ad26bb_L

Neunburg vorm Wald. Am 16.10.2019 findet zum mittlerweile zehnten Mal der Meilenstein der Berufswahl an der Realschule in Neunburg statt, bestehend aus JobSeminar und JobCampus. Zusammen mit dem Bewerbertraining, Betriebserkundungen und Praktika während der Unterrichtszeit bietet die Gregor-von-Scherr-Schule ein Angebot zur Berufsorientierung an, dass keine Vergleiche zu scheuen braucht.

Weiterlesen

Naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet

Charlottenhofer-Weihergebiet-by-Stefan-Gruber Charlottenhofer Weihergebiet, (c) by Stefan Gruber

Landkreis Schwandorf. Am Samstag, 12. Oktober, findet die letzte naturkundliche Wanderung diese Jahr durch das Charlottenhofer Weihergebiet, das zweitgrößte Naturschutzgebiet der Oberpfalz, statt. Wer sich für Flora und Fauna interessiert, für den ist eine geführte naturkundliche Wanderung im Charlottenhofer Weihergebiet sicher das Richtige.

Weiterlesen

Popularmusik erhält mehr Stellenwert

Kulturausschuss_Schnsee Bild von Hirmer (Bezirk Oberpfalz)

Schönsee. Der Bezirk Oberpfalz bekommt einen hauptamtlichen Popularmusikbeauftragten. Dies beschlossen die Mitglieder des Kulturausschusses des Bezirks Oberpfalz in der jüngsten Sitzung im Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee (Kreis Schwandorf).

Weiterlesen

Familien aus Stulln zu Gast in Brozzo

IMG_6317 Gäste aus Stulln besuchten die Familie Zappa in Brozzo. Italo und seine beiden Töchter tragen eine Sonnenbrille. Foto von Kuni Koller

Stulln/Brozzo. Am Friedhof in Brozzo, das etwa 50 Kilometer östlich des Gardasees liegt, wurden diesmal zwei Gräber besucht. Neben dem Ehrengrab der im Jahr 1988 verstorbenen Maria Rosa Schnell, einer Tante des Stullners Rudi Kral, wurde das Grab der im März im Alter von 81 Jahren verstorbenen Elide Bettinsoli, Gattin von Italo Zappa, besucht.

Weiterlesen

Freie Fahrt auf der Nord-Ost-Umgehung bei Nittenau

Nord_Ost_Umgehung_Nittenau_Freigabe Mit dem Durchschneiden des Bandes wurde die Nord-Ost-Umgehung offiziell freigegeben. Bilder: (c) sir

​Die Hilfslinien bei der Straßenmarkierung sind noch klar zu sehen, als mit einem riesigen Aufgebot an Politikern, Ämtern und interessierten Bürgern die neugebaute Nord-Ost-Umgehung offiziell freigegeben wurde. Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker, schritt zur Tat, gemeinsam mit weiteren Ehrengästen durchschnitt er das Band.

Weiterlesen

4. Steinberger Kulturnacht "3 Männer nur mit Gitarre"

53150539_544886896001242_5749795443550715904_n Bild: C. Lisgares, Photo: M. Merk, Logo: R. Hefter

„Oana muass ja macha" - so nennt sich das druckfrische Album und zugehörige Bühnenprogramm der „3 Männer nur mit Gitarre".

Wer oda wos is jetz des denkt sich vielleicht der Ein oder Andere… Hinter der Überschrift

Weiterlesen