Anzeige

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist die 18. Person mit oder an Corona verstorben. Ein 66-jähriger Mann, der seit dem 13. Mai stationär behandelt wurde, verstarb am Dienstag im Krankenhaus.

Weiterlesen

Teublitz. Am Montag, 25.05.2020, fuhr gegen 06.45 Uhr ein Lkw auf der A 93 in südliche Richtung. Nach der Anschlussstelle Teublitz verlor der Lkw eine Metallschiene, die auf der linken Fahrspur zum Liegen kam. Ein nachfolgender Mercedes musste abbremsen und kam auf der Überholspur zum Stehen. 

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Samstagabend, 23. Mai 2020, brannte es in einem Wohnhaus in Burglengenfeld (wir berichteten). Ein 47-jähriger Mann kam dabei ums Leben. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg und ein Gutachter des Bayerischen Landeskriminalamts konnten nun die Ursache näher eingrenzen.

Weiterlesen

Kontaktpersonen werden künftig auch ohne Symptome getestet. Die behördlich bestätigten Zahlen belaufen sich nach einer heute vermeldeten Neu-Infektion auf derzeit 501 Corona-Fälle. Davon sind 416 wieder gesund, 17 sind mit oder an Corona verstorben. 

Weiterlesen

Die Gemeinde Steinberg am See hat einen weiteren Teilabschnitt der Knappenseestraße mit einer neuen Oberdecke herstellen lassen. Anfang Mai wurde das Teilstück für den Verkehr freigegeben.

Weiterlesen

Mit Abschluss der Asphaltierungsarbeiten konnte im Ortsteil Pirkensee eine der letzten eigenen Erschließungsmaßnahmen der Stadt Maxhütte-Haidhof im Bereich Trinkwasser und Abwasserbeseitigung fertiggestellt werden.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Trauriges Jubiläum: Im Kreis Schwandorf zählen die Behörden inzwischen die 500. bestätigte Corona-Infektion.
Weiterlesen

Burglengenfeld. Beim Brand eines Wohnhauses wurde am Samstagabend der Bewohner der Mansardenwohnung schwer verletzt geborgen, er verstarb aber später im Krankenhaus. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Weiterlesen
Astronauten sind in ihrer Raumstation schwerelos. Sie schweben umher und können plötzlich Sachen heben, die auf der Erde viel zu schwer für sie wären. Klingt ziemlich cool. Aber warum sind die Astronauten schwerelos? 
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Sieben neue, amtlich bestätigte Corona-Infektionen sind am Freitag zu vermelden. Es handelt sich dabei um weitere Testergebnisse aus der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald. Einige Ergebnisse stehen noch aus. 
Weiterlesen

Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialversicherungsbetrug auf.

Weiterlesen

Teublitz. Am Mittwoch, 20.05.20, gegen 06.40 Uhr, befuhr eine 40-jährige Passat-Fahrerin den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Teublitz in Fahrtrichtung Regensburg. Nach Auffahren auf die A 93 wechselte sie auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah sie einen auf der rechten Spur fahrenden, vorfahrtsberechtigten, Sattelzug.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Vier neue bestätigte Corona-Infektionen sind am Vatertag im Kreis Schwandorf zu verzeichnen. Es handelt sich dabei um eine dreiköpfige Familie in der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald und um einen Fall aus einer anderen Gemeinde. Die Gesamtzahlt der bestätigten Infektionen liegt bei 489.
Weiterlesen

Trausnitz/Atzenhof. Am Donnerstag, 21.05.20, gegen 2.25 Uhr wurden die umliegenden Feuerwehren alarmiert, da ein Einfamilienhaus in Atzenhof in Brand geraten war. Aus noch unbekannter Ursache stand der gemauerte Anbau eines Einfamilienhauses in Vollbrand. Die Flammen griffen auf den Dachstuhl des Einfamilienhauses über, so dass dieses aufgrund Glutnester komplett abgedeckt werden musste.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf gab es am Mittwoch keinen amtlichen positiven Corona-Fall. Gewartet wird auf die Ergebnisse von über 100 Abstrichen. Am Dienstag wurden im Schlachthof in Schönsee rund 20 Mitarbeiter und das amtliche Personal wie Fleischbeschauer und Tierarzt getestet, am Mittwoch bei der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald rund 80 Bewohner. Hinzu kommen die Abstriche von Einzelfällen, die im Sepp-Simon-Stadion in Schwandorf und im Schwer- punktzentrum in Nabburg genommen wurden.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Vom 2. bis zum 5. Juni finden Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten an der Kreisstraße SAD 8 bei Deglhof statt. Die betroffenen Bereiche der Kreisstraße SAD 5 zwischen dem Kreisverkehr und der Regensburger Straße in Maxhütte-Haidhof werden deshalb für den Straßenverkehr komplett gesperrt. In der darauffolgenden Woche vom 8. bis zum 12. Juni wird die Kreisstraße SAD 8 saniert. Davon betroffen sind die zweite Hälfte des Kreisverkehrs und die Nordgaustraße bis zum Neubaugebiet.

Weiterlesen

Salz ist eine wichtige Grundlage für unser Leben. Wir finden es in der Küche, im Meer und selbst in unserem Körper. Kurz gesagt: Ohne Salz geht nichts.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf gibt es den 17. Corona-Todesfall. Im Klinikum Weiden verstarb am Dienstag ein 83-jähriger Mann. 
Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof. Offizieller Start für den neuen Stadtrat: In der konstituierenden Sitzung am Donnerstag in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof verpflichtete Erster Bürgermeister Rudolf Seidl die 24 Stadträtinnen und Stadträte, die bei den Kommunalwahlen am 15. März das entscheidende Wähler-Votum bekommen hatten.

Weiterlesen

Nabburg. In der Nacht vom 30.04.20, 19.00 Uhr auf 01.05.20, 12.00 Uhr und am 17.05.2020, zwischen 12 und 20.30 Uhr, lockerte im Bereich der Parkplätze am Obertor 4 und 8 jeweils ein bisher nicht bekannter Täter  sämtliche Radmuttern des vorderen linken Rades eines Opel Astra bzw. eines BMW.

Weiterlesen

Region Schwandorf

03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
03. August 2020
Die Gewitter die sich am Sonntag, 02.08.2020 im Verlauf des Tages gebildet hatten, sorgten für zahlreiche Feuerwehreinsätze im Landkreis Schwandorf. ...
02. August 2020
„Hurra, endlich dürfen wir wieder tanzen"! Groß war die Wiedersehensfreude beim Training der verschiedenen Gruppen von Grün-Weiß Oberviechtach e.V. Nach der längeren Auszeit durch den Corona-Lockdown konnten die Tanzgruppen wieder ins Training...
02. August 2020
A93/Teublitz/Schwandorf-Süd. Am Samstag, den 01.08.2020, gegen 19:10 Uhr, befuhr 39-jähriger Mann mit seinem Pkw die BAB A93 in nördlicher Fahrtrichtung. Zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Schwandorf-Süd überholte er einen langsameren Pkw. De...
02. August 2020
Neunburg vorm Wald. Am Samstag, gegen 15.45 Uhr, nötigte ein männlicher Motorradfahrer einen 34-jähriger BMW-Fahrer aus dem Stadtgebiet, in der Amberger Straße, zu einer Vollbremsung. Im Anschluss kam der Kradfahrer auf den Geschädigten zu und schlug...
31. Juli 2020
Maxhütte-Haidhof. Am Freitagvormittag, 31. Juli 2020, gegen 10.45 Uhr, wurde ein 34-jähriger Mann im Zug nach Regensburg von einer Schaffnerin ohne Fahrschein erwischt. Dabei soll er die Kontrolleurin beleidigt haben, woraufhin er des Zuges verwiesen...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

03. August 2020
„Corona-Disziplin" auf dem Bau sinkt: Immer häufiger werden auf Baustellen notwendige Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten. Das hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) bei Arbeitsschutzkontrollen festgestellt. Viele Bauunternehmen seie...
30. Juli 2020
Ammerthal/Illschwang. An der sogenannten „Roten Wand", die direkt an den Gemeindegrenzen liegt und als Geheimtipp für Kletterbegeisterte in der Region gilt, ereignete sich am Mittwochnachmittag ein schwerer Unfall. ...
30. Juli 2020
Sulzbach-Rosenberg. Am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, bemerkte eine 38-jährige Hausbesitzerin, dass eine an ihrem Haus angebaute Gartenhütte in Brand stand. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs waren insgesamt acht Personen, darunter ein sechs...
30. Juli 2020
Grafenwöhr/Hohenfels. Ein größerer Abzug von US-Truppen aus Deutschland könnte Perspektiven für einen Nationalpark "Hohenfels / Grafenwöhr" eröffnen. Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz, plädiert deshalb d...
28. Juli 2020

Das Amberg-Sulzbacher Land möchte den Hut in den Ring werfen.

27. Juli 2020
Amberg. Die geplante Wiederaufbereitungsanlage (WAA) in Wackersdorf oder besser die Verhinderung derselben ist ein wichtiges Thema im Leben von Walter Heiter. Der in Kümmersbruck und Henfenfeld lebende Künstler hat seinerzeit aktiv am Protest teilgen...

Für Sie ausgewählt